Sidebar anzeigen

953: Sonne! Schreck! Geheimes Versteck!

Jessie, James und Mauzi verbringen ihre Zeit in Kostursos Höhle, als sie einen Anruf vom Hauptquartier erhalten. Giovanni erkundigt sich, ob die drei in Alola Erfolg haben und sie präsentieren ihrem Boss daraufhin ihre neu gefangenen Pokémon Mimigma und Kosturso. Dieser ist zufrieden und beendet die Übertragung, was Jessie zum Anlass nimmt, das Übertragungsgerät zu zerstören. Gemeinsam beschließen die drei nun weitere neue Pokémon zu fangen.

Ash und seine Freunde sind aufgrund einer Schulstunde außerhalb des Lehrplans zum Strand gegangen und haben dort gemeinsam Spaß. Ash lädt Rotom ein mitzumachen, was dieses jedoch dankend ablehnt. Chrys präsentiert schließlich seine Wummer-Wasserspritze, die er selbst gebaut hat und die er sogleich an Rotom ausprobiert. Togedemaru dreht sich wild im Kreis und macht auf diese Weise Ash und Pikachu nass.
Lilly, die währenddessen ruhig neben Professor Kukui saß und auf das Pokémon-Ei aufgepasst hat, wird von Maho abgeholt. Gemeinsam mit Tracy verbünden sich die drei gegen Ash und Chrys in einer Wasserschlacht, in der sie unterlegen scheinen. Sie rufen Kiawe, der sich um Tortunator fernab des Wassers gekümmert hat und dieser stimmt nach einigem Zögern zu, ihnen zu helfen.

Unweit von Ash und den anderen entfernt angelt Team Rocket derweil nach Wasser-Pokémon, bis Jessie entnervt aufgibt. Sie überlässt James und Mauzi die Arbeit und gönnt sich in der Zwischenzeit selbst gekaufte Malasadas. Ein vorbeifliegendes Wingull schnappt sich einen Malasada und es füttert damit seine Jungen, sehr zu Jessies Ärgernis.
Wenig später entdeckt Mauzi ein schlafendes Austos. Jessie versucht dieses mit einem Pokéball zu fangen, allerdings wehrt ihn Austos ab und verschluckt ihn. Alle Versuche, Austos Schale zu öffnen, schlagen fehl, bis es schließlich ins Wasser springt und davon schwimmt.

Ash und Kiawe veranstalten ein Wettrennen zu einer Felsformation, das Kiawe knapp gewinnt. Am Ziel entdecken sie außerdem drei Corasonn, die allem Anschein nach die Sonne genießen, als sie plötzlich flüchten. Eine Horde Garstella, ihre natürlichen Fressfeinde, taucht auf und Kiawe schlägt den Rückzug vor, da diese Pokémon giftig seien.
Wieder am Strand gibt Ash bekannt, eines dieser Pokémon herausfordern zu wollen, als ihm Tracy sagt, dass es hier in der Gegend ausreichend Exemplare gebe.

James nutzt sein Fangnetz, um Pokémon fangen und erwischt dabei sogar ein Kanivanha, das sich jedoch aufgrund seiner rauen Haut befreien kann. Mauzi fragt sich indes, wo sich Mimigma befindet und entdeckt sein Kostüm im Wasser. Ein Schatten schwimmt vorbei, der sich als Mimigma herausstellt und Mauzi erhält, aufgrund des Anblicks, einen Alptraum von dem Pokémon.
Als es wieder aufwacht, kriecht Mimigma aus dem Wasser, das sich sein Kostüm wieder angezogen hat. Es entlockt Team Rocket dabei einen Schrei, als sie die verlaufene Tinte auf dem Überzug sehen.

James beschafft sich schließlch einen Taucheranzug mit einem Corasonn-Helm, mit dem er nun auf Jagd gehen möchte. Weiter draußen im Meer entdeckt er mehrere Mamolida, als sich plötzlich ein Garstella an seinem Helm fest hält und diesen zerstört.
An Land begutachtet Team Rocket Garstella, das jedoch nicht sonderlich erfreut über die neue Gesellschaft scheint. Jessie möchte es gern fangen und stößt James zu dem Pokémon hin, das ihn mit seinen Fangarmen vergiftet. Als Garstella bemerkt, dass James durch die Vergiftung beinahe wie Garstella aussieht, fängt es an, mit ihm zu kuscheln. Mauzi übersetzt seinen Kollegen, dass es sich bei James Anblick an seine erste Liebe erinnert fühlt.

Nach der Wasserschlacht gibt Professor Kukui bekannt, dass sie nun verschiedene Pokémon beobachten sollen. Ash entdeckt auf seinem Weg Team Rocket und sowohl Pikachu als auch Mimigma geraten aneinander. Dem ersten Spukball kann Pikachu ausweichen und kontert dafür mit einem Donnerblitz. Garstella mischt ebenfalls mit und greift Ashs Pokémon mit Dornkanone an, womit es Team Rocket helfen möchte. Mimigma setzt eine Dunkelklaue gegen Pikachu ein, wird aber von Bauz Blattwerk abgewehrt. Dem anschließenden Spukball kann Bauz ausweichen, während eine weitere Dornkanone und eine Matschbombe von Garstella zu viel sind und es dabei vergiften. Mimigma trifft Pikachu danach mit einer Dunkelklaue und Team Rocket bemerkt, dass sie das erste Mal gegen Ash gewonnen haben. Ihre Freude hält jedoch nicht lang an, da sie von Kosturso erneut weggetragen werden.
Ash bringt Bauz zu Professor Kukui, der ihm ein Gegengift verabreicht und es danach wieder putzmunter ist. Zum Schluss spielen alle Beach-Volleyball mit Robballs Ballons.

In Kostursos Höhle bemerken Jessie, James und Mauzi, dass Kosturso erneut Beeren gesammelt hat. James schlägt vor, dass sie hier ihre Geheimbasis aufschlagen sollten und die anderen beiden stimmen zu. Er fragt dabei auch Garstella, ob es mit ihnen mitkommen möchte, was es freudig bejaht. Nach einem Fang im Pokéball lässt James es noch einmal heraus und wird dabei wieder vergiftet, sehr zu Garstellas Freude.

Screenshots und Informationen

Ein Klick auf einen Screenshot zeigt diesen in voller Größe!

Erstausstrahlung Japan USA Deutschland
Originaltitel 課外授業はヒドイデ!?
Die Zusatzstunde dreht sich um Garstella?!
Weiteres Fankommentare Text von Akatsuki