Sidebar anzeigen

823: Legende oder Wahrheit?

Ash, Serena, Heureka und Citro laufen eine Anhöhe hinauf, um oben angekommen wie verzaubert stehen zu bleiben, da sie nun das Meer sehen können. Glücklich atmen sie die Meeresbrise ein.

Am Stand von Petrophia ruft Ash sein Froxy aus dem Ball, damit es sich gemeinsam mit Heureka, Dedenne und Pikachu im Wasser vergnügen kann. Ash will, da Froxy so vom Meer begeistert ist, mit ihm trainieren, doch Serena will das Petrophia-Aquarium, wo es Wasser-Pokémon aus allen Regionen gibt, besuchen. Die anderen sind von dieser Idee vollkommen begeistert.

Beim Aquarium angekommen, bekommen die Freunde von einer Rezeptionistin erklärt, was für Pokémon es dort gibt und Heureka fragt sie, ob sie nicht Citros Braut werden will. Citro zieht seine Schwester schnell von der Dame weg und die vier Freunde gehen ins Aquarium.

Dort gibt es unterschiedlichste Wasser-Pokémon und sogar einen Unterwassertunnel, in dem man das Gefühl hat, mitten im Meer zu stehen, weil auch über den Köpfen der Besucher Pokémon schwimmen.

Schließlich werden einige Plinfa von Angestellten durch die Gänge geführt und eines kommt zu Heureka. Citro stellt dabei fest, dass diese Pokémon freundlich zu Menschen sind und Ash erinnert sich an Lucias Plinfa, das immer sehr stolz war.

Als sie zu einem Becken voller Karpador kommen, erfahren sie von einem anderen Besucher, dass in der Bucht der Stadt viele Karpador leben. Außerdem erklärt der Mann, dass der Wasser-Typ der zweithäufigste ist, was wohl daran liegt, dass im Meer verschiedene Umgebungen gibt. Dann führt er die Freunde zu einer goldenen Karpador-Statue. Die Kinder sind interessiert an dieser, doch wird ihnen geraten, sich an einen angelnden Mann am Strand zu werden, der der Direktor des Aquariums ist. Die vier machen sich sofort auf den Weg zu ihm.

Währenddessen begutachtet Team Rocket die Statue und überlegt, sie zu stehlen. Da sie aber sicherlich nicht massiv golden ist, kommen die drei schnell von dem Plan ab. Dennoch nehmen sie an, dass es ein goldenes Karpador in der Bucht geben könnte und schmieden Pläne.

Als die vier Kinder zum Direktor des Aquariums kommen, scheint dieser gerade etwas gefangen zu haben, doch stellt es sich nur als ein Blatt Seetang heraus, bevor er sich als Fischer vorstellt und ebenso sein Scampisto. Das Pokémon springt aber gleich ins Meer und Serena fragt Fischer wegen der Statue.

Dieser erklärt, dass er die echte Version der Statue fangen will. Es gibt nämlich eine Legende, dass in der Bucht auch ein goldenes Karpador lebt. Ein Taucher soll nämlich einmal, nachdem er von einem Starmie angegriffen worden war, von einem riesigen, goldenen Karpador gerettet worden sein. Es gibt einige Berichte, dass es gesehen worden sei und Fischers Traum ist es, das Karpador zu fangen und im Aquarium allen Menschen zu zeigen.

Inzwischen versucht Pikachu, sich mit Scampisto anzufreunden, doch dieses ignoriert diese Versuche.

Die Szene wird von Team Rocket in seinem Karpador-U-Boot beobachtet. Die drei haben die Geschichte mit angehört und beschließen, das goldene Karpador fangen zu wollen. Jessie hat auch schnell eine gute Idee.

Fischer angelt inzwischen ein normales Karpador, das er freilässt, und Ash, Citro und Serena beschließen, ihm zu helfen. Die drei erhalten Angeln, und nachdem Serena von Ash und Citro erklärt bekommen hat, wie man die Angel auswerfen muss, legen die drei los.

Währenddessen will sich Heureka mit Scampisto anfreunden, doch es läuft weg.

Schließlich hat Serena etwas an der Angel, das sich als Corasonn herausstellt. Auf Ashs Vorschlag hin will Serena es fangen und ruft Fynx, doch als das Corasonn Aquaknarre einsetzt, läuft Fynx weg und versteht sich hinter Serena, die dadurch nass wird. Das Corasonn flüchtet und Fynx wird belehrt, dass es beim Kämpfen nicht weglaufen soll.

Heureka und Dedenne versuchen weiterhin, sich mit Scampisto anzufreunden, doch dieses fühlt sich belästigt und hält Dedennes Schweif mit seiner Schere fest. Dedenne kontert mit einem elektrischen Schock, woraufhin es durch die Luft geworfen und mit Aquaknarre angegriffen wird. Fischer erklärt daraufhin, dass Scampisto nicht freundlich ist, weshalb er es behalten hat, anstatt es die Besucher des Aquariums unterhalten zu lassen.

Dedenne will sich erneut Scampisto annähern, doch Heureka ruft es zu sich und reibt es gegen ihre Wange. Als Liebesbeweis wird sie von Dedenne geschockt.

Team Rocket hat sein U-Boot golden angemalt, um so das echte goldene Karpador anlocken zu können. Die Barthaare sind Greifarme, um das Pokémon fangen zu können.

Am Strand hat Citro eine Maschine entwickelt, die mit Schallwellen Karpador anlocken soll. Tatsächlich werden aber Torhaido angelockt, die den Strand attackieren und die Maschine zum Explodieren bringen.

Währenddessen fängt Team Rocket ein Starmie und wird geschockt.

Citro hat eine weitere Maschine gebaut, doch kommt nur Team Rockets U-Boot in die Nähe des Strandes und verhängt sich in den Angelschnüren Fischers, Ashs, Citros und Serenas. Als das U-Boot an die Wasseroberfläche kommt, glauben alle, das echte goldene Karpador gefangen zu haben, nur Scampisto ist skeptisch, bis Team Rocket aus der Einstiegsluke kommt.

Als Citro Fischer erklärt, dass es sich bei Team Rocket um Pokémon-Diebe handelt, beschließen die, drei, tatsächlich ihre Pokémon zu stehlen. Zuerst wollen sie Scampisto, doch als dieses ausweicht, greifen sie nach Dedenne. Ash will Pikachu einsetzen, doch Scampisto greift schneller ein und kann Dedenne mit wenigen Angriffen befreien.

Jessie und James rufen Irrbis und Iscalar, doch Scampisto kann deren Attacken ausweichen und greift mit Aquaknarre, Krabbhammer und Blubbstrahl an. Mit Pikachus Donnerblitz wird Team Rocket schließlich gen Himmel geschleudert. Anschließend bedankt sich Heureka bei Scampisto.

Abends, nach dem Angeln, schenkt Fischer den Freunden die Angeln, die sie verwendet haben. Gerade, als sich die drei bedanken, springt ein Karpador aus dem Wasser und alle sind hin und weg: Es ist tatsächlich golden!

Schließlich verabschieden sich die Kinder von Fischer und versprechen, wieder vorbeizukommen. Fischer will bis dahin das goldene Karpador gefangen haben.

Screenshots und Informationen

Ein Klick auf einen Screenshot zeigt diesen in voller Größe!

Erstausstrahlung Japan USA Deutschland
Originaltitel 黄金のコイキングを釣り上げろ!!
Angle das goldene Karpador!!
Pokémon
Personen
  • Ash
  • Citro
  • Heureka
  • James
  • Jessie
  • Mann
  • Rezeptionistin
  • Serena
Weiteres Fankommentare Text von Majiata