Sidebar anzeigen
  • Regionalmeisterschaft in Dallas startet heute

    Autor: Rusalka – Verfasst:

    An diesem Wochenende findet die Regionalmeisterschaft in Dallas statt.

    Das Event startet dabei heute, am 18. Januar 2020 um 16:30 Uhr MEZ und kann bis morgen über Twitch verfolgt werden. Gezeigt werden jeweils abwechselnd das Sammelkartenspiel, bei dem die Erweiterung Welten im Wandel zum ersten Mal bei einem offiziellen Event zum Einsatz kommt, und die Videospiele Pokémon Schwert und Schild, die mit dem neuen Format der Videospielmeisterschaften 2020 aufwarten. Ein genauer Zeitplan wurde nicht geteilt.

  • Twitter-Gewinnspiel für Riesennuggets in Pokémon Schwert und Schild gestartet

    Autor: Rusalka – Verfasst:

    Für Pokémon Schwert und Schild wurde auf Twitter ein Gewinnspiel gestartet, bei dem es möglich ist, einen Seriencode für 50 Riesennuggets zu gewinnen.

    Um bei diesem Gewinnspiel mitzumachen, ist es notwendig, dem Account @poke_times auf Twitter zu folgen und den Gewinnspiel-Tweet zu retweeten. Die Teilnahme ist bis Donnerstag, den 23. Januar 2020 möglich und danach erhalten die 10.000 Gewinner bis spätestens 29. Februar 2020 per Privatnachricht auf Twitter einen Seriencode für 50 Riesennuggets, der in Pokémon Schwert und Schild eingelöst werden kann.

  • Raid-Wochenende zu Latias und Latios in Pokémon GO angekündigt

    Autor: Akatsuki – Verfasst:

    Ein neues Raid-Wochenende wurde für Pokémon GO angekündigt und dreht sich rund um Latias und Latios.

    LatiasLatios
    Normale Form
    LatiasLatios
    Schillernde Form

    In einer offiziellen Ankündigung wurde soeben bestätigt, dass ein Raid-Wochenende rund um Latias und Latios starten soll. Es wird am Freitag, dem 24. Januar um 22 Uhr starten uns bis zum Montag, dem 27. Januar um 22 Uhr laufen. In der Zeit werden die beiden Pokémon in 5-Sterne-Raids verfügbar und bekämpfbar sein. Ebenfalls verfügbar werden auch die Schillernden Versionen der beiden Pokémon sein, die bereits vor einiger Zeit eingeführt wurden. Somit bietet sich dieses Event dazu an auf die Jagd nach den andersfarbigen Pokémon zu gehen.

    Wie ihr die beiden Pokémon bekämpfen könnt, erfahrt ihr in den jeweiligen Raid-Guides zu den beiden Legendären Pokémon:

  • [Japan] Sammelkartenerweiterung VMAX Rising angekündigt

    Autor: Rusalka – Verfasst:

    In Japan erscheint in den kommenden Wochen die nächste Sammelkartenerweiterung VMAX Rising.

    Bei der Erweiterung handelt es sich um ein Subset mit rund 70 neuen Karten, die neben neuen Galar-Pokémon im Sammelkartenspiel auch VMAX-Karten für die entwickelten Starter-Pokémon Gortrom, Liberlo und Intelleon einführt. Erscheinen wird das Set am 07. Februar 2020.


  • Klarin & Feurigel, Trainingsevent, Gefährtensteinbretter und neuer Newsletter für Pokémon Masters

    Autor: Akatsuki – Verfasst:

    Wie bereits vor einigen Tagen angedeutet, wird ab heute der neue Gefährte Klarin mit seinem Partner-Pokémon Feurigel im Shop von Pokémon Masters verfügbar sein. Dazu gibt es ein neues Trainingsevent, einige neue Funktionen und Ankündigungen für Pokémon Masters.

    Klarin & Feurigel FeurigelIgelavarTornupto

    Klarin ist seit gestern in Pokémon Masters als Gefährte erhältlich. Klarin & Feurigel 5★ sind ein 5★-Gefährtengespann, das mit diesem Gefährtenspotlight in den Fokus rückt. Die Einheit könnt ihr ab sofort und für kurze Zeit mit einer erhöhten Chance (2% statt 0,384%) in der Gefährtensuche finden. Klarins Pokémon-Gefährte Feurigel könnt ihr mit Hilfe von Entwicklungsitems erst zu einem Igelavar und anschließend zu einem Tornupto entwickeln und es somit um einiges stärker zu machen. Mit seinen recht hohen Initiative-Punkten zählt Tornupto zu den schnelleren Pokémon in Pokémon Masters.

    Passend dazu ist seit gestern und noch bis zum 30. Januar um 6:59 Uhr (MEZ) erstmals ein Feuer-Trainingsevent aktiv. Mit dem Event rund um die Feuer-Gefährten und deren Pokémon könnt ihr diese gezielt trainieren, da sie erhöhte Erfahrungspunkte erhalten, wenn ihr mit ihnen Stufen des Events abschließt. Neben den erhöhten Erfahrungspunkten gibt es für den Abschluss der Stufen nicht nur Verstärkungshandbücher verschiedener Stufen, sondern auch Coupons, die gegen spannende Items eingetauscht werden können. Darüber hinaus habt ihr mit diesen Coupons auch die Möglichkeit, die Gefährtenattacken der in der Hauptgeschichte erhältlichen Gefährtenpaare Ignaz & Panferno 4★ sowie Flavia & Qurtel 3★ zu verstärken.

    Im selben Zeitraum erhaltet ihr über insgesamt 14 Tage lang einen zusätzlichen täglichen Login-Bonus in Höhe von 150 Juwelen. Beachtet, dass ihr die Juwelen nur bis zum Ende der Aktion aus eurer Geschenkbox abholen könnt.


    Mit der neuen Pokémon Masters-Version, die ab sofort verfügbar ist, wurde außerdem eine neue Funktion eingefügt: Das Gefährtensteinbrett. Mit Hilfe des Gefährtensteinbretts könnt ihr die Werte von Gefährten auch über die bekannten Basiswerte hinaus verbessern. Um diese zu verbessern, müssen eine bestimmte Anzahl an Energie und Gefährtendrops aufgewendet werden. Die Funktion zum Verbessern der Gefährten-Gespanne kann derzeit für die folgenden Gefährten eingesetzt werden:

    Mit kommenden Updates sollen auch weitere Gefährten-Einheiten die Möglichkeit bekommen, durch die Gefährtensteinbretter aufgewertet zu werden.

    In einem neuen Pokémon Masters-Newsletter wurde wieder ein Ausblick auf kommende Funktionen und Inhalte von Pokémon Masters gewährt. Im Folgenden fassen wir euch alles Wichtige zusammen:

    • Die Gefährtensteinbretter sollen für alle bestehenden und kommenden Gefährten eingeführt werden. Zuerst sollen Norbert & Jurob ein Brett erhalten.
    • Ende Januar soll ein Legenden-Event starten, bei dem es möglich sein wird, ein neues Legendäres Pokémon zu erhalten.
    • Für bestimmte Items aus Trainingsevents sollen die Gefährtenattackenlevel von Gefährten aus der Hauptgeschichte erhöht werden können.
    • Wenn man von einer Gefährtenattacke im Kampf getroffen wird, werden erhöhte Werte nicht mehr zurückgesetzt werden.
    • Die Schwierigkeit von Zusatzherausforderungen soll angepasst werden.
    • Die Kampfvilla soll in Pokémon Masters eingeführt werden und ermöglichen mit bis zu 9 Gefährten pro Tag antreten zu können. Für den Abschluss jeder Etage erhaltet ihr in der Villa besondere Items. Mit Belohnungen aus der Villa sollen Pokémon besondere Glücksfähigkeiten verliehen werden können, welche den Passivfähigkeiten ähneln.
    • Das 6-Monats-Jubiläum von Pokémon Masters soll im Februar mit zahlreichen Inhalten gefeiert werden. Darunter sind unter anderem neue Gefährten, die Kampfvilla, Pokémon die eine Entwicklung erhalten und neue Inhalte für die Hauptgeschichte.

    Im nächsten Newsletter von Pokémon Masters soll Näheres zu den Inhalten der kommenden 6-Monats-Feier erzählt werden.

  • Austragungstermin des nächsten Onlineturniers bestätigt

    Autor: Rusalka – Verfasst:

    Letzte Woche wurde für Pokémon Schwert und Schild das zweite offizielle Online-Turnier Newcomer aus Galar angekündigt. Nun wurde der genaue Termin bestätigt.

    Nachdem die japanische und die deutsche Seite bisher unterschiedliche Zeitpunkte für den Start des Turniers nannten, wurde dies heute korrigiert. Die Anmeldephase startet demnach morgen, am 16.01.2020 um 07:00 Uhr MEZ und dauert bis nächsten Freitag, den 24.01.2020 um 00:59 Uhr MEZ.

    Das Turnier selbst findet anschließend bis Montag, den 27.01.2020 um 00:59 Uhr MEZ statt.


    Anmelden könnt ihr euch, indem ihr euch in Pokémon Schwert oder Schild mit dem Internet verbindet, im Menü das Kampfstadion und danach die Option Offizielle Turniere auswählt. Dort kann ein Team aus bis zu sechs Pokémon registriert werden. Beachtet, dass ihr die registrierten Pokémon bis zum Ende des Turniers nicht im Hauptspiel verwenden könnt.


    Bei diesem Turnier dürfen ausschließlich Pokémon teilnehmen, die in der Galar-Region hinzugekommen sind. Galar-Formen sind erlaubt, Legendäre Pokémon jedoch nicht. Alle Teilnehmer, die mindestens einen Kampf abschließen, erhalten im Anschluss an das Turnier 50 Gewinnpunkte.

  • Event-Attacke zum Community Day mit Plinfa angekündigt

    Autor: Akatsuki – Verfasst:

    Die exklusive Attacke für während des Community Days am kommenden Sonntag entwickelte Pliprin wurde bekannt gegeben.

    PlinfaPliprinImpoleon
    Normale Form
    PlinfaPliprinImpoleon
    Schillernde Form

    Am kommenden Sonntag, den 19. Januar findet von 11 bis 14 Uhr der nächste Community Day in Pokémon GO statt. An diesem Tag werdet ihr häufiger auf das Wasser-Pokémon Plinfa treffen können, welches ebenfalls erstmals in seiner Schillernden Form verfügbar sein wird. Nun ist auch die exklusive Attacke zum Community Day bekannt gegeben worden: Entwickelt ihr während des Community Days bis 16 Uhr ein Pliprin zu einem Impoleon, erlernt dieses die Event-Attacke Aquahaubitze. Dabei handelt es sich um eine Attacke, die Impoleon sonst nicht erlernen kann.

    Neben dieser Attacke wird während des Community Days als besonderer Bonus die Distanz, die benötigt wird, um Eier auszubrüten, um 75% reduziert. Lockmodule wirken zudem statt der üblichen 30 Minuten ganze drei Stunden.

  • Erste Folge von „Pokémon: Zwielichtschwingen“ ab sofort online auf YouTube

    Autor: Akatsuki – Verfasst:

    Der erste Teil der Mini-Serie Pokémon: Zwielichtschwingen ist soeben auf YouTube erschienen.

    Soeben ist die erste von sieben Folgen der Mini-Serie „Pokémon: Zwielichtschwingen“ auf YouTube erschienen. Die Serie, welche sieben Folgen mit mit jeweils ca. 5 Minuten Laufzeit umfasst, spielt hierbei in der Galar-Region und zeigt in einem ganz eigenen Stil die Eigenheiten und Besonderheiten der Kultur in der Galar-Region. Neben Pokémon-Kämpfen werden auch Träume, besondere Herausforderungen und Konflikte der Einwohner der Region thematisiert werden, um so einen ganz eigenen Blick auf Galar zu erhalten. Der erste Teil der Serie kann ab sofort kostenlos auf dem offiziellen Pokémon-Kanal auf YouTube angeschaut werden. Die folgenden sechs Folgen sollen planmäßig 1 Mal pro Monat erscheinen und die Mini-Serie somit im Sommer mit der letzten Folge abschließen.

    Auf Bisafans findet ihr bereits jetzt alle wichtigen Informationen, sowie Zusammenfassungen der ausgestrahlen Folgen von Pokémon: Zwielichtschwingen.


  • Pokémon Mystery Dungeon: Retterteam DX auf Amazon.de vorbestellbar

    Autor: Akatsuki – Verfasst:

    Der bald erscheinende neue Teil der Mystery Dungeon-Reihe ist ab sofort auf Amazon vorbestellbar!

    Pokémon Mystery Dungeon: Retterteam DX erscheint am 6. März im Handel. Schon jetzt könnt ihr auf Amazon das Spiel vorbestellen, um sie direkt zu Release spielen zu können! Derzeit kostet Retterteam DX auf Amazon.de 69,99€, unterliegt aber der Vorbesteller-Preisgarantie. Das bedeutet, dass Vorbesteller den niedrigsten angezeigten Preis bezahlen, wenn dieser zum Erscheinen des Spiels noch runter gehen sollte.

    Über den folgenden Link gelangt ihr zu Amazon und unterstützt mit einem Kauf zusätzlich kostenlos Bisafans.de! Wir bedanken uns bei allen Supportern :)

  • Anime Episode 1095 und Vorschau auf die Woche

    Autor: Akatsuki – Verfasst:

    In unserer wöchentlichen Anime-Vorschau werfen wir zunächst wieder einen Blick auf die aktuellste Folge aus Japan und schauen uns dann an, was in dieser Woche im TV-Programm läuft.

    Gestern wurde in Japan erstmals die 1095. Folge mit dem Titel „Verlier nicht, Plinfa! Das Drifteisrennen in Sinnoh!!“ (frei übersetzt) gesendet. Bereits heute findet ihr auf Bisafans eine ausführliche Zusammenfassung zu dieser Folge, in der Ash und Go auf ein Plinfa treffen und es um sich kümmern.

    Wie gewohnt möchten wir euch neben der neuesten Folge von dieser Woche einen Überblick über Ausstrahlungen von Pokémon-Folgen im deutschen TV in der kommenden Woche geben. Folgen, die zum ersten Mal im deutschen Fernsehen ausgestrahlt werden, sind entsprechend markiert: