Sidebar anzeigen

Pokémon HOME

Pokémon HOME soll es Spielern ermöglichen Pokémon an einem Zentralen Ort zu tauschen und zu sammeln. Dies soll die Pokémon Editionen wie Schwert und Schild umfassen, aber auch Apps wie Pokémon GO. Viele Spieler haben bereits mit Pokémon Bank die Möglichkeit gehabt, ihre Pokémon an einem zentralen Ort zu sammeln - mit Pokémon HOME soll dies nun auf eine neue Stufe angehoben werden und ein allumfassender Sammelplatz geboten werden. Es handelt sich dabei um einen Cloud-Service, der in Zukunft die Diensta von Pokémon Bank ablösen wird und die künftigen Generationen begleitet.
Über die Kosten des Dienstes ist bisher noch nichts bekannt.

Deutschland Deutschland Anfang 2020
USA USA Anfang 2020
Japan Japan Anfang 2020

Verbindung mit Pokémon Schwert und Schild

Pokémon Schild und Schwert

Auf der E3 wurde bekannt, dass Pokémon von Pokémon HOME nur dann auf Pokémon Schwert und Schild übertragen werden können sollen, wenn diese auch im Galar-Pokédex sind. Weitere Informationen bzw. Interviews zu dieser Ankündigung findet ihr in unseren News: #1, #2, #3

Weitere Informationen zur genauen Funktionsweise sind bisher noch nicht bekannt, wobei nach dem offiziellen Produktschaubild anzunehmen ist, dass nur Schwert und Schild (sowie vermutlich künftige Switch-Spiele) eine Hin- und Rückverbindung zu HOME haben werden, d.h. von diesen sowohl Pokémon zu HOME übertragen wie auch von HOME zu diesen Spielen (zurück-)übertragen werden können.
Diese Seite wird aktualisiert, sobald weitere Details bekannt sind.

Weitere Verbindungsmöglichen von Pokémon HOME

Pokémon Let's Go: Pikachu/Evoli Pokémon Let's Go: Pikachu/Evoli
Pokémon GO Pokémon Bank

Pokémon HOME wird zudem mit den folgenden weiteren Spielen und Diensten verbindbar sein:

  1. Pokémon Let's Go, Pikachu! und Evoli!
  2. Pokémon GO
  3. Pokémon Bank