Sidebar anzeigen

895: Von A bis Z!

Eine von grünlich schimmerndem Wasser erleuchtete Höhle bebt und es fallen Steine ins Wasser, weshalb aus diesem ein Zygarde auftaucht. Dieses lässt einen Kampfschrei los, weil es von Team Flare unter der Führung von Magnolia angegriffen wird. Letzte befiehlt nun, dass der Fang begonnen werden soll, weshalb ein Hundemon, ein Pionskora und ein Sniebel angreifen.

Doch Zygarde lässt sich nicht so leicht fangen: Nach dem ersten Angriff beginnt es plötzlich zu leuchten und setzt einen Angriff ein, der den Boden verwüstet. Dabei wird Staub aufgewirbelt und als sich dieser legt, ist das Pokémon verschwunden.

Magnolia muss deshalb berichten, dass die Aktion gescheitert ist – und Flordelis gibt zu, dass „Z“’ Kraft faszinierend ist und sie nach ihm suchen soll. Alles für das Ziel, für das Team Flare kämpft.

Ash und seine Freunde machen eine kurze Pause auf ihrer Weiterreise, da Heureka, Pikachu und Dedenne in einem Haufen von trockenem Laub spielen. Als sie weitergehen wollen, entdeckt Heureka aber etwas in ihrer Tasche. Das Wesen erschrickt und versucht zu flüchten, doch Heureka kann es nach kurzer Jagd einfangen und fragt sich, was sie da überhaupt vor sich hat.

Deshalb befragen Ash und Serena ihre Pokédexe, doch diese haben keine Daten über das Wesen. Deshalb nehmen die Freunde an, ein neues Pokémon entdeckt zu haben haben. Heureka will es behalten und sich darum kümmern, weshalb es ihm auch einen Namen gibt: Blobby.

Die Freunde und ihre Pokémon stellen sich daher bei Blobby vor, als plötzlich der Boden zu beben beginnt und eine Horde Dodri zwischen den Bäumen hervorspringt, verfolgt von einem Reptain – und seinem Trainer, Sawyer. Die Freunde müssen entsetzt ausweichen, und in dem Chaos verliert Heureka Blobby.

Sawyer erkennt die Freunde schließlich und nach einer kurzen Begrüßung erklärt er, dass er versucht, eines der Dodri zu fangen.

Deshalb machen sich Freunde auf die Suche nach dem Pokémon, während dieses immer weiterläuft und schließlich von Team Flare, nun unter der Führung von Calluna, entdeckt wird.

Nachdem Calluna einige Befehle ausgesprochen hat, ruft sie Magnolia an und fragt sie, wie der Fang von „Z-2“ verlaufen ist. Diese erklärt, dass es entkommen ist, weshalb Calluna schadenfroh meint, dass sie eben „Z-1“ zuerst fangen wird.

Die suchenden Freunde hören schließlich den Kampflärm, als Blobby von Team Flare angegriffen und schließlich von Callunas Piondragi gefangen wird. Doch bevor Team Flare abziehen kann, wird es von Ash und seinen Freunden entdeckt.

Nachdem die Freunde vergeblich versucht haben, Calluna davon zu überzeugen, dass Blobby nach Hilfe ruft, lässt diese ihr Piondragi mit Toxin angreifen. Pikachu nimmt sich des Kampfes an und Reptain greift ein, sodass Blobby gerettet werden kann. Als auch der Rest von Team Flare angreifen will, nutzt Ash eF-eMs Superschall, damit die Freunde nach einem letzten Angriff von Pikachu entkommen können.

Sowohl Calluna als auch Magnolia werden daraufhin über Video von Xeros gerügt, beide „Z“ entkommen lassen zu haben. Deshalb will er auch Aliana und Begonia ausschicken und zeigt ihnen Bilder von Zygarde, dem Kern und den Zellen. Er erklärt, dass es zwei Kerne gibt: „Z-1“ ist vor einiger Zeit aus dem Labor entkommen, später wurde „Z-2“ entdeckt. Begonia will sich daher „Z-1“ annehmen, wogegen Aliana nichts einzuwenden hat. Die beiden sind der Ansicht, dass die Sache gleich ihnen überlassen werden hätte sollen.

Die Freunde denken inzwischen, in Sicherheit zu sein und wundern sich über die Vorkommnisse des Tages. Da es bereits Abend ist, wollen sie auf der Lichtung, auf der sie sich befinden, übernachten, weshalb sie ihre Pokémon aus den Bällen holen.

Sawyer ist begeistert von Evoli eF-eM, und Heureka stellt Blobby den Pokémon vor.

Schließlich essen sie zu Abend, doch Blobby scheint nichts zu wollen. Sowohl Pofflés als auch Beeren lehnt es ab. Stattdessen springt es auf einen Stein und scheint Photosynthese zu betreiben. Tatsächlich aber sucht es nach Zygarde-Zellen und scheint etwas zu entdecken. Schließlich schläft es ein.

Später zeichnet Sawyer Blobby, weil er die Arenaleiter, die er noch herausfordern will, über das Pokémon befragen will. Dabei kommt natürlich das Gespräch auf Arenakämpfe und Sawyer erzählt, bereits fünf Orden zu besitzen. Sawyer ist besonders von Ashs Psi-Orden angetan, weil er diese Arena als nächste herausfordern will. Ash hingegen erzählt Sawyer, dass sein letzter Orden der aus Fractalia City sein soll.

Er erklärt, dass er dort zwar noch nie dort war, aber auf dem Hinweg die Omega-Höhle für einen Zwischenstopp empfiehlt, da es dort viele Pokémon gibt, die man sonst nirgends findet.

Als Serena Heureka auf ihrem Taschencomputer die Höhle zeigen will, wird Blobby plötzlich unruhig und beginnt, wütend auf dem Bildschirm herumzuspringen. Serena überlegt, ob es sie vor etwas warnen will, doch Heureka meint, dass Blobby einfach dorthin gehen will. Somit ist es beschlossene Sache. Sie könnten ja etwas über Blobby erfahren.

In der Nacht schlafen alle bis auf Blobby. Dieses erkennt, dass erneut Team Flare auf dem Weg zu ihm ist, weshalb es wegläuft. Dabei weckt es Heureka auf. Sie weckt die anderen und alle verfolgen Blobby, bis dieses plötzlich angegriffen wird. Heureka wirft sich schützend über es, während Pikachu und Reptain den Kampf aufnehmen: Erneut stehen sie Calluna gegenüber, weshalb die anderen mehr Pokémon rufen.

Es kommt zu einem erbitterten Kampf, bis Ash und Sawyer meinen, dass die anderen mit Heureka und Blobby fliehen sollen.

Am Nachthimmel entdeckt Team Rocket aus seinem Ballon etwas, das es Blitze hält. Das Trio vermutet daher, Pikachu entdeckt zu haben und will es fangen.

Heureka und die anderen überqueren inzwischen einen Bach, als Heureka ins Wasser fällt. Dabei verschwindet Blobby, dass weiter abwärts zu sich kommt. Dort steht es aber erneut Team Flare, nun unter Begonia, gegenüber. Diese lässt ihre Untergebenen und ihr Caesurio angreifen.

Blobby muss sich nun selbst wehren, weshalb es zu leuchten beginnt und mit seinen Zellen in ganz Kalos kommuniziert. Diese helfen ihm nun, sich in die 10%-Form zu verwandeln. Es setzt einen Angriff ähnlich dem, den das andere Zygarde in der Höhle eingesetzt hat ein, weshalb Team Flare die Flucht ergreift.

Der Kampflärm wird auch von den Freunden gehört, weshalb alle zu der Stelle laufen. Dort verlassen die Zellen inzwischen Blobby und es bleibt geschwächt am Boden liegen, bis Heureka es entdeckt. Dank der Sonne kann sich Blobby aber glücklicherweise wieder heilen.

Ash bedankt sich inzwischen bei Sawyer für seine Hilfe, auch wenn dieser zuerst bezweifelt, wirklich hilfreich gewesen zu sein.

Begonia erzählt inzwischen Calluna von der weiteren Zygarde-Form. Diese Information müssen sie unbedingt dem Hauptquartier berichten. Dabei meint sie, beobachtet zu werden, kann aber nichts entdecken. Sie hatte aber Recht: Team Rocket hat alles mit angehört und schmiedet nun Pläne. All das scheint mit dem, was Astrid über die Zukunft gesehen hat, zusammenzuhängen.

Schließlich verabschieden sich die Freunde von Sawyer, und auf ihrem weiteren Weg begegnen sie einem schwarzhaarigen Trainer, dessen Kleidung an Mega-Glurak X erinnert …

Im Hauptquartier von Team Flare befiehlt Flordelis schließlich Xeros, weitere Informationen über das bisher unbekannte Zygarde zu sammeln.

Screenshots und Informationen

Ein Klick auf einen Screenshot zeigt diesen in voller Größe!

Erstausstrahlung Japan USA Deutschland
Originaltitel Z爆誕!カロスに潜む者!!
Die explosive Geburt von Z! Das, was in Kalos versteckt liegt!!
Pokémon
Personen
  • Alain
  • Aliana
  • Ash
  • Begonia
  • Calluna
  • Citro
  • Heureka
  • James
  • Jessie
  • Magnolia
  • Flare-Rüpel
  • Flordelis
  • Serena
  • Sawyer
  • Xeros
Weiteres Fankommentare Text von Majiata