Sidebar anzeigen

1.076: „Das Halbfinale! Kiawe VS Gladio!!“

S22 EP43 SM135

Originaltitel:
準決勝!カキVSグラジオ!!
Junkesshō! Kaki VS Gladio!!
„Das Halbfinale! Kiawe VS Gladio!!

Japan
USA
Deutschland unbekannt

Zusammenfassung

Das Halbfinale der Alola-Pokémon-Liga steht an. In diesem treffen am heutigen Tag zuerst Kiawe und Gladio und anschließend Ash und Bromley aufeinander.

Am Morgen sind Ash und Kiawe noch fleißig am Trainieren und optimistisch für ihre anstehenden Halbfinal-Kämpfe. Während alle anderen Schüler Kiawe für das Duell mit Gladio die Daumen drücken wollen, will Lilly zu ihrem Bruder halten. Dies kann Kiawe, der sich ebenfalls auf die Unterstützung seiner kleinen Schwester Mali freut, die an diesem Morgen mit dem Boot die Insel erreichen soll, nachvollziehen.
Um diese abzuholen, machen sich die Schüler schnell auf zum Hafen, können aber zur Ankunftszeit weder Mali noch das Boot finden, was Kiawe sehr beunruhigt. Doch Chrys kann herausfinden, dass das Boot bereits eine halbe Stunde eher die Insel erreicht und angelegt hat. Kiawe vermutet Mali bereits auf dem Weg zum Stadion und macht sich sogleich auf, um sie zu finden.

Mali ist tatsächlich bereits am Stadion angekommen, in das sie aber noch nicht hineinkommt. Als sie sich die Zeit mit Warten vertreibt, vernimmt sie die drei Team Skull-Rüpel Rapp, Tupp und Zipp, die sich mit Grafiti austoben. Das Mädchen spricht diese auf ihr unerlaubtes Treiben an. Daraufhin wird sie von diesen und deren Pokémon Zubat, Deponitix und Molunk angegriffen. Doch Gladio und sein Amigento tauchen plötzlich auf und Amigento macht mit den Pokémon der Rüpel kurzen Prozess, sodass diese die Flucht ergreifen.

Mali bedankt sich bei Gladio und erzählt ihm, dass sie auf der Insel ist, um den Halbfinalkampf ihres Bruders zu verfolgen. Auf Gladios Frage hin stellt sie sich ihm als Kiawes kleine Schwester vor.

Kiawe, der auf der Suche nach seiner Schwester den Krach durch Amigentos Attacke vernehmen konnte, stößt kurz darauf hinzu und ist zuerst etwas verwundert, Mali bei Gladio zu finden. Sie erzählt ihrem Bruder von den Geschehnissen und Kiawe bedankt sich bei Gladio für dessen Hilfe. Zu ihrem Erstaunen muss Mali dann feststellen, dass es sich bei ihrem Retter um den kommenden Gegner ihres Bruders handelt.

Team Rocket, das weiter sehr erfolgreich Gebäck verkauft, plant unterdessen, die Pokémon aller Teilnehmer in ihre Hände zu bekommen.

Die Team Skull Rüpel und deren Anführer Bromley sind guter Dinge, dass dieser auch die letzten beiden Kämpfe für sich entscheiden und die Pokémon-Liga gewinnen kann, um diese so zu zerstören. Lediglich Fran warnt davor, Ash und die anderen nicht zu unterschätzen. Bromley aber winkt ab und verweist darauf, dass er bisher unbesiegt sei und dies auch bleiben werde.

Kurz darauf beginnt auch schon das erste Duell zwischen Kiawe und Gladio. Im Halbfinale werden erstmals zwei Pokémon von jedem Trainer eingesetzt.
Kiawe beginnt den Kampf mit Alola-Knogga, während Gladio Wolwerock (Nachtform) in den Kampf schickt. Dieses kann Knoggas erster Attacke ausweichen und Knogga selbst mit einer durch Schwerttanz verstärkten Steinkante unter Druck setzen, der Kiawes Pokémon wiederum nur mit sehr viel Mühe entgehen kann. Als Knogga Wolwerock dann mit seiner Eisenschädel-Attacke angreift, kann Wolwerock die Attacke geschickt mit einer weiteren Steinkante abwehren und einen Treffer gegen Knogga landen.
Knogga attackiert nun mit Flammenblitz und kann dabei viel Tempo aufnehmen, sodass es zuerst Wolwerocks erneuter Steinkante ausweichen und dieses dann mit Eisenschädel treffen kann. Doch Wolwerock findet schnell wieder das Gleichgewicht, kann Knogga mit einer erneuten Steinkante treffen und dieses so besiegen.

Kiawe schickt als nächstes Pokémon Tortunator in den Kampf. Wolwerock versucht es wieder mit Steinkante, doch Tortunator kann die Attacke geschickt abwehren und Wolwerock mit Drachenrute einen Treffer versetzen. Wolwerock aber ist noch nicht geschlagen. Eine erneute Drachenrute kann es mit Konter abwehren und aus Tortunators folgendem Flammenwurf heraus greift es dieses mit Wutanfall an. Doch Tortunator kann das angreifende Wolwerock mit Panzerfalle abbremsen. Wolwerock ist nun aber komplett in Rage und verpasst Tortunator einen Hieb nach dem anderen. Mit einem konzentrierten, im Kampf neu erlernten Fokusstoß aber kann Tortunator schließlich das attackierende Wolwerock abwehren und mit einem weiteren Fokusstoß auch besiegen.
Als nächstes Pokémon schickt Gladio nun Amigento in den Kampf gegen Tortunator.

Pokémon in dieser Folge

Personen in dieser Folge

Ash, Bromley, Chrys, Fabian, Fran, Gladio, Hala, James, Jessie, Kiawe, Lilly, Maho, Mali (Kiawes Schwester), Mayla, Pia, Professor Burnett, Professor Kukui, Samantha, Tali, Team Skull Rüpel (Rapp, Tupp, Zipp, andere Rüpel), Tracy, Turniersprecher, Yasu, Zuschauer

Screenshots

! Ein Klick auf einen Screenshot zeigt diesen in voller Größe!