Sidebar anzeigen

Widerhall

Echoed Voice (en) - エコーボイス (jap)

Effekt

Am Ende jeder aufeinanderfolgenden Runde, in der diese Attacke von einem mindestens einem beliebigen Pokémon benutzt wurde, steigt ihre Stärke für jeden Anwender um 40 Punkte. Die maximal erreichbare Stärke beträgt 200. Die mehrfache Verwendung in einer Runde bewirkt keinen zusätzlichen Anstieg der Stärke. Wenn die Attacke ausgewählt, aber nicht erfolgreich ausgeführt wird, wird die Stärke nicht zurückgesetzt, sondern steigt dennoch an. Widerhall trifft auch Ziele hinter einem Delegator.

Als Z-Angriff

Widerhall wird beim Einsatz als Z-Attacke (dafür ist das Tragen eines Normium Z Normium Z nötig) zu der speziellen Variante der Attacke Hyper-Sprintangriff mit der Stärke 100.

Allgemeine Informationen
Typ
normal
Kategorie
Stärke
40
Genauigkeit
100%
AP
15
Priorität
0
Reichweite
Trifft ein benachbartes Pokémon
Kontakt
Nein
TM
Attackenlehrer
Keine

Erlernbarkeit durch Levelaufstieg

Folgende Pokémon erlernen Widerhall durch das Erreichen eines bestimmten Levels. Wenn die Attacke auf einem niedrigeren Level erlernbar ist, als das, auf dem man das betreffende Pokémon erhalten kann, kann sie nur mit Hilfe des Attackenhelfers beigebracht werden.

Erlernbarkeit durch TM/VM

Folgende Pokémon können Widerhall durch TM49 SMUSUM erlernen.

Erlernbarkeit durch Zucht

Jedes züchtbare Pokémon, das Widerhall in dieser Generation per TM erlernen kann, kann diese Attacke auch durch Vererbung erlernen.

Effekt

Am Ende jeder aufeinanderfolgenden Runde, in der diese Attacke von einem mindestens einem beliebigen Pokémon benutzt wurde, steigt ihre Stärke für jeden Anwender um 40 Punkte. Die maximal erreichbare Stärke beträgt 200. Die mehrfache Verwendung in einer Runde bewirkt keinen zusätzlichen Anstieg der Stärke. Wenn die Attacke ausgewählt, aber nicht erfolgreich ausgeführt wird, wird die Stärke nicht zurückgesetzt, sondern steigt dennoch an. Widerhall trifft auch Ziele hinter einem Delegator.

Allgemeine Informationen
Typ
normal
Kategorie
Stärke
40
Genauigkeit
100%
AP
15
Priorität
0
Reichweite
Trifft ein benachbartes Pokémon
Kontakt
Nein
TM
TM49
Attackenlehrer
Keine

Erlernbarkeit durch Levelaufstieg

Folgende Pokémon erlernen Widerhall durch das Erreichen eines bestimmten Levels. Wenn die Attacke auf einem niedrigeren Level erlernbar ist, als das, auf dem man das betreffende Pokémon erhalten kann, kann sie nur mit Hilfe des Attackenhelfers beigebracht werden.

Erlernbarkeit durch TM/VM

Folgende Pokémon können Widerhall durch TM49 erlernen.

Erlernbarkeit durch Zucht

Jedes züchtbare Pokémon, das Widerhall in dieser Generation per TM erlernen kann, kann diese Attacke auch durch Vererbung erlernen.

Effekt

Am Ende jeder aufeinanderfolgenden Runde, in der diese Attacke von einem mindestens einem beliebigen Pokémon benutzt wurde, steigt ihre Stärke für jeden Anwender um 40 Punkte. Die maximal erreichbare Stärke beträgt 200 Punkte. Die mehrfache Verwendung in einer Runde bewirkt keinen zusätzlichen Anstieg der Stärke. Wenn die Attacke ausgewählt, aber nicht erfolgreich ausgeführt wird, wird die Stärke nicht zurückgesetzt, sondern steigt dennoch an.

Außerhalb des Kampfes

Allgemeine Informationen
Typ
normal
Kategorie
Stärke
40
Genauigkeit
100%
AP
15
Priorität
0
Reichweite
Trifft ein benachbartes Pokémon
Kontakt
Nein
TM
TM49
Attackenlehrer
Keine

Erlernbarkeit durch Levelaufstieg

Folgende Pokémon erlernen Widerhall durch das Erreichen eines bestimmten Levels. Wenn die Attacke auf einem niedrigeren Level erlernbar ist, als das, auf dem man das betreffende Pokémon erhalten kann, kann sie nur mit Hilfe des Attackenhelfers beigebracht werden.

Erlernbarkeit durch TM/VM

Folgende Pokémon können Widerhall durch TM49 erlernen.

Erlernbarkeit durch Zucht

Jedes züchtbare Pokémon, das Widerhall in dieser Generation per TM erlernen kann, kann diese Attacke auch durch Vererbung erlernen.