Sidebar anzeigen

904: Eine Zellenverbindung!

Unsere Freunde Ash, Serena, Citro und Heureka suchen nach Blobby, das spurlos verschwunden ist. Heureka macht sich große Sorgen um das Kleine und bringt später bei einem gemeinsamen Essen am Lagerfeuer auch keinen Bissen runter. Ihre Freunde ermuntern sie daraufhin, doch etwas zu essen, damit sie genug Kraft hat, um Blobby wiederzufinden.
Citro erinnert sich an die Mitglieder von Team Flare in der Omega-Höhle, die über Zellen gesprochen haben. Er nimmt somit also an, dass Blobby über mysteriöse Kräfte verfügt. Heureka ist es nicht geheuer, dass Blobby von Team Flare gejagt wird und sie möchte sich nach einer kurzen Auseinandersetzung allein auf die Suche nach ihm begeben. Citro macht ihr klar, dass er sich um seine Schwester sorgt und sich nicht ausmalen möchte, was ist, falls ihr etwas passiert. Er verspricht Heureka außerdem, dass sie am nächsten Tag gemeinsam nach Blobby suchen werden.
Kurz vor dem Schlafengehen beobachtet Blobby mithilfe einer Zelle die Gruppe von einem entfernten Ort.

Ash, Serena und Citro sprechen über Team Flare und Blobby und wollen letzteren finden, um Heureka wieder glücklich zu machen und weil es ihr Freund ist.
Auch einige Team Flare-Rüpel beobachten die Trainer und geben ihren Vorstehenden Bescheid, dass sich Blobby, also Z1, nicht unter ihnen befindet.

Am nächsten Tag begeben sich die vier Freunde auf die Suche. Citro hat in der Nacht eine neue Erfindung gebaut, um Blobby leichter anpeilen zu können: Den „Sicherer-Blobby-Aufspürer Nummer 1“. Diese Maschine begibt sich automatisch auf die Suche nach sonnigen Plätzen, die Blobby liebt. Er startet die Maschine und sie rast sofort los.

Team Rocket unterhält sich währenddessen über Blobby und dass es dank seiner Macht ein Kinderspiel werde, die Welt zu erobern. Citros Erfindung spürt Team Rocket aufgrund einiger Zellen von Blobby auf und versucht dort, eine der Zellen zu fangen. Jessie versetzt der Maschine einen Tritt, die daraufhin verrückt spielt und im Wald einige Pokémon aufscheucht.

Die vier Trainer suchen die Maschine, als Citro erklärt, er habe zur Sicherheit einen Peilsender eingebaut. Daraufhin taucht die Maschine vor ihren Augen auf und explodiert, sehr zum Ärgernis von Citro. Zusätzlich greif eine aufgebrachte Gruppe Toxiquak an, die sich von der Maschine belästigt fühlten. Citro ruft Scoppel und wehrt eine Gift-Attacke der Toxiquak ab. Die Freunde flüchten daraufhin.
Schließlich drohen sie eine Klippe runterzufallen. Citro aktiviert im Fall den Griffel-Arm und hält sich, Ash und Serena an einem Ast fest. Heureka rollt entlang der Felsen mit Dedenne und Scoppel zu Boden. Die Toxiquak, noch immer auf der Klippe, lassen von der Gruppe ab. Scoppel ist schwer verletzt und die vier müssen es nun zu einem Pokémon Center bringen.

In der Zwischenzeit hat Team Flare den zweiten Zygarde-Kern Z2 gefunden und fragen sich anhand des Radars, ob Z1 und Z2 eine Geheimsprache besitzen, mit der sie sich unterhalten.
Daraufhin wird eine Unterhaltung der beiden Zygarde-Kerne eingeblendet. Der blaue Kern warnt Blobby, dass von den Menschen Gefahr drohe und er keinen Kontakt mehr aufbauen dürfe. Zudem stehe der Untergang von Kalos kurz bevor. Blobby möchte die Menschen allerdings weiter beobachten und geht auf die Wünsche des anderen Kerns nicht ein. Er sieht über eine Zelle noch einmal zu Heureka und ihren Freunden, die soeben das Pokémon Center erreicht haben.

Schwester Joy erklärt ihnen, dass Scoppel wieder gesund werde, wenn sie Heilmohn hätte. Es handelt sich dabei um eine medizinische Pflanze, die auf einem nahen Berggipfel wächst.

Team Flare sucht Blobby an der Stelle, an der es zuvor verweilt und mit dem anderen Kern gesprochen hatte, jedoch ist es nicht mehr da. Sie empfangen auch keine Signale mehr und Begonia erfährt von einigen Rüpeln, dass die vier Trainer im Center angekommen sind und für sie Z1 nicht mehr wichtig erscheine.

In der Zwischenzeit warten unsere Freunde auf Schwester Joy, als Citro bemerkt, dass Heureka nicht mehr zugegen war. Nach einem kurzen Blick in ein offenes Buch, in dem sich ein Bild des Heilmohns befindet, wird ihm klar, dass Heureka allein losgezogen ist und erschrickt dabei.

Heureka klettert in der Zwischenzeit allein den steilen Berg hoch und gelangt nach einigen Anstrengungen auf ein Plateau. Sie folgt dem Weg in einen Wald, wird jedoch sofort von drei Cerapendra hinfort gejagt, die sich in ihrer Ruhe gestört fühlten. Sie greifen Heureka mit Gift-Attacken an, aber diese werden von einem Donnerblitz und einem Flammenwurf von Pikachu und Rutena neutralisiert, womit sich die Cerapendra zurückziehen.
Citro herrscht Heureka an, dass sie nicht allein losziehen solle, worauf sie antwortet, sie fühle sich dafür verantwortlich, dass Scoppel verletzt sei. Citro tröstet sie, dass Blobby der ganzen Gruppe ans Herz gewachsen ist und dass sie es gemeinsam suchen möchten, wenn sie den Heilmohn gefunden haben.

Danach schlägt Team Rocket zu und entführt mit einem Greifarm Pikachu. Ash ruft Quajutsu und mit einem Wasser-Shuriken und einem weiteren Flammenwurf können sie Team Rockets Ballon aus der Luft befördern. Pikachu ist frei und Jessie und James rufen ihre Pokémon Pumpdjinn und Iscalar.

Citro und Heureka haben sich auf die Suche nach dem Heilmohn gemacht und sind an der Spitze des Berges angekommen. Blobby beobachtet sie aus dem Buschwerk des Heilmohn-Strauchs akribisch.

Zwischen Team Rocket und den beiden Trainern kommt es zu einem Kampf, den Ash und Serena mit Leichtigkeit gewinnen. Daraufhin machen sie sich auf den Weg zu Citro und Heureka.

Mit einer Räuberleiter versuchen Citro, Heureka und Dedenne, den Heilmohn zu erreichen, was ihnen jedoch knapp nicht gelingt. Mit seinen Kräften hilft ihnen Blobby und so gelangen die Freunde schlussendlich in den Besitz des Heilmohns. Gemeinsam machen sie sich auf den Weg zurück ins Pokémon Center.

Scoppel ist schlussendlich geheilt und als besondere Überraschung entdecken die Trainer, dass sich in Heurekas Tasche Blobby befindet. Dieses bestätigt, dass es weiterhin mit der Gruppe reisen möchte und sorgt somit für Freude bei Heureka.

Screenshots und Informationen

Ein Klick auf einen Screenshot zeigt diesen in voller Größe!

Erstausstrahlung Japan USA Deutschland
Originaltitel ユリーカとプニちゃん!
Heureka und Blobby!
Pokémon
Personen
  • Ash
  • Begonia
  • Calluna
  • Heureka
  • James
  • Jessie
  • Schwester Joy
  • Serena
  • Team Flare-Mitglieder
Weiteres Fankommentare Text von Rusalka