Sidebar anzeigen

816: Ein voller Magen kämpft nicht gern!

Auf dem Weg in die nächste Stadt mit einer Arena werden Ash und seine Freunde von der Abenddämmerung überrascht. Serena meint, dass sie sich beeilen müssen, um das nächste Pokémon-Center zu erreichen, doch die anderen meinen, dass sie auch draußen übernachten können, wovon Serena nicht besonders angetan ist, da sie darauf nicht vorbereitet ist. Daher bietet ihr Citro seinen Ersatz-Schlafsack an, während Heureka meint, dass sie und Serena gemeinsam in ihrem Zelt schlafen können.

So bauen sie Zelte und einen Tisch auf. Während die Pokémon begeistert ihr Futter genießen, kocht Citro Spaghetti, von denen alle begeistert sind. Citro meint auf das allseitige Lob hin nur, dass Kochen im Grunde wie Erfinden ist.

Nach dem Essen bietet Serena Makronen als Nachtisch an, die sie am Tag zuvor im Pokémon-Center gebacken hat. Doch als Citro schließlich die Schachtel, die Serena ihm gibt, öffnet, stellt sich heraus, dass diese leer ist. Wie die Freunde schnell feststellen, hat Igamaro alle aufgegessen. Alle sind entsetzt, und als Igamaro mit der letzten Makrone wegläuft, stolpert es, da es deutlich zugenommen hat, und wirft das Zelt der beiden Jungen um.

Ash und Serena stellen das Zelt wieder auf, während sich Citro entschuldigt. Als Heureka meint, dass sie so gerne Makronen gegessen hätte, beruhigt Serena sie und meint, dass sie später wieder welche backen kann.

Danach schlägt Ash vor, sich einen Kampf zu liefern, und Citro steigt auf das Angebot ein, sodass Igamaro und Froxy gegeneinander kämpfen. Igamaro ist aber zu satt, sodass es es nicht schafft, einem Blubber auszuweichen. Auch seine Tackle-Attacke ist sehr langsam, sodass Froxy ohne Probleme ausweichen kann. Beim Ausweichen einer Pfund-Attacke stolpert Igamaro schließlich und wird von einem weiteren Angriff problemlos außer Gefecht gesetzt.

Citro meint nur, dass der Kampf einem Arenaleiter nicht würdig war, während Heureka behauptet, dass selbst Dedenne Igamaro besiegen könnte. Die anderen bezweifeln das zwar, Citro steigt aber auf das Kampfangebot ein.

Der Kampf ist aber schnell vorbei: Beim Versuch, Tackle einzusetzen, stolpert Igamaro und fällt direkt vor Dedenne hin, sodass das kleine Pokémon ihm nur einen Schock verpassen muss, um zu gewinnen, sodass Citro sein Gesicht als älterer Bruder verliert.

Schließlich geht die Gruppe in die Zelte und Ash schläft sofort ein, doch während die Mädchen noch Pokémon imitieren, schraubt Citro an einer Erfindung und hält Igamaro einen Vortrag darüber, wie es sich als Pokémon eines Arenaleiters zu verhalten hat. Igamaro aber schläft und wird von einer Duftspur geweckt, der es schließlich folgt, was Citro nicht bemerkt. Als er mit seiner Erfindung – einem Laufband und einer Vorrichtung, mit der es schwer ist, sich zu bewegen, fertig ist, probiert er sie aus, doch fliegt die Erfindung schnell in die Luft, wovon die anderen geweckt werden. Dass Igamaro verschwunden ist, wird aber erst jetzt bemerkt, sodass alle beginnen, nach ihm zu suchen.

Igamaro ist schließlich an einem Haus angekommen, auf dessen Außentreppe es einschläft. Im Inneren des Hauses backt eine alte Frau gerade Makronen und entdeckt schließlich das Pokémon, das sie ins Haus nimmt.

Citro hat inzwischen die Befürchtung, dass Igamaro ihn nicht mehr mag, weil er es mit vollem Magen hat kämpfen lassen, was Serena versucht, ihm auszureden – mit wenig Erfolg. So teilen sich die Freunde schließlich auf, um nach dem Pokémon zu suchen, während Igamaro im Haus der alten Frau gerade aufwacht, als diese damit fertig ist, Makronen zu backen.

Anschließend findet Citro Igamaro, als dieses hinter dem Haus mit der alten Frau auf einer Bank sitzt und genüsslich Makronen verspeist. Da das Pokémon so glücklich wirkt, traut sich Citro nicht, zu den beiden hinzugehen und beobachtet eine Weile hinter einem Busch versteckt, bevor er sich abwendet und geht.

Als die Freunde nach der Suche wieder zusammenkommen, erklärt Citro, dass er Igamaro gefunden hat, es aber alleine lassen will, da es mit der alten Frau zusammen glücklich war und er annimmt, dass es ihn jetzt hasst.

Inzwischen kommt der Ehemann der alten Frau, der gerade ein Pokémon-Turnier auf dem Dorffest gewonnen hat, nach Hause und die alte Frau fragt Igamaro, ob es sein Bestes für sie geben wird, bevor sie ihren Mann zu einem Pokémon-Kampf herausfordert. Dieser nimmt das Angebot an, sofern sie ihm vergisst, was er am vorherigen Tag gesagt hat, wenn er gewinnt. Die Bedingung der alten Frau ist, dass er sich dafür entschuldigt. Igamaro ist vollkommen entsetzt darüber, dass es kämpfen muss.

Das Pokémon des alten Mannes stellt sich als Fennexis heraus, das den Kampf gleich mit Irrlicht startet. Igamaro schafft es nicht, auszuweichen, doch entsteht durch den Angriff eine große Staubwolke, die von den vier Freunden gesehen wird. Da Citro bemerkt, dass diese von dort, wo sich das Haus der alten Frau befindet, kommt, hat er Angst um sein Pokémon, sodass er hinläuft.

Igamaro ist damit beschäftigt, kopflos den Attacken von Fennexis auszuweichen und Citro will beinahe in den Kampf eingreifen, traut sich dann aber nicht. Als Serenas Pokédex verrät, dass es sich bei Fennexis um ein Feuer-Pokémon handelt, sodass alle der Meinung sind, dass sie eingreifen müssen, nur Citro zögert, da er denkt, dass Igamaro ihn nicht mehr mag. Als der alte Mann aber seinem Pokémon befiehlt, Flammenwurf einzusetzen, läuft Citro doch hin und schützt Igamaro mithilfe seines Citro Gears. Als der alte Mann bemerkt, was passiert, befiehlt er Fennexis sofort, aufzuhören.

Citro erklärt nun, dass Igamaro sein Pokémon ist, worauf die alte Frau erkennt, dass sie einen Fehler begangen hat. Ihr Mann meint daraufhin, dass damit er gewonnen hat, und als das die Frau traurig macht, entscheidet Igamaro, dennoch für sie kämpfen zu wollen. Da Citro Igamaro unterstützen will, bittet er die Frau, an ihrer Stelle den Kampf fortzusetzen. Die alte Frau lässt dies zu, da sie auf alle Fälle gewinnen will – das will ihr Mann aber auch.

Fennexis beginnt wieder mit Irrlicht, und Citro befiehlt Igamaro, auszuweichen, indem es sich abrollt. So will er versuchen, den Bauchspeck Igamaros zu verringern, damit das Pokémon wieder mit seiner normalen Schnelligkeit kämpfen kann. Auch Flammenwürfen weicht es so aus, und Serena erkennt, was Citro vorhat, als Igamaros Bewegungen wieder schneller werden.

Igamaro kann mit einem Tackle schließlich einen Treffer landen, doch einen anschließenden Rankenhieb kann Fennexis abwehren. Stattdessen landet der Fuchs einen Treffer mit Flammenwurf, der Igamaro sehr schwächt. Dennoch will es nicht aufgeben und seine Fähigkeit, Notdünger, aktiviert sich. So trifft es Fennexis und schlägt diesem seinen Stock aus der Pfote, als es erneut Rankenhieb einsetzt.

Der alte Mann beschließt, seine beste Attacke einzusetzen, worauf seine Frau meint, dass er damit den Körper verletzen würde, weshalb die Kinder entsetzt rätseln, welche Attacke so stark sein kann. Doch als er seinem Pokémon befiehlt, Magieflamme einzusetzen, verletzt er sich am Rücken – die Frau hat den Körper des Mannes und nicht den des Pokémons gemeint. Das Ehepaar beschließt, dass der Kampf ein Unentschieden war.

Später entschuldigen sich die beiden bei den Kindern und erklären, dass sie am Vortag einen Streit hatten, weil der Mann meinte, dass seine Frau abnehmen sollte. Daher räumte die Frau ihm als Strafe das Abendessen weg.

Nach der Erklärung bemerkt die Frau eine Schachtel, die ihr Mann gebracht hat. Es handelt sich um eine Torte, die der Mann als Entschuldigungsgeschenk gekauft hat. Die Frau ist gerührt und erklärt, dass auch sie sich auf alle Fälle hätte entschuldigen wollen. Als Entschuldigung für die Kinder bieten die beiden an, dass sie alle gemeinsam die Torte essen könnten.

Beim Abschied meint die alte Frau, dass sich Igamaro glücklich schätzen kann, einen so guten Trainer zu haben und es stellt sich heraus, dass Igamaro nicht weggelaufen ist, weil es Citro hasst, worüber Citro sehr glücklich ist. Dann machen sich die Freunde wieder auf den Weg und das alte Ehepaar meint, sie sollen wieder einmal vorbeikommen.

Screenshots und Informationen

Ein Klick auf einen Screenshot zeigt diesen in voller Größe!

Erstausstrahlung Japan USA Deutschland
Originaltitel ハリマロンVSマフォクシー!ダイエットバトル!?
Igamaro gegen Fennexis! Ein Abnehm-Kampf!?
Pokémon
Personen
  • Altes Ehepaar
  • Ash
  • Citro
  • Heureka
  • Serena
Weiteres Fankommentare Text von Majiata