Sidebar anzeigen

Pokémon Sonne und Mond: Komplettlösung Teil 13

Copyright

Die folgende Komplettlösung zu Pokémon Sonne und Mond wurde von Akatsuki exklusiv für www.Bisafans.de erstellt und darf ohne vorheriger Genehmigung nicht kopiert oder in irgendeiner Art und Weise andersweitig vervielfacht oder verbreitet werden (für den privaten nicht-kommerziellen Gebrauch darf man sich natürlich alles ausdrucken oder am PC speichern). Es gelten die Copyrightangaben im Impressum von Bisafans.de!

Die Ultradimension

Canyon von Poni

Geht in Richtung des Eingangs des Canyons und kriecht unter den Sträuchern links hindurch. Dahinter könnt ihr das Item Top-Trank finden. Geht anschließend zu Lilly. Sie schenkt euch einen Top-Beleber, damit ihr den Canyon gut erkunden könnt und heilt eure Pokémon. Betretet anschließend die Höhle zum ersten Mal.

Folgt dem Weg nach rechts und besiegt die Trainer auf dem Weg und zerstört mit dem Tauros-Rammbock die Steine im Weg. Krabbelt durch das kleine Loch in der Wand, um dahinter ein Elixier zu finden und geht anschließend über den Sprung-Absatz nach unten, um dort hinter den Steinen einen Top-Trank aufheben zu können. Verlasst den Raum durch den Ausgang links unten.

Draußen angekommen könnt ihr nach rechts unten gehen, um dort hinter dem Gras rechts einen Beleber zu finden. Geht anschließend nach links und geht über die kleine Überbrückung in Richtung des nächsten Eingangs. Schnappt euch neben dem Wegweiser das unsichtbare Item X-Angriff und betretet die nächste Höhle.

Geht in der Höhle zunächst nach links und geht durch den nächsten Ausgang der Höhle. Haltet euch nun rechts und kriecht durch das kleine Loch in der Wand. Geht dann geradeaus nach rechts, durch den kleinen Gang, um dann oben ein Fluchtseil zu finden. Richtet euch dann nach unten aus und kriecht durch den kleinen Ausgang unten aus der Höhle heraus. In der kleinen Sackgasse findet ihr die TM99 Zauberschein. Außerdem liegt rechts neben dem Stein ein X-Spezial.

Lauft anschließend zurück und geht dann links über die Brücke. Ihr trefft dort Lilly wieder, die euch gefolgt ist. Sie stellt sich eine eigene kleine Prüfung: Sie will ihrer Höhenangst trotzdem und die hohe Brücke überqueren. Sie nimmt schließlich all ihren Mut zusammen und schafft es ihr Ziel umzusetzen. Sie heilt auf der anderen Seite der Brücke eure Pokémon.

Geht in den nächsten Eingang der Höhle und löst das kleine Stein-Rätsel inmitten der Höhle. Schiebt den ersten Stein zwei Felder nach unten und schnappt euch das Item Top-Genesung links. Schiebt dann den unteren Stein nach rechts und den noch verbleibenden nach oben, um das Rätsel zu lösen. Geht anschließend zuerst unter den Ausgang nach unten raus. Dort findet ihr einen Finsterball und eine Zygarde-Zelle. Geht anschließend zurück und klettert die Leiter an der Wand rechts hoch. Verlasst die Höhle von dort aus durch den neu erreichten Ausgang.

Geht auf die Brücke des Weges, der vor euch liegt und trefft dort auf Matsurika, die der Captain der letzten Prüfung ist. Sie schenkt euch als Belohnung für die erste Begegnung ein Sylphium Z. Geht anschließend weiter über die Brücke nach rechts und überquert auch die zweite Brücke.

Am Ende der zweiten Brücke findet ihr ein verstecktes AP-Top links neben dem großen Felsen. Lauft anschließend über die Äste des Baumes nach unten und geht dann nach unten rechts, um am Ende des kleinen Weges einen Hyperheiler zu finden. Geht anschließend zurück und haltet euch links, bis ihr nach oben gehen könnt. Kriecht durch die Äste links hindurch und folgt dort dem Weg – schwimmt mit Lapras oder Tohaido durch die Höhle und sammelt links auf der zweiten Anhöhe ein Sonderbonbon ein. Schwimmt ihr noch weiter nach unten links, findet ihr dort die TM35 Flammenwurf. Geht anschließend zurück unter den Ästen hindurch und folgt dann dem Weg nach oben um die nächste Höhle und damit die siebte Prüfung zu betreten.

In der siebten Prüfung gibt es kein Captain, weshalb ihr euch alleine durch die Prüfung schlagen müsst. Erkundet die Höhle und geht tiefer in die Höhle hinein. Die Prüfung besteht daraus Kämpfe gegen Miniras und Mediras zu bestreiten. Lauft die Höhle entlang und geht in die erste rechte Einbuchtung, in der ihr die TM02 Drachenklaue finden könnt. Lauft anschließend weiter und besiegt auch ein Mediras, welches euch zum Kampf herausfordert.

Lauft anschließend zum Ende der Höhle und nehmt den Z-Kristall dort aus dem Sockel. Habt ihr dies getan, springt ein Grandiras hervor und fordert euch zum Kampf heraus. Es ist das Herrscherpokémon für diese Prüfung.

Herrscher-Pokémon in der Sternenwarte

Herrscher

Besonderheit Alle Werte
Typ drachekampf
Quereinsteiger:  Mediras
 Scherox
Level 45

Quereinsteiger-Pokémon

Mediras

 Mediras
Typ drachekampf
Level 32

Scherox

 Scherox
Typ kaeferstahl
Level 32

Habt ihr den Herrscher besiegt, könnt ihr den Dracium Z, der euch erlaubt die Z-Attacken des Typs Drache einzusetzen, euer Eigen nennen. Verlasst die Prüfungshöhle anschließend über den oberen Ausgang.

Trainer auf dieser Route

Veteran Leopold
 Qurtel (Lv. 46)
 Arkani (Lv. 46)
Backpackerin Ricarda
 Elfun (Lv. 46)
Ass-Duo Jawad und Mina
 Alola-Sandamer (Lv. 46)
 Alola-Vulnona (Lv. 46)
Wanderer Servando
 Aeropteryx (Lv. 44)
 Rameidon (Lv. 44)
Forscher Jason
 Alola-Sleimok (Lv. 43)
 Magnezone (Lv. 44)
Veteranin Ute
 Starmie (Lv. 46)
 Lamellux (Lv. 46)
 Fiaro (Lv. 46)
Ass-Trainer Becky
 Dressella (Lv. 45)
 Snibunna (Lv. 46)
Punkerin Natsuki
 Alola-Snobilikat (Lv. 44)
 Kramshef (Lv. 44)
Punker Jules
 Pandagro (Lv. 44)
Schwarzgurt Chuck
 Quappo (Lv. 46)
Schwarzgurt Daniel
 Machomei (Lv. 46)
Ass-Trainer Malte
 Absol (Lv. 46)
 Lapras (Lv. 47)
Veteranin Christine
 Bissbark (Lv. 47)
 Clavion (Lv. 47)
 Fruyal (Lv. 47)
Veteran Owen
 Granbull (Lv. 47)
 Gengar (Lv. 47)
 Austos (Lv. 47)
 Alola-Geowaz (Lv. 47)

Items auf dieser Route

  • 1x Elixier Elixier (rechts hinter dem Gang durch den Stein)
  • 1x Top-Trank Top-Trank (rechts oben hinter den Steinen)
  • 1x Beleber Beleber (rechts unten hinter dem Gras)
  • 1x Fluchtseil Fluchtseil (im rechten Gang oben)
  • TM99 Zauberschein (in der Sackgasse)
  • 1x X-Spezial X-Spezial (in der Sackgasse)
  • 1x Top-Genesung Top-Genesung (links neben dem Steinrätsel)
  • 1x Finsterball Finsterball (Sackgasse hinter dem Steinrätsel)
  • 1x Sylphium Z Sylphium Z (Von Matsurika)
  • 1x AP-Top AP-Top (links von der großen Brücke)
  • 1x Hyperheiler Hyperheiler (Rechts nach dem Gang mit den Ästen)
  • 1x Sonderbonbon Sonderbonbon (Abzweigung links kurz vor Ausgang der Höhle)
  • TM35 Flammenwurf (Abzweigung links kurz vor Ausgang der Höhle)
  • TM02 Drachenklaue (rechts in einer Einbuchtung in der Prüfung)
  • 1x Dracium Z Dracium Z (nach Bestehen der Prüfung)

Mondscheiben-Podium

Beim Podium angekommen, trefft ihr Hapu’u und Lilly wieder, die zunächst eure Pokémon heilen und schließlich das Podium erklimmen wollen. Geht also die Treppe hinauf und stellt euch zusammen mit Lilly auf die vorgesehenen Sockel im Wasser. Zusammen mit Lilly spielt ihr nun beide Flöten.

Durch das Spielen der Flöten wird das Wasser um euch herum mit Energie gefüllt und schließlich eine Pforte geöffnet, die einen Regenbogenstrahl auf den Boden aussendet. Cosmog reist sich daraufhin von Lilly los und fliegt in diesen Strahl hinein. Durch die Energie hat es die Möglichkeit sich in Lunala oder Solgaleo zu entwickeln. Lilly bittet das Legendäre Pokémon schließlich darum euch in die Ultradimension zu bringen, um Samantha retten zu können. Das lässt es sich nicht zwei Mal sagen und erschafft eine Ultrapforte, durch die ihr hindurchgehen könnt.

Ultradimension

In der Ultradimension angekommen, könnt ihr den Weg entlang nach oben laufen. Auf halber Strecke trefft ihr schließlich auf Bromley, dessen Bewusstsein offenbar von einer Ultrabestie teilweise übernommen wurde. Er sagt euch, dass selbiges auch mit Samantha geschehen ist und, dass diese zu stark für euch sei. Lasst euch von seiner Aussage jedoch nicht abhalten und geht weiter tiefer in die Dimension hinein.

Ihr trefft schließlich auf Samantha, die nicht aus der Dimension verschwinden will, weil sie dort ihre Erfüllung und die Ultrabestien gefunden hat. Sie wirft euch vor ihre Tochter Lilly verdorben zu haben, sodass sie sich gegen sie aufgelehnt hat. Sie fordert euch schließlich zu einem Kampf heraus und verbindet sich dafür mit der Ultrabestie Anego, welches sie in einem neuen Pokéball gefangen hat.

Æther-Präsidentin Samantha

Team Skull
Samantha

Pokémon Typ Level
 Pixi fee 50
 Traunmagil geist 50
 Dressella pflanze 50
 Milotic wasser 50
 Kosturso normalkampf 50

Samantha ist nach wie vor eine starke Gegnerin vor der man sich in Acht nehmen sollte. Achtet darauf, dass ihre Pokémon eure Statuswerte, wie Angriff oder Verteidigung nicht zu sehr senken und greift die Pokémon mit besonders effektiven Attacken an. Sehr schwer ist es außerdem ihr Pixi zu besiegen, welches sich durch mondschein stets wieder heilen kann. Achtet auch darauf, dass alle ihre Pokémon durch eine besondere Aura einen Boost auf einem Wert besitzen, der euch viel Schaden zufügen kann, aber auch verhindern kann, dass ihr viel Schaden an anderen Gegnern machen könnt.

Habt ihr Samantha besiegt, löst sich das Anego wieder von ihr und sie fällt zu Boden. Mit Hilfe von Lunala könnt ihr sie aus der Ultradimension bringen und zusammen mit Hapu’u und Bromley an einen sicheren Ort bringen. Im Anschluss daran fordert euch Lunala zum Kampf heraus. Ihr könnt das legendäre Pokémon an dieser Stelle fangen oder besiegen – was ihr tut ist eure Entscheidung.

Ist der Kampf geschafft verabschiedet sich Lilly schweren Herzens von euch. Auf der Treppe vor euch taucht Yasu schließlich auf und überbringt euch eine besondere Nachricht von Professor Kukui: Wenn ihr alle Inselprüfungen bestanden habt, steht noch eine weitere große Prüfung vor euch: Die Pokémon-Liga. Diese kann in Ula-Ula über Mount Lanakila betreten werden. Yasu fragt euch, ob ihr ihn begleiten wollt. Stimmt ihm zu, um schnell zum Ziel zu gelangen.