Sidebar anzeigen

Kampf-Stadion

Im Kampf-Stadion kann online gegen andere Trainer angetreten werden. Diese Kämpfe können entweder im Einzel- oder im Doppelkampf ausgetragen werden. Hierfür gibt es zwei Möglichkeiten:

  • Zwanglose Kämpfe: Zwanglose Kämpfe wirken sich nicht auf den Rang des Spielers aus. In diesen Kämpfen können außerdem Legendäre und Mysteriöse Pokémon eingesetzt werden, die in den Ranglistenkämpfen verboten sind.
  • Rangkämpfe: Rangkämpfe finden gegen andere Spieler mit ähnlichem Rang statt und wirken sich auf den Spielerrang aus.

Bei den Kämpfen können Trainer außerdem an Ranglisten-Spielen teilnehmen, die es erlauben, sich mit Trainern aus allerwelt zu messen und um einen Rang zu kämpfen. Bei einem Ranglistenspiel treten Spieler stets gegen Gegner an, die einen ähnlichen Rang haben, wie sie selber, um faire Kämpfe garantieren zu können.

Gewinnt man ein Ranglistenspiel, erhält man Punkte; verliert man eines, verliert man auch eine entsprechende Anzahl an Punkten. Hat man genügend Punkte sammeln können, so können Spieler in unterschiedliche Kampfklassen aufsteigen und somit ihr Können zur Schau stellen.

In der Smartphone-Version von Pokémon HOME kann außerdem der Rang von anderen Spielern eingesehen werden und somit festgestellt werden, wie gut andere Gegner sind.

Turniere

Neben einfachen Kämpfen gegen Einzelpersonen kann im Kampf-Stadion auch an Turnier-Kämpfen teilgenommen werden. Hierbei gibt es sowohl Offizielle Turniere, die vom Spiel ausgerichtet werden und unterschiedliche Beschränkungen haben, als auch Freundesturniere. Freundesturniere können von Spielern selbst erstellt werden und ermöglichen es so, dass Spieler eigene kleine Turniere veranstalten können.

Leihteams

Leihteams ermöglichen es Trainern, sich Kampfteams auszuleihen, indem sie eine der online zu findenden IDs eingeben. Außerdem ist es möglich, selbst Kampfteams zu erstellen und sie in Form von Leihteams anderen Trainern aus aller Welt zur Verfügung zu stellen. Jeder Spieler kann sich bis zu fünf Teams gleichzeitig ausleihen und sie sogar in Rangkämpfen einsetzen.