Sidebar anzeigen

Verwurzler

Ingrain (en) - ねをはる (jap)

Effekt

Der Anwender pflanzt sich mittels Wurzeln fest im Boden ein, wodurch er jede Runde 1/16 seiner maximalen KP wiederherstellt. Dadurch werden Bodenimmunitäten des Anwenders (falls vorhanden) annulliert, auch die Immunität gegen Stachler, Giftspitzen, Klebenetz und Auswegslos verfällt und die Effekte von Magnetflug und Telekinese werden aufgehoben. Zusätzlich kann das von diesem Effekt betroffene Pokémon nicht mehr ausgewechselt werden, weder durch den Spieler noch durch vom Gegner forcierte Wechsel, beispielsweise durch Wirbelwind. Kehrtwende und Voltwechsel funktionieren dagegen regulär. Verwurzler kann durch Stafette weitergegeben werden, das so eingewechselte Pokémon erhält die Effekte der Attacke in vollem Umfang. Trägt das von diesem Effekt betroffene Pokémon eine Großwurzel, wird die Zahl der geheilten KP um 30% erhöht.

Als Z-Angriff

Verwurzler erhält beim Einsatz als Z-Attacke (dafür ist das Tragen eines Botanium Z Botanium Z nötig) folgende zusätzliche Effekte: Erhöht die Spezial-Verteidigung des Anwenders um eine Stufe.

Allgemeine Informationen
Typ
pflanze
Kategorie
Stärke
-
Genauigkeit
-%
AP
20
Priorität
0
Reichweite
Trifft den Anwender
Kontakt
Nein
TM
-
Attackenlehrer
Keine

Erlernbarkeit durch Levelaufstieg

Folgende Pokémon erlernen Verwurzler durch das Erreichen eines bestimmten Levels. Wenn die Attacke auf einem niedrigeren Level erlernbar ist, als das, auf dem man das betreffende Pokémon erhalten kann, kann sie nur mit Hilfe des Attackenhelfers beigebracht werden.

Erlernbarkeit durch TM/VM

Verwurzler kann in dieser Generation nicht durch eine TM oder VM beigebracht werden.

Erlernbarkeit durch Zucht

Folgende Pokémon erlernen Verwurzler durch Zucht mit anderen Pokémon (kompatible Zuchteltern findest du in den jeweiligen Pokédexeinträgen).

Effekt

Der Anwender pflanzt sich mittels Wurzeln fest im Boden ein, wodurch er jede Runde 1/16 seiner maximalen KP wiederherstellt. Dadurch werden Bodenimmunitäten des Anwenders (falls vorhanden) annulliert, auch die Immunität gegen Stachler, Giftspitzen, Klebenetz und Auswegslos verfällt und die Effekte von Magnetflug und Telekinese werden aufgehoben. Zusätzlich kann das von diesem Effekt betroffene Pokémon nicht mehr ausgewechselt werden, weder durch den Spieler noch durch vom Gegner forcierte Wechsel, beispielsweise durch Wirbelwind. Kehrtwende und Voltwechsel funktionieren dagegen regulär. Verwurzler kann durch Stafette weitergegeben werden, das so eingewechselte Pokémon erhält die Effekte der Attacke in vollem Umfang. Trägt das von diesem Effekt betroffene Pokémon eine Großwurzel, wird die Zahl der geheilten KP um 30% erhöht.

Allgemeine Informationen
Typ
pflanze
Kategorie
Stärke
-
Genauigkeit
-%
AP
20
Priorität
0
Reichweite
Trifft den Anwender
Kontakt
Nein
TM
-
Attackenlehrer
Keine

Erlernbarkeit durch Levelaufstieg

Folgende Pokémon erlernen Verwurzler durch das Erreichen eines bestimmten Levels. Wenn die Attacke auf einem niedrigeren Level erlernbar ist, als das, auf dem man das betreffende Pokémon erhalten kann, kann sie nur mit Hilfe des Attackenhelfers beigebracht werden.

Erlernbarkeit durch TM/VM

Verwurzler kann in dieser Generation nicht durch eine TM oder VM beigebracht werden.

Erlernbarkeit durch Zucht

Folgende Pokémon erlernen Verwurzler durch Zucht mit anderen Pokémon (kompatible Zuchteltern findest du in den jeweiligen Pokédexeinträgen).

Effekt

Der Anwender pflanzt sich mittels Wurzeln fest im Boden ein, wodurch er jede Runde 1/16 seiner maximalen KP wiederherstellt. Dadurch werden Bodenimmunitäten des Anwenders (falls vorhanden) annulliert, auch die Immunität gegen Stachler, Giftspitzen und Auswegslos verfällt und die Effekte von Magnetflug und Telekinese werden aufgehoben. Zusätzlich kann das von diesem Effekt betroffene Pokémon nicht mehr ausgewechselt werden, weder durch den Spieler noch durch vom Gegner forcierte Wechsel, beispielsweise durch Wirbelwind. Kehrtwende und Voltwechsel funktionieren dagegen regulär. Verwurzler kann durch Stafette weitergegeben werden, das so eingewechselte Pokémon erhält die Effekte der Attacke in vollem Umfang. Trägt das von diesem Effekt betroffene Pokémon eine Großwurzel, wird die Zahl der geheilten KP um 30% erhöht.

Außerhalb des Kampfes

Allgemeine Informationen
Typ
pflanze
Kategorie
Stärke
-
Genauigkeit
-%
AP
20
Priorität
0
Reichweite
Trifft den Anwender
Kontakt
Nein
TM
-
Attackenlehrer
Keine

Erlernbarkeit durch Levelaufstieg

Folgende Pokémon erlernen Verwurzler durch das Erreichen eines bestimmten Levels. Wenn die Attacke auf einem niedrigeren Level erlernbar ist, als das, auf dem man das betreffende Pokémon erhalten kann, kann sie nur mit Hilfe des Attackenhelfers beigebracht werden.

Erlernbarkeit durch TM/VM

Verwurzler kann in dieser Generation nicht durch eine TM oder VM beigebracht werden.

Erlernbarkeit durch Zucht

Folgende Pokémon erlernen Verwurzler durch Zucht mit anderen Pokémon (kompatible Zuchteltern findest du in den jeweiligen Pokédexeinträgen).

Effekt

Der Anwender pflanzt sich mittels Wurzeln fest im Boden ein, wodurch er jede Runde 1/16 seiner maximalen KP wiederherstellt. Dadurch werden Bodenimmunitäten des Anwenders (falls vorhanden) annulliert, auch die Immunität gegen Stachler, Giftspitzen und Auswegslos verfällt und der Effekt von Magnetflug wird aufgehoben. Zusätzlich kann das von diesem Effekt betroffene Pokémon nicht mehr ausgewechselt werden, weder durch den Spieler noch durch vom Gegner forcierte Wechsel, beispielsweise durch Wirbelwind. Kehrtwende funktioniert dagegen regulär. Verwurzler kann durch Stafette weitergegeben werden, das so eingewechselte Pokémon erhält die Effekte der Attacke in vollem Umfang. Trägt das von diesem Effekt betroffene Pokémon eine Großwurzel, wird die Zahl der geheilten KP um 30% erhöht.

Außerhalb des Kampfes

Allgemeine Informationen
Typ
pflanze
Kategorie
Stärke
-
Genauigkeit
-%
AP
20
Priorität
0
Reichweite
Trifft den Anwender
Kontakt
Nein
TM
-
Attackenlehrer
Keine

Erlernbarkeit durch Levelaufstieg

Folgende Pokémon erlernen Verwurzler durch das Erreichen eines bestimmten Levels. Wenn die Attacke auf einem niedrigeren Level erlernbar ist, als das, auf dem man das betreffende Pokémon erhalten kann, kann sie nur mit Hilfe des Attackenhelfers beigebracht werden.

Erlernbarkeit durch TM/VM

Verwurzler kann in dieser Generation nicht durch eine TM oder VM beigebracht werden.

Erlernbarkeit durch Zucht

Folgende Pokémon erlernen Verwurzler durch Zucht mit anderen Pokémon (kompatible Zuchteltern findest du in den jeweiligen Pokédexeinträgen).

Effekt

Der Anwender pflanzt sich mittels Wurzeln fest im Boden ein, wodurch er jede Runde 1/16 seiner maximalen KP wiederherstellt. Dadurch werden Bodenimmunitäten des Anwenders (falls vorhanden) annulliert, auch die Immunität gegen Stachler und Auswegslos verfällt. Zusätzlich kann das von diesem Effekt betroffene Pokémon nicht mehr ausgewechselt werden, weder durch den Spieler noch durch vom Gegner forcierte Wechsel, beispielsweise durch Wirbelwind. Verwurzler kann durch Stafette weitergegeben werden, das so eingewechselte Pokémon erhält die Effekte der Attacke in vollem Umfang.

Außerhalb des Kampfes

Allgemeine Informationen
Typ
pflanze
Stärke
-
Genauigkeit
-%
AP
20
Priorität
0
Reichweite
Trifft den Anwender
TM
-
Attackenlehrer
Keine

Erlernbarkeit durch Levelaufstieg

Folgende Pokémon erlernen Verwurzler durch das Erreichen eines bestimmten Levels. Wenn die Attacke auf einem niedrigeren Level erlernbar ist, als das, auf dem man das betreffende Pokémon erhalten kann, kann sie nur mit Hilfe des Attackenhelfers beigebracht werden.

Erlernbarkeit durch TM/VM

Verwurzler kann in dieser Generation nicht durch eine TM oder VM beigebracht werden.

Erlernbarkeit durch Zucht

Folgende Pokémon erlernen Verwurzler durch Zucht mit anderen Pokémon (kompatible Zuchteltern findest du in den jeweiligen Pokédexeinträgen).