Sidebar anzeigen

384: Eine Hand wäscht die andere!

Pokémon in dieser Folge:

Personen in dieser Folge:

  • Schwester Joy
  • Ash
  • Maike
  • Max
  • Rocko
  • Jessie
  • James

Zusammenfassung:

In einer schneebedeckten Gegend erreichen Ash, Maike, Max und Rocko ein Pokémon Center. Dort gönnen sich alle eine kleine Pause. Dies ist eine gute Idee, da Schwester Joy auch vor einem herannahenden Schneesturm warnt.

Mitten im Gespräch taucht von draussen ein Schneppke auf und klaut Ash seine Schatulle mit seinen Orden. Schwester Joy klärt Ash darüber auf, dass dies nur ein Spiel von Schneppke ist und es die Orden wieder zurückbringen wird. Ash findet dies jedoch gar nicht lustig und verfolgt das Schneppke entgegen der Anweisung von Schwester Joy mit Krebscorps und Pikachu.

Noch im Pokémon Center kann das Schneppke gestellt werden und Ash bekommt einen seiner Orden von Schneppke überreicht. Als es jedoch Doppelteam einsetzt knallen Pikachu und Krebscorps zusammen und Schneppke gelingt die Flucht. Wenige Schritte später finden unsere Freunde am Boden einen weiteren Orden. Rocko meint hier, dass Schneppke vermutlich absichtlich immer genau einen Orden ablegt und mit Ash spielen will. Ash gefällt das Spiel mit seinen hart verdienten Orden jedoch nicht und verfolgt das Schneppke weiterhin.

Als Team Rocket im Nahrungslager auftaucht, hilft Schneppke unseren Freunden und erweist sich als sehr nett. Doch im letzten Moment verpaßt es Ash wieder eine Eis-Attacke und flüchtet mit der Orden-Box nach draussen. Ash verfolgt es obwohl Schwester Joy schon vor dem bereits anbahnenden Schneesturm warnt.

Bei der Verfolgungsjagd rutscht Schneppke bei einem Abhang ab. Dank der Hilfe von Ash kann es jedoch gerettet werden. Als Ash jedoch daraufhin unglücklich stürzt und ohnmächtig wird, rettet Schneppke ihn und baut um Ash herum ein Iglu. Hier soll Ash vor dem Schneesturm in Sicherheit bleiben. Nachdem Schneppke Ash seinen Apfel übergeben hat, macht es sich mit dem Cappi von Ash auf den Weg zum Pokémon Center um Hilfe zu holen.

Nachdem der Schneesturm vorbei ist, holt Schwester Joy mit unseren Freunden Ash aus dem Iglu ab. Doch gerade als Schwester Joy Schneppke zur Herausgabe der Orden auffordert, schnappt sich Team Rocket mit einem Greifarm Schneppke und Pikachu! Der Käfig für Schneppke war aber wohl nicht ausreichend resistent gegen Eis, so dass Schneppke problemlos ausbrechen kann. Man kann Jessie und James nicht daran hindern mit dem Heißluftballon und Pikachu abzuhauen.

Nach einer Verfolgungsjagd quer durch den Wald kann Ash das Schneppke in den Heißluftballon von Team Rocket schleudern. Dort friert Schneppke alles ein, was zum Absturz des Ballons führt. Am Boden kommt es dann zum Kampf gegen Tuska und Vipitis, den Schneppke und Pikachu jedoch für sich entscheiden können.

Es kommt aber noch besser – nach einem Kampf zwischen Pikachu und Schneppke wirft Ash sogar einen Pokeball um das Schneppke zu fangen... was dann auch klappt. Als Ash Schneppke den anderen Pokémon vorstellt gibt es jedoch für Krebscorps noch einen Blizzard, weshalb er von Junggluts Feuerwirbel aufgetaut werden muss. Na das werden ja noch lustige Zeiten mit Schneppke.

Weiter – 385: Max, halte durch!

  • Schneppke kühlt Rocko ab
  • Schneppke kühlt Rocko ab
  •  Schneppke mit Ash's Orden
  • Schneppke mit Ash's Orden
  •  Hinterher!
  • Hinterher!
  •  Schneppke ist gefangen!
  • Schneppke ist gefangen!