Sidebar anzeigen

Pokémon-GO-Events: Welttourismustag 2019

Eventzeitraum:
, 22 Uhr bis , 22 Uhr

Zur Feier des Welttourismustages feiert Pokémon GO ein besonderes Event, welches nicht nur neue Gesichter, sondern auch besondere neue Schillernde Pokémon mit sich bringt.

Boni

Aktive Boni sind grün hervorgehoben.

Erfahrung Erfahrungspunkte
Für den Dreh von PokéStops erhaltet ihr doppelte Erfahrungspunkte
Sternenstaub Sternenstaub
Pokémon zu tauschen kostet nur 75% des eigentlichen Preises

Missionen

Während des Events werden besondere Feldforschungen erhältlich sein. Eine vollständige Liste folgt zu Eventstart.

 Lapras
Kann Shiny sein

Lapras

Max. WP: 1 131

Quest:
„Verschicke 25 Geschenke an Freunde“

Nasgnet

Max. WP: 425

Quest:
„Schließe eine neue Freundschaft“

 Sengo
Kann Shiny sein

Sengo

Max. WP: 1 036

Quest:
„Tausche Pokémon, die 10.000km voneinander entfernt gefangen wurden.“

Vipitis

Max. WP: 902

Quest:
„Tausche Pokémon, die 10.000km voneinander entfernt gefangen wurden.“

Eine neue Feldforschung in Pokémon GO fordert von euch Pokémon zu tauschen, die mindestens 10.000km voneinander entfernt gefangen wurden! In folgender Grafik erfahrt ihr woher diese Pokémon kommen dürfen. 7km-Eier von Freunden aus den Regionen, die nicht rot gefärbt sind, zählen zu denen, die die Quest abschließen können, wenn das zweite getauschte Pokémon aus Deutschland stammt.

Pokémon

Schillernde Pokémon

Die folgenden Schillernden Pokémon sind mit dem Start dieses Events erhältlich.

#335 Sengo, #336 Vipitis, #439 Pantimimi

Im Zeitraum des Events sind nur Sengo und Pantimimi in Europa fangbar.

Regionale Pokémon in 5km-Eiern

Folgende Pokémon können ab Eventstart in ihren jeweiligen Regionen in 5km Eiern auftauchen und sind auch nach dem Event in Eiern erhältlich:

Europa

Weitere