Sidebar anzeigen

Strafattacke

Punishment (en) - おしおき (jap)

Effekt

Die Basisstärke hängt von den Statuswerterhöhungen des Ziels ab: Basisstärke = 60 + (20 * Anzahl an Statuswerterhöhungen des Ziels). Zur Verdeutlichung: Das Ziel setzt einmal Falterreigen (+1 Spezialangriff, + 1 Spezialverteidigung, + 1 Initiative) und einmal Schwerttanz (+2 Angriff) ein, dann ist die Anzahl der Statuswerterhöhungen 5, es ergibt sich eine Basisstärke von 160. Die maximale Stärke liegt bei 200. Negative Statuswertveränderungen ändern nichts an der Basisstärke.

Als Z-Angriff

Strafattacke wird beim Einsatz als Z-Attacke (dafür ist das Tragen eines Noctium Z Noctium Z nötig) zu der physischen Variante der Attacke Schwarzes Loch des Grauens mit der Stärke 160.

Allgemeine Informationen
Typ
unlicht
Kategorie
Stärke
-
Genauigkeit
100%
AP
5
Priorität
0
Reichweite
Trifft ein benachbartes Pokémon
Kontakt
Ja
TM
-
Attackenlehrer
Keine

Erlernbarkeit durch Levelaufstieg

Folgende Pokémon erlernen Strafattacke durch das Erreichen eines bestimmten Levels. Wenn die Attacke auf einem niedrigeren Level erlernbar ist, als das, auf dem man das betreffende Pokémon erhalten kann, kann sie nur mit Hilfe des Attackenhelfers beigebracht werden.

Erlernbarkeit durch TM/VM

Strafattacke kann in dieser Generation nicht durch eine TM oder VM beigebracht werden.

Erlernbarkeit durch Zucht

Folgende Pokémon erlernen Strafattacke durch Zucht mit anderen Pokémon (kompatible Zuchteltern findest du in den jeweiligen Pokédexeinträgen).

Effekt

Die Basisstärke hängt von den Statuswerterhöhungen des Ziels ab: Basisstärke = 60 + (20 * Anzahl an Statuswerterhöhungen des Ziels). Zur Verdeutlichung: Das Ziel setzt einmal Falterreigen (+1 Spezialangriff, + 1 Spezialverteidigung, + 1 Initiative) und einmal Schwerttanz (+2 Angriff) ein, dann ist die Anzahl der Statuswerterhöhungen 5, es ergibt sich eine Basisstärke von 160. Die maximale Stärke liegt bei 200. Negative Statuswertveränderungen ändern nichts an der Basisstärke.

Allgemeine Informationen
Typ
unlicht
Kategorie
Stärke
-
Genauigkeit
100%
AP
5
Priorität
0
Reichweite
Trifft ein benachbartes Pokémon
Kontakt
Ja
TM
-
Attackenlehrer
Keine

Erlernbarkeit durch Levelaufstieg

Folgende Pokémon erlernen Strafattacke durch das Erreichen eines bestimmten Levels. Wenn die Attacke auf einem niedrigeren Level erlernbar ist, als das, auf dem man das betreffende Pokémon erhalten kann, kann sie nur mit Hilfe des Attackenhelfers beigebracht werden.

Erlernbarkeit durch TM/VM

Strafattacke kann in dieser Generation nicht durch eine TM oder VM beigebracht werden.

Erlernbarkeit durch Zucht

Folgende Pokémon erlernen Strafattacke durch Zucht mit anderen Pokémon (kompatible Zuchteltern findest du in den jeweiligen Pokédexeinträgen).

Effekt

Die Basisstärke hängt von den Statuswerterhöhungen des Ziels ab: Basisstärke = 60 + (20 * Anzahl an Statuswerterhöhungen des Ziels). Zur Verdeutlichung: Das Ziel setzt einmal Falterreigen (+1 Spezialangriff, + 1 Spezialverteidigung, + 1 Initiative) und einmal Schwerttanz (+2 Angriff) ein, dann ist die Anzahl der Statuswerterhöhungen 5, es ergibt sich eine Basisstärke von 160. Die maximale Stärke liegt bei 200. Negative Statuswertveränderungen ändern nichts an der Basisstärke.

Außerhalb des Kampfes

Allgemeine Informationen
Typ
unlicht
Kategorie
Stärke
1
Genauigkeit
100%
AP
5
Priorität
0
Reichweite
Trifft ein benachbartes Pokémon
Kontakt
Ja
TM
-
Attackenlehrer
Keine

Erlernbarkeit durch Levelaufstieg

Folgende Pokémon erlernen Strafattacke durch das Erreichen eines bestimmten Levels. Wenn die Attacke auf einem niedrigeren Level erlernbar ist, als das, auf dem man das betreffende Pokémon erhalten kann, kann sie nur mit Hilfe des Attackenhelfers beigebracht werden.

Erlernbarkeit durch TM/VM

Strafattacke kann in dieser Generation nicht durch eine TM oder VM beigebracht werden.

Erlernbarkeit durch Zucht

Folgende Pokémon erlernen Strafattacke durch Zucht mit anderen Pokémon (kompatible Zuchteltern findest du in den jeweiligen Pokédexeinträgen).

Effekt

Die Basisstärke hängt von den Statuswerterhöhungen des Ziels ab: Basisstärke = 60 + (20 * Anzahl an Statuswerterhöhungen des Ziels). Zur Verdeutlichung: Das Ziel setzt einmal Schwerttanz (+2 Angriff) ein, dann ist die Anzahl der Statuswerterhöhungen 2, es ergibt sich eine Basisstärke von 100. Die maximale Stärke liegt bei 200. Negative Statuswertveränderungen ändern nichts an der Basisstärke.

Außerhalb des Kampfes

Allgemeine Informationen
Typ
unlicht
Kategorie
Stärke
-
Genauigkeit
100%
AP
5
Priorität
0
Reichweite
Trifft ein benachbartes Pokémon
Kontakt
Ja
TM
-
Attackenlehrer
Keine

Erlernbarkeit durch Levelaufstieg

Folgende Pokémon erlernen Strafattacke durch das Erreichen eines bestimmten Levels. Wenn die Attacke auf einem niedrigeren Level erlernbar ist, als das, auf dem man das betreffende Pokémon erhalten kann, kann sie nur mit Hilfe des Attackenhelfers beigebracht werden.

Erlernbarkeit durch TM/VM

Strafattacke kann in dieser Generation nicht durch eine TM oder VM beigebracht werden.

Erlernbarkeit durch Zucht

Folgende Pokémon erlernen Strafattacke durch Zucht mit anderen Pokémon (kompatible Zuchteltern findest du in den jeweiligen Pokédexeinträgen).