Sidebar anzeigen

989: Die Nacht der tausend Posen!

S21 EP5 SM48

Originaltitel:
ゼンリョクポーズでお泊まり会!
Zenryoku Pose de Otomari-kai!
„Voll aufgeladene Pose bei einer Übernachtungsparty!

Japan
USA
Deutschland

Zusammenfassung

Lilly ist noch immer sauer auf ihre Mutter, da sie denkt, dass ihr die Arbeit wichtiger sei als ihre eigene Tochter. Nachdem Samantha bei einem Telefonat zwischen den beiden erneut an das Telefon geht, um mit einem Kollegen zu sprechen, entscheidet sich Lilly etwas eingeschnappt dazu, ihre Freunde besuchen zu gehen.
Zur gleichen Zeit untersucht Professor Burnett Ashs Cosmog in der Wohnung von Professor Kukui. Nachdem die Tests erfolgreich abgeschlossen wurden, treffen Lilly, Kiawe, Tracy, Maho und Chrys an der Wohnung von Professor Kiawe ein. Sie alle haben vor, eine Pyjama-Party zusammen mit Ash zu machen. Auch Professor Burnett entscheidet sich dazu, bei der kleinen Party mitzumachen.

Gemeinsam spielen sie zunächst ein Versteckspiel, um auszulosen, wer oben und wer unten schlafen darf. Nachdem Lilly, Maho und Tracy den oberen Platz für sich entscheiden konnten, spielen alle zusammen ein Z-Attacken-Spiel, bei dem sie verschiedene Z-Attacken-Posen nachahmen müssen.
Im Anschluss an das Spiel bereiten Lilly, Ash, Maho und Professor Burnett das Essen für den Abend zu, während die anderen ein spannendes Spiel Pokémon-Base im Fernsehen schauen.

Gemeinsam wollen sie das zubereitete Essen essen, jedoch schafft es Mampfaxo, ihnen das Essen vor der Nase wegzuschnappen. Kukui und Burnett gehen daraufhin neues Essen kaufen, während alle gemeinsam ihre Pokémon am Strand trainieren. Nachdem Professor Burnett erneut Essen gekocht hat, können sich alle den Magen vollschlagen und machen sich bereit, schlafen zu gehen.

In der Nacht fällt es Lilly jedoch schwer einzuschlafen, weshalb sie sich alleine an den Strand setzt. Professor Burnett bemerkt, dass Lilly sich aus dem Haus geschlichen hat und entscheidet sich, ihr zu folgen. Gemeinsam reden sie darüber, dass Lillys Mutter Samantha viel zu tun habe und Lilly sich dadurch etwas vernachlässigt fühle. Burnett jedoch, die auch mit Samantha zusammenarbeitet, beruhigt Lilly daraufhin und erklärt, dass sie denke, dass ihre Mutter lieber Zeit mit ihren Kindern verbringen würde, als zu arbeiten. Ihre Worte heitern Lilly etwas auf.

Nach der Pyjama-Party gehen schließlich alle wieder nach Hause. Auf dem Heimweg wünscht sich Lilly insgeheim, dass sie mit Gladio reden könne, was Cosmog hört und ihr den Wunsch erfüllt, indem sie Lilly zu Gladio teleportiert. Dieser trainiert gerade sein Typ:Null und ist von Lillys Besuch sehr überrascht. Als Lilly Gladios Pokémon sieht, erinnert sie sich wieder an vergessene Momente, in denen sie von einem Typ:Null angegriffen wurde. Nachdem Cosmog merkt, dass Lilly Angst bekommt, teleportiert es sie wieder zurück zu ihren Freunden, die bereits auf sie gewartet haben.

Durch den Schock auf ihren Bruder und das unheimliche Pokémon von ihm getroffen zu sein, hat sie plötzlich wieder Angst Pokémon zu berühren und mag sogar ihr Alola-Vulpix nicht mehr in ihre Nähe lassen.

Diese Zusammenfassung wurde von Akatsuki geschrieben.

Pokémon in dieser Folge

Personen in dieser Folge

Ash, Chrys, Gladio, Hobbes, Kiawe, Lilly, Maho, Professor Burnett, Professor Kukui, Samantha, Tracy