Sidebar anzeigen

Komplettlösung Teil 6

Copyright

Die folgende Komplettlösung zu Pokémon Ultrasonne und Ultramond wurde von Styx exklusiv für www.Bisafans.de erstellt und darf ohne vorherige Genehmigung nicht kopiert oder in irgendeiner Art und Weise andersweitig vervielfacht oder verbreitet werden (für den privaten nicht-kommerziellen Gebrauch darf man sich natürlich alles ausdrucken oder am PC speichern). Es gelten die Copyrightangaben im Impressum von Bisafans.de!

Prüfung 4; Mahos superleckeres Super-Spezialmenü

Route 8

Am Ende des Tunnels trefft ihr auf die Ultraforscher Cyonir und Mirin(UM) / Darus und Amamo(US). Sie bestaunen eure Z-Kristall-Sammlung und erzählen, dass sie sich mit einem Wissenschaftler treffen wollen. Danach verschwinden sie. Lauft aus dem Tunnel und sprecht mit dem Mann und dem kleinen Jungen. Wenn ihr ihm ein Kommandutan(UM) / Quartermak(US) zeigt, schenkt euch der Vater ein Sonderbonbon Sonderbonbon. Geht in den Wohnwagen und nehmt das Mitarbeits-Angebot der Dame an. Bringt ihr ihr ein Viscora, entlohnt sie euch mit 5.000 PokéDollar. Außerdem trefft ihr auf das Vulpix, welches eine Weile zuvor von euch vor Team Skull gerettet wurde und daraufhin weggerannt war. Gebt ihm einen Maxi-Malasada und kommt an einem anderen Tag wieder vorbei. Geht weiter nach links und ihr seht, wie Cyonir und Mirin(UM) / Darus und Amamo(US) sich von einem seltsamen Mann verabschieden. Er stellt sich euch als Achromas vor und sagt, wie wichtig die Verbindung zwischen Mensch und Pokémon ist. Zur Feier eures Kennenlernens schenkt er euch die TM43 Nitroladung.

Lauft durch das hohe Gras hinter dem Æther-Wohnwagen und folgt dem Weg. Ihr findet dort eine Riesenperle Riesenperle. Springt die Stufe hinab und holt euch am Felsen neben der Angelstelle einen unsichtbaren Top-Schutz Top-Schutz. Geht weiter nach links, um einen Hypertrank Hypertrank zu finden und dann nach unten durch das hohe Gras, um das Item Wundersaat Wundersaat aufzulesen. Auf der kleinen Anhöhe am oberen Wegesrand könnt ihr drei Beeren einsammeln. Lauft die Anhöhe links entlang und holt euch den Hyperball Hyperball hinter dem hohen Gras. Lauft ein Stückchen zurück und ihr findet mit Bissbark einen Zitterorb Zitterorb. Geht weiter nach links und biegt am Mann im gelben T-Shirt in die Seitenstraße ab. Dort befindet sich ein Fossilienlabor. Hinter dem Wohnwagen findet ihr das Item Steinknochen Steinknochen. Mit Bissbark könnt ihr bei den Kisten am Wohnwagen auch einen Aufwecker Aufwecker finden. Lauft wieder zurück auf die Route 8 und heilt eure Pokémon im Pokémon-Center. Eine Frau tauscht euch für ein Trompeck ein Arbok. Hinter dem Hotel findet ihr einen Tauchball Tauchball und im Wasser in der Bucht könnt ihr einen Wasserstein Wasserstein einsammeln.

Geht weiter nach unten rechts und verlasst die Route 8.

Trainer auf dieser Route

Backpackerin Inga
 Evoli (Lv. 20)
Trainerhoffnung Marvin
 Paragoni (Lv. 20)
 Trompeck (Lv. 21)
Trainerhoffnung Oliana
 Velursi (Lv. 21)
Forscher Cyril
 Amarino (Lv. 20)
 Amonitas (Lv. 20)
Vorschüler Cedric
 Kangama (Lv. 19)
Golferin Alena
 Hoothoot (Lv. 20)
Golfer Florian
 Wuffels (Lv. 20)
Karate-Familie Tim und Jonathan
 Machollo (Lv. 21)
 Machollo (Lv. 19)
Ass-Trainer Amber
 Dartignis (Lv. 23)
 Ibitak (Lv. 23)

Pokémon auf dieser Route

Im Gras

Im Wasser (Surfer)

Im Wasser (Angeln)

Items auf dieser Route

  • 1x Sonderbonbon Sonderbonbon (mit Kommandutan/Quartermak im Team)
  • TM43 Nitroladung (von Achromas)
  • 1x Riesenperle Riesenperle (oben)
  • 1x Top-Schutz Top-Schutz (unsichtbar am Fels vor Angelstelle)
  • 1x Hypertrank Hypertrank (am Wegesrand in der Mitte)
  • 1x Wundersaat Wundersaat (unter dem Hypertrank)
  • 1x Tsitrubeere Tsitrubeere (bei der Palme)
  • 1x Amrenabeere Amrenabeere (bei der Palme)
  • 1x Maronbeere Maronbeere (bei der Palme)
  • 1x Hyperball Hyperball (links oben)
  • 1x Zitterorb Zitterorb (im Südosten des Beerenbaums, unsichtbar)
  • 1x Steinknochen Steinknochen (hinter dem Fossilienlabor)
  • 1x Aufwecker Aufwecker (am Fossilienlabor; unsichtbar)
  • 1x Prunusbeere Prunusbeere (Vorschüler Cedric)
  • 1x Wasserstein Wasserstein (im Südwesten, in der Bucht, im Wasser)
  • 1x Tauchball Tauchball (links hinter dem Hotel)
  • TM58 Freier Fall (von Ass-Trainer Amber)

Route 5

Geht auf Route 5 nach Süden und haltet euch links am Rand, um hinter einer Trainerin einen Hypertrank Hypertrank zu finden. Geht ein Stück zurück und haltet euch links oben, damit ihr auf eine Anhöhe kommt, auf welcher ihr noch einen Hyperheiler Hyperheiler findet. Über einen engen Durchgang gelangt ihr zur TM59 Wirbler. Fliegt mit Glurak zurück zum Pokémon-Center, geht wieder auf Route 5 und betretet diesmal den Schattendschungel.

Trainer auf dieser Route

Knirps Pats
 Akkup (Lv. 20)
Ass-Trainer Virginia
 Viscora (Lv. 22)
 Feelinara (Lv. 23)
Wanderer Oliver
 Makuhita (Lv. 21)
 Pampuli (Lv. 21)

Pokémon auf dieser Route

Im Gras

Items auf dieser Route

  • 1x Hyperheiler Hyperheiler (auf der Anhöhe)
  • 1x Hypertrank Hypertrank (ganz links hinter Ass-Trainer Virginia)
  • TM59 Wirbler (auf der Anhöhe hinter dem engen Durchgang)

Schattendschungel

Im Schattendschungel begrüßt euch Maho, die ihr bereits auf der Ohana-Farm kennengelernt habt. Nehmt ihr Angebot zur Prüfung an und diese beginnt. Sie bittet euch darum, ihr eine Magobeere, Honig und eine Großwurzel zu bringen. Dafür schenkt sie euch einen Zutatenbeutel.

Maho führt euch in den Dschungel, damit ihr die Magobeere suchen könnt. Sie warnt euch jedoch vor den Imantis. In dem Teil des Dschungels, in welchem ihr euch gerade befindet, gibt es drei glitzernde Stellen. Nehmt euch eine Beere aus der Glitzerstelle ganz links und holt euch neben dem Felsen den Supertrank Supertrank. Sprecht danach Maho an, damit sie euch zum nächsten Teil führt.

In diesem Teil des Dschungels sollt ihr Honig von den Blumenbüschen holen. Geht zum Busch mit den zwei gelben und zwei pinken Blüten und entnehmt ihm Honig. Geht dann mit Bissbark rechts in das hohe Gras, um euch einen Hypertrank Hypertrank zu sichern. Nördlich von Kiawe findet ihr einen Top-Beleber Top-Beleber. Geht nach links und krabbelt unter einem Baum hindurch, um zu der TM86 Strauchler zu gelangen. Geht zurück und ihr findet etwas weiter südlich ein Vitalkraut Vitalkraut mit Bissbark. Sprecht nun wieder Maho an, damit sie euch zum nächsten Teil führt.

Im dritten Bereich müsst ihr die Großwurzel finden, die am Fuß von Bäumen liegt, die wie Mogelbaum aussehen. Sprecht den Baum rechts von Tracy an und nehmt euch die Großwurzel. Geht weiter nach rechts und ihr findet ein X-Abwehr X-Abwehr. Zwischen Tracy und einem Mogelbaum findet ihr mit Bissbark Heilpuder Heilpuder. Geht zurück zu Maho und sprecht sie an. Sie führt euch zurück zum Eingangsbereich.

Maho wirft nun die Zutaten in einen Kochtopf und beginnt das Gericht zuzubereiten.

Nachdem Maho ihr Geheimgewürz hinzugibt, breitet sich ein Geruch aus. Das Herrscher-Pokémon erscheint und greift euch an.

Herrscher-Pokémon im Schattendschungel

Herrscher

Besonderheit Initiative
Typ pflanze
Quereinsteiger:  Kecleon oder  Curelei
Level 24

Quereinsteiger-Pokémon

Kecleon

 Kecleon
Typ normal
Level 22

Curelei

 Curelei
Typ fee
Level 22

Die vierte Prüfung gestaltet sich bisher als die Gemeinste.  Mantidea kann sich mit Synthese heilen. Zusätzlich bekommt es in Form von  Curelei einen ziemlich fiesen Helfer. Mit Florakur kann es Mantidea zusätzlich heilen. Durch Floraschutz steigert es Mantideas Verteidigung. Mit Sonnentag füllt Synthese noch mehr KP wieder auf und Mantidea kann mit Solarklinge sofort zuschlagen. Weil das noch nicht für genug Probleme sorgt, könnt ihr Mantidea auch nicht mit Status belegen oder seine Werte durch Attacken senken, da Cureleis Fähigkeit Blütenhülle dies verhindert. Auch  Kecleon sollte man nicht unterschätzen. Durch seine Fähigkeit Farbwechsel nimmt es immer den Typ der Attacke an, mit welcher man es zuletzt angegriffen hat und kann so für Verzweiflung sorgen. Außerdem setzt es ebenfalls Sonnentag ein und kann euch mit Irrschlag verwirren.

Versucht die Schwächen der Gegner auszunutzen. Setzt Feuer, Gift, Flug, Käfer oder Eisattacken ein, um besonders viel Schaden auf einmal anzurichten. Auch Stahl wäre eine Alternative, um Curelei sehr hart zu treffen.

Wenn ihr Mantidea letzten Endes besiegen konntet, bekommt ihr von Maho den Botanium Z Botanium Z sowie 10 Nestball Nestball. Im Anschluss kommt Professor Kukui vorbei und schenkt euch für die bestandene Prüfung die TM67 Schmalhorn. Er erzählt euch vom Dimensionsforschungsinstitut, welches ihr unbedingt einmal besuchen solltet. Macht euch zunächst aber wieder auf in den Schattendschungel, um weitere Items abzuholen und eventuell euren Pokédex zu füllen.

Links nach dem Eingang findet ihr mit Bissbark einen Minipilz Minipilz. Lauft rechts durch das hohe Gras, weiter nach unten, nach rechts, vorbei am Baum, an dem ihr während der Prüfung die Großwurzel gefunden habt und springt die Stufen hinunter. So bekommt ihr auch eine Großwurzel Großwurzel. Geht den Weg nochmal entlang. Biegt dieses mal nach dem hohen Gras aber nach oben ab. In einer Spalte findet ihr X-Angriff X-Angriff. Auf der gegenüberliegenden Seite findet ihr neben dem hohen Gras mit Bissbark einen Riesenpilz Riesenpilz. Anschließend könnt ihr die Route verlassen und zum Dimensionsforschungsinstitut gehen.

Pokémon auf dieser Route

Items auf dieser Route

  • 1x Minipilz Minipilz (nach dem Eingang links)
  • 1x Großwurzel Großwurzel (am Ende des rechten Weges)
  • 1x X-Abwehr X-Abwehr (rechts oben bei der Grünfläche)
  • 1x Top-Beleber Top-Beleber (kleiner Gang rechts oben)
  • 1x Supertrank Supertrank (Mitte links)
  • TM86 Strauchler (oben hinter einem Baumstamm)
  • 1x Heilpuder Heilpuder (oben links beim Stein)
  • 1x Botanium Z Botanium Z (von Maho)
  • 10x Nestball Nestball (von Maho)
  • TM67 Schmalhorn (von Kukui)
  • 1x X-Angriff X-Angriff (Felsspalte)
  • 1x Riesenpilz Riesenpilz (gegenüber X-Angriff)