Sidebar anzeigen

Komplettlösung Teil 13

Copyright

Die folgende Komplettlösung zu Pokémon Ultrasonne und Ultramond wurde von Styx exklusiv für www.Bisafans.de erstellt und darf ohne vorherige Genehmigung nicht kopiert oder in irgendeiner Art und Weise andersweitig vervielfacht oder verbreitet werden (für den privaten nicht-kommerziellen Gebrauch darf man sich natürlich alles ausdrucken oder am PC speichern). Es gelten die Copyrightangaben im Impressum von Bisafans.de!

Die Ultradimension

Canyon von Poni

Neben Lilly am Eingang seht ihr Sträucher, unter denen ihr durchkriechen könnt. Dahinter findet ihr die TM93 Stromstoß. Geht im Anschluss zu Lilly. Sie schenkt euch einen Top-Beleber Top-Beleber und heilt euer Team. Betretet nun die Höhle.

Folgt dem Weg nach oben und zerstört mit dem Tauros-Rammbock die Felsen. Krabbelt durch das kleine Loch in der Wand und sammelt das Protein Protein ein, welches dort liegt. Springt die Stufe hinunter und lauft weiter nach oben. Hinter den Felsen rechts könnt ihr euch einen Top-Trank Top-Trank holen. Lauft den Weg weiter hoch, bis ihr nach draußen gelangt.

Im hohen Gras findet ihr einen Top-Beleber Top-Beleber. Überquert dann den Abgrund. Rechts vom nächsten Höhleneingang findet ihr am Felsen am Ende des schmalen Weges das Item X-Angriff X-Angriff. Betretet die nächste Höhle. Rechts hinter einem Felsen liegt ein X-Abwehr X-Abwehr.

Folgt dem Weg und verlasst die Höhle. Geht nach rechts und krabbelt durch das Loch in der Wand. Neben Veteranin Ute könnt ihr euch das Item Fluchtseil Fluchtseil holen. Reitet mit Pampross über die Felsen und kriecht nach draußen, wo ihr am großen Felsen ein unsichtbares X-Spezial-Vert. X-Spezial-Vert. und links unten die TM99 Zauberschein auflesen könnt. Geht den Weg zurück und auf die Holzbrücke zu. Lilly hat euch eingeholt und überquert etwas nervös die Brücke. Da tauchen drei Kramurx auf und laufen auf sie zu, doch Lilly schafft es an das andere Ende. Sie heilt im Anschluss euer Team. Betretet die nächste Höhle.

Folgt dem Weg nach unten und hebt das Nugget Nugget auf, welches ihr unterwegs findet. Unten angekommen erwartet euch ein Stärke-Rätsel. Ruft Machomei und schiebt den ersten Felsen von oben nach unten, bis er in den Boden versinkt. Ihr habt dadurch eine Top-Genesung Top-Genesung freigelegt, die ihr aufsammeln könnt. Lauft nach unten und schiebt den Felsen von links nach rechts in das Loch im Boden. Im Anschluss könnt ihr auch den dritten Felsen von unten nach oben schieben. Lauft weiter nach unten und geht nach draußen. Links hinter dem hohen Gras liegt ein Finsterball Finsterball. Geht zurück in die Höhle und klettert die Leiter hoch. Geht an Forscher Jason vorbei nach draußen.

Folgt dem Weg und überquert die Brücken. Rechts nach der zweiten Brücke könnt ihr euch ein unsichtbares AP-Top AP-Top nehmen. Geht auf den Wurzeln nach unten und anschließend nach rechts. In der Sackgasse findet ihr einen Hyperheiler Hyperheiler. Lauft zurück und an den Wurzeln nach links weiter. Geht unten angekommen zurück in die Höhle und verschiebt mit Machomei den Felsblock, damit ihr einfacher wieder in den Außenbereich kommt, falls ihr besiegt werdet. Wieder draußen könnt ihr vor dem ersten Trainer links unter Wurzeln durchkrabbeln.

Lauft am Team Skull Rüpel vorbei in die Höhle. Schwingt euch auf Tohaido in das Wasser und folgt dem Wasserlauf. Auf dem kleinen Stück Land in der linken oberen Ecke findet ihr ein Sonderbonbon Sonderbonbon. Am Ende des Wasserweges erwartet euch die TM35 Flammenwurf. Verlasst die Höhle wieder.

Lauft nach Norden und kämpft euch an den Trainern vorbei. Bevor ihr die nächste Höhle betreten könnt, kommt Lilly wieder zu euch und heilt euer Team. In der Höhle findet ihr eine Steintafel mit einer Inschrift. Es steht geschrieben, dass vor euch ein Ort der Prüfung liegt. Bestätigt die Frage und die Prüfung beginnt.

Folgt dem Weg und ihr werdet von einem Miniras auf Level 42 angegriffen, welches ihr besiegen müsst. In der Höhleneinbuchtung könnt ihr euch die TM02 Drachenklaue holen. Lauft weiter und ein Mediras auf Level 44 greift euch an. Wenn ihr den goldenen Sockel ansprecht, erscheint das Herrscher-Pokémon.

Herrscher-Pokémon im Canyon von Poni

Herrscher

Besonderheit Alle Werte
Typ drachekampf
Quereinsteiger:  Scherox
 UHaFnir
Level 49

Quereinsteiger-Pokémon

Scherox

 Scherox
Typ kaeferstahl
Level 46

UHaFnir

 UHaFnir
Typ flugdrache
Level 48

Sobald ihr Grandiras besiegt habt, könnt ihr euch den Dracium Z Dracium Z nehmen. Ihr habt die Prüfung bestanden und könnt die Höhle nach Norden verlassen.

Trainer auf dieser Route

Veteran Leopold
 Megalon (Lv. 47)
 Banette (Lv. 47)
Backpackerin Ricarda
 Pandir (Lv. 45)
Ass-Duo Jawad und Mina
 Alola-Sandamer (Lv. 47)
 Alola-Vulnona (Lv. 47)
Wanderer Servando
 Kabutops (Lv. 46)
 Monargoras (Lv. 46)
Forscher Jason
 Alola-Sleimok (Lv. 43)
 Magnezone (Lv. 44)
Veteranin Ute
 Xatu (Lv. 48)
 Jugong (Lv. 48)
 Kangama (Lv. 48)
Ass-Trainer Becky
 Flunkifer (Lv. 47)
 Snibunna (Lv. 48)
Forscher Jason
 Magnezone (Lv. 46)
Punkerin Natsuki
 Irokex (Lv. 46)
Punker Jules
 Pandagro (Lv. 46)
 Krebutack (Lv. 46)
Schwarzgurt Yosuke
 Quappo (Lv. 47)
Team Skull Rüpel
 Gladiantri (Lv. 46)
Schwarzgurt Daniel
 Krawell (Lv. 47)
Surfer Kanoa
 Entoron (Lv. 47)
Ass-Trainer Malte
 Alola-Georok (Lv. 47)
 Lapras (Lv. 48)
Veteranin Christine
 Fiaro (Lv. 48)
 Wailord (Lv. 48)
 Glaziola (Lv. 48)
Veteranin Christine
 Noctuh (Lv. 48)
 Gengar (Lv. 48)
 Libelldra (Lv. 48)
 Laschoking (Lv. 48)

Pokémon auf dieser Route

In den Höhlen

Im Gras

Im Wasser (Surfer)

Im Wasser (Angeln)

Items auf dieser Route

  • TM93 Stromstoß (vor dem Höhleneingang hinter den Wurzeln)
  • 1x Top-Beleber Top-Beleber (von Lilly)
  • 1x Protein Protein (hinter kleinem Loch in der Wand)
  • 1x Top-Trank Top-Trank (rechts oben mit Tauros-Rammbock)
  • 1x Top-Beleber Top-Beleber (rechts hinter hohem Gras)
  • 1x X-Angriff X-Angriff (Sackgasse nach der Steinbrücke)
  • 1x X-Abwehr X-Abwehr (rechts hinter einem Felsen)
  • 1x Fluchtseil Fluchtseil (im rechten Gang oben)
  • TM99 Zauberschein (in der Sackgasse)
  • 1x X-Spezial X-Spezial (in der Sackgasse)
  • 1x Nugget Nugget (an den Wandlöchern mit Digdriwolken)
  • 1x Top-Genesung Top-Genesung (links neben dem Steinrätsel)
  • 1x Finsterball Finsterball (Sackgasse hinter dem Steinrätsel)
  • 1x AP-Top AP-Top (rechts nach der zweiten Brücke)
  • 1x Hyperheiler Hyperheiler (Rechts nach dem Gang mit den Ästen)
  • 1x Sonderbonbon Sonderbonbon (Abzweigung links kurz vor Ausgang der Höhle)
  • TM35 Flammenwurf (Abzweigung links kurz vor Ausgang der Höhle)
  • TM02 Drachenklaue (rechts in einer Einbuchtung in der Prüfung)
  • 1x Dracium Z Dracium Z (nach Bestehen der Prüfung)

Mondscheiben-Podium(UM) / Sonnenscheiben-Podium(US)

Ihr befindet euch nun am Fuße des Mondscheiben-Podiums(UM) / Sonnenscheiben-Podiums(US). Auch Lilly und Hapu'u stoßen zu euch und Lilly heilt erneut euer Team. Erklimmt die Treppen, bis ihr zum Podium gelangt. Lilly stellt sich auf eine der beiden Plattformen im Wasser. Folgt ihrem Beispiel und stellt euch auf die andere Plattform und spielt auf der Mondflöte(UM) / Sonnenflöte(US).

Aus dem Kreis an der Wand ergießt sich ein gewaltiger Strahl aus gebündelter Energie auf die Mitte des Podiums. Plötzlich wird Lillys Rucksack in die Luft geschleudert und Wölkchen - Cosmovum - schwebt in die Energiekugel. Durch die enorme Energie entwickelt es sich schließlich in das Legendäre Pokémon Lunala(UM) / Solgaleo(US).

Bevor ihr euch mit Lunala(UM) / Solgaleo(US) in die Ultradimension aufmachen könnt, fällt Bromley aus der Luft auf das Podium. Auch Samantha fällt vom Himmel und landet auf Bromley. Dort, wo der Energiestrahl herauskam, hat sich eine Ultrapforte geöffnet und Necrozma taucht auf. Samantha ist sichtlich geschwächt, doch sie warnt euch, dass ihr fliehen sollt, da Necrozma ein wahres Monster ist. Sie schreit Lilly an, dass sie sich in Sicherheit bringen soll.

Lunala(UM) / Solgaleo(US) stellt sich schützend vor euch und greift Necrozma an, doch nach einem kurzen Kampf verliert es und Necrozma saugt die Kraft des Pokémon auf und verwandelt sich in  Necrozma (Morgenschwingen) (UM) /  Necrozma (Abendmähne) (US). Hinter ihm öffnen sich zahlreiche Ultrapforten.

Ihr bekommt einen Überblick über die Inseln Alolas. Auf Mele-Mele taucht eine Kreatur auf, die Inselkönig Hala und Tali herausfordert, doch Kapu-Riki erscheint und bekämpft das merkwürdige Wesen. Inselkönigin Mayla bekommt es auf Akala mit Schabelle(UM) / Masskito(US) zu tun, während Inselkönig Yasu auf Ula-Ula dem gewaltigen Schlingking gegenübersteht. Vor den Ruinen der Heimkehr trifft Inselkönigin Hapu'u auf Voltriant.

Zurück auf dem Mondscheiben-Podium(UM) / Sonnenscheiben-Podium(US) müsst ihr euch nun Necrozma-Morgenschwinge(UM) / Necrozma-Abendmähne(US) stellen, welches sich auf Level 50 befindet, und es besiegen, da man Necrozma nicht fangen kann, solange es mit einem anderen Pokémon fusioniert ist.

Nach eurem Sieg versinkt Necrozma-Morgenschwinge(UM) / Necrozma-Abendmähne(US) in einer Ultrapforte und die ganze Welt wird in Dunkelheit gehüllt. Die Ultraforscher Cyonir und Mirin(UM) / Darus und Amamo(US) tauchen auf und bestätigen, dass es sich das Licht von Alola einverleiben will. Lilly denkt, dass Necrozma etwas verloren wirkte und ihm etwas fehlen würde. Samantha belächelt Lillys Naivität und sagt den Ultraforschern, dass das Legendäre Pokémon gebraucht wird, mit welchem sie selbst in diese Welt gelangt sind. Cyonir(UM) / Amamo(US) ist sauer und wirft Samantha puren Egoismus vor. Mirin(UM) / Darus (US) stoppt die Schimpftirade allerdings. Cyonir(UM) / Amamo(US) merkt an, dass sich Necrozma sehr für euren Z-Kraftring zu interessieren schien. Es ist wohl auf das Licht des Glitzersteins und der Z-Kristalle aus.

Die Ultraforscher erklären euch, dass sie nicht an Solgaleos(UM) / Lunalas(US) Seite kämpfen können, aber dass es ihnen damit möglich wäre, durch die Dimensionen zu reisen. Da ihr Lunala(UM) / Solgaleo(US) herbeirufen konntet, solltet ihr daher ebenfalls in der Lage sein, auf dem Rücken ihres Pokémon durch die Pforten zu reiten. Es funktioniere wie der PokéMobil-Funk, jedoch nennen sie es Ultra-Warp. Um in die Welt zu gelangen, in welcher sich Necrozma aufhält, sollt ihr durch das weiße Warp-Loch fliegen, da andersfarbige Löcher in andere Welten führen.

Sprecht die Ultraforscher an, um von ihnen das Legendäre Pokémon geliehen zu bekommen, damit ihr auf das weiße Warp-Loch zusteuern könnt. Es öffnet eine Ultrapforte, ihr erhaltet und das Mini-Game beginnt.

Der Ultra-Warp

Lest euch die Instruktionen durch und macht euch auf den Weg. Die Bewegungssteuerung ist etwas unangenehm und es könnte sein, dass ihr ein paar Anläufe benötigt, bis ihr es in das richtige Warp-Loch geschafft habt.

Ultrametropolis

Wenn ihr es durch das richtige Warp-Loch geschafft habt, landet ihr in Ultrametropolis und werdet von zwei euch unbekannten Ultraforschern empfangen. Es handelt sich dabei um Darus und Amamo(UM) / Cyonir und Mirin(US). Sie erklären euch, dass sich Necrozma auf der Spitze des Metropo Towers aufhält. Es hat zwar das Licht von dem Legendären Pokémon absorbiert, kann es jedoch nicht kontrollieren. Lauft geradeaus auf den Tower zu. Die Ultraforscher warnen euch noch einmal vor Necrozmas Stärke. Sie bitten euch darum, Necrozma zu beruhigen und der Ultradimension und Alola ihr Licht zurückzubringen. Betretet den Tower.

Metropo Tower

Lauft die Treppen hinauf, bis ihr auf das Podium kommt. Ihr werdet Zeuge davon, wie ein merkwürdiger Stab aus dem Kopf von Necrozma-Morgenschwinge(UM) / Necrozma-Abendmähne(US) schwebt und sich Necrozma erneut verwandelt. Vor euch fliegt nun ein gewaltiges, leuchtendes Drachenwesen. Es handelt sich dabei um Ultra-Necrozma. Sprecht es an, um es zu bekämpfen.

Ultra-Necrozma auf dem Metropo Tower

Ultra-Necrozma

Besonderheit Alle Werte
Typ psycho

Ultra-Necrozma ist der stärkste Gegner, mit dem ihr es bisher zu tun bekommen habt. Seine Attacken Photonen-Geysir, Drachenpuls, Juwelenkraft und Schmalhorn bieten ihm etwas Typen-Diversität, obwohl seine Werte ohnehin schon überirdisch sind und durch die Aura sind seine Werte sogar noch weiter erhöht. Es ist vom Typ Psycho/Drache, versucht es daher mit sehr starken Geist-, Fee-, Drache-, Eis- oder Unlichtattacken zu treffen. Nutzt eure Beleber, Tränke und Rotom-Kräfte, um es zu besiegen.

Nachdem ihr Ultra-Necrozma besiegt habt, stürzt es auf das Podium hinab. Ihr werdet in strahlend helles Licht getaucht. Überall steigen Lichtperlen auf und Lunala(UM) / Solgaleo(US) steht gesund und munter vor euch. Ein kurzer Blick zu Lilly am Podium zeigt, dass sich auch in Alola die Dinge wieder zu normalisieren scheinen.

Darus und Amamo(UM) / Cyonir und Mirin(US) kommen mit einem Venicro zu euch. Sie danken euch dafür, dass ihr Necrozma beruhigen konntet und sagen, dass ihre Welt bestimmt irgendwann wieder in Licht getaucht sein wird. Necrozma hat sein Licht verloren und ist nach Alola verschwunden. Auch Lunala(UM) / Solgaleo(US) ist wieder nach Alola gegangen.

Venicro wirkt aufgeregt und Darus(UM) / Mirin(US) fragt euch, ob ihr es haben möchtet.

Ihr könnt nun auswählen, ob ihr mit Lunala oder Solgaleo den Ultra-Warp vollziehen möchtet. Diese Entscheidung könnt ihr jederzeit ändern, indem ihr Amamo(UM) / Cyonir (US) ansprecht.

Mondscheiben-Podium(UM) / Sonnenscheiben-Podium(US)

Ihr befindet euch nun wieder auf dem Podium. Die Ultraforscher bedanken sich für euer Engagement. Mirin(UM) / Darus(US) erzählt euch, dass die Auren, von welchen die Herrscher-Pokémon umgeben sind, von Necrozma stammen. Dieses Licht wurde durch Ultrapforten nach Alola getragen und in den Prüfungsstätten gesammelt. Selbiges gilt für die Z-Kraft. Sie bieten euch an, dass ihr jederzeit auf ihrem Legendären Pokémon den Ultra-Warp vollziehen könnt, um die Ultradimensionen zu erforschen. Mirin(UM) / Darus(US) möchte zudem ein stärkerer Trainer werden und auf Alola trainieren. Im Anschluss verabschieden sie sich und gehen.

Samantha sagt Lilly, dass Lilly recht damit hatte, dass man die Gefühle der Pokémon nicht ignorieren dürfe und dass es klug von ihr war, mit Cosmog wegzulaufen. Sie schenkt euch außerdem drei Ultraball Ultraball, die zusammen mit den Ultraforschern entwickelt wurden, um Ultrabestien zu fangen. Da Lunala(UM) / Solgaleo(US) von den Ereignissen geschwächt ist, möchte Samantha es im Æther-Paradies pflegen und bittet Lilly um ihre Mithilfe.

Auch Lilly bedankt sich noch einmal bei euch und erzählt euch, dass sie mit ihrer Mutter geredet hat und sie nun etwas besser versteht. Sie verabschiedet sich von euch und bricht mit ihrer Mutter zum Æther-Paradies auf. Unmittelbar danach stößt Captain Matsurika zu euch. Nehmt ihr Angebot an, damit sie euch in das Dorf des Seevolkes zurückbringt.

Items auf dieser Route

  • 3x Ultraball Ultraball (von Samantha)