Sidebar anzeigen
  • Community Day-Pokémon für Februar wird von Spielern gewählt

    Autor: Rusalka – Verfasst:

    Der nächste Community Day in Pokémon GO wurde angekündigt und mit ihm auch die erste Wahl durch Spieler, welches Pokémon an diesem Tag auftauchen wird.

    Stattfinden wird der Community Day am Samstag, den 22. Februar 2020 von 11:00 Uhr bis 14:00 Uhr MEZ und neben dem gewählten Pokémon, das an diesem Tag häufiger auftauchen wird, wird es dreifachen Fang-Sternenstaub als Bonus zu den üblichen dreistündigen Lockmodulen geben.


    Bei den Pokémon stehen Vulpix, Machollo, Rihorn und Dratini zur Auswahl. Deren spezielle Community Day-Attacken, wenn sie zu ihrer letzten Entwicklungsstufe gelangen, sind Meteorologe für Vulnona und Alola-Vulnona, Gegenstoß für Machomei, Felswerfer für Rihornior und Kraftkoloss für Dragoran. Zudem würden Vulpix und Rihorn zum ersten Mal in ihrer schillernden Form in Pokémon GO auftauchen.


    Über das auftauchende Pokémon am Community Day wird am Samstag, den 01. Februar 2020 von Mitternacht bis 23:59 Uhr in der aktuellen Zeitzone abgestimmt, indem Feldforschungsaufgaben im Spiel erledigt werden müssen. Am Montag, den 03. Februar 2020, findet die Bekanntgabe des Gewinners statt. Die Feldforschungsaufgaben lauten dabei wie folgt:

    • Stimme für Community Day mit Machollo! Fange 20 Pokémon.
    • Stimme für Community Day mit Rihorn! Fange 20 Pokémon.
    • Stimme für Community Day mit Vulpix! Fange 20 Pokémon.
    • Stimme für Community Day mit Dratini! Fange 20 Pokémon.

    Das Pokémon, für das ihr stimmen möchtet, dessen Aufgabe müsst ihr an diesem Tag abschließen. Es können dabei auch mehrere Aufgaben an diesem Tag erledigt werden. Für jede erfüllte Aufgabe werden 200 Punkte Sternenstaub gutgeschrieben.

  • Pokémon GO Safari-Zonen Termine bekanntgegeben - 17. - 19. April in Europa

    Autor: Akatsuki – Verfasst:

    Überraschend wurden die Termine für die Safari-Zonen in Pokémon GO angekündigt.

    Soeben wurden in einer offiziellen Mitteilung vier Termine für Safari-Zonen für Pokémon GO bekanntgegeben. Diese Safari-Zonen werden auf den folgenden unterschiedlichen Teilen der Welt stattfinden:

    Mit diesen Terminen wurde somit auch eine Pokémon GO-Safari Zone für Europa angekündigt. Das besondere Live-Event soll vom 17. April bis zum 19. April 2020 in Liverpool, England, stattfinden und dort unter dem Motto "Meer" verschiedenste Wasser-Pokémon begegnen. Bespnderes Pokémon während der Safari Zone wird Relicanth sein, dass sonst nur im Südwestpazifik fangbar ist.

    Relicanth


    Für die Teilnahme an der Safari-Zone wird ein Ticket benötigt, welches sich vorab gekauft werden kann. Die Tickets können, so lange der Vorrat reicht, von allen Spielern erhalten werden und kosten 12 Pfund (Standard-Ticket) bzw. 18 Pfund (Early Access). Spieler mit Eary Access können bereits vor den Spielern mit Standard-Tickets die Safari Zone betreten und zwei Stunden früher anfangen zu spielen.

    Der Ticketverkauf der Tickets für die Safari-Zone in Liverpool wird am Freitag, dem 31. Januar 2020 stattfinden.

    VolbeatIllumisePlaudagei

    Für die besonderen Events außerhalb Europas wurden bereits weitere Informationen angekündigt: In Taichung wird die Safari-Zone zusammen mit dem Laternenfest Taiwans stattfinden. Teilnehmer für dieses Fest benötigen keine Tickets und können in der gesamten Stadt nach den besonderen Pokémon suchen. Das besondere Pokémon für Taiwan werden, passend zum Fest der Laternen, Volbeat und Illumise sein, die bekannt dafür sind den HImmel zu erleuchten.

    Die Safari-Zone in den USA wird ticketgebunden sein und im Tower Grove Park von St. Louis stattfinden. Während dem Event kann Plaudagei gefangen werde, welches sonst nur auf der Südhalbkugel auffindbar ist.

  • Prerelease-Turniere für die erste Schwert & Schild-Sammelkartenerweiterung angekündigt

    Autor: Rusalka – Verfasst:

    The Pokémon Company hat nun die Prerelase-Turniere vor der ersten Sammelkartenerweiterung im Schwert & Schild-Zyklus angekündigt, die am 07. Februar 2020 erscheint.

    Laut offizieller Ankündigung werden diese Turniere von 25. Januar bis 03. Februar 2020 ausgetragen, sodass die neue Kartenerweiterung bereits im Voraus getestet werden kann. Vor Ort kann eine von vier Promokarten erhalten werden, die Gortrom, Mauzinger, Mottineva und Chillabell umfassen.


    Wer an einem Prerelease-Turnier teilnimmt, erhält eine Build & Battle Box, die ein 23-Karten-Entwicklungspack mit einer holografischen Promokarte und vier 10-Karten-Boosterpacks der neuen Erweiterung enthält.


  • Raidkämpfe gegen aktuell häufigere Gigadynamax-Pokémon in Schwert und Schild enden bald

    Autor: Rusalka – Verfasst:

    Nachdem vor wenigen Wochen im Pokémon Direct ein Wechsel der aktuell häufigeren Gigadynamax-Pokémon in Pokémon Schwert und Schild angekündigt wurde, wurde nun das Ende dieser Laufzeit bekannt gegeben.

    Dementsprechend laufen die Raids mit Gigadynamax-Pokusan noch bis 31. Januar 2020 um 00:59 Uhr, während die Raids mit Gigadynamax-Montecarbo, -Drapfel, -Schlapfel und -Lapras eine Woche später am 07. Februar 2020 um 00:59 Uhr enden. Ob danach andere Pokémon häufiger in Raids auftauchen, wurde bisher nicht bekannt gegeben.


    via Pokémon Japan

  • Leaf & Evoli und Eis-Trainings-Event ab sofort in Pokémon Masters verfügbar

    Autor: Vegeta – Verfasst:

    Ab sofort ist die neue Gefährtin Leaf mit ihrem Partner-Pokémon Evoli in Pokémon Masters verfügbar und kann über die Gefährtensuche gefunden werden. Zudem ist seit heute ein Trainingsevent zum Typ Eis aktiv.

    leaf.png 133.png

    Leaf ist von nun an in Pokémon Masters im Rahmen der Gefährtensuche erhältlich. Leaf & Evoli 5★ sind ein 5★-Helfer-Gefährtengespann, das mit diesem Gefährtenspotlight in den Fokus rückt. Die Einheit könnt ihr ab sofort und bis zum 6. Februar um 6:59 (MEZ) mit einer erhöhten Chance (2% statt 0,357%) in der Gefährtensuche finden. Mit seinen recht hohen Verteidigungswerten-Punkten kann Evoli einiges .

    Noch bis zum 6. Februar um 6:59 Uhr (MEZ) ist seit heute ein Eis-Trainingsevent aktiv. Mit dem Event rund um die Eis-Gefährten und deren Pokémon könnt ihr diese gezielt trainieren, da sie erhöhte Erfahrungspunkte erhalten, wenn ihr mit ihnen Stufen des Events abschließt. Neben den erhöhten Erfahrungspunkten gibt es für den Abschluss der Stufen nicht nur Verstärkungshandbücher verschiedener Stufen, sondern auch Coupons, die gegen spannende Items eingetauscht werden können. Darüber hinaus habt ihr mit diesen Coupons auch die Möglichkeit, die Gefährtenattacken des in der Hauptgeschichte erhaltenen Gefährtenpaars Norbert & Jurob 3★ zu verstärken. Für dieses Gefährtenpaar Norbert & Jurob 3★ steht zudem seit heute ein erweitertes Gefährtensteinbrett zur Verfügung. Um das Trainingsevent spielen zu können, müsst ihr Kapitel 4 der Hauptgeschichte abgeschlossen haben.

  • Drei neue Pokémon-Motive auf Qwertee

    Autor: caMuHflage – Verfasst:

    Im Online-Shop Qwertee sind aktuell drei neue T-Shirts, Pullover und Hoodies im Pokémon-Design verfügbar.

    Heute werden bei Qwertee wieder drei neue T-Shirts, Pullover und Hoodies mit Pokémon-Motiven angeboten. Die Shirts zeigen die Starter-Pokémon Bisasam, Schiggy und Glumanda mit einem für ihren Typen passenden Hintergrund. Anlässlich des in einigen Wochen anstehenden Valentinstags sind sie jeweils in einem Herz abgebildet. Die T-Shirts können heute noch bis um 23:00 Uhr für jeweils 11 Euro und morgen bis um 23:00 Uhr für 13 Euro erworben werden, danach werden sie wieder aus dem Shop entfernt. Der Versand in den deutschsprachigen Raum kostet ungefähr 3 Euro und dauert zwischen einer und drei Wochen. Die Bestellung läuft über die Website Qwertee.


  • Mondneujahrs-Event mit Flampion und Begrenzte Forschung zu Picochilla angekündigt

    Autor: Akatsuki – Verfasst:

    Das Mondneujahr bringt einige Neuerungen und Events mit sich!

    Zur Feier des neuen Mondzyklus und dem Start des Jahres der Ratte, wird es in Pokémon GO ein besonderes Event geben, welches sich rund um rote Pokémon drehen wird. Hierbei werden sich nicht nur bereits bekannte Pokémon häufiger zeigen, sondern auch neue, die bisher nicht in Pokémon GO fangbar waren.


    Pokémon GO-Mondneujahr-Event

    FlampionFlampivian

    Das Pokémon GO-Mondneujahr-Event startet am 24. Januar um 22 Uhr und läuft bis zum 3. Februar um 22 Uhr. Es bringt die folgenden Boni mit sich:

    Während dem Event-Zeitraum könnt ihr außerdem Sonderbonbons aus Geschenken von Freunden erhalten und habt eine erhöhte Chance Glücks-Freunde mit anderen Spielern zu werden. Außerdem ist die Chance auf Glücks-Pokémon beim Tauschen ebenfalls erhöht.


    Begrenzte Forschung mit Picochilla

    PicochillaChillabell

    Am 2. Februar wird von 14 bis 17 Uhr eine begrenzte Forschung mit Picochilla stattfinden, bei der ihr das Pokémon erstmals in Pokémon GO fangen könnt. Während dem Event-Zeitraum könnt ihr an PokéStops in eurer Nähe besondere Feldforschungen erhalten und bei Abschluss einem Picochilla begegnen.

    Ab dem Start des Events ist Picochilla außerdem in 5km-Eiern erhältlich. Es wird also auch nach dem Event rund um das kleine Pokémon weiterhin in 5km-Eiern antreffbar sein und damit Spielern zur Verfügung stehen, die während dem Event keine Zeit haben sollten. Zusammen mit dem ersten Erscheinen des Pokémon könnt ihr Picochilla auch in seiner Schillernden Form fangen!

    Neben den Forschungen zu Picochilla werden außerdem die folgenden Nager-Pokémon während dem Event häufiger in der Wildnis erscheinen:

  • 22. Kinofilm Mewtu schlägt zurück EVOLUTION erscheint auf Netflix

    Autor: Rusalka – Verfasst:

    The Pokémon Company International hat soeben bekannt gegeben, dass der 22. Pokémon-Kinofilm Mewtu schlägt zurück EVOLUTION im Westen erscheint.

    Der Film wird am 27. Februar 2020 auf Netflix veröffentlicht und dort weltweit außer in Japan und Korea verfügbar sein. Bei dem Film handelt es sich um ein Remake des ersten Films mit 3D-Computer-Animationen.



  • Vote der Woche Ergebnisse und neuer Vote #442

    Autor: Moxie – Verfasst:

    Der Vote der Woche #442 ist gestartet!

    Beim letzten Vote der Woche wollten wir euren ersten Eindruck zum Erweiterungspass für SwoSh wissen. Während die Mehrheit mit 41 % allgemein zufrieden mit dem Erweiterungspass ist, gehen die restlichen Meinungen sehr auseinander. 18 % der Voter fanden es immerhin ganz okay. 5 % fanden nur die Inhalte gut, aber die Umsetzung und Sonstiges nicht. 18 % fanden, dass es zu wenig neuen Inhalt für zu viel Geld gibt, 13 % der Voter fanden weder das Konzept der DLCs, noch den gebotenen Inhalt gut. (Wie auch immer man nicht in Galar-Flegmon verliebt sein kann!)


    Diese Woche wollen wir von euch wissen, ob ihr schon die Demo zu Pokémon Mystery Dungeon Retterteam DX gespielt habt. Nehmt an der Umfrage teil und tauscht euch mit anderen Usern aus!

    Weiterführende Links

  • Regionalmeisterschaft in Dallas startet heute

    Autor: Rusalka – Verfasst:

    An diesem Wochenende findet die Regionalmeisterschaft in Dallas statt.

    Das Event startet dabei heute, am 18. Januar 2020 um 16:30 Uhr MEZ und kann bis morgen über Twitch verfolgt werden. Gezeigt werden jeweils abwechselnd das Sammelkartenspiel, bei dem die Erweiterung Welten im Wandel zum ersten Mal bei einem offiziellen Event zum Einsatz kommt, und die Videospiele Pokémon Schwert und Schild, die mit dem neuen Format der Videospielmeisterschaften 2020 aufwarten. Ein genauer Zeitplan wurde nicht geteilt.