Sidebar anzeigen

962: Ein Ende kann ein Anfang sein!

Ash und seine Pokémon laufen mit vielen Einkaufstüten durch die Stadt und treffen erneut auf das altbekannte Flamiau, welches ihnen einen Teigring stiehlt. Ash rennt dem Feuer-Pokémon daraufhin schwerbepackt hinterher und entdeckt das Geheimversteck von Flamiau und Bissbark unter der Brücke der Stadt. Flamiau übt dort seine Attacke Feuerzahn, die jedoch noch nicht ganz ausgereift ist. Ash begrüßt die beiden Pokémon schließlich und bemerkt, dass es Bissbark nicht sehr gut geht. Er fragt Professor Kukui um Rat, der jedoch auch keine Erklärung dafür hat.

Am nächsten Tag will Ash erneut zu Flamiau und Bissbark gehen, trifft auf dem Weg dorthin aber auf Team Rocket, die sich ihm in den Weg stellen. Schnell werden sie aber von Flamiau angegriffen und im Anschluss von Pikachu angegriffen, sodass sie fliehen können. Flamiau bittet Ash um Hilfe, weshalb er schnell zu Bissbark rennt.
Dem Pokémon scheint es nicht gut zu gehen, da es schwer Luft bekommt. Ash will Bissbark daraufhin in ein Pokémon-Center tragen. Mauzi von Team Rocket beobachtet dies aus der Ferne.

Im Pokémon-Center angekommen wird versucht Bissbark zu helfen, jedoch kann auch Schwester Joy nichts für das alte Pokémon tun. Plötzlich verschwinden Flamiau und Bissbark aus dem Pokémon-Center, weshalb Ash in der Nacht nach ihnen sucht. Sie sind in ihr Zuhause unter der Brücke geflohen, wo Bissbark Flamiau erneut ermutigt seine Attacke zu trainieren. Doch auch dieses Mal gelingt es Flamiau nicht Feuerzahn erfolgreich einzusetzen.

Nachdem Flamiau etwas geschlafen hat findet es sich allein in ihrem Versteckt wieder und geht auf die Suche nach Bissbark, welches plötzlich verschwunden ist. Verzweifellt sucht es seinen Freund, findet ihn jedoch nicht. Es geht zurück zu ihrem Versteck und ruft dort noch einmal nach Bissbark, bis es sich verzweifelt auf das Sofa unter der Brücke legt und einschläft.

Ash besucht Flamiau so oft er kann und bleibt schließlich bei ihm sitzen, um ihm Gesellschaft zu leisten. Ash fragt das Feuer-Pokémon, ob es mit auf die Reise mit ihnen kommen will, um nicht alleine zu sein. Flamiau jedoch fordert Ash zuerst zu einem Kampf heraus, bevor es sich, geschlagen von Pikachus starken Attacken, von Ash in einem Pokéball einfangen lässt.

Zusammen mit allen Pokémon von Ash isst es zum ersten Mal seit langem wieder und freut sich auf die kommende Reise mit seinen neuen Freunden.

Screenshots und Informationen
Erstausstrahlung Japan USA Deutschland
Originaltitel ニャビー、旅立ちの時!
Zeit für Flamiau loszugehen!!
Weiteres Fankommentare Text von Akatsuki