Sidebar anzeigen

Neue Attacken in Pokémon Schwert und Schild

Auf dieser Seite findet ihr eine Liste aller neuen Attacken in Schwert und Schild und der Galar-Region.

Neben neuen Pokémon werden voraussichtlich neue Attacken zur Verfügung stehen. Welche dies sind, listen wir euch auf dieser Infoseite auf:

Zu einer Übersicht von Dynamax-Attacken gelangt ihr hier: Zur Infoseite der Dynamax-Attacken.

Name noch unbekannt

  • Typ: Stahl Stahl
  • Stärke: 140

In einem aktuellen Wettbewerb des japanischen Magazins CoroCoro (siehe unsere News dazu) wurde eine neue Attacke bekanntgegeben. Die neue Stahl-Attacke erhält im Japanischen den Namen てっていこうせん (tetteikousen) und ist die Spezialattacke des neuen Pokémon Duraludon. Übersetzt bedeutet der Name etwa „Erschöpfender Strahl“, wobei eine Übersetzung aufgrund eines Wortspiels im Japanischen schwierig ist. Diese spezielle Attacke ist vom Typ Stahl, besitzt eine Stärke von 140 und hat den Effekt, dass die KP des Anwenders um 50% reduziert werden.

Name noch unbekannt

  • Typ: Pflanze Pflanze
  • Stärke: ?

Auf der japanischen Website von Pokémon Schwert und Schild wurde ein Screenshot mit Chimpep veröffentlicht, das die Attacke えだづき (edadzuki) einsetzt. 枝 (eda) kann mit Zweig oder Ast übersetzt werden und es handelt sich dabei um eine Attacke vom Typ Pflanze. Im englischen heißt diese Attacke Branch Poke. Ein anderssprachiger Name der Attacke ist bisher noch nicht bekannt.

Aura-Rad

  • Typ: Elektro Elektro oder Unlicht Unlicht
  • Stärke: ?

Morpekos Fähigkeit Heißhunger wird mit diesen Spieltiteln neu eingeführt. Sie bewirkt, dass Morpeko in jeder Runde sein Aussehen verändert. Abhängig von Morpekos Form ändert sich auch der Typ seiner Attacke Aura-Rad. Das Pappsattmuster macht sie zu einer Elektro-Attacke, während das Kohldampfmuster sie zu einer Unlicht-Attacke werden lässt.

Breitseite

  • Typ: unbekannt
  • Stärke: ?

Verringert den Angriff von allen getroffenen Pokémon.

Sternensturm

  • Typ: unbekannt
  • Stärke: ?

Lauchzelot richtet seine Lauchstange auf das Ziel und stürmt mit gewaltigem Tempo auf es los. Nach Einsatz dieser Attacke wird der Anwender für kurze Zeit handlungsunfähig.

Weitere neue Attacken sind bisher nicht bekannt; diese Liste wird aktualisiert, sobald es neue Informationen gibt.