Sidebar anzeigen

745: Ganz wie in alten Zeiten!

Pokémon in dieser Folge:

Personen in dieser Folge:

  • Ash
  • Benny
  • Cynthia (Champ)
  • James
  • Jessie
  • Johann (Butler)
  • Lilia
  • Lucia
  • Zager

Fan-Kommentare zu dieser Episode im BisaBoard:

Zu den Kommentaren im BisaBoard...

Zusammenfassung:

Nachdem Ash sich alle acht Orden der Einall-Region gesichert hat, macht er sich nun per Flugzeug auf die Reise nach Ondula, wo ein Junior-Turnier stattfinden soll. Mit an Bord ist das unsichtbare Meloetta, welches Ash und die anderen immer noch heimlich verfolgt. Nach dem Aussteigen aus dem Wasserflugzeug macht sich Ash erst einmal auf die Suche nach Sterndu. Hier taucht Cynthias Butler Johann auf um alle zum Anwesen von Cynthia zu bringen. Was niemand ahnt: Alle werden von Team Rocket beobachtet, die nach wie vor auf der Jagd nach dem unsichtbaren Meloetta sind.

Während der Fahrt zu Cynthias Ferienwohnhaus enttarnt sich Meloetta in der Limusine und zeigt mehr als deutlich, dass es Ash und die anderen gerne hat. Als Johann jedoch die Türen zum Anwesen öffnet, tarnt sich das schüchterne Meloetta vorerst wieder. Im Haus selbst erwartet Ash die von Cynthia versprochene Überraschung in Form von Lucia und ihrem Plinfa. Nach einem herzlichen Willkommen plaudern alle etwas gemeinsam, wobei die alten Zeiten, als Ash mit Lucia durch Sinnoh reiste, natürlich auch erwähnt werden. Benny fühlt sich besonders durch Lucias Qualitäten als Pokémon-Koordinatorin geehrt. Nachdem man Lilia den Unterschied zwischen Koordinator und Trainer erklärt hat, fragt Benny, ob er Lucias Plinfa beurteilen kann. Lucia muss kurz überlegen, merkt aber schnell, dass Benny als Pokémon-Kenner der A-Klasse dazu perfekt in der Lage wäre. Letztlich geht dies jedoch unter und alle verlassen das Haus um sich ihre Pokémon zu zeigen.

Unter der riesigen Ansammlung von Pokémon im Garten kommt es zu einer lustigen Szene, als sich Lucias schüchternes Haspiror dem Pikachu von Ash liebevoll nähert. Ottaro verliebt sich mal wieder direkt in das ankommende Haspiror, ist dann aber wieder entsetzt, als Haspiror nicht zu ihm will, sondern zu Pikachu Plinfa kann das enttäuschte Ottaro mit einem Spiel mit Ottaros Muschel auflockern und ihm seine Fröhlichkeit zurückbringen. Zumindest solange, bis Emolga ankommt und die Muschel grinsend wegkickt Ansonsten fällt Ash direkt auf, dass Lucia nun ein Igelavar besitzt, welches sich demnach weiterentwickelt hat. Als nun Meloetta erneut auftaucht und ihre Schüchternheit gegenüber Lucia verliert, verliebt sich Lucias Plinfa sofort unsterblich in Meloetta. Leider bekommt das auch Ottaro mit, welches sich herausgefordert fühlt. Es bleibt nicht lange ein Geheimnis, da sich Ottaro und Plinfa zunehmend in die Haare bekommen.

Nun wird es aber Zeit für den angekündigten Freundschaftskampf. Ash muss hier jedoch warten, da sich Benny "vorschummelt" um Lucias Pokémon in einem Kampf Kenner gegen Koordinatorin zu bewerten. Da es jedoch nur ein 1 vs. 1 Kampf ist, wird Ash sicher nicht zu lange warten müssen. Benny ruft natürlich seinen Partner Vegimak, während Lucia sich auf Plinfa (mit Scheinwerfer-Auftritt) verlässt. Der eigentliche Kampf startet dann mit einer Kugelsaat von Vegimak und Bohrschnabel von Lucia. Plinfa schafft es hierbei der Kugelsaat-Attacke auszuweichen und diese in ein spektakuläres Feuerwerk umzuwandeln. Mit Felsgrab will Vegimak nun aufholen, doch Plinfa kontert die Attacke mit einem beeindruckenden Blubbstrahl und sorgt für ein weiteres Spektakel in Form des berühmten Konterschilds. Benny hat damit genug gesehen und "beglückt" alle nun mit seinem Kennerurteil, bevor es zum großen Aufeinandertreffen von Solarstrahl und Eisstrahl kommt.

Mit dem Aufeinandertreffen dieser Attacken endet der Kampf dann auch, wobei Meleotta und Plinfa, zum Unwillen von Ottaro, einen lustigen Freudentanz hinlegen, bevor alle in das Haus zurückkehren und einen Tee trinken. Ash muss dabei feststellen, dass Benny mit seinem Kampf gegen Lucia gar nicht wirklich fertig ist und vor ihm auch Lilia einen Chance bekommen soll. Toll Als Meloetta in diesem Moment ein neues Lied anstimmt, vergeht jedoch jede schlechte Laune und wir alle können uns auf die nächste Episode mit weiteren Abenteuern freuen.

Weiter – 746: Expedition auf die Onix-Insel!

Screenshots:

Screenshot Screenshot Screenshot Screenshot Screenshot Screenshot Screenshot Screenshot Screenshot Screenshot Screenshot Screenshot Screenshot