Sidebar anzeigen

974: Kleinfisch, große Beute!

Team Rocket versucht gerade, das Herrscher-Pokémon Akalas am Plätscherhügel mit einer Angel zu fischen, da es ein dösender alter Mann, der neben ihnen sitzt, hier gesehen haben will, als auf einmal Mauzi etwas Großes an der Angel zu haben scheint, was sich jedoch nur als Lusardin herausstellt, weswegen Mauzi es zur Seite wirft. Danach hat auch Jessie etwas an ihrer Angel, was sie für das Herrscher-Pokémon hält - es ist aber nur ihr Kosturso, das sie jetzt weit weg entführt. Im Wasser versammeln sich mehrere Lusardin in einer seltsamen Weise.

Währenddessen haben Ash und die anderen heute einen freien Tag - am Morgen erzählt Tracy Ash im Pokémon-Center, dass sie heute angeln gehen möchte. Als sie ihn fragt, ob er mitkommen mag, fällt Ash nach anfänglicher Freude jedoch auf, dass er keine Angel hat, weswegen Tracy ihm ihre Ersatzangel gibt. Kurz darauf treffen auch die anderen Schüler ein, die alle zu Kiawe nach Hause, einer Farm, gehen wollen. Nachdem Ash und Tracy aus dem Center gegangen sind, treffen sie auch Mayla, die, während die beiden weg sind, den Z-Ring aus dem Erz fertigstellen will. Sie erzählt ihnen zudem, dass in der Nähe vom Plätscherhügel ein riesiges Herrscher-Pokémon lebe, weswegen sich Ash und Tracy dorthin begeben.

Dort sehen sie auch den alten Mann, der sich selbst als "Meisterangler von Akala" bezeichnet, und dessen Erlaubnis sie bräuchten, um gegen das Herrscher-Pokémon zu kämpfen. Dafür müssten sie ein Barschwa fangen, was Tracy schnell erledigt, der Mann aber kaum glauben kann. Dann sagt er ihnen, dass sie ein Boot bräuchten, was er ihnen leihen würde - dies koste normalerweise Geld, aber diesmal würde er es auch gegen das Barschwa tauschen. Dabei ging es jedoch nur um ein kleines Ruderboot aus Holz, wie sie am Steg bemerken. Dort sieht Tracy auch ein verletztes Lusardin in einer kleinen Pfütze am Rande des Sees - jenes, welches Mauzi zuvor zur Seite geworfen hatte. Sie versorgt es und wirft es dann zurück in den See. Vom Holzboot aus fangen die beiden nun mit dem Angeln an. Ash fängt nur ein Karpador, während Tracy einen größeren Fang bemerkt. Tracy hat es am Haken, bis es, ein riesiges Lusardin in der Schwarmform, über ihre Köpfe springt, was auch den alten Mann erschreckt, der nur damit geblufft hat, er hätte das Herrscher-Pokémon schon gesehen. Dass es sich bei dem riesigen Pokémon um die Lusardin handelt, ist ihnen jedoch noch nicht klar.

Derweil genießen die anderen ihren Aufenthalt bei Kiawe zuhause - sie haben ihm versprochen, ihm bei der Arbeit auf der Farm zu helfen. Trotzdem isst Maho, Lilly experimentiert mit der Kuhmuhmilch und dem Pokémon-Futter und Chrys freut sich über das Kuhmuh-Eis.

Tracy kämpft derweil noch immer mit Mühen vom Boot aus gegen das riesige Pokémon, welches sie letztendlich auf eine kleine Insel in dem See schleudert. Ash und Pikachu landen im Wasser daneben. Ash kann wieder auf die Insel schwimmen - Pikachu schwimmt jedoch noch immer im Wasser, während sich das Herrscher-Pokémon nähert. Knapp kann Tracy es mit der Angel von Pikachu wegziehen, damit Robball es retten kann. Da das Lusardin so stark ist, zieht es Tracy immer näher zum Wasser, weswegen Robball es mit einem Blubbstrahl ablenken soll. Jedoch bekommt Robball Angst und schwimmt wieder zurück zur Insel. Als Robball dann aber sieht, dass Tracy ohne Hilfe gleich in den See gezogen werden würde, springt es zurück ins Wasser und kämpft gegen das Lusardin, bis es von ihm gegen einen Felsen geschleudert wird. Ash streckt seinen Kopf in das Wasser, wo er neben dem Lusardin ein Mamolida sieht, das es zu heilen scheint. Ash versucht nun, das Mamolida zu angeln, um es davon abzuhalten. Als er es an die Oberfläche holt, setzt Pikachu Elektroball ein, was Mamolida zum Fliehen zwingt. Robball taucht jetzt wieder hinter dem Felsen auf und lenkt das Lusardin weiter ab, bis es Tracy an die Oberfläche ziehen und Robball es mit einer neuen Attacke - Wasserdüse - besiegen kann. Dabei zerfällt es zu vielen einzelnen Lusardin, was auch den Rotom-Dex fasziniert. Dann taucht das verletzte Lusardin von vorhin, mit einem Z-Kristall vom Typ Wasser, auf, um ihn Tracy zu geben. Am Abend im Pokémon-Center überreicht Mayla ihr auch den Z-Ring, in den sie nun ihren neuen Z-Kristall setzt.

Screenshots und Informationen
Erstausstrahlung Japan USA Deutschland
Originaltitel ヨワシ強し、池のぬし!
Das kleine Lusardin ist nicht arm, es ist der Herrscher des Sees!
Weiteres Fankommentare Text von Akatsuki