Sidebar anzeigen

Neue Z-Attacken und Z-Kraftring

Durch Updates der offiziellen Website zu Pokémon Ultrasonne und Ultramond am 18.08.2017 wurde bekannt, dass es in den Editionen einen neuen Z-Ring geben wird. Anders als der Z-Ring in Pokémon Sonne und Mond heißt der neue Z-Ring „Z-Kraftring“, ist schwarz und ist in der Lage, eine größere Vielfalt an Z-Attacken zum Einsatz zu bringen.

Z-Attacken zwei Mal einsetzen

Z-Attacken können in Pokémon Ultrasonne und Ultramond mit Hilfe des Rotom-Dex innerhalb von Kämpfen zwei mal eingesetzt werden.

Neue Z-Atatcken

Grandiras: Rasselnder Seelentanz

Im Rahmen der Pokémon World Championships 2017 in Anaheim, Kalifornien, USA, wurde eine brandneue Z-Attacke vorgestellt, welche nur  Grandiras einsetzen kann!
Wenn Grandiras seinen Z-Kristall Grandirium Z trägt, wird seine Spezialattacke Schuppenrasseln zur stärkeren Z-Attacke „Rasselnder Seelentanz“, welche im Kampf allen Gegnern Schaden zufügt und anschließend seinen Angriff, Verteidigung, Spezial-Angriff, Spezial-Verteidigung und Initiative um je eine Stufe erhöht.

Wolwerock, alle Formen: Fataler Steinregen

Durch die CoroCoro-Ausgabe im September 2017 wurde eine neue Z-Attacke „Fataler Steinregen“ für alle Formen von Wolwerock vorgestellt. Grundlage für die Z-Attacke ist die Attacke Steinkante, welche mit dem Z-Stein Wolwerockium Z von Wolwerock eingesetzt werden kann. Sie fügt Schaden hinzu und löst gleichzeitig verschiedene Feldeffekte auf.

Lunala & Necrozma (Morgenschwingen): Geballter Mondlaser

Durch den am 12.10. erschienenen Trailer zu Pokémon Ultrasonne und Ultramond wurde die Attacke „Geballter Mondlaser“ für Lunala und die Morgenschwingen-Form von Necrozma vorgestellt. Grundlage für die Z-Attacke ist die Attacke Schattenstrahl, welche mit dem Z-Stein Lunalium Z von Lunala oder Necrozma (Morgenschwingen) eingesetzt werden kann. Sie fügt Schaden hinzu.

Solgaleo & Necrozma (Abendmähne): Schmetternde Sonnenwalze

Durch den am 12.10. erschienenen Trailer zu Pokémon Ultrasonne und Ultramond wurde die Attacke „Schmetternde Sonnenwalze“ für Solgaleo und die Abendmähnen-Form von Necrozma vorgestellt. Grundlage für die Z-Attacke ist die Attacke Stahlgestirn, welche mit dem Z-Stein Solgalium Z von Solgaleo oder Necrozma (Abendmähne) eingesetzt werden kann. Sie fügt Schaden hinzu.