Sidebar anzeigen

Pokémon Sonne und Mond: Komplettlösung Teil 12

Copyright

Die folgende Komplettlösung zu Pokémon Sonne und Mond wurde von Akatsuki exklusiv für www.Bisafans.de erstellt und darf ohne vorheriger Genehmigung nicht kopiert oder in irgendeiner Art und Weise andersweitig vervielfacht oder verbreitet werden (für den privaten nicht-kommerziellen Gebrauch darf man sich natürlich alles ausdrucken oder am PC speichern). Es gelten die Copyrightangaben im Impressum von Bisafans.de!

Poni entdecken

Dorf des Seevolkes

Im Dorf des Seevolkes angekommen, trennen sich eure Wege wieder und ihr seid auf euch allein gestellt. Erkundet das Dort ein wenig indem ihr in die Mitte der Stege lauft. Ihr trefft dort auf Lilly und im Anschluss auf den Leiter des Seevolkes, der euch den Tipp gibt Hapu’us Haus zu suchen, wenn ihr gegen den Inselkönig und die Prüfungen machen wollt.

Durchsucht zunächst jedoch die Häuser der Stadt, um tolle Items zu finden: Geht in das Haus unten links und sprecht den Mann darin an. Er schenkt euch einen Magmaisierer und einen Stromisierer.

Redet auch mit der jungen Frau rechts oben in der Ecke. Sie schenkt euch etwas ganz Besonderes: Ein Aerodactyl. Lauft anschließend in das Hausboot, das aussieht wie ein Wailord, um unter dem linken Tisch eine Zygarde-Zelle finden zu können. Kauft ihr euch ein Gericht, erhaltet ihr außerdem eine Herzschuppe geschenkt.

Geht dann nach rechts in das Stahlos-Hausboot und sprecht zunächst die junge Trainerhoffnung auf der Couch an. Sie schenkt euch, wenn ihr ihre Frage beantwortet, ein Lucky Punch. Solltet ihr ein Alola-Raichu besitzen, könnt ihr außerdem die ältere Dame rechts ansprechen, damit sie euch den Z-Kristall A-Raichunium Z schenkt. Geht aus dem unteren Ausgang hinaus, um dort rechts die TM91 Lichtkanone aufheben zu können.

Verlasst anschließend das Haus und heilt eure Pokémon im Pokémon-Center. Geht dann nach rechts und sammelt auf der Plattform eine weitere Zygarde-Zelle auf und verlasst die Stadt durch den Ausgang nach oben.

Items auf dieser Route

  • 1x Magmaisierer Magmaisierer (Haus links unten)
  • 1x Stromisierer Stromisierer (Haus links unten)
  • 1x Herzschuppe Herzschuppe (Im Wailord-Restaurant)
  • 1x Lucky Punch Lucky Punch (Rechts im Stahlos-Hausboot)
  • 1x A-Raichunium Z A-Raichunium Z (Rechts im Stahlos-Hausboot)
  • TM91 Lichtkanone (rechts vom zweiten Ausgang des Stahlos-Hausbootes)

Wildnis von Poni

Geht auf der Route zunächst nach links an die Küste und sammelt dort den Zygarde-Kern auf der Sandbank ein. Geht dann nach oben rechts und schnappt euch das Sonderbonbon dort. Schwimmt ihr anschließend durch das Wassser könnt ihr euch einen Finsterstein und eine Triperle schnappen.

Begebt euch dann zurück in Richtung des Anfangs der Route, von dort aus nach rechts oben und sammelt dort das Item Top-Trank ein. Verlasst die Wildnis von Poni anschließend über den Ausgang rechts unten.

Trainer auf dieser Route

Ass-Trainer Scarlett
 Deponitox (Lv. 44)
 Aggrostella (Lv. 45)
Ass-Trainer Quinn
 Panzaeron (Lv. 44)
 Tohaido (Lv. 45)
Tänzerin Louisa
 Buyo Choreogel (Lv. 43)
Küchenchef Lucas
 Parasek (Lv. 43)
 Bandelby (Lv. 43)

Pokémon auf dieser Route

Screenshot Gras:
 Alola-Rattikarl nachts (40-43)
 Owei (40-43)
 Granbull (40-43)
 Pelipper (40-43)
 Gastrodon (40-43)
 Manguspektor tagsüber (40-43)
 Reißlaus (40-43)
Surfer Surfer:
 Tentoxa (Lv. 40-43)
 Lapras (Lv. 40-43)
 Pelipper (Lv. 40-43)
 Wailmer (Lv. 40-43)
 Wailord (Lv. 40-43)
 Gastrodon (Lv. 40-43)
 Lumineon (Lv. 40-43)
Screenshot Angel:
 Karpador (Lv. 10-43)
 Garados (Lv. 10-43)
 Wailmer (Lv. 10-43)
 Wailord (Lv. 10-43)
 Relicanth (Lv. 10-43)

Items auf dieser Route

  • 1x Sonderbonbon Sonderbonbon (An der Küste rechts oben)
  • 1x Finsterstein Finsterstein (links im Wasser)
  • 1x Triperle Triperle (links im Wasser)
  • 1x Top-Trank Top-Trank (rechts oben)

Alter Pfad von Poni

Auf dem alten Pfad angekommen, trefft ihr erneut auf Hapu’u. Nach einem kurzen Gespräch beschließt sie euch mit zu den Ruinen von Poni zu nehmen und verlässt euch wieder. Schließlich macht die Großmutter von Hapu’u auf sich aufmerksam, die euch eine neue PokéMobil-Erweiterung schenkt, damit ihr Poni besser erkunden könnt: Mit dem Machomei-Stop könnt ihr von nun an große schwere Steine bewegen und so an Orte gelangen, an die ihr vorher nicht konntet.

Geht, nachdem ihr euch von allen verabschiedet habt, in das Haus von Hapu’u und dort in den Innenhof. Hinter der Palme findet ihr das Item Vitalkraut. Legt ihr euch außerdem in das Bett von Hapu’u erhaltet ihr das Item Aufwecker von ihrem Mauzi geschenkt.

Verlasst das Haus wieder und geht auf die Felder rechts neben dem Haus; neben dem Brunnen könnt ihr einen weiteren Zygarde-Kern an euch nehmen. Geht dann nach unten und durch den langen flachen Grasstreifen, um dahinter einen Zitterorb zu finden.

Lauft dann nach oben, sammelt den weiteren Zygarde-Kern ein und geht oben links an dem kaputten Zaun vorbei, um dahinter ein Leuchtstein in einem Pokéball zu finden. Geht dann nach unten rechts und verlasst die Route in Richtung der Küste von Poni.

Trainer auf dieser Route

Pokémon-Sammler Michael
 Tortunator (Lv. 43)
 Sen-Long (Lv. 43)

Pokémon auf dieser Route

Screenshot Gras:
 Alola-Rattikarl nachts (40-43)
 Owei (40-43)
 Granbull (40-43)
 Pelipper (40-43)
 Gastrodon (40-43)
 Manguspektor tagsüber (40-43)
 Reißlaus (40-43)

Items auf dieser Route

  • 1x Vitalkraut Vitalkraut (Innenhof von Hapu’us Haus)
  • 1x Aufwecker Aufwecker (Bett von Hapu’u)

Felsenküste von Poni

Folgt dem Weg zwischen den Felsen und biegt, sobald es geht, links ab. Ihr gelangt über den Weg wieder zurück zum alten Pfad, jedoch könnt ihr nun die TM79 Eisenodem aufsammeln, an die ihr vorher nicht gelangen konntet.

Folgt anschließend dem Weg zurück auf die Felsenküste und geht den Weg entlang nach rechts. Oben an der ersten Quelle könnt ihr einen Zygarde-Kerin einsammeln; an der zweiten Quelle weiter rechts unten findet ihr das unsichtbare Item Kalzium.

Verlasst das Gebiet im Anschluss durch den rechten Ausgang und betretet die Ruinen der Heimkehr.

Trainer auf dieser Route

Urlauberin Silke
 Sandan (Lv. 43)
 Vulpix (Lv. 43)
 Kleinstein (Lv. 43)
 Georok (Lv. 43)

Pokémon auf dieser Route

Screenshot Gras:
 Reißlaus (40-43)
Screenshot Angel:
 Karpador (Lv. 10-43)
 Garados (Lv. 10-43)
 Tohaido (Lv. 10-43)
 Wailmer (Lv. 10-43)
 Wailord (Lv. 10-43)

Items auf dieser Route

  • TM79 Eisenodem (Weg links oben)
  • 1x Kalzium Kalzium (Versteht hinter der Quelle unten rechts)

Ruinen der Heimkehr

Folgt dem Runden Weg nach unten und sammelt den Zygarde-Kern in der Mitte ein. Sprecht dann mit Lilly und folgt ihr in das Innere der Ruinen. Dort müsst ihr zusammen mit dem Machomei-Stoß ein kleines Schieberätsel lösen, um tiefer in die Ruinen zu gelangen.

Verschiebt den linken Stein zunächst so weit nach oben, wie es euch möglich ist. Anschließend könnt ihr den Stein in der Mitte nach rechts verschieben und anschließend nach oben in das Loch. Ihr könnt nun über den in das Loch gefallenen Stein laufen und durch den nächsten Eingang tiefer in die Ruinen gelangen.

Im Innersten der Ruinen angelangt, seht ihr, wie Hapu’u zur neuen Inselkönigin von Poni ernannt wird. Sie fühlt sich geehrt und will euch als neue Inselkönigin dabei helfen Samantha aus der Paralellwelt zu retten. Lilly und Hapu’u laufen schließlich zum Dort des Seevolkes zurück, um von dort aus zur Kokowei-Eiland zu gelangen.

Dorf des Seevolkes

Geht im Dorf des Seevolkes mach links unten zu dem Karpador-Boot. Der Bürgermeister des Dorfes bringt euch, wenn ihr mit ihm redet, schließlich zu der Kokowei-Insel, auf der ihr die zweite Flöte finden könnt.

Kokowei-Eiland

Auf der Insel angekommen, läuft Lilly direkt voller Tatendrang vor, um die zweite Flöte zu finden. Sie wird jedoch schnell von einem Alola-Kokowei angegriffen. Kämpft gegen es, um Lilly zu beschützen und geht weiter den Berg hinauf bis zu dem Altar an der Klippe. Nehmt die zweite Flöte an euch und geht zurück zum Oberhaupt des Dorfes des Seevolkes. Er bringt euch zurück in seine Stadt und gibt euch den Tipp, dass ihr zum Canyon von Poni gehen solltet. Macht euch also auf zum Canyon von Poni, den ihr erreichen könnt, indem ihr den alten Pfad von Poni nach oben hin verlasst.

Pokémon auf dieser Route

Screenshot Gras:
 Owei (30-33)
 Kokowei (30-33)
 Pelipper (30-33)
 Formeo (30-33)
 Gastrodon (30-33)
 Viscargot (30-33)

Items auf dieser Route

  • 1x Sonnenflöte Sonnenflöte (auf dem Altar)
  • 1x Mondflöte Mondflöte (auf dem Altar)

Alter Pfad von Poni

Auf dem Weg zum Canyon von Poni begegnet ihr Team Skull Mitgliedern, die euch den Weg versperren, um von euch zu erfahren, wie sie Bromley retten können. Sie fordern euch schließlich zu einem Kampf heraus.

Trainer auf dieser Route

Team Skull Rüpel
 Imantis (Lv. 44)
Team Skull Rüpel
 Molunk (Lv. 43)
 Alpollo (Lv. 44)
 Alola-Rattikarl (Lv. 44)
 Garstella (Lv. 43)
 Golbat (Lv. 44)

Besiegt die sechs Rüpel und schlagt sie so in die Flucht. Plötzlich trifft Fran auf euch und macht euch Mut bei eurem Plan Samantha und Bromley zu retten. Sie schenkt euch den Z-Kristall Toxium Z, als kleine Entschuldigung für ihr Verhalten zuvor. Sie verlässt euch schließlich; im Anschluss daran heilt Lilly euer Team. Ihr könnt nun endlich den Canyon von Poni nach oben hin betreten.

Canyon von Poni

Im Canyon von Poni angekommen trefft ihr wieder auf Hapu’u und ihr Pampross. Sie ist voller Elan sich als Inselkönigin zu beweisen und bietet euch schließlich an jetzt gleich zur Prüfung anzutreten. Sie fordert euch zu einem Kampf heraus.

Inselkönigin Hapu’u

Inselkönigin Hapu’u
Hapu'u

Pokémon Typ Level
 Alola-Digdri boden 47
 Libelldra bodendrache 47
 Pampross boden 48
 Östliches Gastrodon wasserboden 47

Habt ihr die Inselkönigin Hapu’u besiegt, schenkt sie euch den Z-Kristall für Boden-Attacken: Den Terrium Z. Mit ihm könnt ihr nun weitere Z-Attacken einsetzen. Hapu’u verlässt euch nach dem Kampf schließlich und weist euch darauf hin, dass das Podium hinter dem Canyon von Poni liegt. Macht euch also auf und erkundet den Canyon näher.

Items auf dieser Route

  • 1x Terrium Z Terrium Z (von Hapu’u)