Sidebar anzeigen
  • Plüschfiguren zum 20. Jubiläum der Pokémon-Center für Japan angekündigt

    Autor: Dreamscape – Verfasst:

    Auch an diesem Freitag stellte die japanische Pokémon-Website wieder neue Merchandise-Produkte vor. Dieses Mal sogar ganz im Zeichen des 20. Jubiläums der dortigen Pokémon-Center-Geschäfte.

    Um das Jubiläum angemessen zu zelebrieren, enthüllte man heute eine Reihe neuer Plüschfiguren, die in den Pokémon-Centern am Samstag, den 25. August 2018 erscheinen. Dabei handelt es sich um sämtliche Starter-Pokémon von der ersten bis hin zur siebten Generation. Der Preis pro Plüschtier wird sich auf 1.500 Yen belaufen, was umgerechnet etwa 11,90 Euro entspricht. Am selben Tag startet exklusiv im Online-Shop der Pokémon-Center auch die Vorbestellung einer limitierten Glaskugel. Geziert wird diese von allen 21 bekannten Starter-Pokémon und einem Pikachu an der Spitze. Zum stolzen Preis von 21.600 Yen (etwa 172,00 Euro) können Fans in Japan das limitierte Sammlerstück ihr Eigen nennen. Auch wer sich für das Sammelkartenspiel interessiert, hat im Rahmen des Jubiläums einen Grund zur Freude, denn Käufer von fünf Booster-Packs erhalten eine Promokarte als Bonus dazu. Auf dieser ist das neue Artwork zu Trainer Rot und Pikachu zu sehen, das speziell von Ken Sugimori zum gegebenen Anlass angefertigt wurde.


    &thumbnail=small&thumbnail=small

  • Attackenvideos zu Pokémon Let's Go, Pikachu! und Let's Go, Evoli! veröffentlicht

    Autor: Rusalka – Verfasst:

    The Pokémon Company hat heute weitere Kurzvideos zu den kommenden Spielen Pokémon Let's Go, Pikachu! und Let's Go, Evoli! veröffentlicht, die verschiedene Pokémon und Attacken im Kampf zeigen.

    In diesen Videos werden die Attacken Platscher, Hyperstrahl, Geowurf, Himmelsfeger, Mondgewalt, Flammenblitz, Schlagbohrer und Bohrschnabel präsentiert.



  • Pokémon GO: Neue Raid-Bosse neben Regirock aufgetaucht

    Autor: Germignon – Verfasst:

    Mit dem Wechsel des Legendären Raid-Bosses zu Regirock wurden auch die übrigen Raid-Bosse einer Änderung unterzogen. Hier findet ihr eine Übersicht der Pokémon, die ihr ab sofort in Raid-Kämpfen weltweit findet.

    Alle Raid-Bosse, die auch in ihrer schillernden Variante erhältlich sind, sind fett markiert. Raid-Bosse, die völlig neu sind, sind unterstrichen.

    • Schwierigkeitsgrad 1: Wailmer, Meditie, Makuhita, Karpador
    • Schwierigkeitsgrad 2: Kirlia, Alola-Kokowei, Flunkifer, Roselia
    • Schwierigkeitsgrad 3: Keifel, Donphan, Machomei, Alola-Raichu, Tangela
    • Schwierigkeitsgrad 4: Rizeros, Despotar, Absol, Alola-Knogga
    • Schwierigkeitsgrad 5: Regirock

    Auffällig ist, dass sehr viele dieser Raid-Bosse in der 4. Generation eine Weiterentwicklung erhalten. Dazu passen würde, dass im Code erste Hinweise auf eine Medaille für das Fangen von Pokémon aus der Sinnoh-Region gefunden wurden. Genaueres wissen wir dazu noch nicht; wenn eine offizielle Ankündigung zu neuen Pokémon veröffentlicht wird, erfahrt ihr selbstverständlich davon.

  • Spezialmission rund um Celebi angekündigt

    Autor: Akatsuki – Verfasst:

    Nachdem das kleine grüne Pokémon Celebi bereits auf dem Pokémon GO Fest in Chicago unter allen Teilnehmern erhältlich war, werden nun auch alle anderen Spieler weltweit die Möglichkeit erhalten das Pokémon zu fangen.

    Nach einer heutigen offiziellen Ankündigung, hat das Warten für viele ein Ende: Celebi, welches bisher nicht in Pokémon GO fangbar war, wird ab dem 20. August als eine Belohnung der zweiten Spezialmissionsreihe fangbar sein. Hierbei kommt das Psycho- und Pflanzen-Pokémon nicht alleine, denn mit sich bringt es einige Missionen, die Spielern ermöglicht viele Erfahrungspunkte und hilfreiche Items zu sammeln. Neben der Spezialmission rund um Celebi, wird es außerdem ein kostenloses T-Shirt geben, welches im Stil des Pokémon gehalten ist. Ab dem Start der Spezialmission kann außerdem ein Pokémon HeartGold und Pokémon SoulSilver Trainer-Outfit im Shop des Spieles gekauft werden.

    Unterstützend zu der Spezialmission werden auch weitere Feldforschungen in das Spiel eingefügt werden, die sich rund um die Pokémon der zweiten Generation drehen. Die Celebi-Mission kann begonnen werden, sobald die dritte Sammlung an Aufgaben der Mew-Mission abgeschlossen wurde.


    Weiterführende Links

  • Pokémon GO: Regirock wird nächster Legendärer Raid-Boss

    Autor: Germignon – Verfasst:

    Eine Push-Benachrichtigung des Spiels, die einige Spieler erhalten haben, verrät den Raid-Boss, der Registeel ablösen wird. Es ist Regirock.

    Sobald Registeel heute Abend um 22 Uhr unserer Zeit aus den Legendären Raid-Kämpfen verschwindet, erscheint das letzte Pokémon des Regi-Trios, Regirock. Dieses Pokémon vom Typ Gestein ist schwach gegen Attacken vom Typ Kampf, Wasser, Pflanze, Boden oder Stahl. Bis zum 20. September um 22 Uhr könnt ihr gegen Regirock kämpfen und versuchen, es zu fangen.

  • Pokémon GO: Niantic Kids für Spieler unter 13 Jahren angekündigt

    Autor: Germignon – Verfasst:

    Bisher war es Kindern unter 13 Jahren zwar auch möglich, Pokémon GO zu spielen, allerdings mit gewissen Einschränkungen und ohne Möglichkeit der Kontrolle durch die Eltern. Für diese jungen Spieler gibt es bald eine neue Anmeldemöglichkeit namens "Niantic Kids".

    Betrieben wird der neue Dienst von der britischen Firma SuperAwesome. Die Rolle von Niantic Kids ist es, Eltern von unter 13-Jährigen eine Möglichkeit zu geben, die Privatsphäre ihres Kindes zu verwalten. Sie können beeinflussen, welche personenbezogenen Daten über das Kind weitergegeben werden, und die Berechtigungen des Kindes im Spiel verwalten.

    Meldet sich das Kind bisher über den Pokémon Trainer Club an, kann es dies auch nach Einrichtung von Niantic Kids tun.


    Kinder unter 13 Jahren können im Spiel bislang keine gesponserten PokéStops sehen und die Freundes- und Tauschfunktion nicht nutzen. Noch ist nicht bekannt, ob sich mit Niantic Kids daran etwas ändert.


    Quelle: Pokémon GO Live

  • Japanische Vorbestellerprämien zu Let's Go, Pikachu! und Let's Go, Evoli! enthüllt

    Autor: Dreamscape – Verfasst:

    In einem Update aktualisierte die offizielle japanische Pokémon-Website ihre Übersicht zu den Prämien zu Pokémon: Let’s Go, Pikachu! und Let’s Go, Evoli!, die man bei einer Vorbestellung in den Pokémon-Center-Geschäften erhält.

    Während Vorbesteller von Let’s Go, Pikachu! mit einer Figur des Protagonisten und Pikachu belohnt werden, erhalten Vorbesteller von Let’s Go, Evoli! hingegen eine Figur der Protagonistin und Evoli. Wer sich beide Spiele für die Nintendo Switch sichert, bekommt neben den beiden Figuren wie üblich ein exklusives Artbook zu den Illustrationen der Titel dazu. Auch Vorbesteller des Pokéball Plus und der beiden zugehörigen Bundles werden ebenso mit Prämien belohnt und erhalten eine Pokéball-Gürteltasche für ein Smartphone als zusätzlichen Bonus geschenkt. Weitere Bilder zu den einzelnen Prämien findet ihr im Artikel der japanischen Pokémon-Website.

    Weiterführende Links

    Zu Pokémon Let's Go, Pikachu! und Let's Go, Evoli! bei uns auf Bisafans

  • Pokémon GO-Community Day im September mit Endivie angekündigt

    Autor: Rusalka – Verfasst:

    Niantic hat soeben die nächsten Termine für die Community Days angekündigt und darüber hinaus Endivie für den Tag im September bestätigt.

    Laut der Terminübersicht auf der offiziellen Seite findet der Community Day am Samstag, den 22. September 2018 wie gehabt von 11:00 Uhr bis 14:00 Uhr statt. Meganies spezielle Attacke ist noch nicht bekannt, jedoch werden laut Ankündigung Lockmodule wieder drei Stunden aktiv sein und für den Fang von Pokémon gibt es in diesem Zeitraum dreifache Erfahrungspunkte.


    Überraschend hat Niantic auch die Termine für die kommenden Monate genannt, da allerdings noch keine Pokémon. Der Community Day im Oktober findet am Sonntag, den 21. Oktober statt, danach folgt der nächste am Samstag, den 10. November.

  • Abra als Pokéball-Item für Super Smash Bros. Ultimate vorgestellt

    Autor: Rusalka – Verfasst:

    Im heutigen Feature zu Super Smash Bros. Ultimate wurde Abra als Pokéball-Item vorgestellt.

    Abra schnappt sich bei Erscheinen einen Charakter in der Nähe und teleportiert ihn an einen zufälligen Ort auf oder abseits der aktuellen Stage.

    Weiterführende Links

    Zu Super Smash Bros. Ultimate bei uns auf Bisafans



  • Wochenrückblick (05.08. bis 12.08.2018)

    Autor: Sirius – Verfasst:

    In einem Nintendo Direct zu Super Smash Bros. Ultimate wurden diese Woche neue Pokémon-Helfer vorgestellt. Zudem wurden unter anderem Mega-Entwicklungen in "Let's Go, Pikachu!" und "Let's Go, Evoli!" an​gekündigt. Für alle, die fürchten, wichtige Informationen zu verpassen, bieten wir diesen Wochenrückblick an. Im Folgenden haben wir alle wichtigen News aufgelistet, die in dieser Woche erschienen sind. Schaut die Liste einmal durch, um sicher zu gehen, dass ihr nichts verpasst habt!