Sidebar anzeigen

Tauschbasar

Titelbild

Herzlich willkommen im Tauschbereich von Bisafans, der größten Anlaufstelle im deutschsprachigen Raum, wenn es um den Handel mit Pokémon oder Items geht! Sei es die Vervollständigung des Pokédex, das Ansammeln von schillernden Taschenmonstern und besonderen Events oder die Fertigung der kampfbereiten DV-Pokémon - das und vieles mehr kann man im Tauschbasar erreichen. Zusätzlich knüpft man Kontakte mit anderen sammelbegeisterten Pokémon-Spielern. Auch bietet unser Bereich verschiedenste Dienstleistungen und Hilfen für alle, die ihre Sammlung ausbauen möchten, Informationen zu bestimmten Pokémon benötigen oder aber verdächtige Taschenmonster überprüfen wollen. Wir achten penibel darauf, dass der Tauschbasar möglichst cheatfrei bleibt - ehrlich währt schließlich am längsten!

Zum Pokémon-Tauschbasar Regelwerk des Bereichs

Unser ausgebildetes Tauschbasar-Komitee steht euch als Ansprechpartner für alle Fragen rund um das Tauschen und den Basar zur Verfügung. Weiter unten findet ihr zudem unsere Blacklist mit bereits identifizierten Cheats und den Eventdex von Bisafans, in welchem ihr nachschlagen könnt, zu welchen Pokémon es bereits besondere Verteilungen gab.

Aktuelle / Kommende Verteilungen
Marshadow

Dieses Marshadow wird vom 1. Oktober bis zum 16. November in teilnehmenden Geschäften per Seriencode verteilt. Bisher sind keine genaueren Informationen bekannt, wir halten euch aber auf dem Laufenden.
Zu den genauen Daten
Zur Informationsseite der Marshadow-Verteilung

Celebi

Dieses Celebi wird vom 22. September 2017 bis zum 21. September 2018 als Seriencode an alle Spieler verteilt, welche eine digitale Kopie von Pokémon Goldene Edition oder Pokémon Silberne Edition im Nintendo e-Shop erwerben und kann bis zum 31. Oktober 2018 auf SM und USUM eingelöst werden.
Zu den genauen Daten
Zur Informationsseite der Celebi-Verteilung

Ash-Pikachu Ash-Pikachu Ash-Pikachu Ash-Pikachu Ash-Pikachu Ash-Pikachu

Diese Pikachu werden ab dem 19. September für jeweils eine Woche über einen generischen Seriencode verfügbar sein, welche über die offizielle Pokémon-Website veröffentlicht werden wird. Pro Spielstand kann man allerdings nur ein einziges(!!!) dieser Pikachu empfangen. Daher sollte man sich überlegen, welche Kappe einem am besten gefällt.
Zu den genauen Daten (Kappe der Originalserie)
Zu den genauen Daten (Hoenn-Kappe)
Zu den genauen Daten (Sinnoh-Kappe)
Zu den genauen Daten (Einall-Kappe)
Zu den genauen Daten (Kalos-Kappe)
Zu den genauen Daten (Alola-Kappe)

AltarianitAmpharosnit LatiasnitLatiosnit

Seit dem 8. September 2017 können die Mega-Steine Altarianit, Ampharosnit, Latiasnit und Latiosnit über den generischen Seriencode „DRACHE“ heruntergeladen werden. Über das Geheimgeschehen könnt ihr diesen Code eingeben, daraufhin erhaltet ihr die vier Mega-Steine für eure Editionen Pokémon Sonne und Pokémon Mond. Auch Spieler, welche die Mega-Steine Altarianit, Ampharosnit, Latiasnit und Latiosnit bereits empfangen haben, können diese ein weiteres Mal herunterladen. Das Ende der Verteilung ist der 31. Oktober 2017!
Zu den genauen Daten (Altarianit, Ampharosnit, Latiasnit, Latiosnit)
Zu unserer Informationsseite zu dieser Verteilung

DiancienitGalagladinit GuardevoirnitSchlapornit

Seit dem 10. August 2017 können die Mega-Steine Diancienit, Galagladinit, Guardevoirnit und Schlapornit über den generischen Seriencode „POYONG“ heruntergeladen werden. Über das Geheimgeschehen könnt ihr diesen Code eingeben, daraufhin erhaltet ihr die vier Mega-Steine für eure Editionen Pokémon Sonne und Pokémon Mond. Auch Spieler, welche die Mega-Steine Galagladinit, Guardevoirnit und Schlapornit bereits empfangen haben, können diese ein weiteres Mal herunterladen. Das Ende der Verteilung ist der 31. Oktober 2017!
Zu den genauen Daten (Galagladinit, Guardevoirnit und Schlapornit)
Zu den genauen Daten (Diancienit)
Zu unserer Informationsseite zu dieser Verteilung

Amfira

Dieses Amfira wird vom 18. August bis zum 18. September 2017 in teilnehmenden GameStop-Filialen als Seriencode für Pokémon Sonne und Pokémon Mond verteilt, solange Codes vorrätig sind. Es empfiehlt sich daher, möglichst bald bei GameStop nach einem der begehrten Seriencodes zu fragen. Die Seriencodes sind anschließend bis zum 4. Dezember 2017 einlösbar!
Zu den genauen Daten
Zur Informationsseite der Amfira-Verteilung

DespotarnitRexblisarnit StollossnitVoltensonit

Seit dem 21. Juli 2017 können die Mega-Steine Despotarnit, Rexblisarnit, Stollossnit und Voltensonit über der generischen Seriencode „SABLEVOLANT“ heruntergeladen werden. Über das Geheimgeschehen könnt ihr diesen Code eingeben, daraufhin erhaltet ihr die vier Mega-Steine für eure Editionen Pokémon Sonne und Pokémon Mond. Auch Spieler, welche die Mega-Steine Despotarnit, Rexblisarnit und Voltensonit bereits empfangen haben, können diese ein weiteres Mal herunterladen. Das Ende der Verteilung ist der 31. Oktober 2017!
Zu den genauen Daten (Despotarnit, Rexblisarnit und Voltensonit)
Zu den genauen Daten (Stollossnit)
Zu unserer Informationsseite zu dieser Verteilung

BanetteonitCameruptnit GewaldronitLohgocknit Sumpexnit

Seit dem 23. Juni 2017 können die Mega-Steine der drei Hoenn-Starter (Gewaldro, Lohgock, Sumpex) über einen generischen Seriencode heruntergeladen werden. Dieser lautet „MATSUBUSA“. Dazu gibt es auch noch die bisher unveröffentlichten Mega-Steine Banetteonit und Cameruptnit. Über das Geheimgeschehen könnt ihr diesen Code eingeben, daraufhin erhaltet ihr die fünf Mega-Steine für eure Editionen Pokémon Sonne und Pokémon Mond. Auch Spieler, welche die Mega-Steine der Hoenn-Starter bereits empfangen haben, können diese ein weiteres Mal herunterladen. Das Ende der Verteilung ist der 31. Oktober 2017!
Zu den genauen Daten (Gewaldronit, Lohgocknit und Sumpexnit)
Zu den genauen Daten (Banetteonit und Cameruptnit)
Zu unserer Informationsseite zu dieser Verteilung

HundemonitSkarabornit StahlosnitTaubossnit

Seit dem 12. Mai 2017 können die Mega-Steine Stahlosnit und Taubossnit über einen generischen Seriencode heruntergeladen werden. Dieser lautet „AZUL“. Dazu gibt es auch noch die bisher unveröffentlichten Mega-Steine Hundemonit und Skarabornit. Über das Geheimgeschehen könnt ihr diesen Code eingeben, daraufhin erhaltet ihr die vier Mega-Steine für eure Editionen Pokémon Sonne und Pokémon Mond. Auch Spieler, welche die Mega-Steine Stahlosnit und Taubossnit bereits empfangen haben, können diese ein weiteres Mal herunterladen. Das Ende der Verteilung ist der 31. Oktober 2017!
Zu den genauen Daten (Stahlosnit und Taubossnit)
Zu den genauen Daten (Hundemonit und Skarabornit)
Zu unserer Informationsseite zu dieser Verteilung

MeditalisnitOhrdochnit BibornitFlunkifernit

Wie bereits im März angekündigt, können seit dem 7. April die Mega-Steine Bibornit und Flunkifernit über einen generischen Seriencode heruntergeladen werden. Dieser lautet „INTIMIDATE“. Dazu gibt es auch noch die bisher unveröffentlichten Mega-Steine Meditalisnit und Ohrdochnit. Über das Geheimgeschehen könnt ihr diesen Code eingeben, daraufhin erhaltet ihr die vier Mega-Steine für eure Editionen Pokémon Sonne und Pokémon Mond. Auch Spieler, welche die Mega-Steine Bibornit und Flunkifernit bereits empfangen haben, können diese ein weiteres Mal herunterladen. Das Ende der Verteilung ist der 31. Oktober 2017!
Zu den genauen Daten (Bibornit und Flunkifernit)
Zu den genauen Daten (Meditalisnit und Ohrdochnit)
Zu unserer Informationsseite zu dieser Verteilung

Mewtunit XMewtunit Y

Wie über den Pokémon Global-Link bekannt gegeben wurde, möchten die Entwickler der Pokémon-Spiele bis zum Sommer alle fehlenden Mega-Steine in Form von Events und Seriencodes nachliefern. Dieser Ansage folgen auch Taten, denn seit dem 3. März ist der generische Seriencode "M2DESCENT" aktiv. Über das Geheimgeschehen könnt ihr diesen Code eingeben, daraufhin erhaltet ihr den Mewtunit X und den Mewtunit Y für eure Editionen Pokémon Sonne und Pokémon Mond. Das Ende der Verteilung ist der 31. Oktober 2017!
Zu den genauen Daten

Mewnium Z

Anlässlich des Pokémon Bank-Updates zu Pokémon Sonne und Mond erhalten alle Pokémon-Bank-Kunden im Zeitraum vom 24. Januar bis zum 2. Oktober 2017 einmalig den besonderen Z-Kristall Mewnium Z, mit dem Mew seine spezifische Z-Attacke „Supernova des Ursprungs“ einsetzen kann.
Zu den genauen Daten
Zur Informationsseite „Mewnium Z erhalten“

Magearna

Dieses Magearna ist per QR-Code auf Pokémon Sonne und Mond empfangbar, der am 6. Dezember 2016 über die Pokémon TV App am Ende des Films „Volcanion und das mechanische Wunderwerk“ eingeblendet wurde.
Zu den genauen Daten und den QR-Codes

Blacklist

Titelbild Blacklist

Unsere Blacklist führt Daten zu allen Pokémon auf, die im Tauschbasar bereits als Cheats enttarnt wurden und hilft euch dabei, ertauschte Pokémon womöglich direkt als illegal einstufen zu können. Zudem könnt ihr eure Pokémon direkt durch qualifizierte Hack-Checker in einem eigenen Bereich überprüfen lassen - scheut euch also nicht, Pokémon, die ihr nicht in der Blacklist wiederfindet, dort einzustellen.

Zu unserer Blacklist Zum Checking-Bereich

Eventdex

Titelbild Eventdex

Schon seit der ersten Generation gibt es sie: Besondere Pokémon, die nicht über den normalen Spielverlauf erhältlich sind und im Rahmen besonderer Anlässe verteilt werden. Mittlerweile werden allerlei Pokémon um die ganze Welt herum verteilt, einige davon sind heiß begehrt! In unserer Eventdatenbank findet ihr die Daten all dieser Taschenmonster sowie wichtiger Itemverteilungen und könnt diese für eure Sammlung nachschlagen.

Zu unserem Eventdex