Sidebar anzeigen

511: Wunderland, leb wohl!

Pokémon in dieser Folge:

Personen in dieser Folge:

  • Ash
  • Cynthia
  • Giovanni
  • James
  • Jessie
  • Johanna
  • Lucia
  • Officer Rocky
  • Rocko
  • Schwester Joy

Zusammenfassung:

Auf der Suche nach einem Pokémon Center verlaufen sich Ash, Lucia und Rocko in einem Wald. Als sie ein altes Gebäude durchqueren verbessert sich plötzlich das Wetter um kurz danach von einem dichten Nebel angelöst zu werden. Doch als der Nebel kurz darauf wieder verschwindet sehen unsere Freunde ein optisch imposantes Pokémon Center.

Im Pokémon Center stürzt sich Rocko direkt auf Schwester Joy. Soweit so normal, doch die Schwester Joy sowie die ebenfalls anwesende Officer Rocky sind beide total verrückt nach Rocko. Rocko ist also wie im siebten Himmel. Doch auch Ash und Lucia erwartet eine Überraschung. So erfährt Ash von Professor Eich persönlich, dass Ash an einem Wettkampf der weltbesten Trainer teilnehmen soll. Lucia erfährt von ihrer Mutter hingegen, dass ein Wettbewerb der weltbestern Koordinatoren stattfindet. Natürlich freuen sich beide und nehmen zu gerne daran teil.

Auch Jessie, James und Mauzi, die in der Gegend eintreffen, haben ein unglaubliches Erlebnis. Sie werden in einem Restaurant verköstigt. Als wäre dies nicht genug, bekommt Jessie besuch von einem Regisseur, der Jessie eine Rolle in einem wichtigen Film geben will. Auch James wird durch einen seltenen Kronkorken am Boden erfüllt. Damit auch Mauzi etwas hat, kommt Giovanni vorbei und will, dass Mauzi statt Snobilikat an seiner sitzen soll.

Etwas später startet Ash und beobachtet einen Kampf zwischen Rayquaza und Groudon. Cynthia, die Trainerin des Rayquaza kann dabei Groudon besiegen. In diesen Pokémon-Trainerspielen ist nun auch Ash an der Reihe gegen Cynthia anzutreten. Zeitgleich darf auch Lucia in einem nagelneuen Plinfa-Kostüm an einem Wettbewerb antreten.

Nun beginnt der Kampf zwischen Ash und Pikachu gegen Cynthia und Rayqzuaza. Zeitgleich tritt auch Lucia mit Plinfa gegen Johanna aus Zweiblattdorf mit ihrem Barschwa an. Dieses Barschwa entwickelt sich jedoch direkt zu Beginn des Kampfes zu einem Milotic weiter. Rocko, der auf der Bühne sitzt, wird dabei von vielen Joys und Rockys bedrängt, bis Glibunkel ihn aus seinem Traum (!) weckt.

Als Rocko erwacht, sieht er die schlafenden Ash und Lucia sowie ein Traunmagil, welches dafür verantwortlich ist. Traunmagil schickt Rocko und Glibunkel zwar erneut in die Traumwelt zurück, doch Rocko will seine Freunde vor der Illusion warnen, was Traunmagil mißfällt.

Lucia gewinnt ihren Wettkampf gegen Milotic, genauso wie Ash gegen Rayquaza gewinnt. Beide sind also nun die weltbesten Koordinatoren oder Trainer. Während Lucia den kompletten Bändersatz und Ash alle Arenaorden in Empfang nehmen, stürmt Rocko an und klärt alle über Traunmagil auf. Dieses erscheint nun auch vor unseren Freunden und offenbahrt die trostlose Wirklichkeit dieser Gegend.

Als Ash, Lucia und Rocko gehen wollen, verhindert Traunmagil die Flucht mit Illusionen. Erst laufen alle im Kreis um dann gegen ein schwarz gefärbtes Rayquaza anzutreten (normales Rayquaza, welches mit Traunmagil verschmolzen ist. Bei ihrer Flucht treffen sie auch auf Jessie, James und Mauzi von Team Rocket, deren Traumwelt auch zerfallen ist.

Kurz bevor unsere Freunde das alte Gebäude (ein Tor) erreichen, durch das sie in dieses Gebiet gelangt sind, stellt sich ihnen das schwarze Rayquaza in den Weg. Mit vereinten Kräften von Glibunkel, Plinfa und Pikachu und einem starken Glauben an die eigenen Kräfte (was zu einem größenmäßigen Wachsen führt), können sie Traunmagil letztlich besiegen.

Traunmagil bietet unseren Freunden am Ende noch einmal eine Illusion an, doch alle lehnen das Angebot ab um in der Wirklichkeit alles zu verdienen. Kurz darauf durchschreiten alle das Tor um dann auf einer Wiese aufzuwachen. Eine Schwester Joy, die sie daraufhin treffen, erklärt ihnen, dass es in dieser Gegend kein Tor gibt, sondern einige Pokémon sich gerne einen Spaß erlauben und Trainer auf eine Traumreise schicken. Rockos Liebesversuch bei Schwester Joy wird hier auch direkt von Glibunkel unterbunden – wie gewohnt. Nun - dann kann die gewohnte Reise ja wieder weitergehen.

Weiter – 512: Mit Seifenblasen ins Traumland!

  • Das imposante Pokémon Center
  • Das imposante Pokémon Center
  • Rocko im Paradies
  • Rocko im Paradies
  • Mauzi im Paradies
  • Mauzi im Paradies
  • Lucia im Paradies
  • Lucia im Paradies
  • Alle Orden für Ash!
  • Alle Orden für Ash!
  • Das dunkle Rayquaza
  • Das dunkle Rayquaza
  • Traunmagil
  • Traunmagil