Sidebar anzeigen

Komplettlösung Teil 8

Copyright

Die folgende Komplettlösung zu Pokémon: Let's Go, Pikachu! und Evoli! wurde von Willi exklusiv für www.Bisafans.de erstellt und darf ohne vorherige Genehmigung nicht kopiert oder in irgendeiner Art und Weise andersweitig vervielfacht oder verbreitet werden (für den privaten nicht-kommerziellen Gebrauch darf man sich natürlich alles ausdrucken oder am PC speichern). Es gelten die Copyrightangaben im Impressum von Bisafans.de!

Die Pokémon-Liga!

Zinnoberinsel

Nachdem ihr Pyro kalt zurückgelassen habt, erscheint euer Rivale vor der Arena und erzählt euch von der Arena in Vertania City. Da ihr den letzten Orden für die Pokémon-Liga braucht, folgt ihr ihm und macht euch auf die Reise nach Vertania City.

Route 21

Route 21 ist eine Wasserroute und führt zurück nach Alabastia. Auf ihr gibt es einige Trainer, die euch den Weg nicht erleichtern. Surft über die Route und sammelt auf dem Weg ein AP-Plus, den Wasserstein bei Angler Wilhelm und den Hypertrank bei Angler Thorsten ein. Dann geht es einmal quer durch Alabastia, Route 1 und 2 und ihr seid in Vertania City.

Pokémon auf dieser Route

Gras

Wasser

Trainer auf dieser Route

Schwimmer Oswald
 Lahmus (Lv. 42)
Matrose Anselm
 Rasaff (Lv. 42)  Maschock (Lv. 42)
Schwimmer Thomas
 Starmie (Lv. 42)  Kingler (Lv. 42)
Angler Wilhelm
 Tentoxa (Lv. 42)  Starmie (Lv. 42)
Schwimmer Pedro
 Tentacha (Lv. 42)  Entoron (Lv. 42)  Tentoxa (Lv. 42)
Schwimmer Leopold
 Jurob (Lv. 42)  Seemon (Lv. 42)
Raufbold Matze
 Rattikarl (Lv. 42)  Onix (Lv. 42)
Angler Achmed
 Seemon (Lv. 42)  Garados (Lv. 42)
Trainercoach Vera
 Maschock (Lv. 44)  Rossana (Lv. 44)  Kangama (Lv. 45)
Angler Thorsten
 Karpador (Lv. 42)  Karpador (Lv. 42)  Karpador (Lv. 42)  Karpador (Lv. 42)  Karpador (Lv. 42)  Karpador (Lv. 42)

Items auf dieser Route

  • 1x AP-Plus AP-Plus (Am unteren Ende der Route)
  • 3x Sternenstaub Sternenstaub (Auf der 2. leeren Insel von unten)
  • 1x Wasserstein Wasserstein (Auf der Insel mit Angler Wilhelm)
  • 1x TM35 Eishieb TM35 Eishieb (Von Trainercoach Vera)
  • 1x Hypertrank Hypertrank (Auf der obersten Insel mit Angler Thorsten)

Vertania City

In Vertania angekommen macht ihr euch auf zur Arena, vor der euer Rivale steht. Der Arenaleiter ist noch nicht zurückgekehrt und ihr fragt euch, an wen ihr euch wenden könnt. Ihr beschließt Professor Eich um Hilfe zu bitten.

Alabastia

Zusammen macht ihr euch auf den Weg zum Professor, der Besuch von seinem Enkel Blau hat. Blau bedankt sich für eure Hilfe in Saffronia City und schenkt euch einen Schlüsselstein, mit dem ihr die Mega-Entwicklung bei euren Pokémon durchführen könnt und dazu noch die Mega-Steine Bisaflornit, Gluraknit X, Gluraknit Y und Turtoknit. Danach verlasst ihr das Pokémon-Labor und es beginnt eine Sequenz zwischen Pikachu und einem kleinen Mädchen. Das Mädchen pflückt Blumen und erzählt euch, dass der Arenaleiter von Vertania City zurückgekehrt sei. Pikachu pflückt ebenfalls Blumen und ihr könnt beim “Menü Mit Partner-Pokémon spielen” einen Mini-Blumenstrauß erhalten. Da der Arenaleiter zurück ist, könnt ihr nach Vertania zurück und den letzten Orden holen.

Items auf dieser Route

  • 1x Schlüssel-Stein Schlüssel-Stein (Von Blau, wenn man 7 Arenaorden besitzt)
  • 1x Bisaflornit Bisaflornit (Von Blau, wenn man 7 Arenaorden besitzt)
  • 1x Gluraknit X Gluraknit X (Von Blau, wenn man 7 Arenaorden besitzt)
  • 1x Gluraknit Y Gluraknit Y (Von Blau, wenn man 7 Arenaorden besitzt)
  • 1x Turtoknit Turtoknit (Von Blau, wenn man 7 Arenaorden besitzt)

Vertania City

Die Arenabedingung erfüllt ihr, wenn ihr die anderen 7 Orden besitzt. Spezialisiert ist die Arena auf Pokémon des Typs Boden, also nutzt Pflanzen- oder Wasserattacken, um siegreich herauszutreten. Überraschend erscheint Giovanni, der Rocket-Boss, als letzter Trainer der Arena. Er ist der Arenaleiter und setzt sehr starke Boden-Pokémon ein. Könnt ihr jedoch gewinnen, blickt Giovanni nach vorne und löst Team Rocket auf. Er verschwindet und die Arena ist unbesetzt, woraufhin Blau beschließt neuer Arenaleiter zu werden. Ihr habt alle Orden gesammelt und könnt weiter Richtung Pokémon-Liga gehen, die links neben Vertania City liegt.

Trainer auf dieser Route

Pokemontrainer Karl
 Smettbo (Lv. 12)
Dompteur Hendrik
 Nidorino (Lv. 47)  Rihorn (Lv. 47)
Ass-Trainer Richard
 Nidoking (Lv. 48)
Ass-Trainer Henrike
 Nidoqueen (Lv. 48)
Ass-Trainer Hideo
 Digdri (Lv. 47)  Rihorn (Lv. 48)
Dompteur Jörg
 Sandamer (Lv. 47)
Schwarzgurt Shiro
 Sandamer (Lv. 47)  Georok (Lv. 47)
Arenaleiter Giovanni
 Digdri (Lv. 49)  Nidoqueen (Lv. 49)  Nidoking (Lv. 49)  Rizeros (Lv. 59)

Items auf dieser Route

  • 1x Beleber Beleber (Unten rechts in der Arena)
  • 1x TM41 Erdbeben TM41 Erdbeben (Von Giovanni)

Route 22

Route 22 ist eine kleine Route, auf der euer Rivale euch zum Kampf herausfordert. er möchte wissen, wie stark ihr geworden seid. Nach dem Kampf geht er vor, um als Erster in der Pokémon-Liga anzukommen. Lauft weiter und sammelt das unsichtbare Gegengift im Busch über dem Grasfeld auf.

Pokémon auf dieser Route

Gras

Wasser

Items auf dieser Route

  • 1x Gegengift Gegengift (Busch in der Sackgasse oben)
  • 1x Pokéball Pokéball (Links unten)

Route 23

Route 23 ist keine gewöhnliche Route, auf ihr sind einige Kontrollen, damit nicht jeder Trainer zur Pokémon-Liga gelangt. Nur die, die im Besitz aller 8 Orden sind, dürfen den Weg beschreiten und die Route durchqueren. Vor Kontrolle 4, 5 und 6 liegen jeweils 3 Goldene Nanabbeeren, 3 Goldene Sananabeeren oder 5 Goldene Himmihbeeren. Sind alle Kontrollen überwunden, gibt es eine letzte Herausforderung, die Siegesstraße.

Pokémon auf dieser Route

Gras

Wasser

Items auf dieser Route

  • 3x Goldene Nanabbeere Goldene Nanabbeere (Nachdem der 3. Orden vorgezeigt wurde am rechten Rand)
  • 3x Goldene Sananabeere Goldene Sananabeere (Nachdem der 4. Orden vorgezeigt wurde am linken Rand)
  • 5x Goldene Himmihbeere Goldene Himmihbeere (Nachdem der 5. Orden vorgezeigt wurde am linken Rand)
  • 5x Goldene Nanabbeere Goldene Nanabbeere (Nachdem der 6. Orden vorgezeigt wurde am rechten Rand)
  • 5x Goldene Sananabeere Goldene Sananabeere (Nachdem der 7. Orden vorgezeigt wurde am oberen Rand)

Siegesstraße

Die Siegesstraße soll die letzten Teilnehmer herausfiltern, die der Liga gewachsen sind. In der Höhle selbst gibt es wieder einige Steinrätsel, die mithilfe von Wuchtstoß gelöst werden müssen. Besonders ist hierbei, dass Lavados, das Legendäre Feuer-Pokémon, gefangen werden kann. Es befindet sich im zweiten Obergeschoss ganz links. Beachtet jedoch, dass in der Siegesstraße sehr viele Ass-Trainer warten. Kauft euch vor dem Betreten viele Heilmittel, um nicht kampfunfähig zu werden. Solltet ihr jedoch keine haben, könnt ihr im ersten Obergeschoss Officer Rocky finden, die euer Team vollständig heilt.

Pokémon auf dieser Route

Gras

Wasser

Trainer auf dieser Route

Trainercoach Erik
 Ditto (Lv. 49)
Ass-Trainer Naomi
 Kangama (Lv. 47)  Bisaflor (Lv. 48)
Ass-Trainer Logan
 Gallopa (Lv. 47)  Ultrigaria (Lv. 48)  Starmie (Lv. 47)
Jongleur Nino
 Hypno (Lv. 46)  Lahmus (Lv. 46)
Schwarzgurt Kenji
 Kicklee (Lv. 47)  Quappo (Lv. 47)
Dompteur Harry
 Rasaff (Lv. 47)  Tauros (Lv. 47)
Jongleur Johann
 Pantimos (Lv. 46)  Simsala (Lv. 46)
Ass-Trainer Anna
 Dragonir (Lv. 47)  Knuddeluff (Lv. 47)  Nockchan (Lv. 48)
Ass-Trainer Nils
 Sichlor (Lv. 48)  Knogga (Lv. 47)
Ass-Trainer Karoline
 Rossana (Lv. 47)  Arkani (Lv. 48)  Golbat (Lv. 47)
Ass-Trainer Diego
 Lektrobal (Lv. 47)  Rihorn (Lv. 48)  Tauboss (Lv. 47)  Kingler (Lv. 47)
Pokémaniac Klaus
 Schlurp (Lv. 46)  Onix (Lv. 46)  Turtok (Lv. 46)
Trainercoach Elliot
 Rasaff (Lv. 48)  Garados (Lv. 48)  Arkani (Lv. 48)  Tauros (Lv. 49)

Items auf dieser Route

  • 5x Pikachu-Bonbon Pikachu-Bonbon (Von Trainercoach Erik)
  • 5x Evoli-Bonbon Evoli-Bonbon (Von Trainercoach Erik)
  • 1x Blattstein Blattstein (EG: Oben am Rand; den Stein 2 Mal nach links und 1 Mal nach oben verschieben)
  • 1x TM56 Tarnsteine TM56 Tarnsteine (EG: Oben am Rand; den Stein 3 Mal nach links verschieben)
  • 1x Stärkebonbon Stärkebonbon (EG: Unter Ass-Trainer Naomi in der kleinen Sackgasse am Stein)
  • 3x Hyperball Hyperball (EG: Links oben an der Leiter)
  • 1x TM45 Solarstrahl TM45 Solarstrahl (1. OG: Mittig in einer Sackgasse)
  • 1x Top-Genesung Top-Genesung (1. OG: Mittig-oben bei Dompteur Harry)
  • 1x TM49 Kraftkoloss TM49 Kraftkoloss (1. OG: Oben rechts im Raum)
  • 1x Energiebonbon Energiebonbon (2. OG: Links unten von der Treppe bei 4 kleinen Steinen)
  • 1x Top-Trank Top-Trank (2. OG: Links oben auf einer Anhöhe)
  • 1x Top-Beleber Top-Beleber (2. OG: Rechts oben in einer Sackgasse)
  • 1x TM51 Blizzard TM51 Blizzard (2. OG: Links oben in einer Sackgasse)
  • 5x Goldene Nanabbeere Goldene Nanabbeere (2. OG: Unten mittig neben zwei Ass-Trainern)
  • 1x Top-Genesung Top-Genesung (2. OG: Unten rechts)
  • 1x TM39 Wutanfall TM39 Wutanfall (2. OG: Von Trainercoach Elliot)
  • 1x AP-Top AP-Top (2. OG: Vor der Plattform von Lavados)

Indigo-Plateau

Nachdem auch die letzte Hürde, die Siegesstraße, erledigt ist, gibt es nur noch eines zu erledigen: das Indigo-Plateau. Die vier stärksten Trainer, auch bekannt unter dem Namen Top Vier, befinden sich hier und warten auf Herausforderer. Deckt euch gut mit Heilmitteln ein, denn ihr könnt zwischen den Kämpfen nicht zu Schwester Joy oder zu einem Pokémon-Markt. Einmal betreten kommt ihr bis zum Sieg über alle Vier nicht mehr heraus - außer ihr verliert.

Die erste Trainerin der Top Vier ist Lorelei, eine Eis-Pokémon-Trainerin. Sie besitzt mit Lapras ein sehr starkes Pokémon, achtet darauf. Pokémon der Typen Pflanze oder Elektro sind hier im Vorteil, da sie auch sehr viele Wasser-Pokémon besitzt.

Im nächsten Raum erwartet euch Bruno, ein Kampf-Pokémon-Spezialist. Gegen ihn könnt ihr mit Attacken des Typen Flug oder Psycho punkten. Achtet auf sein Machomei, das sehr viel Schaden anrichten kann.

Die dritte Trainerin ist Agathe, die sich auf den Typen Geist spezialisiert hat. Um gegen sie gute Chancen zu haben, empfiehlt es sich mit Bodenattacken anzugreifen, da sie vor allem auch auf Gift-Pokémon zurückgreift. Ihr stärkstes Pokémon ist dabei Gengar, welches schnell ist und viel Schaden anrichten kann.

Der letzte Trainer ist Siegfried, ein Drachen-Meister. Bei ihm empfiehlt es sich Attacken der Typen Elektro oder Eis einzusetzen, um seinen Team sehr zu schaden. Sein Dragoran ist dabei besonders gefährlich, da es mit Wutanfall einen sehr starken STAB-Angriff erlernt und auf Lv. 55 ist.

Solltet ihr den Vieren trotzen können und gewinnen, erscheint Professor Eich und erzählt euch, dass der zukünftige Champ in der Pokémon-Liga integriert werden soll. Bevor ihr den Titel jedoch zugesprochen bekommt, müsst ihr zuerst gegen den amtierenden Champ antreten, euren Rivalen. Er besitzt ein sehr ausgeglichenes Team und mit Mega-Tauboss ein sehr starkes Pokémon. Achtet auf seine Wechsel und setzt dementsprechend Attacken ein.

Gewinnt ihr auch gegen ihn, seid ihr der neue Champion von Kanto. Professor Eich erscheint und gratuliert euch recht herzlich, bevor es in die Ruhmeshalle geht und eure Daten gespeichert werden. Nach dem Speichern erscheint der Abspann und das Spiel ist geschafft.

Trainer auf dieser Route

Top 4 Lorelei
 Jugong (Lv. 51)  Rossana (Lv. 51)  Austos (Lv. 51)  Lahmus (Lv. 51)  Lapras (Lv. 52)
Top 4 Bruno
 Onix (Lv. 52)  Knogga (Lv. 52)  Nockchan (Lv. 52)  Quappo (Lv. 52)  Machomei (Lv. 53)
Top 4 Agathe
 Arbok (Lv. 53)  Gengar (Lv. 53)  Golbat (Lv. 53)  Smogmog (Lv. 53)  Gengar (Lv. 54)
Top 4 Siegfried
 Seemon (Lv. 54)  Aerodactyl (Lv. 54)  Garados (Lv. 54)  Glurak (Lv. 54)  Dragoran (Lv. 55)
Champ Rivale
 Tauboss (Lv. 56)  Giflor (Lv. 56)  Knogga (Lv. 56)  Gallopa (Lv. 56)  Lahmus (Lv. 56)  Blitza (Lv. 57)

Nach der Liga

Doch es gibt noch einiges zu entdecken und zu erleben!

Nach dem Abspann seid ihr zurück in eurem Zimmer in Alabastia. Euer Rivale klopft an der Tür und stürmt in euer Zimmer, um euch von einem mysteriösen starken Pokémon nahe Azuria City zu erzählen.

Natürlich wollt ihr sofort nachsehen und verlasst das Haus. Ihr bekommt nach dem Verlassen die Information, dass ab jetzt sogenannte Meistertrainer in Kanto erschienen sind, die sich auf ein Pokémon spezialisiert haben. Ebenfalls könnt ihr nun den Luftraum Kantos auf Glurak, Aerodactyl oder Dragoran erkunden und Flug-Pokémon entdecken.

Bevor es jedoch nach Azuria City geht, lauft ihr zuerst zum Kraftwerk, welches dank Wellenritt auch besucht werden kann. Dafür müsst ihr bei Route 10 einfach den Fluss entlang nach unten surfen, bis ihr zu dem Haus kommt.

Kraftwerk

Das Kraftwerk selbst ist verlassen und Heimat vieler Elektro-Pokémon. Manche Lektrobal haben sich sogar als falsche Pokébälle getarnt, achtet darauf! Sprecht ihr sie an, greifen sie euch an und ihr müsst sie besiegen, bevor ihr sie fangen könnt. im Innersten des Kraftwerkes lebt Zapdos, ein Legendäres Elektro-Pokémon. Habt ihr das Kraftwerk erkundet und Zapdos gefangen, geht es zurück nach Azuria City.

Pokémon auf dieser Route

Boden

Items auf dieser Route

  • 1x Top-Beleber Top-Beleber (1. Etage: In der Nähe des Eingangs)
  • 5x Sonderbonbon Sonderbonbon (1. Etage: Von Trainercoach Ina)
  • 1x X-Spezial-Vert X-Spezial-Vert (1. Etage: Mittig in einer Sackgasse)
  • 1x Sonderbonbon Sonderbonbon (1. Etage: Unten am Rand in der Nähe eines Generators)
  • 1x TM38 Donner TM38 Donner (1. Etage: Unten leicht rechts hinter Fässern)
  • 1x Top-Trank Top-Trank (1. Etage: Mittig in einer Sackgasse)
  • 1x Voltobal-Bonbon Voltobal-Bonbon (1. Etage: In der Nähe des Top-Tranks zwischen den Fässern)
  • 1x Voltobal-Bonbon Voltobal-Bonbon (1. Etage: In der Nähe des Top-Tranks zwischen den Fässern)
  • 1x Top-Trank Top-Trank (1. Etage: Oben rechts in einer Sackgasse)
  • 1x Donnerstein Donnerstein (1. Etage: Oben rechts in einer Sackgasse)
  • 1x Para-Heiler Para-Heiler (1. Etage: Oben mittig in einer Sackgasse)

Azuria City

Ihr müsst, um zur Azuria-Höhle zu gelangen, über Route 24 surfen und dann links auf die Plattform gehen. Lauft links durch, um auf Route 4 das Item AP-Top zu finden, welches sonst nicht erreicht werden kann. Geht zurück und ihr könnt die Azuria-Höhle betreten.

Azuria-Höhle

In der Azuria-Höhle leben sehr starke Pokémon, es ist ein idealer Platz zum Trainieren. Auch einige wertvolle Items lassen sich hier finden. Es können dabei täglich neue Items gefunden werden, ein erneuter Blick in die Höhle lohnt sich also!

Wenn ihr im ersten Untergeschoss angekommen seid, könnt ihr das Legendäre Pokémon Mewtu antreffen. Achtet nur darauf, dass es mit Lv. 70 sehr stark ist und ihr es, bevor ihr es fangen könnt, zuerst besiegen müsst. Habt ihr das erledigt könnt ihr die Höhle verlassen. Vor der Höhle fängt euch euer Rivale ab, der neidisch von eurem Prachtfang erfährt. Er meint allerdings, dass eine Trainerin in die Höhle gegangen ist, um wahrscheinlich ebenfalls Mewtu zu fangen. Geht zurück in die Höhle und zur Stelle, an der ihr Mewtu gefangen habt. Dort steht eine mysteriöse Trainerin, die euch mit einem Pokéball abwirft.

Als sie merkt, dass ihr kein Pokémon seid, entschuldigt sie sich und fordert euch zum Kampf heraus. Es handelt sich hierbei um die starkte Pokémon-Trainerin Grün. Könnt ihr jedoch auch diesen Kampf für euch entscheiden, schenkt sie euch die Mega-Steine Mewtunit X und Mewtunit Y. Danach versucht sie, euch mit Pokébällen zu fangen und bewirft euch damit. 5 Pokébälle später lässt sie es bleiben und verschwindet.

Pokémon auf dieser Route

Boden Ebene 1

Boden Ebene 2

Wasser

Trainer auf dieser Route

Pokémon-Trainer Grün
 Pixi (Lv. 66)  Gengar (Lv. 66)  Kangama (Lv. 66)  Sarzenia (Lv. 66)  Vulnona (Lv. 66)  Turtok (Lv. 68)

Items auf dieser Route

  • 1x AP-Top AP-Top (EG: erste kleine Insel)
  • 1x Hyperheiler Hyperheiler (EG: links unten)
  • 1x Top-Schutz Top-Schutz (EG: oben links kurz vor der Treppe)
  • 1x Top-Beleber Top-Beleber (EG: unten links, Treppe 01 dann weg entlang laufen)
  • 1x Top-Lockparfüm Top-Lockparfüm (O1: mittig zwischen oberen Treppen)
  • 1x Top-Genesung Top-Genesung (O1: rechts an der Wand)
  • 1x Top-Beleber Top-Beleber (O1: naher Top-Genesung rechts unten)
  • 5x Hyperball Hyperball (O1: links vom Felsen rechts unten)
  • 1x Sonderbonbon Sonderbonbon (O1: an langgezogenen Felsen rechts unten)
  • 1x Top-Genesung Top-Genesung (U1: nahe Fluchtseil auf Abhang)
  • 1x Fluchtseil Fluchtseil (U1: rechts oben)
  • 1x Top-Elixier Top-Elixier (U1: kurz vor dem Wasser)
  • 5x Pokéball Pokéball (U1: Von Grün)
  • 1x Mewtunit X Mewtunit X (U1: Von Grün)
  • 1x Mewtunit Y Mewtunit Y (U1: Von Grün)