Sidebar anzeigen

1.052: „Ankunft in Alola! Panik um tropfendes Metal!!“

S22 EP19 SM111

Originaltitel:
アローラ上陸!タルタルメタルパニック!!
Alola Jōriku! Tarutaru Metal Panic!!
„Ankunft in Alola! Panik um tropfendes Metal!!

Japan
USA
Deutschland unbekannt

Zusammenfassung

Die Meltan, die zusammen mit den Schülern der Pokémon-Schule auf dem Schiff zurück von Poni nach Mele-Mele zurückgefahren sind und sich dabei im Lagerraum versteckt hatten, haben nun in einer Garage auf dem Festland einen neuen Unterschlupf gefunden. Dort suchen sie die Nähe zu oder streiten sie sich um metallene Gegenstände. Als sich eine Gruppe von Meltan auf einem Schachtdeckel versammelt, um das Metall zu absorbieren, löst sich dieser rasch auf und die Meltan stürzen hinab in die Kanalisation. Die anderen Meltan folgen ihnen. Dort finden einen Weg zu einer Zweigstelle, wo ihnen ein Alola-Rattfratz begegnet und die Meltan in zwei Richtungen vertreibt.

Eine Gruppe der Meltan stößt auf ihrem Weg durch die Kanalisation auf einen Ausgang zur Straße. Dort sehen sie James, Mauzi und Woingenau, die gerade Schrauben gekauft haben und diese in ihren Malasada-Verkaufswagen tragen. Die Meltan hängen sich an den Wagen und können die Tür öffnen.

Unterdessen trifft die zweite Gruppe der Meltan, die noch unterirdisch unterwegs ist, auf ein Magneton, welches sich gegen deren Annäherungsversuche mit einer Elektro-Attacke wehrt und davon fliegt.

In ihrer Geheimbasis im Wald angekommen, trägt James die Kiste, in der sich inzwischen die Meltan anstelle der Schrauben befinden, hinein und bemerkt - abgesehen vom größeren Gewicht - nichts. Als sich Team Rocket wegen eines Puddings in die Haare bekommt, können die Meltan aus der Kiste entkommen.

Die Schüler in der Pokémon-Schule beginnen in der Zwischenzeit mit ihrem Unterricht bei Professor Kukui, der an diesem Tag mit ihnen eine von Chrys gebaute elektrische Trainingsmaschine nachbasteln will.

Die andere Gruppe der Meltan erreicht währenddessen die Einsatzzentrale der Ultra-Wächter unter der Pokémon-Schule und will sich gerade über die dortige Einrichtung her machen, als Pixi sie entdeckt und vertreibt. Ungewollt landen sie dabei im Aufzug, der sie nach oben ins Klassenzimmer befördert, wo sie sich auf die Werkzeugkiste der mit Basteln beschäftigten Schüler stürzen. Weder Ash noch Tracy bemerken die kleinen Meltan, als sie Werkzeug aus der Kiste holen. Doch Lilly entdeckt kurz darauf ein Meltan in der Kiste und zeigt es fragend den anderen Schülern. Als sie es untersuchen und an allen Teilen seines Körpers ziehen und zerren, schießt das Meltan eine Lichtkanone ab und schreckt die Schüler damit auf.

Da der Rotom-Pokédex keine Daten zu dem Meltan finden kann, gehen die Schüler von einer bisher unbekannten Spezies aus. Chrys entdeckt in der Kiste nun die anderen Meltan. Tracys Evoli beginnt daraufhin die Kiste zu rammen, was die Meltan dazu bewegt, es Lichtkanonen anzugreifen - die Pikachu kann die Attacke durch ein Elektronetz gerade noch aufhalten. Nachdem Kiawe mit seiner Annäherung keinen Erfolg hatte und feststellen hat müssen, dass die Meltan auch Elektroattacken beherrschen, stellt Chrys fest, dass die Werkzeuge aus der Kiste nahezu verschwunden seien.

Ash legt den Meltan nun einen Schraubenschlüssel hin, auf den sich die Meltan stürzen und diesen essen. Die Schüler beobachten sie dabei neugierig. Durch einen Magnetismus-Test stellen die Schüler zudem fest, dass das Auge der vermeintlichen Stahl-Pokémon dadurch in deren schraubenmutter-förmigen Kopf gehalten wird.

Kiawes Knogga will die Meltan nun mit einem Tanz willkommen heißen. Als sich diese seinem flammenden Knochen nähern, wird es ihnen zu heiß und sie fliehen panisch aus dem Klassenzimmer.

In seiner Geheimbasis stellt Team Rocket zwischenzeitlich fest, dass die gekaufte Schraubenkiste leer ist. Auch eine Waffe des Teams ist beschädigt worden. Gemeinsam suchen sie den Übeltäter, während die Meltan über James' Kronkorkensammlung herfallen. Durch einen auf den Boden fallenden Kronkorken wird er darauf aufmerksam und findet seine teilweise angeschmolzene Sammlung wieder. Nun wird das Team aber auf weitere Schmelzgeräusche aufmerksam und kann die Meltan unter dem Tisch finden, wo sie die darunter sich befindende elektronische Vorrichtung zerstört haben. Als Team Rocket eines der Meltan genauer begutachten will, wehrt sich dieses mit einer Lichtkanone und die Meltan-Gruppe flieht aus dem Versteck.

Die Schüler suchen unterdessen auf dem Gelände nach den Meltan. Eines der Meltan sieht das auf dem Geländer des Klassenzimmers schlafende Bauz und legt sich dazu. Als Bauz aufwacht, erschrickt das Meltan und lässt seinen schraubenmutterförmigen Kopf in die Tiefe fallen. Doch Bauz kann sie gerade vor einem vorbeifliegenden Kramurx retten und bringt sie dem sehr dankbaren Meltan zurück, ehe es sich in Ashs Rucksack verschwindet.

Team Rocket verfolgt die fliehende Meltangruppe in stellt sie im Wald. Sie planen, mit der neuen Spezies Geld zu verdienen. Doch mit ihren Pokémon gelingt es ihnen nicht, die Meltan zu fangen. Als diese gerade Team Rocket mit ihren Lichtkanonen attackieren wollen, taucht Kosturso mit ihrem jungen Velursi auf, wehrt die Attacke ab, vertreibt die Meltan und schleppt das Team zurück zur Geheimbasis.

Ash entdeckt, wie sich die Meltan auf dem Dach der Schule herumtreiben, wo sie es auf die Schulglocke abgesehen zu haben scheinen. Die Schüler steigen aufs Dach und können verhindern, dass die Meltan diese essen. Die Meltan beginnen nun, schnell ihren Kopf zu drehen und strömen damit akustische Signale aus, mit deren Hilfe sie Kontakt zur zweiten Gruppe der Meltan aufnehmen können. Als sie diese lokalisiert haben, fliehen sie vom Schulgelände. Die Schüler sind darüber enttäuscht, doch Professor Kukui betont, dass sie eine Menge Daten hätten sammeln können.

Zurück zuhause nehmen Ash und Professor Kukui Kontakt zu Professor Eich auf. Ash übermittelt ihm die Daten des Rotom-Dex. Dieser ist sehr beeindruckt von den vielen gesammelten Daten und meint, es könnte sich dabei um die Entdeckung des Jahrhunderts handeln und er werde die Daten nun genauer analysieren.

Währenddessen ist Bauz in Ashs Rucksack, indem sich auch eines der Meltan mit zu Ash nach Hause geschlichen hat und schläft, kurz aufgewacht und schläft sofort wieder ein.

Pokémon in dieser Folge

Personen in dieser Folge

Ash, Chrys, James, Jessie, Kiawe, Lilly, Maho, Professor Eich, Professor Kukui, Tracy