Sidebar anzeigen

107: Willkommen im Dream Team!

Pokémon in dieser Folge:

Personen in dieser Folge:

  • Ash
  • Misty
  • Tracy
  • Jessie
  • James

Zusammenfassung:

Tad, ein Pokémon-Trainer, dessen Spezialität sehr kräftige Pokémon sind, fordert Ash zu einem Pokémon-Kampf heraus. Natürlich nimmt Ash die Herausforderung an. Doch Pikachu wird in der ersten Runde von Tads Quappo besiegt, obwohl Quappo ein Wasserpokémon ist und Wasserpokémon gegen Elektropokémon schlechte Siegchancen haben. Quappo trägt einen Gürtel, den es als stärkstes Pokémon eines Wettkampfes gewonnen hat. Da entscheidet sich Ash Glurak einzusetzen, doch Glurak gehorcht Ash nicht und kämpft auf eigene Faust gegen Quappo. Glurak setzt den Flammenwurf ein, doch Quappo widersteht den Flammen und besiegt Glurak mit einem Eisstrahl. Der Eisstrahl hat Glurak so geschwächt und unterkühlt, dass Gluraks Flamme zu erlöschen droht. Ash versucht alles, um Glurak aufzuwärmen ohne Rücksicht auf sich selbst. Seine Freunde helfen ihm, so gut sie können, und am nächsten Morgen geht es Glurak schon besser. Da taucht Team Rocket auf, und es gelingt ihnen, Pikachu zu entführen. Doch Glurak hilft Ash. Gemeinsam befreien sie Pikachu und besiegen Team Rocket. Endlich gehorcht Glurak Ashs Befehlen.Tad will noch einmal gegen Ash antreten, und mit Gluraks Hilfe kann Ash Tad und sein Quappo schlagen. Mit Glurak in seinem Team fühlt sich Ash unbesiegbar, er weiß, er ist seinem Traum, ein Pokémonmeister zu werden, einen großen Schritt näher gekommen.

Infotext von Pokito.de

Weiter – 108: Wasser Marsch!