Sidebar anzeigen

640: Mit Stil und Eleganz, ab in den Kampf!

Pokémon in dieser Folge:

Personen in dieser Folge:

  • Ash
  • James
  • Jessie
  • Lucia
  • Rocko

Fan-Kommentare zu dieser Episode im BisaBoard:

Zu den Kommentaren im BisaBoard...

Zusammenfassung:

[Erstausstrahlung D: ]

Unsere Freunde erreichen eine weite Wiese, die sich ideal zum Training von Flug-Pokémon anbietet. Lucia wollte ohnehin mit Togekiss für das Große Festival trainieren, so dass sie mit Ash einen Testkampf bestreitet. Ash setzt dabei Kaumalat ein (um Draco-Meteor zu trainieren). Jessie, die mit James und Mauzi die Szene beobachtet, findet Togekiss so süß, dass sie nur in ihrem Beschluss.

Als der Kampf zwischen Kaumalat und Togekiss startet, wundern sich alle nicht nur über den Himmelsfeger von Togekiss, sondern auch über dessen "Vorspiel". Auch bei der folgenden Aurasphäre lässt sich Togekiss viel Zeit bis die Attacke durchgeführt wird. Kaumalat kann so den Attacken gemütlich ausweichen (z.B. mit Schaufler). Lucia versucht es nun mit Luftschnitt, woraufhin aber Togekiss schleuderte die Attacke im letzten Moment von Plinfa weg und schimpft dann noch ordentlich mit Kaumalat.

Auch wenn die Sache für Plinfa großartig endete (zum ersten Mal kein Draco-Meteor), ist Lucia sehr besorgt, da Togekiss einfach zu langsam auf Befehle reagiert. Sie weiß nicht, wie sie Togekiss jemals bei einem Wettbewerb sinnvoll koordinieren da es ja heute zum ersten Mal für Lucia antrat.

Nachdem Plinfa und Pikachu eine Flugstunde auf Togekiss unternehmen und super viel Spaß haben, versucht Lucia es erneut mit einem neuen Training. Doch da taucht Team Rocket im Lager unserer Freunde auf. Es kommt zu einem Kampf von Venuflibis und Vipitis gegen Togekiss. Jessie ruft sogar noch Yanmega um Togekiss mehr unter Druck zu setzen. Lucia bekommt aber von Rockos Mogelbaum und dem Pikachu von Ash Unterstützung, damit sie sich auf Togekiss konzentrieren kann. Doch auch jetzt fliegt Togekiss erst einmal ein paar Loopings in der Luft, bevor es die Attacke einsetzt. In der Zeit bekommt es leider von Yanmega einen Volltreffer ab. Die nächste Aurasphäre kommt nun schneller, wird aber von Yanmega zurückgeschleudert. Gerade als Jessie Ultraschall befiehlt, ändert Lucia ihre Taktik und befiehlt Tanz, Anmut und weitere Attacken um die Tanzerei von Togekiss auszunutzen. Diese "Stil- und Anmut"-Attacken klappen nun perfekt und verzücken sowie verärgern Jessie gleichermaßen. Solange unschlagbar.

Team Rocket bleibt nur noch Plan Z, bei dem sie mit Vipitis Dunkelnebel alles verdunkeln um während dieser Ablenkung Pikachu und Plinfa zu klauen. Danach flüchten sie mit ihrem Heißluftballon. Sie haben aber nicht mit Togekiss gerechnet, welches herbeieilt und die beiden Pokémon rettet. Anschließend zerlegen Pikachu, Plinfa und Togekiss den Ballon von Team Rocket mit Togekiss umzugehen hat. Dies dauerte zwar etwas, doch umso mehr freut sich Lucia nun auf das Große Festival.

Als Lucia mit ihrem neuen Pokémon Togekiss trainiert, entdeckt sie, dass es einen langen „Himmelstanz“ vorführt, bevor es mit einer Attacke angreift. Lucia macht sich Sorgen, dass Togekiss deshalb vielleicht nie einen Wettbewerbs-Kampf mit ihr bestreiten kann. Währenddessen taucht mal wieder Team Rocket auf um die Pokémon der Helden zu stehlen. Sie graben einen Tunnel und bohren sich dann an die Oberfläche durch. Als sie sich daraufhin Pikachu und Plinfa schnappen, treten unsere Helden in Aktion! Lucia ruft Togekiss einige Attacken zu, doch Togekiss beginnt wieder mit seinem Himmelstanz. Diesmal jedoch (RTL2 Pressetext)

Weiter – 641: Das doppelte Ditto!