Sidebar anzeigen

Aufruhr

Uproar (en) - さわぐ (jap)

Effekt

Allgemeine Informationen
Typ
Kategorie
??
Stärke
Genauigkeit
%
AP
Priorität
Reichweite
Trifft ein benachbartes Pokémon
TM
Attackenlehrer
Keine

Erlernbarkeit durch Levelaufstieg

Aufruhr kann in dieser Generation von keinem Pokémon durch das erreichen eines höheren Levels erlernt werden.

Erlernbarkeit durch TM/VM

Folgende Pokémon können Aufruhr durch erlernen.

Aufruhr wird auf diesem Weg in der 8. Generation nicht erlernt.

Erlernbarkeit durch Zucht

Jedes züchtbare Pokémon, das Aufruhr in dieser Generation per TM erlernen kann, kann diese Attacke auch durch Vererbung erlernen.

Effekt

Diese Attacke wird stets für drei Runden in Folge wiederholt, wobei der Anwender weder eine andere Attacke benutzen noch auswechseln kann. Während dieser Dauer kann kein Pokémon eingschläfert werden. Beim ersten Einsatz wachen alle aktiven Pokémon auf, eingewechselte Pokémon innerhalb der verbleibenden Runden wachen dagegen nicht auf. Kann der Anwender die Attacke nicht ausführen oder ist diese nicht erfolgreich, endet der Effekt unmittelbar.

Als Z-Angriff

Aufruhr wird beim Einsatz als Z-Attacke (dafür ist das Tragen eines Normium Z Normium Z nötig) zu der speziellen Variante der Attacke Hyper-Sprintangriff mit der Stärke 175.

Allgemeine Informationen
Typ
normal
Kategorie
Stärke
90
Genauigkeit
100%
AP
10
Priorität
0
Reichweite
Trifft ein benachbartes Pokémon
Kontakt
Ja
TM
-
Attackenlehrer
  • Big Wave Beach (für 8 GP, mehrmals) USUM

Erlernbarkeit durch Levelaufstieg

Folgende Pokémon erlernen Aufruhr durch das Erreichen eines bestimmten Levels. Wenn die Attacke auf einem niedrigeren Level erlernbar ist, als das, auf dem man das betreffende Pokémon erhalten kann, kann sie nur mit Hilfe des Attackenhelfers beigebracht werden.

Erlernbarkeit durch TM/VM

Aufruhr kann in dieser Generation nicht durch eine TM oder VM beigebracht werden.

Erlernbarkeit durch Zucht

Folgende Pokémon erlernen Aufruhr durch Zucht mit anderen Pokémon (kompatible Zuchteltern findest du in den jeweiligen Pokédexeinträgen).

Erlernbarkeit durch Attackenlehrer

Folgende Pokémon erlernen Aufruhr durch Attackenlehrer (die Orte, an denen du die entsprechenden Attackenlehrer findest, stehen in der Box „Allgemeine Informationen“):

Effekt

Diese Attacke wird stets für drei Runden in Folge wiederholt, wobei der Anwender weder eine andere Attacke benutzen noch auswechseln kann. Während dieser Dauer kann kein Pokémon eingschläfert werden. Beim ersten Einsatz wachen alle aktiven Pokémon auf, eingewechselte Pokémon innerhalb der verbleibenden Runden wachen dagegen nicht auf. Kann der Anwender die Attacke nicht ausführen oder ist diese nicht erfolgreich, endet der Effekt unmittelbar.

Allgemeine Informationen
Typ
normal
Kategorie
Stärke
90
Genauigkeit
100%
AP
10
Priorität
0
Reichweite
Trifft ein benachbartes Pokémon
Kontakt
Ja
TM
-
Attackenlehrer
  • Kampfresort Stand 3 (für 8 GP, mehrmals) ORAS

Erlernbarkeit durch Levelaufstieg

Folgende Pokémon erlernen Aufruhr durch das Erreichen eines bestimmten Levels. Wenn die Attacke auf einem niedrigeren Level erlernbar ist, als das, auf dem man das betreffende Pokémon erhalten kann, kann sie nur mit Hilfe des Attackenhelfers beigebracht werden.

Erlernbarkeit durch TM/VM

Aufruhr kann in dieser Generation nicht durch eine TM oder VM beigebracht werden.

Erlernbarkeit durch Zucht

Folgende Pokémon erlernen Aufruhr durch Zucht mit anderen Pokémon (kompatible Zuchteltern findest du in den jeweiligen Pokédexeinträgen).

Erlernbarkeit durch Attackenlehrer

Folgende Pokémon erlernen Aufruhr durch Attackenlehrer (die Orte, an denen du die entsprechenden Attackenlehrer findest, stehen in der Box „Allgemeine Informationen“):

Effekt

Diese Attacke wird stets für drei Runden in Folge wiederholt, wobei der Anwender weder eine andere Attacke benutzen noch auswechseln kann. Während dieser Dauer kann kein Pokémon eingschläfert werden. Beim ersten Einsatz wachen alle aktiven Pokémon auf, eingewechselte Pokémon innerhalb der verbleibenden Runden wachen dagegen nicht auf. Kann der Anwender die Attacke nicht ausführen oder ist diese nicht erfolgreich, endet der Effekt unmittelbar.

Außerhalb des Kampfes

Allgemeine Informationen
Typ
normal
Kategorie
Stärke
70
Genauigkeit
100%
AP
20
Priorität
0
Reichweite
Trifft ein benachbartes Pokémon
Kontakt
Nein
TM
-
Attackenlehrer
  • Marea City (für 6 Indigostücke, mehrmals) S2W2

Erlernbarkeit durch Levelaufstieg

Folgende Pokémon erlernen Aufruhr durch das Erreichen eines bestimmten Levels. Wenn die Attacke auf einem niedrigeren Level erlernbar ist, als das, auf dem man das betreffende Pokémon erhalten kann, kann sie nur mit Hilfe des Attackenhelfers beigebracht werden.

Erlernbarkeit durch TM/VM

Aufruhr kann in dieser Generation nicht durch eine TM oder VM beigebracht werden.

Erlernbarkeit durch Zucht

Folgende Pokémon erlernen Aufruhr durch Zucht mit anderen Pokémon (kompatible Zuchteltern findest du in den jeweiligen Pokédexeinträgen).

Erlernbarkeit durch Attackenlehrer

Folgende Pokémon erlernen Aufruhr durch Attackenlehrer (die Orte, an denen du die entsprechenden Attackenlehrer findest, stehen in der Box „Allgemeine Informationen“):

Effekt

Diese Attacke wird stets für drei Runden in Folge wiederholt, wobei der Anwender weder eine andere Attacke benutzen noch auswechseln kann. Während dieser Dauer kann kein Pokémon eingschläfert werden. Beim ersten Einsatz wachen alle aktiven Pokémon auf, eingewechselte Pokémon innerhalb der verbleibenden Runden wachen dagegen nicht auf. Kann der Anwender die Attacke nicht ausführen oder ist diese nicht erfolgreich, endet der Effekt unmittelbar.

Außerhalb des Kampfes

Allgemeine Informationen
Typ
normal
Kategorie
Stärke
70
Genauigkeit
100%
AP
20
Priorität
0
Reichweite
Trifft ein benachbartes Pokémon
Kontakt
Nein
TM
-
Attackenlehrer
  • Blizzach (für 6 Gelbstücke + 2 Grünstücke , mehrmals) P
  • Kampfzonenzugang (für 48 GP, mehrmals) HGSS

Erlernbarkeit durch Levelaufstieg

Folgende Pokémon erlernen Aufruhr durch das Erreichen eines bestimmten Levels. Wenn die Attacke auf einem niedrigeren Level erlernbar ist, als das, auf dem man das betreffende Pokémon erhalten kann, kann sie nur mit Hilfe des Attackenhelfers beigebracht werden.

Erlernbarkeit durch TM/VM

Aufruhr kann in dieser Generation nicht durch eine TM oder VM beigebracht werden.

Erlernbarkeit durch Zucht

Folgende Pokémon erlernen Aufruhr durch Zucht mit anderen Pokémon (kompatible Zuchteltern findest du in den jeweiligen Pokédexeinträgen).

Erlernbarkeit durch Attackenlehrer

Folgende Pokémon erlernen Aufruhr durch Attackenlehrer (die Orte, an denen du die entsprechenden Attackenlehrer findest, stehen in der Box „Allgemeine Informationen“):

Effekt

Diese Attacke wird stets für drei Runden in Folge wiederholt, wobei der Anwender weder eine andere Attacke benutzen noch auswechseln kann. Während dieser Dauer kann kein Pokémon eingschläfert werden. Beim ersten Einsatz wachen alle aktiven Pokémon auf, eingewechselte Pokémon innerhalb der verbleibenden Runden wachen dagegen nicht auf. Kann der Anwender die Attacke nicht ausführen oder ist diese nicht erfolgreich, endet der Effekt unmittelbar.

Außerhalb des Kampfes

Allgemeine Informationen
Typ
normal
Stärke
50
Genauigkeit
100%
AP
10
Priorität
0
Reichweite
Trifft ein benachbartes Pokémon
TM
-
Attackenlehrer
Keine

Erlernbarkeit durch Levelaufstieg

Folgende Pokémon erlernen Aufruhr durch das Erreichen eines bestimmten Levels. Wenn die Attacke auf einem niedrigeren Level erlernbar ist, als das, auf dem man das betreffende Pokémon erhalten kann, kann sie nur mit Hilfe des Attackenhelfers beigebracht werden.

Erlernbarkeit durch TM/VM

Aufruhr kann in dieser Generation nicht durch eine TM oder VM beigebracht werden.

Erlernbarkeit durch Zucht

Folgende Pokémon erlernen Aufruhr durch Zucht mit anderen Pokémon (kompatible Zuchteltern findest du in den jeweiligen Pokédexeinträgen).