Sidebar anzeigen

978: Der grüne Blitz schlägt ein!

Nach dem Kampf gegen Inselkönigin Mayla macht Ashs Wuffels sich Gedanken über sein aggressives Verhalten, durch das es sein eigenes Teammitglied Bauz im Kampf besiegt hat. Es schleicht sich deshalb nachts raus, um zu trainieren und trifft dabei auf Kapu-Fala, an dem es seine Kräfte in einem Freundschaftskampf testet und von dem es besiegt wird.

Ash und Pikachu finden das besiegte Wuffels schließlich im Wald, welches kurz darauf jedoch wieder wegrennt. Ash kehrt zu seinen Freunden zurück und bittet sie, nach Wuffels zu suchen. Das Hundepokémon findet sich derweil auf einem Berg wieder und ruft beim Laufen so laut es kann. Das Wolwerock von Gladio und das Wolwerock von Mayla scheinen zu wissen, wo das Wuffels ist und machen sich deshalb allein auf den Weg zu ihm.

Wuffels wird von den beiden Wolwerock gefunden, wie es erschöpft vom vielen Laufen auf dem Boden liegt. Die beiden Pokémon bringen Wuffels zu Kapu-Fala, damit es von dem Schutzpatron der Insel geheilt werden kann. Doch seine Heilkräfte wirken nicht auf das kleine Pokémon. Ash, Mayla und Professor Kukui finden schließlich Wuffels und Kapu-Fala mitten im Wald und schützen es vor Kapu-Fala, welches seine starken Angriffe einsetzt. Es entscheidet sich nun doch dazu das Wuffels zu heilen, indem es vorher Energie von Ash und Wolwerock mit Diebeskuss entzieht. Kapu-Fala verschwindet daraufhin wieder.

Als Wuffels auf einer Anhöhe die Sonne hinter dem Horizont untergehen sieht, erscheint ein so genannter grüner Blitz, der eine Entwicklung von Wuffels auslöst und es sich in die Zwielichtform von Wolwerock entwickeln lässt.

Nach diesem Abenteuer machen sich Ash und seine Freunde mit einem Boot auf den Weg Akala zu verlassen und zur Trainerschule zurückzukehren.

Screenshots und Informationen
Erstausstrahlung Japan USA Deutschland
Originaltitel イワンコといのちの遺跡の守り神!
Wuffels und der Schutzpatron der Ruinen des Lebens!
Weiteres Fankommentare Text von Akatsuki