Sidebar anzeigen

Mega-Entwicklung in Pokémon GO

Die Mega-Entwicklung wurde für Pokémon GO am 17. Juni 2020 angekündigt und am 27. August offiziell freigeschaltet. Wir sammeln alle Informationen und Listen dazu für euch auf dieser Seite.

Verfügbare Mega-Pokémon

Die folgenden Mega-Pokémon sind derzeit in Pokémon GO verfügbar. Weitere werden mit der Zeit folgen. Klickt auf eines der Pokémon, um zu dessen Pokédex-Seite zu gelangen und dort erweiterte Informationen zu bekommen!

Mega-Energie und Mega-Raids

Pokémon, die eine Mega-Entwicklung durchführen können, können diese ausführen, indem ihnen Mega-Energie gegeben wird. Diese ist, ähnlich wie Pokémon-Bonbons, sammelbar und kann erhalten werden, wenn Mega-Pokémon in den zugehörigen Raid-Kämpfen besiegt werden. Das besiegte Pokémon lässt dann Mega-Energie seiner eigenen Art für den Spieler zurück (Bisaflor gibt somit nur Energie für die Mega-Entwicklung eines Bisaflor).

Mega-Raids lassen im Schnitt 30 bis 45 Mega-Energien pro Raid-Kampf fallen. Maximal könnt ihr eine Menge von 999 je Mega-Energie besitzen. Wie viel Mega-Energie pro Raid erhalten werden kann, hängt von der Zeit ab in der ein Raid abgeschlossen wurde:

00:00 bis 00:29
90 Mega-Energie
00:30 bis 01:14
80 Mega-Energie
01:15 bis 02:29
70 Mega-Energie
02:30 bis 03:44
60 Mega-Energie
03:45 bis 05:00
50 Mega-Energie

Crypto- und Klon-Pokémon können keine Mega-Entwicklung durchführen.

Wurde ein Pokémon schon einmal zu einem Mega-Pokémon entwickelt, sind die Kosten für die folgenden Male reduziert. In der folgenden Tabelle findet ihr die Kosten für jedes Mega-Pokémon:

Pokémon Kosten
Mega-Bisaflor Kosten 1. Mal: 200
Kosten für die Male danach: 40
Mega-Glurak X Kosten 1. Mal: 200
Kosten für die Male danach: 40
Mega-Glurak Y Kosten 1. Mal: 200
Kosten für die Male danach: 40
Mega-Turtok Kosten 1. Mal: 200
Kosten für die Male danach: 40
Mega-Bibor Kosten 1. Mal: 100
Kosten für die Male danach: 20
Mega-Tauboss Kosten 1. Mal: 100
Kosten für die Male danach: 20
Mega-Hundemon Kosten 1. Mal: 200
Kosten für die Male danach: 40

Begrenzte Zeit und Mega-Pokémon

Eine Mega-Entwicklung hält stets für 4 Stunden an; nach Ablauf der Zeit kehrt das Pokémon wieder zu seiner normalen Form zurück. Zeitgleich kann zusätzlich stets nur ein Pokémon eine Mega-Entwicklung durchführen - führt ein zweites Pokémon eine Entwicklung durch, wird das erste Pokémon wieder in seine normale Form zurückgesetzt.

Einsatz von Mega-Pokémon und Boni

Mega-Pokémon können an fast allen Stellen eingesetzt werden, an denen auch normale Pokémon eingesetzt werden können:

Einsatz möglich:

  • Arenakämpfe
  • Raidkämpfe
  • Kumpel-Pokémon
  • Schnappschüsse
  • Kämpfe gegen Team GO Rocket
  • Kämpfe gegen andere Trainer

Wird ein Mega-Pokémon in einem Raid-Kampf eingesetzt, verstärkt dieses die Attacken von mitkämpfenden Pokémon um 10%. Besitzen Pokémon den gleichen Typen wie das eingesetzte Mega-Pokémon erhalten diese zusätzliche 33% Angriffsschaden. Das Mega-Pokémon erhält außerdem immer 33% Bonus-Schaden.

Einsatz nicht möglich:

  • Verteidigen von Arenen
  • Pokémon GO-Kampfliga

Weitere Mega-Pokémon

Im Folgenden seht ihr eine Liste aller Pokémon, die eine Mega-Form besitzen, aber noch nicht verfügbar sind. Wann diese verfügbar gemacht werden, ist bisher nicht bekannt.