Sidebar anzeigen

Geheimgewürze effektiv erhalten in Karmesin und Purpur

Die Geheimgewürze sind ein sehr beliebtes Item in Pokémon Karmesin und Purpur. Mit ihnen ist es möglich besonders starke Sandwich-Rezepte umsetzen zu können, darunter zählen beispielsweise alle Rezepte für die Schillerkraft.
→ Zur Schillerkraft-Seite bei uns auf Bisafans

Die Geheimgewürze, welche auch in der Geschichte des Spiels von Pepper gesucht werden, sind jedoch nur in Tera-Raid-Kämpfen verfügbar. Dort zählen sie zusätzlich zu den eher selteneren Items, sodass es mitunter sehr lange dauern kann, bis man die gewünschten Geheimgewürze sammeln konnte. Auf dieser Seite wollen wir euch daher Tipps und Tricks zum effektiven Finden von den Geheimgewürzen geben, die eure Suche etwas verkürzen können.

Süßes Geheimgewürz Salziges Geheimgewürz Saures Geheimgewürz Bitteres Geheimgewürz Scharfes Geheimgewürz

Die "richtigen" Tera-Raids aussuchen

Jeder Tera-Raid mit 5 und 6 Sternen besitzt die Möglichkeit Geheimgewürze als Belohnung auszuschütten. Die Chance auf ein Geheimgewürz aus den beiden Raid-Stufen ist pro Belohnungsslot jedoch unterschiedlich:

  • 5 Sterne: 10.9% Chance
  • 6 Sterne: 13.6% Chance

Beachtet bei diesen Wahrscheinlichkeitsangaben unsere Erklärung zur Berechnung der Wahrscheinlichkeiten auf Bisafans:
→ Zur Item-Wahrscheilichkeiten-Seite bei uns auf Bisafans

Der Unterschied der Chancen ist zwar recht gering, jedoch kann jeder Prozentpunkt dabei helfen schneller an die Geheimgewürze zu kommen. Jedoch solltet ihr zuvor gut abwägen welche Taktik ihr nutzen wollt: Wenn ihr keine oder nur wenige starke Pokémon habt, die nicht oder nur knapp in 6-Sterne-Raids bestehen können, so solltet ihr tendenziell eher 5-Sterne-Raids abschließen, um nach den Geheimgewürzen zu suchen. 6-Sterne-Raids sind um einiges schwieriger und wenn bei ihnen die Chance besteht, dass ihr verliert oder, dass sie sehr lange dauern, dann ist es mit Blick auf die Zeit oft effizienter Raids der Stufe 5 abzuschließen.

Solltet ihr starke Pokémon besitzen, die auch in Raids mit 6 Sternen bestehen können, so solltet ihr auf jeden Fall diese Stufe an Raids bekämpfen.

Neben der Auswahl der Raid-Stufe ist auch ein weiterer Punkt sehr wichtig: Das zu bekämpfende Pokémon. Zwar besteht bei jedem Pokémon eine Chance ein Geheimgewürz zu erhalten, jedoch gibt es eine Hand voll Pokémon, die nicht nur ein Geheimgewürz fallen lassen können, sondern theoretisch alle 5. Das bedeutet, dass die Chance sich stark erhöht, da nicht mehr nur 1 Slot von Geheimgewürzen belegt ist, sondern 5. Und einen von 5 Slots zu treffen ist wahrscheinlicher als 1 von 1 zu treffen.

Im Folgenden zeigen wir euch daher nun eine Übersicht der Pokémon, die alle Geheimgewürze fallen lassen können:

5 Sterne

Gengar Heiteira Firnontor Drifzepeli Hutsassa Zapplarang Delfinator Kolowal Heerashai

→ Zur Übersicht der 5-Sterne-Raids bei uns auf Bisafans

6 Sterne

Aquana Heiteira Hutsassa Kolowal Heerashai Farigiraf

→ Zur Übersicht der 6-Sterne-Raids bei uns auf Bisafans

Solltet ihr keine guten Tera-Raids auf der Karte haben, könnt ihr die angezeigten Raids resetten. Geht hierfür während dem Spielen mit der HOME-Taste der Switch in das Hauptmenü und ruft dort System auf. Unter Datum und Uhrzeit könnt ihr das Datum um mindestens einen Tag verschieben. Habt ihr dies gemacht, könnt ihr anschließend wieder in das Spiel gehen. Eure Tera-Raids sollten sich nun aktualisiert haben.

Raid-Kraft nutzen

Mit dem Einsatz von der Sandwich S-Kraft "Raid-Kraft" könnt ihr die Belohnungen aus einem Raid leicht erhöhten. Nutzt ihr Raid-Kraft Lv. 1, erhaltet ihr 1 weiteres Item aus einem Raid, auf Lv. 2 gibt es bereits 2 zusätzliche Items und mit Lv. 3 gibt es 3 weitere Items. Zwar klingt diese Erhöhung nicht nach viel, jedoch ist ein Sandwich schnell gemacht und jede Chance mehr auf ein Geheimgewürz kann sich positiv auswirken.

Die S-Kraft "Raid-Kraft" wirkt immer auf den jeweils passenden Tera-Typen eines Raid-Bosses. Das bedeutet, wenn beispielsweise ein Raid-Boss den Tera-Typen Pflanze hat, dann solltet ihr "Raid-Kraft Lv 1/2: Pflanze" nutzen, um mehr Items aus einem Raid zu erhalten. Wie ihr passende Sandwiches machen könnt, könnt ihr in unserer Rezeptliste erfahren:
→ Zur Rezeptliste bei uns auf Bisafans

Freunde fragen

Die Item-Belohnungen in Raids haben etwas ganz Besonderes an sich: Welche Items es in einem Raid geben wird, entscheidet sich bereits mit Erscheinen des Raids auf der Karte. Das bedeutet auch, dass ihr einen Raid nicht einfach von vorne beginnen könnt, wenn ihr aus diesem nicht die gewünschten Items erhaltet. Zeitgleich heißt das aber auch, dass ihr, wenn ihr einen Raid gefunden habt in dem es Geheimgewürze gibt, das Spiel neu starten könnt (natürlich müsst ihr vorher vor dem Raid gespeichert haben und Autosave aus gestellt haben) und dann im Multiplayer Freunde zu dem Raid einladen könnt. Diese Freunde können dann ebenfalls die Geheimgewürze aus dem Raid erhalten. Diese Methode hilft zwar nicht euch direkt weiter, jedoch kann sie in Verbindung mit den anderen genannten Methoden die Suche nach Geheimgewürzen enorm beschleunigen.

Kombination aller Punkte für die schnellste Methode

Die schnellste und effektivste Methode um Geheimgewürze zu bekommen ist eine Kombination aus allen vorher genannten Punkten! Natürlich braucht es nach wie vor viel Glück und etwas Zeit, um das Item zu finden, doch mit der folgenden Methode könnt ihr die meiste Zeit einsparen:

  1. Sucht euch Mitspieler, die gemeinsam mit euch nach Geheimgewürzen suchen wollen. Alle führen diese Punkte der Anleitung durch
  2. Sucht alle zeitgleich nach 5er- und 6er-Raids, die eines der Pokémon beinhalten, die alle Geheimgewürze fallen lassen können.
    • 5 Sterne: Sucht die Raids auf der Karte ab und klickt die Kristalle durch, bis ihr das passende Pokémon gefunden habt
    • 6 Sterne: Sucht den schwarz markierten 6-Sterne-Raid auf der Karte, schaut welches Pokémon in diesem ist, und resettet die Raids mit der "Datum und Uhrzeit"-Methode. Sucht anschließend nach dem nächsten 6er-Raid
  3. Stellt Autosave aus und speichert vor dem Raid
  4. Habt ihr einen Raid gefunden, solltet ihr ihn nach Möglichkeit alleine abschließen und schauen, ob dieser Geheimgewürze ausschüttet
    • Falls ja: Startet das Spiel neu, sagt euren Freunden Bescheid und spielt den Raid gemeinsam, damit ihr alle die Items erhalten könnt
    • Falls nein: Beginnt bei Schritt 2 erneut

Dadurch, dass ihr gemeinsam mit Freunden sucht, kann die Zeit bis zum Fund von Geheimgewürzen potenziell stark verkürzt werden, da mehrere Personen gleichzeitig nach passenden Raids suchen.

Danke an Herk für Mithilfe an diesem Guide.

Gesamtübersicht

Im Folgenden findet ihr eine Übersicht, welche angibt, welches Geheimgewürz von welchen Pokémon erhalten werden kann.

Süßes Geheimgewürz Süßes Geheimgewürz


Salziges Geheimgewürz Salziges Geheimgewürz


Saures Geheimgewürz Saures Geheimgewürz


Bitteres Geheimgewürz Bitteres Geheimgewürz


Scharfes Geheimgewürz Scharfes Geheimgewürz