Sidebar anzeigen

Komplettlösung Teil 1

Copyright

Die folgende Komplettlösung zu Pokémon Ultrasonne und Ultramond wurde von Styx exklusiv für www.Bisafans.de erstellt und darf ohne vorherige Genehmigung nicht kopiert oder in irgendeiner Art und Weise andersweitig vervielfacht oder verbreitet werden (für den privaten nicht-kommerziellen Gebrauch darf man sich natürlich alles ausdrucken oder am PC speichern). Es gelten die Copyrightangaben im Impressum von Bisafans.de!

Allgemeines

Am Anfang des Spiels müsst ihr direkt eine wichtige Entscheidung treffen: Ihr müsst euch für die Sprache entscheiden, auf der ihr Pokémon Ultrasonne und Pokémon Ultramond spielen wollt. Diese Auswahl kann im späteren Spielverlauf nicht geändert werden, sodass ihr immer auf der Sprache spielen werdet, die ihr gewählt habt. Überlegt euch eure Auswahl daher gut! Solltet ihr die Sprache doch ändern wollen, ist dies möglich, indem man im Hauptmenü die Tastenkombination Hoch + X + B drückt und den Spielstand löscht!
Diese Komplettlösung wurde natürlich für unsere deutschen Fans mit der deutschen Sprachausgabe erstellt – es kann also sein, dass es (besonders namentliche) Unterschiede zwischen den Sprachen gibt.

Aloha, Alola!

Sobald ihr euch für eine Sprache entschieden habt und diese Entscheidung gespeichert wurde, erhaltet ihr einen Video-Anruf von Professor Kukui, in welchem er euch erklärt, was es mit der Welt von Pokémon auf sich hat. Er stellt die Alola-Region vor, welche aus mehreren Inseln besteht. Danach ruft er seinen Begleiter Wuffels aus einem Pokéball, um euch ein Beispiel eines in Alola beheimateten Pokémon zu zeigen. Hinter den beiden fliegt außerdem ein Wommel. Im Anschluss müsst ihr direkt wieder wichtige Entscheidungen treffen: Kukui fragt euch nach eurem Aussehen. Hierbei könnt ihr euch für einen von acht verschiedenen Charaktertypen entscheiden und könnt euren Spielernamen eingeben. Danach verabschiedet sich der Professor von euch und eure Mutter ruft euch, da sie Hilfe bei den Umzugsvorbereitungen braucht.

Unmittelbar danach wird eine geheimnisvolle Szene gezeigt, in der ein euch unbekanntes Mädchen vor Verfolgern wegläuft, die offenbar das haben wollen, was sich in ihrer Tasche befindet. Nach einer kurzen Verfolgungsjagd wird ihr allerdings der Weg abgeschnitten und sie kann nicht weiter, bis ihre Tasche grell zu leuchten beginnt und die Szene mit einem Blick auf eine wolkenlose Vollmondnacht beendet wird.

Frisch in Alola angekommen seht ihr eure Mutter auf dem Balkon stehen, welche die Luft und die wunderschöne Nacht in Alola genießt. Sie beauftragt schließlich ihr Mauzi euch zu holen. Nachdem das Zimmer gezeigt wurde, seht ihr euch selber schlafend auf dem Bett liegen, sodass Mauzi euch wecken muss. Geht nach dem Aufstehen nach unten, dort redet eure Mutter mit euch. In freudiger Erwartung auf die Pokémon der Alola-Region sagt sie euch, dass ihr euren Hut und eure Tasche holen, in eurer Abenteuerfibel lesen und aus dem Haus gehen sollt, um die Nachbarschaft zu erkunden. Geht also zurück in euer Zimmer, lest die Abenteuerfibel, die auf dem Schreibtisch liegt und sprecht anschließend den Hutständer in der Nähe eures Bettes an. Geht zurück zu eurer Mutter. Sie warnt euch vor wilden Pokémon im hohen Gras und rät euch, dem Dorf Lili'i einen Besuch abzustatten.

Route 1

Geht aus dem Haus und bewegt euch nach links und den Hügel hinauf, vorbei am Jungen mit dem Alola-Mauzi. Vor dem hohen Gras bleibt ihr stehen, anschließend hört ihr Gras rascheln und ein wildes Mangunior läuft auf euch zu, doch in diesem Moment eilen drei weitere Pokémon herbei und stellen sich schützend vor euch, woraufhin Mangunior die Flucht ergreift. Professor Kukui stößt zu euch und stellt sich und eure drei Retter vor. Es handelt sich dabei um die Starter-Pokémon Bauz, Flamiau und Robball. Und an dieser Stelle folgt erneut eine Entscheidung, ihr müsst beziehungsweise dürft euch für eines dieser drei Pokémon entscheiden, welches euch von nun an in Kämpfen zur Seite stehen wird. Danach könnt ihr eurem Partner einen Spitznamen geben, sofern ihr das möchtet.

Professor Kukui gibt euch den Pokéball eures Starters und fordert euch auf, nach Lili'i zu gehen, da er euch den Inselkönig vorstellen will. Euer Starter-Pokémon ist ein Geschenk vom Inselkönig und ihr sollt ihm zeigen, für welches ihr euch entschieden habt. Er zeigt euch den Weg und ihr könnt selbstständig ins Dorf gehen. Auf dem Weg durch das hohe Gras absolviert ihr eure ersten Pokémon-Kämpfe. Hinter einer Grasfläche, vor der ein Mädchen steht, könnt ihr einen Trank finden.

Wenn ihr euch dem Eingang nach Lili'i nähert, läuft euch ein fremder Junge entgegen, der sich als Tali vorstellt und euch erklärt, dass er sein Starter-Pokémon gemeinsam mit euch wählen wollte. Professor Kukui kommt hinzu, entschuldigt sich und erklärt den Vorfall mit dem Mangunior. Tali entscheidet sich anschließend für das Pokémon, welches eurem Starter vom Typen her unterlegen ist und fordert euch zu einem Pokémon-Kampf heraus.

Pokémon-Trainer Tali

Tali
Tali

Pokémon Typ Level
 Bauz pflanzeflug 5
 Flamiau feuer 5
 Robball wasser 5

Tali besitzt  Robball, wenn  Bauz aus Starter gewählt wurde.
Tali besitzt  Bauz, wenn  Flamiau gewählt wurde.
Tali besitzt  Flamiau, wenn  Robball gewählt wurde.

Route 1

Nach dem Kampf mit Tali könnt ihr nach Lili'i gehen. Neben der Grasfläche links vom Eingang findet ihr einen Para-Heiler.

Lili’i

In Lili'i angekommen bemerkt der Professor, dass der Inselkönig nicht im Dorf zu sein scheint. Tali bestätigt, dass er vor einer Weile hinausgegangen ist und verabschiedet sich, um seiner Mutter sein Pokémon zeigen zu gehen. Professor Kukui empfiehlt euch daraufhin, die Ruinen des Krieges aufzusuchen, bei welcher man unter Umständen auf den Inselwächter Kapu-Riki treffen könnte. Ihr begebt euch also auf den Weg durch das Dorf und zum Mahalo-Bergpfad.

Mahalo-Bergpfad

Wenn ihr das Dorf in Richtung Norden verlassen habt, findet ihr euch auf einem engen Pfad wieder, dem ihr nun folgen könnt. Er schlängelt sich steil einen Berg hinauf. Kurz bevor ihr den Gipfel erreicht, seht ihr aus der Ferne das blonde Mädchen aus der Szene zu Spielbeginn wieder. Am Ende des Bergpfades wird schließlich das Rätsel um den Inhalt der Tasche des Mädchens gelüftet: Darin befand sich ein Cosmog, welches ihr den Weg zu den Ruinen gewiesen hat. Cosmog springt in freudiger Erwartung aus der Tasche und läuft auf eine Hängebrücke. Dort wird es jedoch aus heiterem Himmel von drei Habitak umzingelt und angegriffen. Als das Mädchen euch entdeckt, bittet es um Hilfe, da „Wölkchen“, so nennt sie das Cosmog, in Gefahr ist und sie es nicht retten kann, da sie Höhenangst hat und kein Pokémon-Trainer ist. Selbstverständlich helft ihr dem Mädchen und dem kleinen Pokémon. Ihr betretet die morsch wirkende Hängebrücke und werdet sofort von einem der Habitak angegriffen. Nach dem Sieg greift es allerdings wieder Cosmog an und ihr legt euch schützend über es. Die Attacken der Habitak hören nicht auf, weshalb Cosmog schließlich einen starken Energiestoß von sich gibt und die Habitak verscheucht, gleichzeitig wird aber auch die Hängebrücke zerstört, auf der ihr euch befindet. Ihr fallt zusammen mit Cosmog in Richtung des reißenden Flusses, bis schließlich ein leuchtender Punkt am Himmel erscheint und sich euch nähert. Es stellt sich heraus, dass  Kapu-Riki euch vor dem Aufschlag auf der Wasseroberfläche gerettet hat und euch wieder sicher zurück zum blonden Mädchen gebracht hat. Kurz danach verschwindet es wieder in den Himmel.

Cosmog hebt einen glitzernden Gegenstand vom Boden auf und gibt ihn dem Mädchen. Sie stellt sich als Lilly vor und gibt das Item Glitzerstein Glitzerstein wiederum an euch ab. Anschließend bittet sie euch darum, niemandem etwas von Wölkchen zu erzählen und sie bis zum Dorfplatz zu begleiten, damit Wölckchen und ihr nichts mehr passieren kann. Ihr geht den Weg gemeinsam zurück, bis ihr in Lili'i auf Professor Kukui trefft.

Items auf dieser Route

Lili'i

Zurück in Lili'i verrät euch Kukui, dass das blonde Mädchen, Lilly, seine Assistentin ist. Anschließend kehrt Inselkönig Hala ins Dorf zurück und stellt sich vor. Professor Kukui schenkt euch außerdem einen Pokédex und erklärt, was es damit auf sich hat. Zusätzlich bekommt ihr euren Trainerpass. Als Tali angerannt kommt, leuchtet der Glitzerstein in eurer Tasche. Hala bittet euch, ihm den Stein zu zeigen und scheint überrascht. Er leiht sich den Stein aus und verspricht, dass ihr ihn bald wieder zurückbekommen werdet. Danach lädt er euch zu einem Fest am darauffolgenden Tag ein. Daraufhin geht es zurück nachhause.

Zuhause

Dort angekommen stellt ihr eurer Mutter und ihrem Mauzi euer Starterpokémon vor und geht anschließend schlafen. Am nächsten Tag ist eure Mutter wieder mit Kisten auspacken beschäftigt. Es klingelt an der Tür und sie bittet euch, aufzumachen. Geht in Richtung Tür, dort hat sich Professor Kukui mittlerweile selbst hineingelassen und möchte euch zum Fest in Lili'i mitnehmen. Vorher möchte er aber einen Abstecher zur Route 1 mit euch machen.

Route 1

Folgt dem Professor auf Route 1, welche ihr auf dem Weg auf der rechten Seite eures Hauses erreichen könnt, damit er euch zeigen kann, wie man Pokémon fängt. Im Anschluss an das Fang-Tutorial schenkt er euch 10 Pokébälle, damit auch ihr eigene Pokémon fangen könnt, sowie 5 Tränke, mit denen ihr eure Pokémon heilen könnt. Folgt der Route bis zur Linkskurve und hebt den Pokéball Pokéball neben dem Felsbrocken auf.

Folgt dem Weg den Berg hinauf, dort müsst ihr gegen zwei Trainer kämpfen. Hinter dem hohen Gras bei Knirps Max findet ihr einen Trank Trank. Geht weiter nach links, kämpft gegen den Vorschüler Frank und schnappt euch das letzte Item, welches sich links vom Eingang von Lili’i befindet: Einen Para-Heiler Para-Heiler. Danach könnt ihr euch in Richtung des Festes in der Stadt begeben.

Trainer auf dieser Route

Göre Yui
 Haspiror (Lv. 3)
Knirps Max
 Raupy (Lv. 3)
Vorschüler Frank
 Alola-Rattfratz (Lv. 3)

Pokémon auf dieser Route

Gras

Surfer

Items auf dieser Route

  • 10 x Pokéball Pokéball (von Professor Kukui)
  • 1 x Pokéball Pokéball (links vom Felsbrocken vor Göre Yui)
  • 1 x Para-Heiler Para-Heiler (links vom Eingang von Lili'i)
  • 5 x Trank Trank (von Professor Kukui)
  • 1 x Trank Trank (hinter Grasfläche bei Knirps Max)

Vor dem Eingang nach Lili'i seht ihr zwei merkwürdige Gestalten, die von Messwerten und einer Aura reden. Außerdem erwähnen sie, dass die Helligkeit ungewöhnlich ist und sie diese auch für ihre Welt haben wollen, bevor „die Lumineszenz“ erwacht. Danach verschwinden sie wieder und ihr geht zum Fest.

Lili‘i

In Lili'i werdet ihr von Inselkönig Hala begrüßt, welcher euch den Weg weiter zu Tali zeigt. Geht auf Tali zu, danach erscheinen auch Kukui und Lilly, die ebenfalls auf das Fest gehen. Das Fest beginnt mit einem erneuten Kampf gegen Tali, dem Enkel des Inselkönigs, bei dem ihr eure Stärke beweisen könnt. Besiegt also Tali im Kampf auf der Plattform in der Mitte des Dorfes, um als Geschenk für den Sieg einen Z-Kraftring von Hala geschenkt zu bekommen. Dieser wird direkt an eurem Arm angebracht und begleitet euch von nun an durch die Alola-Region.

Pokémon-Trainer Tali

Tali
Tali

Pokémon Typ Level
 Pichu elektro 6
 Bauz pflanzeflug 7
 Flamiau feuer 7
 Robball wasser 7

Tali besitzt  Robball, wenn  Bauz aus Starter gewählt wurde.
Tali besitzt  Bauz, wenn  Flamiau gewählt wurde.
Tali besitzt  Flamiau, wenn  Robball gewählt wurde.

Tali zu besiegen dürfte keine Schwierigkeit darstellen. Sein Starter-Pokémon leidet immer unter dem Problem des Typen-Nachteils gegen euch, also solltet ihr versuchen, es mit einer sehr effektiven Attacke schnell in die Flucht zu schlagen. Achtet jedoch darauf, dass Pichu euch paralysieren kann, was euch durchaus zum Verhängnis werden könnte. Sollte dies passieren, habt ihr allerdings den Para-Heiler Para-Heiler von Route 1 im Beutel.

Hala und Professor Kukui erklären euch nach dem Kampf das Konzept der Inselwanderschaft und Hala überreicht euch das Inselwanderschafts-Abzeichen. Nach dem Fest begleiten euch Professor Kukui und Lilly zurück nach Hause. Nach einem kurzen Gespräch geht ihr auch schon schlafen.

Die Türklingel ruht auch am nächsten Morgen nicht. Geht vom Balkon zur Tür und begrüßt Lilly, die draußen auf euch wartet. Sie wurde vom Professor geschickt und soll euch zu seinem Labor führen. Folgt Lilly nach links unten und springt nach ihr die Stufe hinunter. Wenn ihr mit Lilly vor dem Eingang des Labors steht, hört ihr, wie Professor Kukui darin mit seinem Wuffels trainiert. Geht in das Haus hinein und begrüßt Kukui, der bereits auf euch gewartet hat.

Er nimmt sich sogleich euren Pokédex und updatet ihn zu einer besseren Version: von nun an ist es möglich, mit dem Rotom-Pokédex eine Karte auf dem unteren Bildschirm anzeigen zu lassen, die dabei Hilft sich in der Alola-Region zurechtfinden zu können. Auch Tali kommt vorbei und erkundet das Labor des Professors.

Kukui erklärt euch im Anschluss nocheinmal, was es mit der Inselwanderschaft auf sich hat. Besteht man dieses Abenteuer, bei dem man Z-Kristalle sammelt, darf man sich am Ende der Wanderschaft als „Inselwanderschafts-Champ“ betiteln und ist somit der stärkste Trainer der Insel. Auf den Inseln Alolas gibt es insgesamt sieben verschiedene Prüfungen, die man bestehen muss. Erst danach hat man die Chance auf den Titel des Inselwanderschafts-Champs.

Geht danach aus dem Haus, dort wird es plötzlich stockfinster. Kukui vermutet, dass es sich um eine Mondfinsternis gehandelt hat, welche aber nicht angekündigt war. Außerdem erzählt er, dass Alola früher wohl in Dunkelheit gehüllt war und so die Inselwanderschaft und die Suche nach den Z-Kristallen begonnen haben soll. Anschließend könnt ihr die Route verlassen und nach links zum Pokémon-Center gehen. Auf dem Weg zurück zum Anfang der Route findet ihr noch das Item Aufwecker Aufwecker.

Trainer auf dieser Route

Knirps Haruma
 Iscalar (Lv. 6)
Göre Laura
 Mangunior (Lv. 6)
Schwimmerin Steffi
 Wingull (Lv. 7)

Items auf dieser Route

  • 1 x Aufwecker Aufwecker (rechts oben)
  • 1 x Perle Perle (im Sand versteckt, südwestlich des Pokémon-Labors)

Trainerschule

Wenn ihr am Pokémon-Center ankommt, begrüßt euch Lilly, die bereits auf euch gewartet hat. Sie erklärt euch den Aufbau eines Pokémon-Center in der Alola-Region und verlässt euch dann. In jedem Pokémon-Center befindet sich ein Café, bei dem ihr Süßigkeiten aus anderen Regionen und PokéBohnen bekommen könnt, ein Markt und natürlich auch die Station an der die Krankenschwester eure Pokémon heilen kann. Nutzt die Chance, um eure Pokémon zu heilen und geht dann weiter nach links in Richtung der Trainerschule, welche auch vom Rotom-Pokédex auf der Karte markiert wurde.

Vor dem Eingang der Trainerschule trefft ihr auf Lilly, die euch etwas erklären möchte. Doch sie wird mitten im Satz von etwas unterbrochen: Ein Tauros versperrt den Weg in die Stadt und verhindert, dass ihr dort hingehen könnt.

Begebt euch also zur Trainerschule, wo Professor Kukui bereits auf euch wartet. Er schenkt euch einen EP-Teiler EP-Teiler, mit dessen Hilfe von nun an alle Pokémon im Team Erfahrungspunkte durch Kämpfe erhalten. Eure Aufgabe ist es nun, vier Trainer innerhalb der Schule zu finden und zu besiegen. Geht erst in das Schulgebäude und sprecht die Erzieherin links neben der Treppe an; diese schenkt euch eine Flinkklaue Flinkklaue, die euch dabei helfen soll, in den Kämpfen immer als erster anzugreifen. Im Klassenzimmer findet ihr Vorschülerin Aurelia, gegen die ihr kämpfen sollt. Verlasst danach das Klassenzimmer wieder.

Geht anschließend weiter nach links, bis ihr wieder auf dem Schulhof seid. Öffnet das rote Gartentor und geht durch. Ihr findet hier ein Gegengift Gegengift und einen Para-Heiler Para-Heiler. Am Ende trefft ihr auf Knirps Alex, den ihr besiegen sollt. Geht wieder zurück und vorbei am Kampf-Platz. Neben einer Palme findet ihr einen Trank Trank. Rechts neben dem Eingang am Eck des Gebäudes findet ihr einen weiteren. Außerdem findet ihr um die Ecke Sportskanone Julia, welche eure dritte Gegnerin ist.

Danach könnt ihr zurück auf den Sportplatz gehen und den letzten Trainer herausfordern, gegen den man erst kämpfen kann, wenn die drei anderen Trainer besiegt wurden. Beweist euch auch in diesem Kampf, um die Trainerschule erfolgreich abzuschließen. Als Belohnung für den gewonnenen Kampf schenkt euch Trainerhoffnung Ruben die TM01 Kraftschub.

Die Schulglocke ertönt und ihr werdet in den ersten Stock der Schule gerufen – geht also in das Gebäude, die Treppe hoch und sprecht mit der Leiterin. Sie möchte nun gegen euch antreten, nachdem alle ihre Schüler besiegt wurden. Nehmt die Herausforderung an und kämpft gegen sie. Aber Achtung, Lehrerin Elke hat es faustdick hinter den Ohren!

Als Belohnung für den Sieg über die Lehrerin erhaltet ihr 5 Superbälle. Kukui erscheint anschließend zusammen mit Captain Elima. Elima lädt euch ein an seiner Prüfung teilzunehmen, die in der Vegetationshöhle stattfindet. Zusammen mit allen aus der Schule werdet ihr anschließend vor der Schule verabschiedet und geht zusammen mit Lilly tiefer in die Stadt hinein. Dort trefft ihr auf Hala und Tali, die sich um das Tauros mitten auf der Straße kümmern. Hala nimmt das Pokémon schließlich mit und Tali nutzt die Gunst der Stunde, um euch zum Essen einzuladen. Folgt ihm, um in die Innenstadt von Hauholi zu gelangen.

Trainer in der Trainerschule

Vorschülerin Aurelia
 Safcon (Lv. 7)
Knirps Alex
 Alola-Sleima (Lv. 7)
Sportskanone Julia
 Peppeck (Lv. 7)
Trainerhoffnung Ruben
 Rettan (Lv. 8)
Lehrerin Elke
 Flamiau (Lv. 10)

Pokémon in der Trainerschule

Gras

Items in der Trainerschule

  • 1 x Flinkklaue Flinkklaue (Erzieherin im Haus)
  • 3 x Sinelbeere Sinelbeere (Vorschülerin Aurelia im Haus; nach dem Kampf)
  • 1 x Trank Trank (links unten auf dem Sportplatz)
  • 1 x Gegengift Gegengift (links im Gras)
  • 1 x Para-Heiler Para-Heiler (rechts unten im Gras)
  • 5 x Superball Superball (von Lehrerin Elke)