Sidebar anzeigen
  • Siebte Sammelkartenerweiterung „Sonne & Mond – Sturm am Firmament“ angekündigt

    Autor: Rusalka – Verfasst:

    The Pokémon Company hat nun in einer offiziellen Pressemeldung die siebte Sammelkartenerweiterung „Sonne & Mond – Sturm am Firmament“ angekündigt, die am 03. August 2018 erscheinen wird.

    Erwartet werden über 160 neue Karten, unter denen sich drei neue Prisma-Stern-Karten, elf Pokémon-GX und 27 Trainerkarten befinden. Mit dabei sind unter anderem Arktos-GX, Lohgock-GX, Scherox-GX, Muramura-GX und das titelgebende Rayquaza-GX. Unter den Prisma-Stern-Karten befinden sich indes Latios, Latias und Jirachi.


    Die Erweiterung kann bereits von 21. bis 29. Juli 2018 in Prerelease-Turnieren getestet werden, bevor sie wenige Tage später offiziell erscheint.

  • Update 0.107.1 für Pokémon GO wird ausgerollt

    Autor: Germignon – Verfasst:

    Ein neues Update ist heute früh an einige wenige Android-Nutzer verteilt worden. Es hört auf die Versionsnummer 0.107.1 und bringt offiziell nichts Neues, ebnet aber den Weg für das Tauschen und die Freundesfunktion und sorgt nebenbei für ein frisches Design einiger Bildschirme. Mit der Verteilung an alle übrigen Spieler wird noch diese Woche gerechnet.

    Folgende, vor allem visuelle, Änderungen finden sich in der neuesten APK:

    • Sämtliche Sprites der Alola-Formen sind nun im Spiel. Auch die schillernden Varianten.
    • Eine neue Attacke wurde im Spiel gefunden: Aquahaubitze. Es wird gemutmaßt, dass dies die exklusive Attacke von Turtok für den Community Day am 8. Juli sein wird.
    • Einige neue Medaillen befinden sich im Spiel. Eine widmet sich der Anzahl an Freunden, die zweite der Anzahl an Tauschvorgängen, die dritte der Entfernung, also wie viele Kilometer sich zwischen dem Fangort des Pokémon und dem Ort des Tausches befinden. Zusätzlich wurde eine Medaille zum GO Fest in Chicago gefunden.
    • Erhaltet ihr ein Geschenk von einem Freund, bekommt ihr eine Push-Benachrichtigung.
    • Es ist möglich, dass nach einem Tausch angezeigt wird, von welchem Trainer das Pokémon ursprünglich stammt. Der Trainername wird jedem Pokémon zugeordnet.
    • Spieler werden eine versteckte "Reputation" bekommen, deren Funktion noch nicht bekannt ist.
    • Im Bereich "Neuigkeiten" könnt ihr neben Updates zum Spiel nun auch die neuesten Meldungen bezüglich der Pokémon, die ihr Arenen zugewiesen habt, abrufen.
    • Die Suche nach Alola-Formen mit dem Suchbegriff "Alola" wird möglich sein.
    • Einige Musterungen für Pandir, ein bisher unveröffentlichtes Pokémon, wurden entdeckt.
    • Wenn ihr Pokémon für ein Kampfteam zusammensucht, werden eure in der Box eingegebenen Suchbegriffe gespeichert.
    • Wenn ihr verteidigende Pokémon über den Suchbegriff "Verteidiger" sucht und aus der Ferne nach dem Rechten seht, wird der Suchbegriff gespeichert.
    • Aus der Detailansicht eines Pokémon heraus könnt ihr keine Items mehr entfernen. Dies geht nur noch aus dem Itembeutel heraus.
    • In der Detailansicht eines Pokémon werden die Tausenderstellen beim Sternenstaub nun durch ein Komma getrennt. Außerdem steht unten beim Fangort zusätzlich "Gefangen" oder "Geschlüpft", je nachdem, woher das Pokémon stammt.
    • In der Profilansicht wurde die Position von Level und Fortschrittsbalken zum nächsten Level verändert. Für die kommende Freundesliste ist oben Platz geschaffen worden.
    • Tippt ihr unten links euren Avatar ein, wird die Profilansicht von unten ins Bild geholt, anstatt dass sie sofort auf dem Bildschirm erscheint.
    • Wenn ihr nach Pokémon sucht, ist die Suchmaske nun zentriert.
    • Es scheint eine neue Animation zu geben, wenn ihr Pokémon begegnet. Die Kamera zoomt rasant von der Seite ein, anstatt langsam auf das Pokémon zu schwenken.
    • Das Tagebuch sieht leicht anders aus.
    • Die Anmeldeseite im Spiel sieht etwas anders aus.
    • Und zu guter Letzt: Einen neuen Ladebildschirm gibt es ebenfalls. Dieser zeigt einige Alola-Pokémon und den Trainer in einer tropischen Umgebung.

           

  • Der 7. Community Day im Juli mit Schiggy

    Autor: Germignon – Verfasst:

    Soeben wurde das Pokémon für den siebten Community Day am 8. Juli bekanntgegeben. Es ist Schiggy.

    Das bedeutet, dass ihr an diesem Tag zwischen 11 und 14 Uhr unserer Zeit nicht nur sehr viele Schiggy fangen könnt, sondern es gibt auch erneut eine exklusive Attacke für Turtok, die noch bekanntgegeben werden muss. Spekuliert wird hierbei aber auf Aquahaubitze, nachdem Bisaflor schon Flora-Statue und Glurak Lohekanonade an ihren jeweiligen Community Days erhalten haben.

    Zusätzlich zu diesen beiden Boni wird jedes Ei, das ihr ausbrütet, nur ein Viertel der Distanz zum Schlüpfen benötigen, und jedes Lockmodul läuft drei Stunden.

  • Achtes und letztes Globales Spektakel erfolgreich abgeschlossen

    Autor: Rusalka – Verfasst:

    Das achte Globale Spektakel in Pokémon Ultrasonne und Ultramond wurde erfolgreich abgeschlossen.

    Die Aufgabe bestand darin, fünf Millionen Festival-Münzen auf dem Festival-Plaza auszugeben, was mit 47.661.005 Festival-Münzen deutlich überboten wurde. Alle Teilnehmer erhalten als Belohnung 2.000 Festival-Münzen und Mitglieder von Pokémon Global Link erhalten die doppelte Menge von 4.000 Festival-Münzen. Diese könnt ihr jederzeit auf dem Festival-Plaza bei der Frau am rechten Schalter im Schloss abholen. Voraussetzung dafür ist eine aktive Internetverbindung.


    Über die japanische Seite von Pokémon Global Link wurde zudem angekündigt, dass dieses Globale Spektakel das letzte für Pokémon Ultrasonne und Ultramond war.

    Weiterführende Links

  • Shuffle-Update 19.06.18: Mega-Hundemon, zwinkerndes Enekoro, Kapu-Toro und mehr

    Autor: 007 – Verfasst:

    Eine neue Woche bricht an und die Events in Pokémon Shuffle rotieren einmal. Zum ersten Mal verfügbar ist das zwinkernden Enekoro, begleitet wird es von einigen Wiederholungen, in denen Fähigkeiten trainiert werden können.

    Die Super-Herausforderung zum zwinkernden Enekoro ist erstmals verfügbar. Das Normal-Pokémon mit der Basisstärke 50 verfügt über die Fähigkeit Abstoßen und kann das maximale Level 20 erreichen. Nach dem Fang kann die Fähigkeit hier traditionsgemäß trainiert werden, bis zum Fähigkeitenlevel 5 werden 120 Einheiten Fähigkeitenkraft benötigt.

    Mega-Hundemon kehrt in einer Bewertungsstufe zurück. Das Mega-Pokémon vom Typ Feuer entfernt bis zu zehn Barrieren, wer den Mega-Stein noch nicht besitzt, sollte sich diese Chance nicht entgehen lassen. Entsprechend der eigenen Platzierung im internationalen Vergleich winken wie immer noch viele weitere Belohnungen.

    Weitere Super-Herausforderungen starten in dieser Woche zu den folgenden Pokémon: Boreos-Tiergeistform (Auf und Ab, 70), Alola-Vulnona (Einfrieren+, 120), Tectass (Hinterhalt, 100) und Bandelby (Paralysieren+, 70), hinzu kommt die Ultra-Herausforderung zu Kapu-Toro (Blockbrecher++, 120; Typenlose Serie, 150).

    In der täglichen Herausforderung wartet heute das weibliche Quabbel, in dem zusätzliche Versuche gewonnen werden können. Die Reihe „Das heutige Pokémon” wird mit der sechsten Ausgabe fortgeführt, hier winken mit etwas Glück Münzen-Pakete. Aus der letzten Wochen erhalten bleibt der Steigerungskampf rund um Meloetta.

  • Freundschaftssystem, Tauschen und Geschenke bald in Pokémon GO

    Autor: Akatsuki – Verfasst:

    Schon lange haben es sich viele Spieler der App Pokémon GO gewünscht, dass es ein Freundessystem oder sogar die Möglichkeit zum Tauschen in Pokémon GO gibt. Nun hat das warten ein Ende.

    Überraschend wurde angekündigt, dass drei neue wichtige Bausteine Ende der Woche in Pokémon GO eingeführt werden. Dabei handelt es sich um Freunde, Tauschen und Geschenke innerhalb der App. Für das Freundschaftssystem erhält jeder Spieler eine eindeutige ID-Nummer, die an andere Spieler weitergegeben werden kann. Trägt man diesen Trainercode in seinem Smartphone ein, werden die beiden Spiele verbunden und schaltet besondere Boni für beide Spieler frei. So ist es möglich zusammen mit Freunden in Raids zu kämpfen und dadurch besondere Angriffsboni zu erhalten. Auch werden PokéStops mit Einführung des Systems besondere Geschenke vergeben, wenn sie gedreht werden. Diese Geschenke enthalten besondere Items, wenn man sie öffnet. Geöffnet werden können sie jedoch nur, wenn sie von einem anderen Trainer stammen - dies bedeutet, dass Geschenke, die durch PokéStops erhalten worden sind, als Geschenke für eure Freunde gedacht sind, da nur diese sie öffnen können. Erhaltet ihr selber ein Geschenk von einem Freund, könnt ihr dieses dann problemlos einlösen und hilfreiche Items erhalten. Durch Aktionen, die mit Hilfe der Verbindung zwischen den beiden Freunden vorgenommen werden, kann zusätzlich ein Freundschaftslevel angehoben werden, welches die erhaltbaren Boni durch Freundschaft zusätzlich verbessert.

    Neben dem Freundschaftssystem wurde auch ein neues Tauschsystem angekündigt. Mit diesem könnt ihr ausschließlich mit Trainern in der Nähe tauschen, die zusätzlich mindestens ein Trainerlevel von 10 erreicht haben müssen. Mit diesen Spielern können beliebige Pokémon getauscht werden, wobei es für Legendäre Pokémon, Schillernde Pokémon oder Pokémon, die noch nicht im Pokédex eingetragen sind einen Spezial-Tausch gibt. Dieser Spezial-Tausch kann nur einmal pro Tag mit einem Freund eines bestimmten Mindest-Freundeslevels angewendet werden. Für jeden Tausch gibt es einen oder mehr Bonbons als Belohnung, es muss jedoch auch eine bestimmte Menge an Sternenstaub für jeden Tausch eingesetzt werden - hierbei kostet es besonders viel Sternenstaub, wenn man einen Spezial-Tausch einsetzen möchte.

    Weiterführende Links

  • Wochenrückblick (11.06. bis 16.06.2018)

    Autor: Sirius – Verfasst:
  • Vote der Woche Ergebnisse und neuer Vote #359

    Autor: Rusalka – Verfasst:

    Der Vote der Woche #359 ist gestartet!

    Beim letzten Vote der Woche wollten wir von euch wissen, wie sehr ihr die Fußball-WM 2018 verfolgen werdet. 33% aller Abstimmenden meinten, dass sie die Spiele gar nicht verfolgen werden, während 22% täglich reinsehen werden. 23% werden nur bei bestimmten Mannschaften zusehen und weitere 22% werden nur manchmal zusehen, wenn sich die Gelegenheit ergibt.


    Beim neuen Vote der Woche möchten wir von euch wissen, ob ihr euch den Pokéball Plus kaufen werdet. Gefallen euch die Funktionen oder seid ihr an dem beigelegten Mew interessiert? Macht bei unserer Umfrage mit und tauscht euch im Diskussionsthema mit anderen Usern aus!

    Weiterführende Links

  • Neues T-Shirt mit Pokémon-Design bei Qwertee erhältlich

    Autor: Invisible – Verfasst:

    Der Online-Shop Qwertee bietet heute wieder ein neues T-Shirt mit Pokémon-Design an.

    Das Motiv des T-Shirts zeigt dieses mal ein Gengar in einer verwüsteten Großstadt, welches vor dem Mond steht.

    Das Pokémon-T-Shirt kann bis morgen, den 17. Juni um 23 Uhr, für 11€ und übermorgen, am 18. Juni bis 23 Uhr, für 13€ auf Qwertee erworben werden. Der Versand in den deutschsprachigen Raum beträgt ungefähr 3€ und dauert in der Regel zwischen einer und drei Wochen.


    Vielen Dank an Katoptris für den Hinweis!

  • Mediabook zum 20. Kinofilm erhältlich

    Autor: Rusalka – Verfasst:

    Über Saturn und Mediamarkt wird ab 17. August 2018 ein exklusives Mediabook zum 20. Kinofilm „Pokémon: Der Film - Du bist dran!“ erhältlich sein.

    Dieses Mediabook kann online für 29,99 Euro vorbestellt werden und bietet die DVD und Blu-Ray-Version des Films als 2-Disk-Set an. Enthalten sind die deutsche und englische Tonspur und dazu noch der erste Band des Mangas „Pokémon - Die ersten Abenteuer“.


    Danke an nikothemaster für den Hinweis dazu.

    Weiterführende Links