Sidebar anzeigen

1.152: „Drachenkampf! Ash VS Lilia!!“

S23 EP65 PM65

Originaltitel:
ドラゴンバトル!サトシVSアイリス!!
Doragon Batoru! Satoshi VS Iris!!
„Drachenkampf! Ash VS Lilia!!

Japan
USA unbekannt
Deutschland unbekannt

Zusammenfassung

Ash hat einen Brief von Lilia aus Einall erhalten, mit der er damals diese Region bereist hat. Gemeinsam mit Goh und seinen Pokémon öffnet und liest er gespannt den Brief, in dem sie ihn einlädt und zu einem offiziellen Weltmeisterschaftskampf herausfordert. Wie auch Ash ist sie aktuell in der Superklasse eingestuft. Gemeinsam reisen die beiden unverzüglich mit dem Flugzeug in die Einall-Region nach Twindrake City.

Dort angekommen, trennen sich Ash und Goh. Letzterer will die Gelegenheit nutzen und begibt sich in einen Park, wo er Grillmak und Sodamak fangen kann. Als Chimpep ihn auf einen Schatten auf einem Baum hinweist, vermutet Goh dabei noch ein Pokémon und wirft zielsicher einen weiteren Pokéball. Allerdings fängt er damit kein Pokémon, sondern räumt Lilia ab, die Goh nicht als diese erkennt und die auf dem Baum ein Nickerchen gehalten hat. Nach ihrem Fall bemerkt diese recht schnell, dass sie verschlafen habe und macht sich deshalb, mit einem Dankeschön an Goh, dass dieser sie aufgeweckt habe, eilig davon.

Ash hat derweil die Arena erreicht, vor der er auf ein Milza trifft, von welchem er annimmt, dass es jenes von Lilia sei. Im selben Augenblick taucht jedoch Lysander, der Arenaleiter von Twindrake City, auf, zu dem das Drachen-Pokémon gehört und der sich freut, Ash wiederzusehen. Ash bedankt sich bei diesem, dass er Lilia und ihm die Arena für den Kampf zur Verfügung stellt. Im selben Augenblick stößt auch Goh hinzu, den Ash mit Lysander bekannt macht. Da Ashs Smart-Rotom sich meldet, scheint Lilia bereit für den Kampf, weshalb sich Ash, gefolgt von Goh und Lysander, in die Arena begibt.

Im Inneren der Arena wird Ash bereits von Lilia erwartet. Diese trägt ihr Champ-Outfit, was Ash verwundert. Lysander erklärt ihm und Goh zu deren Erstaunen, dass Lilia mittlerweile amtierender Champ der Einall-Region sei. Goh erkennt sie nach ihrem Zusammentreffen zuvor im Park nun wieder.
Ash und Pikachu freuen sich sehr, Lilia und deren Emolga wiederzusehen. Nach ihrer Reise, so fährt Lysander fort, habe Lilia verschiedene Drachen-Pokémon-Trainer aus aller Welt herausgefordert und sich zum Champ hochgearbeitet. Lilia, die zwar Champ ist, sieht sich allerdings bei weitem noch nicht an ihrem Ziel angelangt, eine Drachen-Meisterin zu werden, weshalb sie, um sich weiter zu verbessern und selbst auf die Probe zu stellen, an den Weltmeisterschaften teilnehmen wolle.
Da es Ash mit Lilias Drachen-Pokémon im Kampf zu tun bekommen wird, will er sein Dragoran einsetzen, dass er stolz Lilia zeigt. Die Drachen-Trainerin, die gut darin ist, die Gefühle der Drachen-Pokémon zu verstehen, erkennt auch sofort das herzensgute Wesen von Ashs Dragoran und freut sich darauf, gegen es anzutreten. Da an der Decke bereits die Rotom-Drohne schwebt, verlieren beide keine weitere Zeit und der Kampf, bei dem sie jeweils zwei Pokémon einsetzen dürfen, beginnt.

Während es sich Goh und Lysander mit Chimpep bzw. Milza sowie Lilias Emolga und Pikachu auf der Tribüne bequem machen, schicken die beiden Trainer ihre ersten Pokémon in den Kampf: Ash beginnt mit Dragoran, und auch Lilia setzt ein Dragoran ein. Anders als Ashs Pokémon schaut Lilias Dragoran jedoch ziemlich böse drein, was Ashs Dragoran etwas verunsichert. Lilias Dragoran beginnt sofort mit Drachenstoß, was das überraschte Dragoran von Ash mit Hyperstrahl kontern will. Da es allerdings zu langsam ist, wird es direkt auf Ash gestoßen. Der Kampf kann allerdings weitergehen, da es beiden gut geht. Ashs Dragoran setzt nun Drachenklaue ein, was Lilias Dragoran mit Donnerschlag abwehren kann. Ash will mit Orkan nachlegen, doch Lilias Pokémon hält diesem stand und will mit Eisstrahl kontern, den Ashs Pokémon allerdings mit Orkan ablenken kann, sodass dieser durch die Decke der Arena, die dadurch zerstört wird, entweicht. Nach einem weiteren Drachenstoß von Lilias überaus schnellem Dragoran, den Ashs Pokémon nur mit Mühe durch Drachenklaue etwas abblocken und überstehen kann, ruft Ash sein Dragoran erst einmal zurück und ersetzt es durch Pescragon.
Lilia ist begeistert von diesem Pokémon, das auch Lysander bisher unbekannt war.
Pescragon ist gleich voll da und kann Dragorans erneuten Drachenstoß mit einer Biss-Attacke kontern und so Dragoran in seinem Kiefer gefangen nehmen, wodurch dieses keinerlei Attacke mehr einsetzen kann. Anschließend legt Pescragon mit Eiszahn nach, womit es Dragoran einfriert, um es dann auszuspucken. Dragoran landet kampfunfähig auf dem Boden.
Lilia schickt nun ihr Maxax in den Kampf. Ash erkennt darin Lilias Milza wieder. Sie erklärt ihm, dass sich dieses inzwischen entwickelt habe und ihr stärkstes Pokémon geworden sei.
Maxax legt auch gleich mit Drachenpuls los, was Pescragon mit Aquaknarre nicht abwehren kann. Durch die anschließende Psychoklingen-Attacke wird es anschließend entscheidend getroffen und geht K.O. Lilia erklärt, dass Maxax Pescragon bewusst aus der Distanz attackiert habe, um so dessen starken Kiefer zu meiden.
Ash muss nun wieder Dragoran einsetzen, das vom Kampf zuvor noch gezeichnet ist. Allerdings verliert es keine Zeit und stärkt sich mit Drachentanz, dem es Drachenklaue folgen lässt. Jedoch kann Maxax die Attacke mit Wutanfall kontern, wodurch Ashs Dragoran erneut kräftig einstecken muss. Maxax ist infolge seiner Attacke kurz verwirrt, kann die Verwirrung jedoch heilen, indem es einmal kräftig mit seinem Kopf auf den Boden schlägt. Somit macht es Ashs Hoffnung, daraus Nutzen zu ziehen, zunichte. Nichtsdestotrotz redet Ash seinem Pokémon weiter Mut zu und versucht es zu motivieren. Das gelingt auch, so dass es Lilia wiederum mit ihrem Gespür für Drachen etwas beruhigen muss. Dazu erzählt sie ihm von ihrem Maxax, das erst im Laufe der Zeit Freude am Kämpfen gefunden habe, was sich wiederum auf sie übertragen habe. Deshalb solle Dragoran nicht verkrampfen, sondern versuchen, Freude am Kampf zu haben, was dann auch für Ash gelte. Dragoran zieht aus diesen Worten weitere Kraft.
Maxax nimmt nun den Kampf wieder auf und attackiert mit Breitseite, die Dragoran erfolgreich mit Drachenklaue blockieren kann. Um Maxax' darauffolgende Psychoklingen abzuwehren, setzt Dragoran auf Ashs Idee hin Orkan auf sich selbst ein, wobei es sich schnell dreht und so einen Wirbel als Barriere erzeugt. Lilia erkennt, das Dragoran sehr viel Spaß am Kampf zu haben scheint und feuert es, zur Verwunderung von Ash, weiter an.
Erneut setzt Maxax Drachenpuls ein. Da Dragoran immer noch Orkan einsetzt, erzeugt es durch beide Attacken einen kräftigen Wirbel, der durch die offene Decke der Arena in den Himmel aufsteigt. Die entstehende Energie kann es so nutzen, um Draco Meteor einzusetzen. Lilias Pokémon kann dieser mächtigen Attacke nichts entgegensetzen und wird voll von den lilafarbenen, vom Himmel regnenden Kometen getroffen und besiegt.
Ash freut sich gemeinsam mit Dragoran, Pikachu und dem beeindruckten Goh über den Sieg, wodurch er auf Platz 99 im Weltmeisterschaftsranking klettern und in die Hyperklasse aufsteigen kann. Lilia tröstet ihr Maxax und beide nehmen sich vor, weiterhin hart zu trainieren. Sie gratuliert Ash zu dessen Sieg und kündigt an, ihm bald in die Hyperklasse folgen zu wollen. Nachdem die beiden verabredet haben, in Zukunft mal wieder gegeneinander anzutreten, gibt ihm Lilia ihre besten Wünsche mit auf den Weg.

Pokémon in dieser Folge

Personen in dieser Folge

Ash, Benny, Goh, Lilia, Lysander, Sandra

Screenshots

! Ein Klick auf einen Screenshot zeigt diesen in voller Größe!