Sidebar anzeigen

Frei umherlaufende Pokémon

Naturzonne-Starke Pokémon

In Pokémon Schwert und Schild könnt ihr, außerhalb des Wassers oder Grases, frei umherlaufenden besonders, meist stärkeren (und manchmal auch seltenen) Pokémon begegnen, die ihr zu bestimmten Zeitpunkten möglicherweise auch noch nicht fangen könnt, da deren Level über eurem maximalen Fanglevel liegt, das sich nach eurem aktuell höchsten Orden richtet. Diese Pokémon sind direkt an der Oberfläche (Overworld) erkennbar. Während es sich auf normalen Routen dabei oftmals um eher unspektakuläre Pokémon handelt, könnt ihr in der Naturzone schon sehr früh starken und seltenen Pokémon, die oftmals Entwicklungsstufen, die üblicherweise nicht in der Wildnis auftauchen, sind, begegnen. Während auf normalen Routen die Vielfalt dieser besonderen Pokémon eingeschränkt ist, gibt es in jedem Gebiet der Naturzone abhängig vom Wetter viel mehr mögliche starke Pokémon, denen ihr begegnen könnt. Auf dieser Seite findet ihr eine Übersicht aller dieser Pokémon, dahinter steht jeweils, falls vorhanden, das notwendige Wetter und eventuell die Edition, in der ihr das Pokémon nur antreffen könnt.

Beachtet, dass in der Naturzone alle Pokémon mindestens Level 60 haben, sobald ihr Champ von Galar seid. Auf welchem Level ihr sie dort zuvor antreffen könnt, erfahrt ihr auf der jeweiligen Routendex-Seite, die ihr am Ende verlinken könnt.

Alle genauen Informationen zu den einzelnen Gebieten findet ihr in unserem Routendex der Galar-Region.

Wenn ihr Pokémon kennt, die in unserer Übersicht noch fehlen, könnt ihr uns diese gerne via E-Mail an kontakt@bisafans.de senden. Vielen Dank!

Name der jew. Pokémon Gebiete & Wetter
 Pikachu
 Raichu
 Sandamer
 Pixi
 Knuddeluff
 Giflor
 Digda
 Entoron
 Quaputzi
 Quappo
 Kadabra
 Simsala
 Maschock
 Machomei
 Tentoxa
 Magneton
 Austos
 Alpollo
 Gengar
 Onix
 Kingler
 Kokowei
 Tragosso
 Knogga
 Schlurp
 Galar-Smogmog
 Rizeros
 Kangama
 Seemon
 Golking
 Sterndu
 Starmie
 Sichlor
 Pinsir
 Tauros
 Garados
 Lapras
 Ditto
 Aquana
 Blitza
 Flamara
 Relaxo
 Noctuh
 Lanturn
 Pichu
 Xatu
 Blubella
 Marill
 Azumarill
 Mogelbaum
 Quaxo
 Morlord
 Psiana
 Nachtara
 Stahlos
 Scherox
 Pottrott
 Skaraborn
 Keifel
 Octillery
 Panzaeron
 Seedraking
 Miltank
 Despotar
 Galar-Geradaks
 Kappalores
 Tengulist
 Pelipper
 Kirlia
 Guardevoir
 Ninjask
 Krakeelo
 Voltenso
 Roselia
 Wailmer
 Wailord
 Qurtel
 Libelldra
 Welsar
 Krebutack
 Lepumentas
 Milotic
 Zwirrklop
 Firnontor
 Luxio
 Luxtra
 Roserade
 Wadribie
 Honweisel
 Östliches Gastrodon
 Westliches Gastrodon
 Driftlon
 Drifzepeli
 Schlapor
 Skuntank
 Bronzong
 Pantimimi
 Lucario
 Piondragi
 Rexblisar
 Snibunna
 Magnezone
 Schlurplek
 Rihornior
 Tangoloss
 Folipurba
 Glaziola
 Galagladi
 Zwirrfinst
 Wasch-Rotom
 Rotom
 Wirbel-Rotom
 Frost-Rotom
 Schneide-Rotom
 Hitze-Rotom
 Terribark
 Kleoparda
 Somnivora
 Fasasnob
 Brockoloss
 Fleknoil
 Fletiamo
 Stalobor
 Meistagrif
 Mebrana
 Branawarz
 Cerapendra
 Dressella
 Rokkaiman
 Rabigator
 Castellith
 Zurrokex
 Irokex
 Symvolara
 Deponitox
 Zorua
 Zoroark
 Chillabell
 Gelatroppo
 Gelatwino
 Laukaps
 Cavalanzas
 Hutsassa
 Apoquallyp
 Voltula
 Tentantel
 Kliklak
 Klikdiklak
 Megalon
 Skelabra
 Maxax
 Siberio
 Schnuthelm
 Hydragil
 Wie-Shu
 Shardrago
 Golgantes
 Caesurio
 Bisofank
 Washakwil
 Grypheldis
 Ignivor
 Ramoth
 Grebbit
 Dartignis
 Fiaro
 Pandagro
 Duokles
 Durengard
 Calamanero
 Thanathora
 Feelinara
 Resladero
 Dedenne
 Pumpdjinn M
 Arktilas
 UHaFnir
 Donarion
 Bandelby
 Wuffels
 Wolwerock Nachtform
 Wolwerock Tagform
 Aggrostella
 Pampross
 Aranestro
 Mantidea
 Lamellux
 Amfira
 Kosturso
 Fruyal
 Curelei
 Quartermak
 Tectass
 Colossand
 Mimigma
 Miniras
 Grandiras
 Schlaraffel
 Kranoviz
 Krarmor
 Maritellit
 Gaunux
 Cottomi
 Zwollock
 Kamehaps
 Kamalm
 Voldi
 Bellektro
 Wagong
 Montecarbo
 Sanaconda
 Urgl
 Barrakiefa
 Kaocto
 Silembrim
 Bähmon
 Pelzebub
 Olangaar
 Barrikadax
 Mauzinger
 Legios
 Morpeko
 Patinaraja
 Duraludon