Sidebar anzeigen

Pokémon Sonne und Mond: Komplettlösung Teil 5

Copyright

Die folgende Komplettlösung zu Pokémon Sonne und Mond wurde von Akatsuki exklusiv für www.Bisafans.de erstellt und darf ohne vorheriger Genehmigung nicht kopiert oder in irgendeiner Art und Weise andersweitig vervielfacht oder verbreitet werden (für den privaten nicht-kommerziellen Gebrauch darf man sich natürlich alles ausdrucken oder am PC speichern). Es gelten die Copyrightangaben im Impressum von Bisafans.de!

Die dritte Prüfung

Route 5

Tracy erzählt euch vor dem Pokémon-Center von der dritten Prüfung, an der ihr teilnehmen sollt. Sie befindet sich im Wela-Vulkanpark. Mit Hilfe des Aqium Z könnt ihr nun den versperrten Mogelbaumweg bei der Ohana-Farm durchqueren.

Ohana-Farm

Bei den Mogelbäumen auf der Ohana-Farm angekommen (ihr findet sie unten rechts auf der Route) könnt ihr sie ansprechen. Sie merken sofort, dass ihr das Aquium Z dabei habt und machen sich schnell aus dem Staub. Der Junge, der ebenfalls nicht an den Mogelbäumen vorbei kam, schenkt euch als kleines Dankeschön das Item Zauberwasser. Geht anschließend weiter auf Route 6.

Items auf dieser Route

  • 1x Zauberwasser Zauberwasser (kleiner Junge)

Route 6

Schnappt euch den Supertrank Supertrank, der am Wegesrand liegt und lauft durch das Gras links, um durch einen kleinen Schleichweg laufen zu können. Dort findet ihr oben in der rechten Ecke ein unsichtbares Item Superschutz Superschutz, sowie die TM88 Schlafrede auf der unteren Seite der kleinen Fläche. Wieder zurück auf Route 6 könnt ihr weiter dem Weg folgen, bis ihr auf Hapu trefft, die von zwei Team Skull Rüpeln aufgehalten wird. Sie bittet euch einen der beiden Rüpel zu besiegen, während sie den anderen übernimmt. Helft ihr gegen ihre Gegner zu kämpfen und besiegt den Team Skull Rüpel, der euch bereits auf Mele-Mele über den Weg gelaufen ist.

Team Skull Rüpel

Pokémon Typ Level
 Traumato psycho 17

Team Skull
Team Skull Rüpel

Hapu bedankt sich nach eurem Sieg schließlich für die Hilfe die beiden Rüpel in die Flucht zu schlagen und reitet auf ihrem Pokémon davon. Geht weiter die Route entlang nach links und zerstört die Felsen mit dem Tauross-Rammbock. Dahinter findet ihr das Item Sonderbonbon Sonderbonbon und ein unsichtbares Carbon Carbon links auf der freien Fläche zwischen dem Gras.

Geht anschließend ein kleines Stück zurück und betretet die Avenue Royal durch den rechten Ausgang der Route.

Trainer auf dieser Route

Knirps Anthony
 Magby (Lv. 15)
 Mangunior (Lv. 16)
Pokémon-Züchter William
 Mogelbaum (Lv. 17)
Tänzerin Sonja
 Hula Choreogel (Lv. 17)
Schönheit Dorka
 Tragosso (Lv. 17)

Pokémon auf dieser Route

Screenshot Gras:
 Alola-Rattfratz nachts (14-17)
 Pummeluff (14-17)
 Evoli (14-17)
 Fluffeluff (14-17)
 Psiana tagsüber (14-17)
 Nachtara nachts (14-17)
 Yorkleff (14-17)
 Peppeck (14-17)
 Mangunior tagsüber (14-17)
 Mabula (14-17)
 Hula Choreogel nachts (14-17)
 Pampuli (14-17)

Items auf dieser Route

  • 1x Supertrank Supertrank (links am Wegesrand)
  • 1x Superschutz Superschutz (links hinter dem Gras)
  • TM88 Schlafrede (links hinter dem Gras)
  • 1x Sonderbonbon Sonderbonbon (links unten hinter den Steinen)
  • 1x Carbon Carbon (links vom Sonderbonbon)

Avenue Royal

Habt ihr die Avenue Royal betreten erhaltet ihr zunächst einen Überblick über diesen Ort. Geht anschließend am linken Rand der Stadt nach oben und hinter dem Zaun entlang, um dort das Item Hyperball Hyperball zu finden. Lauft dann zu dem kreisartigen Weg im unteren Teil der Stadt und schnappt euch den Rosa Nektar Rosa Nektar, der in einem der Büsche versteckt ist. Geht anschließend in Richtung der Mitte der Stadt, bis ihr auf Gladio trefft, der gerade vor dem Dome Royale steht.

Folgt ihm in den Dome hinein und geht in Richtung der Rezeption. Kurz bevor ihr euch dort anmelden könnt, werdet ihr von Mask Royale begrüßt, der eine komische Ähnlichkeit mit Professor Kukui aufweist. Er lädt euch ein bei einem Battle Royale teilzunehmen und nutzt dazu die Anwesenheit von Tali und Gladio, um diese ebenfalls einzuladen. Ihr könnt euch kaum dagegen währen gegen die drei anzutreten. Kämpft also im Battle Royale gegen dir drei.

Trainer auf dieser Route

Profiwrestler Mask Royale
 Wuffels (Lv. 19)
Team Skull Gladio
 Typ:Null (Lv. 19)
Pokémon-Trainer Tali
 Marikeck (Lv. 19)

Besiegt die drei Gegner und redet im Anschluss mit allen in der Eingangshalle. Nach einem kurzen Gespräch stößt Kiawe zu euch, der der Captain der dritten Prüfung ist. Er lädt euch ein auf den höchsten Punkt des Wela-Vulkanparks zu kommen, um sich seiner Prüfung zu stellen.

Geht aus dem Dome Royale raus und lauft von dort aus nach rechts und dann nach oben, um auf Route 7 zu gelangen. Sammelt auf eurem Weg nach Route 7 den Zygarde-Kern zwischen den Autos ein. Geht rechts neben dem Schnäppchenparadies entlang, um hinter das Gebäude zu gelangen und das Item KP-Plus KP-Plus aufzuheben. Lauft dann auf Route 7.

Items auf dieser Route

  • 1x Hyperball Hyperball (links oben)
  • 1x Rosa Nektar Rosa Nektar (In einem rosa Baum in der Mitte der Stadt)
  • 1x KP-Plus KP-Plus (hinter dem Schnäppchenparadies)

Route 7

Haltet euch auf Route 7 zunächst rechts und geht runter zum Strand, um dort am Ende des Weges einen unsichtbaren Netzball Netzball zu finden. Lauft anschließend zurück und nach links um den Wela-Vulkanpark zu betreten.

Items auf dieser Route

  • 1x Netzball Netzball (am Ende des Strandabschnitts)

Wela-Vulkanpark

Haltet euch links und schnappt euch auf der ersten Anhöhe den Pokéball mit einem Hypertrank Hypertrank darin. Folgt dem Weg weiter den Berg hinauf und geht durch den kleinen Tunnel am Ende des Pfades. Ihr findet euch schließlich vor dem Eingang der dritten Prüfung wieder. Betretet diese und sprecht an der Spitze des Berges mit Kiawe, der auf einer Anhöhe auf euch wartet.

Nehmt ihr sein Angebot an, beginnt die Prüfung. Eure Aufgabe ist es dieses Mal genau zu beobachten, denn ihr müsst euch entscheiden worin sich euch zwei vorgezeigte Tänze unterscheiden. Drei Knogga tanzen euch dann anschließend eine Choreografie vor, die sich beim zweiten Mal vom ersten Mal unterscheidet. Merkt euch gut, was die drei Pokémon tun, um die Frage von Kiawe nach dem Unterschied am Ende passend beantworten zu können.

Nach jedem korrekt erratenen Tanz, werdet ihr von dem Pokémon herausgefordert, welches anders als vorher getanzt hat. Besiegt die Pokémon der Reihe nach und meistert so die drei Fragen von Kiawe. Die folgenden Antworten sind in diesem Falle die Richtigen:

  • Knogga in der Mitte
  • Der Wanderer
  • Das Herrscher-Pokémon, schwarze Pokémon, unbekannte Pokémon, seltsame Pokémon

Die Antworten auf die Fragen von Kiawe sollten überraschender Weise nicht allzu schwer fallen.

Trainer in dieser Prüfung

Wanderer Gareth
 Magmar (Lv. 19)

Herrscher-Pokémon auf dem Wela-Vulkanpark

Herrscher

Amfira

 Amfira
Besonderheit Spezial-Verteidigung
Typ giftfeuer
Quereinsteiger:  Molunk
Level 22

Quereinsteiger-Pokémon

Molunk

 Molunk
Typ giftfeuer
Level 20

Amfira mit den Quereinsteigerpokémon Molunk sind ein starker Gegner - besonders dann, wenn nicht der Wasserstarter  Robball am Anfang des Spieles gewählt wurde. Da Amfira und Molunk die Typen Feuer und Gift besitzen, sind besonders Boden und Wasserattacken effektiv gegen sie. Solltet ihr bis zu diesem Kampf noch keine Pokémon mit solchen Attacken besitzen, könnt ihr euch im Wela-Vulkanpark ein Tragosso fangen und dies vor dem Kampf etwas trainieren, um eine besonders starke Attacke gegen die Pokémon zu besitzen. Achtet auch darauf, dass Amfira durch eine Beere bei unter 50% der KP zusätzlich zu der erhöhten Spezial-Verteidigung auch einen erhöhten Spezial-Angriff besitzt. Achtet genau auf die Typeneffektivitäten der Pokémon und macht euch die vierfache Bodenschwäche der Pokémon zu Nutze. Beachtet auch, dass Amfira Folterknecht einsetzen kann, was die Attacken eures Pokémon beeinflussen kann. So könnt ihr, wenn ihr von Folterknecht getroffen wurdet, nicht zwei gleiche Attacken hintereinander einsetzen. Bedenkt dies bei der Planung eurer Züge.

Habt ihr das Herrscherpokémon dieser Prüfung besiegt, erhaltet ihr ein Pyrium Z Pyrium Z von Kiawe. Außerdem schenkt er euch 10 Mal das Item Flottball Flottball, um Pokémon bereits am Anfang eines Kampfes fangen zu können. Des Weiteren erlaubt euch das Abschließen der dritten Prüfung nun ein Glurak per PokéMobil-Funk herbeizurufen, um über bereits bekannte Orte und Routen fliegen zu können und schneller ans Ziel zu kommen. Mit Hilfe des Pyrium Z Pyrium Z könnt ihr nun durch die Barriere auf Route 7 gehen; zeigt hierfür den Kristall einfach der Aufpasserin vor der Barriere und betretet die nächste Route.

Trainer auf dieser Route

Urlauberin Babsi
 Mauzi (Lv. 19)

Pokémon auf dieser Route

Screenshot Gras:
 Tragosso (16-19)
 Kangama (16-19)
 Magmar (16-19)
 Magby (16-19)
 Dartiri (16-19)
 Molunk (16-19)

Items auf dieser Route

  • 1x Hypertrank Hypertrank (auf der ersten Anhöhe unten)
  • 1x Pyrium Z Pyrium Z (Von Kiawe)
  • 10x Flottball Flottball (Von Kiawe)