Sidebar anzeigen

Auto-Kämpfe und Pokémon losschicken in Pokémon Karmesin und Purpur

Spieler können mit einem ausgewählten Pokémon aus dem Team die Region gemeinsam erkunden. Hierbei kann das herausgeholte Pokémon nicht nur der teue Begleiter sein, sondern auch verschiedene Aktionen durchführen, die für den Trainer hilfreich sein können. Hierfür kann die "Pokémon losschicken"-Funktion ausgewählt werden. Sie kann die folgenden zwei Dinge bewirken:

Items finden

Wird ein Pokémon losgeschickt, kann es Items in der Nähe aufheben und zum eigenen Trainer bringen. So können die folgenden Items erhalten werden:

  • Hyperheiler Hyperheiler
  • weitere weitere

Eine vollständige Liste der erhältlichen Items folgt mit Erscheinen des Spiels.

Auto-Kämpfe

Das Begleiter-Pokémon kann in einen kampf mit einem anderen wilden Pokémon geschickt werden. Auto-Kämpfe sind eine neue Form des Kampfes und bedeuten, dass der Spieler während dem Auto-Kampf weiterhin frei umherlaufen kann, während das eigene Pokémon automatisch kämpft. So erlangte Siege können Items oder Erfahrungspunkte freischalten. Ein Pokémon kann auch in einem Auto-Kampf verwickelt werden, wenn ein wildes Pokémon es zu einem Kampf herausfordert.