Sidebar anzeigen

824: Zurück in der Kälte!

Für seinen Arenakampf trainert Ash mit Froxy und Dartiri. Dabei kann Dartiri einer Aquawelle von Froxy mit Doppelteam ausweichen, wird dann aber von Blubber getroffen. Dennoch kann es weiterkämpfen, woraufhin Ash seine Pokémon lobt. Plötzlich wird applaudiert und Ash für das gute Training gelobt: Alba hat das Training mit angesehen.

Alba stellt überrascht fest, dass Serena nun mit den anderen dreien reist, während Pikachu und Dedenne Eguana begrüßen, wobei sich dieses vor Dedenne erschreckt. Dann erklärt Alba, dass sie von Viola weiß, dass die Freunde auf dem Weg nach Relievera City sind. Da sie Informationen für einen Artikel über das Fossilien-Labor in Petrophia sammeln muss, hoffte sie, auf die reisenden Trainer zu treffen.

Citro ist begeistert, dass Alba zu Museum muss, doch als er auf Nachfrage von Heureka erklärt, dass dort erforscht wird, wie die Pokémon in früheren Zeiten gelebt haben, meint sie, dass das kompliziert sein muss. Da erklärt Alba, dass im Labor eine großartige Entdeckung gemacht wurde, woran Ash interessiert ist. Daher schlägt die Journalistin vor, sie mitzunehmen. Ash und vor allem Citro, der Serena belehrt, wie toll Fossilien sind, sind vollkommen begeistert.

Im Labor werden sie von einem Forscher namens Thaddäus begrüßt, was von Team Rocket beobachtet wird. Die drei beschließen, die großartige Entdeckung zu stehlen, sofern sie etwas mit Pokémon zu tun hat.

Währenddessen sind Ash und Citro von den Fossilien begeistert, während Heureka und Dedenne ein riesiges Skelett betrachten. Nur Serena ist wenig interessiert und kann nichts Besonderes an den Fossilien erkennen. Alba meint aber, dass die Entdeckung etwas anderes ist.

Bevor sie diese aber sehen können, müssen sie Winterkleidung anziehen. Wie sich herausstellt, müssen sie nämlich in einen Raum, der so gekühlt ist, dass dort Schnee liegt. Die Freunde sind verwirrt, doch als Ash ausrutscht, taucht ein Pokémon auf, das Citro als Amarino erkennt. Diese Pokémon sollen in früheren Zeiten im kalten Norden Kalos’ gelebt haben. Wie Thaddäus erklärt, sollen diese Pokémon ausgestorben sein, als plötzlich die Erde bebt. Serena erschrickt, als ein riesiges Pokémon, die entwickelte Form von Amarino, Amagarga, auftaucht. Sie konnten aus in einem Gletscher eingeschlossenen Teilen wiederbelebt werden.

Das Amarino ist freundlich und will mit Ash und Heureka spielen. Thaddäus erklärt, dass die Pokémon wenig Angst haben, weil sie keine Feinde hatten – eine Information, die sie nicht aus Fossilien hätten gewinnen können. Während die Freunde mit Amarino spielen, lässt sich Alba einiges zur Entdeckung der Fossilien erklären. All das wird von Team Rocket mit einer fliegenden Kamera beobachtet. Die drei beschließen, beide Pokémon zu fangen.

Alba und den vier Freunden wird inzwischen kalt, weshalb sie beschließen, eine Weile aus dem Kühlraum zu gehen. Team Rocket nutzt diese Chance und bricht in den Raum ein.

Schnell entdecken die drei Amarino und können es überlisten. Indem sie vorgeben, Fangen spielen zu wollen, locken sie es in einen LKW. Amagarga wird aber vorsichtig und als Mauzi und James es locken und nachher zum LKW schieben wollen. Als es aber Amarino’ Stimme hört, trampelt es und ruft, sodass die Forscher auf es aufmerksam werden. Team Rocket beschließt, zu fliehen.

Amagarga will Team Rocket nach, und als die vier Freunde und Alba erfahren, was passiert ist, wird erklärt, dass Amarino’ Leben in Gefahr ist, wenn es zu lange in warmer Umgebung ist. Daher wollen sie es retten, wissen aber nicht, wo es ist.

Plötzlich kann Amagarga den Forschern, die es beruhigen wollen, entkommen und geht aus dem Kühlraum, denn am Himmel zeichnet sich ein Nordlicht ab, das Amarino geschaffen hat. Es muss sich also in der gleichen Richtung befinden, weshalb die vier Freunde und Alba Amagarga, das in diese Richtung läuft, folgen.

Im LKW Team Rockets wird es inzwischen kalt, weshalb Jessie die Heizung einschaltet. Daher verliert Amarino immer mehr Kraft, weshalb es sich schließlich einrollt und schläft. Da es das Nordlicht nicht mehr aufrecht erhalten kann, sind die Freunde, Alba und Amagarga planlos, was sie machen sollen. Ash will aber nicht aufgeben.

Als es Nacht ist, bremst Jessie plötzlich den LKW, da etwas seltsam ist. Es stellt sich heraus, dass der LKW einen Platten hat, weshalb sie Reifen wechseln müssen.

Die Freunde sind an einer Weggabelung angekommen. Da sie nicht wissen, in welche Richtung sie müssen, ruft Amagarga nach Amarino. Dieses hört den Ruf und schafft es, wieder ein Nordlicht zu beschwören. Es stellt sich aber heraus, dass sie über einen Fluss müssen. Amagarga stößt aber einfach kalte Luft aus, sodass sie den nun gefrorenen Fluss überqueren können.

Schließlich verliert Amarino aber die Kraft, das Nordlicht aufrecht zu erhalten. Dennoch können die Freunde und Amagarga Team Rocket finden, da sie bereits in der Nähe sind.

Jessie setzt Woingenau ein, während James sich auf Iscalar verlässt. Citro ruft Igamaro und lässt Nadelrakete einsetzen. Der Kampf soll als Ablenkung dienen, während Alba und Heureka Amarino befreien wollen. Das bekommt aber Mauzi mit, wird aber von Serenas Fynx, das Kraftreserve einsetzt, in einen Kampf verwickelt. Mauzi kann den Angriff leicht abwehren, doch da taucht Amagarga auf und friert Mauzi ein. Alba öffnet den LKW und findet Amarino. Sie stellt fest, dass sie sich beeilen müssen.

Ash lässt inzwischen Pikachu Donnerblitz einsetzen, was von Woingenau zurückgeworfen wird. Amagarga kann aber einen Eisblock erschaffen, der den Angriff abblockt. Mit einem weiteren Angriff friert es Team Rocket ein und Pikachu schickt die Verbrecher mit Donnerblitz gen Himmel.

Als Alba schließlich Amarino aus dem LKW holt, bricht das Pokémon zusammen. Alle sind entsetzt, bis Amagarga kalte Luft ausstrahlt, um Amarino zu kühlen. Da kommt auch schon ein Kühl-LKW des Labors, mit dem sie die Pokémon zurückbringen können.

Am nächsten Tag geht es Amarino wieder gut, sodass alle gemeinsam spielen. Amagarga beobachtet das fröhlich, während Alba meint, dass sie sicherlich einen guten Artikel schreiben kann.

Screenshots und Informationen

Ein Klick auf einen Screenshot zeigt diesen in voller Größe!

Erstausstrahlung Japan USA Deutschland
Originaltitel オーロラの絆!アマルスとアマルルガ!!
Das Auroraband! Amarino und Amagarga!!
Pokémon
Personen
  • Alba
  • Ash
  • Citro
  • Heureka
  • James
  • Jessie
  • Serena
  • Thaddäus
Weiteres Fankommentare Text von Majiata