Sidebar anzeigen

Sonderformen von Pokémon

In Pokémon GO gibt es nicht nur Pokémon, wie man sie bereits kennt, sondern auch ganz besondere Formen von Pokémon. Welche das sind, stellen wir euch im Folgenden vor.

Wonneira, Chaneira und Heiteira mit Blumenkranz

Passend zum "Hüpfe in den Frühling"-Event zu Ostern 2021 waren vom 4. April 2021 bis zum 8. April 2021 Chaneira, Wonneira und Heiteira mit BLumenkränzen, auch in ihrer Schillernden Form, fangbar oder konnten aus Eiern ausgebrütet werden (Wonneira).

Flegmon, Lahmus und Pikachu in Neujahrs-Kostümen

Flegmon, passend zu dessen Langsamkeit, und Lahmus haben besondere Jahresbrillen auf, Pichu, Pikachu, Raichu tragen passend zu den Feiertagen einen Zylinder-Partyhut. Alle diese Pokémon waren zum GO-Neujahr-Event 2021 vom 31. Dezember 2020 bis zum 4. Januar 2021, auch in ihrer Schillernden Form, fangbar oder konnten aus Eiern ausgebrütet werden (Pichu).

Pikachu, Botogel und Petznief in Festtags-Kostümen

Pikachu, Botogel und Petznief tragen passend zu den Feiertagen ein Kostüm bzw. eine weihnachtliche Schleife und waren zu den GO-Feiertagen 2020 vom 22. bis zum 31. Dezember 2020, auch in ihrer Schillernden Form, fangbar. Die Pokémon können nicht entwickelt werden.

Forscher-Pikachu

Das Forscher-Pikachu konnte im Rahmen des Pokémon – Der Film-Events vom 14. Dezember, 8 Uhr bis zum 21. Dezember 2020 um 22 Uhr gefangen werden und stand in jener Woche auch im Rampenlicht der Pokémon-Rampenlichtstunde. Dieses Pikachu war auch in seiner Schillernden Form fangbar, kann jedoch nicht entwickelt werden.

Gengar und Zobiris in Halloween-Kostümen

Diese Pokémon in Halloween-Kostümen waren zum Halloween-Event 2020 vom 24. Oktober bis zum 4. November 2020, auch in ihrer Schillernden Form, fangbar. Gengar war allerdings nur in Forschungsreihen und Raid-Kämpfen erhältlich.

Pikachu mit Weltreise-Kappe

Dieses Pikachu tauchte erstmals während der Pokémon-Rampenlichtstunde am 6. Oktober von 18 bis 19 Uhr auf. Es trägt die Mütze von Ash in der 23. Anime-Staffel, Pokémon Reisen: Die Serie, welche in Japan ab Oktober erstmals von ihrem ursprünglichen Sendeplatz am Sonntag auf Freitag verlegt wird. Diese Verschiebung soll mit der Verteilung des Pikachu gefeiert werden. Später war es nochmals im Rahmen der Zeichentrick-Woche 2020 im November 2020 fangbar. Dieses Pikachu war auch in seiner Schillernden Form fangbar und kann entwickelt werden.

Kussilla, Kirlia, Sheinux und Glibunkel mit Accessoires

Diese Pokémon mit Accessoires waren zum Mode-Event vom 2. bis zum 9. Oktober 2020 für jeden Spieler, bis auf Kirlia auch in ihrer Schillernden Form, fangbar. Kirlia beherrscht zudem die exklusive Attacke Diebeskuss.
Das Event fand anlässlich der Pariser Fashion Week sowie einer Kooperation von Niantic mit Longchamp statt. Die Pokémon können nicht entwickelt werden.

Fliegendes Pikachu

Anlässlich des Fähigkeits-Herausforderungs-Events zum GO-Fest 2020 vom 3. Juli bis zum 8. Juli 2020 war das Fliegende Pikachu (auch in seiner Schillernden Form) fangbar. Es beherrscht die besondere Attacke Fliegen.

Bisasam, Glumanda und Schiggy mit Pikachu-Visoren

Anlässlich des GO-Fests 2020 am 25. und 26. Juli 2020 war die Kanto-Starter-Pokémon Bisasam, Glumanda und Schiggy mit Pikachu-Visoren erhältlich. Diese Pokémon waren auch in ihrer Schillernden Form fangbar, konnten aber nicht entwickelt werden.

Pikachu mit Pokémon-Mützen

Anlässlich des Nostalgie Herausforderungs-Events 2020 vom 1. Mai bis zum 29. Mai 2020 war Pikachu mit einer Mütze des jeweils beliebtesten Pokémon der ersten vier Regionen immer eine Woche lang erhältlich: Glurak (Kanto, 1. bis 8. Mai), Nachtara (Johto, 8. bis 15. Mai), Rayquaza (Hoenn, 15. bis 22. Mai) und Lucario (Sinnoh, 22. bis 29. Mai). Dabei handelt es sich um Ergebnisse aus der Abstimmung des Pokémon des Jahres. Sämtliche dieser Pikachu-Formen waren auch in ihrer Schillernden Form fangbar.

Pokémon mit Blumenkranz oder Blumenhut

Diese Pokémon mit Blumenkranz oder Blumenhut waren zum Frühlingsevent 2020 vom 9. April bis zum 16. April 2020 für jeden Spieler, auch in ihrer Schillernden Form, fangbar. Pichu und Togepi waren dabei aus 2km-Eiern erhältlich. Die Pokémon können nicht entwickelt werden.

Wrestler-Pikachu

Dieses besondere Pikachu taucht seit der Einführung der GO Kampf-Liga mit Erreichen des letzten Ranges als garantierte erste Begegnung in einer Fang-Belohnung auf.

Klone von Bisaflor, Glurak, Turtok und Pikachu

Diese Klon-Pokémon waren zum Pokémon Day 2020 vom 25. Februar bis zum 02. März 2020 für jeden Spieler fangbar. Klon-Pikachu waren dabei mit Hilfe einer Fotobombe erhältlich. Die Pokémon können nicht entwickelt werden.

Kanto-Starter, Pikachu, Nidorino, Gengar und Evoli mit Partyhut

Diese Partyhut-Pokémon waren zum Pokémon Day 2020 vom 25. Februar bis zum 02. März 2020 für jeden Spieler, auch in ihrer Schillernden Form, fangbar. Nidorino und Gengar waren dabei während einem Raid-Tag am 1. März 2020 fangbar. Alle diese Pokémon konnten auch in ihrer Schillernden Form angetroffen werden. Die Pokémon können nicht entwickelt werden. Evoli war erneut beim GO-Neujahr-Event 2021 verfügbar.

Rattikarl, Woingenau und Waumpel mit Partyhut

Diese Partyhut-Pokémon waren zum Abenteuer-Sync Schlüpfmarathon 2020 vom 1. Januar bis zum 16. Januar 2020 neben der Pikachu-Reihe mit Partyhut (siehe unten) für jeden Spieler, auch in ihrer Schillernden Form, fangbar. Rattikarl und Woingenau (männliche und weibliche Form) waren dabei in Raid-Kämpfen erhältlich, Waumpel wie Pichu in 2km-Eiern. Alle diese Pokémon konnten auch in ihrer Schillernden Form angetroffen werden. Waumpel kann nicht entwickelt werden. Diese Pokémon waren erneut beim GO-Neujahr-Event 2021 in Raidkämpfen verfügbar oder konnten ausgebrütet werden (Waumpel).

Pikachu mit Wintermütze, Damhirplex mit Halsband

Diese festlichen Kostüm-Pokémon - Pichu, Pikachu und Raichu mit Wintermütze und Damhirplex mit winterlichem Halsband - waren zu den Pokémon GO-Feiertage 2019 vom 24. Dezember 2019 bis zum 1. Januar 2020 erhältlich. Alle diese Pokémon konnten auch in ihrer Schillernden Form angetroffen werden.

Bisasam, Glumanda, Schiggy und Pikachu in Halloween-Kostümen

Diese Pokémon waren zum Halloween-Event 2019 vom 17. Oktober bis zum 1. November 2019 für jeden Spieler erhältlich. Bisasam in Ninjatom-Verkleidung, Glumanda als Tragosso und Schiggy als Makabaja verkleidet waren dabei in Raid-Kämpfen erhältlich, Pikachu in Mimigma-Verkleidung in der Wildnis. Alle diese Pokémon konnten auch in ihrer Schillernden Form angetroffen werden. Diese Pokémon können nicht entwickelt werden.
Auch beim Halloween-Event 2020 vom 24. Oktober bis zum 4. November 2020 waren diese Pokémon fangbar. Ebenso konnten sie während des Halloween-Cups vom 26. Oktober bis zum 3. November 2020 in der GO-Kampf-Liga auftauchen.

Pikachu mit Strohhut

Dieses Pikachu war im Zeitraum vom 22.07.2019 bis 29.07.2019 weltweit für jeden fangbar. Es wurde anlässlich des dritten Jubiläums von Pokémon GO und des 22. Jubiläums der Mangareihe One Piece veröffentlicht. Es kann nicht entwickelt werden.

Pikachu mit Detektivmütze

Dieses Pikachu war im Zeitraum vom 07.05.2019 bis zum 17.05.2019 über die GO-Schnappschuss-Funktion für jeden fangbar. Es wurde anlässlich des Kinofilms „Pokémon Meisterdetektiv Pikachu“ veröffentlicht. Pikachu in dieser Form war zudem am 12. August 2019 anlässlich des GO-Festes in Yokohama 2019 weltweit fangbar.

Evoli und Pikachu mit Blumenkranz

Diese Pokémon waren im Zeitraum vom 26.02.2019 bis 28.02.2019 für jeden Spieler erhältlich. Es wurde im Rahmen des Pokémon Day-Events 2019 erstmalig eingeführt. Pikachu, Evoli und die Entwicklungsformen tragen stets einen Blumenkranz. Pichu mit Blumenkranz gibt es nicht. Pikachu in dieser Form war zudem am 11. August 2019 anlässlich des GO-Festes in Yokohama 2019 weltweit fangbar.

Außerdem war Evoli mit Blumenkranz während des Frühlingsevents 2020 vom 9. bis 16. April 2020 fangbar.

Schiggy mit Sonnenbrille

Dieses Schiggy war am 8. Juli 2018 für jeden Spieler erhältlich. Es wurde im Rahmen des siebten Community Days rund um Schiggy erstmalig eingeführt und war die Belohnung für die besonderen Community Day-Quests an diesem Tag. Schiggy und seine Entwicklungsform tragen stets eine Sonnenbrille.

Pikachu mit Fujiwara-Mütze

Dieses Pikachu war im Zeitraum vom 05.10.2018 bis 07.10.2018 für jeden fangbar. Es wurde im Rahmen der Zusammenarbeit mit dem bekannten Designer Hiroshi Fujiwara veröffentlicht.

Pikachu mit Sommerhut

Dieses Pikachu war im Zeitraum vom 05.07.2018 bis 31.07.2018 für jeden fangbar. Es wurde im Rahmen des zweiten Jubiläums von Pokémon GO erstmalig eingeführt. Pikachu und seine Entwicklungsform tragen stets einen Sommerhut und eine Sonnenbrille. Diese Form von Pikachu war zudem am 10. August 2019 anlässlich des GO-Festes in Yokohama 2019 weltweit fangbar (bzw. Pichu aus Eiern erhältlich). Im Rahmen des Freundschaft-Herausforderungs-Events zum GO-Fest 2020 war diese Form vom 17. bis zum 22. Juli 2020 auch erstmals schillernd fangbar.

Pikachu mit Weihnachtsmütze

Dieses Pikachu war im Zeitraum vom 12.12.2016 bis 03.01.2017, 21.12.2017 bis 04.01.2018 und 18.12.2018 bis 02.01.2019 für jeden fangbar. Es wurde im Rahmen des Weihnachts-Events 2017 erstmalig eingeführt. Pikachu und seine Entwicklungsform tragen stets eine Weihnachtsmütze. Seit Weihnachten 2017 ist auch Pichu mit Weihnachtsmütze erhältlich. Pikachu in dieser Form war zudem am 6. August 2019 anlässlich des GO-Festes in Yokohama 2019 weltweit fangbar (bzw. Pichu aus Eiern erhältlich).

Pikachu mit Partyhut

Dieses Pikachu war im Zeitraum vom 26.02.2017 bis 06.03.2017, 26.02.2018 bis 28.02.2018 (erstmals auch als Shiny), 28.06.2019 bis 06.07.2019 und 02.01.2020 bis 16.01.2020 für jeden fangbar (bzw. Pichu aus Eiern erhältlich). Es wurde im Rahmen des Pokémon Day-Events 2017 erstmalig eingeführt. Pikachu und seine Entwicklungsform tragen stets einen Partyhut. Pikachu in dieser Form war zudem am 7. August 2019 anlässlich des GO-Festes in Yokohama 2019 weltweit fangbar.

Pikachu mit Ash-Kappe

Dieses Pikachu war im Zeitraum vom 26.02.2017 bis 24.07.2017 für jeden fangbar. Es wurde im Rahmen des ersten Jubiläum-Events erstmalig eingeführt. Pikachu und seine Entwicklungsform tragen stets eine Kanto-Kappe von Ash.
Vom 1. bis 2. April 2019 war dieses Pikachu über die GO-Schnappschuss-Funktion fangbar. Pikachu in dieser Form war zudem am 8. August 2019 anlässlich des GO-Festes in Yokohama 2019 weltweit fangbar (bzw. Pichu aus Eiern erhältlich).

Pikachu mit Hexenhut

Dieses Pikachu war im Zeitraum vom 20.10.2017 bis 02.11.2017 und 23.10.2018 bis 01.11.2018 für jeden fangbar. Es wurde im Rahmen des Halloween-Events erstmalig eingeführt. Pikachu und seine Entwicklungsformen tragen stets einen Hexenhut. Pikachu in dieser Form war zudem am 9. August 2019 anlässlich des GO-Festes in Yokohama 2019 weltweit fangbar (bzw. Pichu aus Eiern erhältlich).