Sidebar anzeigen
  • Pokémon Global Link wird Pokémon Schwert und Schild nicht unterstützen

    Autor: Akatsuki – Verfasst:

    Immer mehr Informationen werden zu den kommenden Spielen Pokémon Schwert und Schild bekannt. Darunter nun auch diese Information zum Pokémon Global Link Angebot.

    Wie aus einer offiziellen Ankündigung der Global Link Webseite hervor geht, wird Pokémon Global Link nicht Pokémon Schwert und Schild supporten. Die Funktionen der Webseite können somit nicht für die kommenden Spiele für die Switch genutzt werden. Die Anmeldung für Turniere in Pokémon Schild und Schwert wird direkt im Spiel möglich sein und somit nicht das PGl benötigen.

    Die weiteren wegfallenden Möglichkeiten durch die Webseite werden jedoch nicht komplett fehlen: Pokémon HOME, eine für Frühjahr 2020 angekündigte App in der man seine Pokémon von verschiedensten Spielegenerationen sammeln kann, wird viele Funktionen von Pokémon Global Link ersetzen. Somit wird es auch weiterhin möglich sein Funktionen für Pokémon Schwert und Schild zu nutzen; benötigt jedoch die App, um dies erfolgreich durchzuführen. Eine ausführliche Übersicht über alle Funktionen von Pokémon HOME ist bisher noch nicht bekannt.


    Pressemeldung

    Hallo, Trainer! Vielen Dank, dass du unsere Produkte und Dienste nutzt. Wir haben einige Informationen zum Pokémon Global Link (PGL) und den bevorstehenden Spielen Pokémon Schwert und Pokémon Schild, die für Nintendo Switch am 15. November veröffentlicht werden.

    Für Pokémon Schwert und Pokémon Schild ist die Unterstützung von mit den gegenwärtigen Bewerteten Kämpfen und Online-Turnieren vergleichbaren Funktionen geplant. Allerdings wird Pokémon Schwert und Pokémon Schild nicht vom PGL unterstützt.

    Die Teilnahme an diesen Kämpfen und Online-Turnieren wird in Pokémon Schwert und Pokémon Schild durch die Verbindungsfunktionen von Nintendo Switch ermöglicht (siehe Hinweis). Die Spielsynchro ist für diese neuen Spiele nicht erforderlich. Mehr Informationen zu Pokémon Schwert und Pokémon Schild gibt es auf der offiziellen Seite zu den Spielen.

    Darüber hinaus werden Funktionen des PGL, wie z. B. Ranglisten, Verteilungsregeln und dem Veranstaltungskalender, durch Pokémon HOMEbereitgestellt. Die Veröffentlichung für iOS- und Android-Geräte ist für Anfang 2020 geplant.

    In Kürze gibt es mehr Informationen zu Pokémon HOME!

    Hinweis: Eine Nintendo Switch Online-Mitgliedschaft sowie ein Nintendo-Konto sind erforderlich, um online zu spielen. Für Online-Funktionen ist eine Internetverbindung erforderlich. Es gelten die Geschäftsbedingungen. Weitere Informationen erhältst du auf Nintendo.com/switch-online.

  • Shigeru Ohmori stellt exklusiv ein bisher nicht näher bekanntes Dorf aus Pokémon Schwert und Schild vor

    Autor: Akatsuki – Verfasst:

    Mit dem Start der gamescom erwarten viele Spieler neue Informationen zu Spielen, die bald erscheinen werden - auch Pokémon Schwert und Schild sind da keine Ausnahme.

    Mit dem Start der Gamescom 2019, auf die viele tausend Spieler bereits sehnlichst warten, wurden neue Informationen zu Pokémon Schwert und Schild veröffentlicht, die ein bisher noch nicht bekanntes Dorf in Pokémon Schwert und Schild enthüllen! Das Dorf der Galar-Region besitzt hierbei die folgenden Einrichungen:

    • Pokémon-Labor
    • Pokémon Center
    • Pokémon Markt
    • Bekleidungsgeschäft
    • Bahnhof mit dem man durch die Galar-Region reisen kann

    Rund um das bisher namenlose Dorf befindet sich eine weite Spielewelt, die die Natur von Galar eingenommen hat und erkundet werden kann. Wie das Dorf heißt ist bisher noch nicht bekannt.

    Schaut für alle Informationen rund um Pokémon Schwert und Schild auf unseren Infoseiten vorbei, um keine spannenden Infos zu verpassen!


    114.jpg 115.jpg 116.jpg 117.jpg 118.jpg 119.jpg 120.jpg 121.jpg 122.jpg 123.jpg 124.jpg 125.jpg


  • Anime Episode 1076 und Vorschau auf die Woche

    Autor: Akatsuki – Verfasst:

    In unserer wöchentlichen Anime-Vorschau wollen wir zunächst einen Blick auf die aktuellste Folge werfen und schauen uns dann an, was uns in dieser Woche im TV-Programm erwartet!

    Gestern ist die 1076. Folge des Pokémon-Animes mit dem Titel „Das Halbfinale! Kiawe VS Gladio!!“ (frei übersetzt) in Japan erschienen. Bereits jetzt findet ihr auf Bisafans eine ausführliche Zusammenfassung zu der Folge, in der Kiawe und Gladio einen beeindruckenden Kampf austragen, um in der Pokémon-Liga in die nächste Runde zu kommen!

    Neben der neuen Folge aus dieser Woche, möchten wir euch auch einen Überblick über die kommenden Ausstrahlungen der Pokémon-Folgen im TV geben. Folgen, die zum ersten Mal im deutschen Fernsehen ausgetrahlt werden, sind entsprechend markiert:

  • Die Gewinner der Pokémon-Weltmeisterschaften und Austragungsort der nächsten Weltmeisterschaft stehen fest

    Autor: Akatsuki – Verfasst:

    Unzählige Spiele wurden über das Wochenende hinweg ausgetragen, um die allerbesten Pokémontrainer der Welt zu finden. Nun stehen die Gewinner fest.

    Soeben fanden die letzten Finalrunden der Pokémon Weltmeisterschaften 2019 statt, welche in diesem Jahr in Washington DC in Amerika stattgefunden haben. Nur Spieler, die über die Saison hinweg genug Championship Points sammeln konnten, durften bei diesem Event antreten. Erstmals wurde bei den Weltmeisterschaften 2019 auch ein Pokémon GO Invitational on Stage gespielt, wo sich die Spieler in Trainerkämpfen gegeneinander behaupten konnten.

    In den folgenden Disziplinen und Altersklassen konnten sich diese Spieler durchsetzen:

    • Trading Card Game Championships
      • TCG Junior Champion: Haruki Miyamoto
      • TCG Senior Champion: Kaya Lichtleitner
      • TCG Master Champion: Henry Brand
    • Video Game Championships
      • VGC Junior Champion: Pi Wu
      • VGC Senior Champion: Ko Tsukide
      • VGC Master Champion: Naoto Mizobuchi
    • Pokémon Tekken DX Championships
      • Tekken DX Senior Champion: Ashgreninja1
      • Tekken DX Masters Champion: Subutan
    • Pokémon GO Invitational
      • Pokémon GO Invitational Champion: PogoKieng

    Wir gratulieren allen Gewinnern und danken allen Spielern für die spannenden Matches, die wir live im offiziellen Stream und vor Ort beobachten durften! Die Finalrunden, sowie die Übertragungen der letzten Tage, können auf den Twitch-Accounts Pokémon, PokémonTCG oder PokkenTournament angeschaut werden.

    Neben den Gewinnern wurde traditionell bekanntgegeben wo die nächsten Pokémon Weltmeisterschaften 2020 stattfinden werden: Das Turnier im nächsten Jahr wird in London ausgetragen werden und damit zum ersten mal in Europa stattfinden.

  • Vote der Woche Ergebnisse und neuer Vote #420

    Autor: Rusalka – Verfasst:

    Der Vote der Woche #420 ist gestartet!

    Beim letzten Vote der Woche haben wir euch gefragt, ob ihr das neue Pokémon Center in London, das dieses Jahr für kurze Zeit eröffnet, besuchen werdet. 63% aller Abstimmenden sagen, dass es ihnen für einen Besuch zu weit weg ist. 1% wird es auf jeden Fall besuchen, 10% vielleicht und 26% werden es gar nicht besuchen.


    In dieser Woche möchten wir von euch wissen, wie die Spielwelt in einem Diamant-Perl-Remake dargestellt werden sollte. Nehmt an der Umfrage teil und tauscht euch mit anderen Usern aus!

    Weiterführende Links

  • Neue Infos zu Pokémon Schwert und Schild bei den Worlds vorgestellt

    Autor: Akatsuki – Verfasst:

    Die Eröffnungszeremonie zu dem Pokémon Weltmeisterschaften ist gestartet und bringt neue Ankündigungen mit sich.

    Die Eröffnungszeremonie der Pokémon Weltmeisterschaften bringt traditionell neue Informationen rund um Pokémon mit sich. Auch dieses Jahr wurden neue Informationen rund um die Pokémon-Welt vorgestellt.


    Pokémon Trading Card Game

    Zunächst wurde in der Ankündigung erwähnt, dass der Sonne & Mond-Zyklus des Pokémon TCG zu einem Ende kommt und gefolgt wird von dem Pokémon Schwert und Schild-Zyklus, der eine neue Art von Karten mit sich bringt. Diese V-Karten, beziehungsweise eVolve-Karten, bringen besondere Kräfte mit sich und werden wie auch die Tag Team-Karten neue Inhalte für das TCG mit sich bringen.


    Pokémon Schwert & Schild-Spiele

    Auch für die Pokémon Schwert und Schild-Editionen wurden neue Informationen angekündigt. So wird das Pokémon Schwert und Schild-Spiel in der kommenden Saison als Spiel für die Competetive Szene genutzt werden. Auch weitere neue Items und Fähigkeiten, wurden vorgestellt:

    Außerdem wurde bekannt, dass Pokémon aus Dyna-Raids zu einer geringen Chance über ihre versteckte Fähigkeit verfügen können. Ebenso könnt ihr mit etwas Glück in Dyna-Raids Pokémon fangen, welche gigadynamaximiert werden können.

    Zudem wurde das Kampf-Stadion vorgestellt, in dem Spieler Online gegeneinander Spielen können. Das Kampf-Stadion wird hierbei über eine Rangliste verfügen und somit anzeigen können welche Spieler besonders gut mit ihrem Pokémon sind. Außerdem können Spieler in unterschiedliche Klassen aufsteigen, um so anderen Spielern zu zeigen auf welchem Rang sie sich befinden.

  • Pokémon Weltmeisterschaften starten heute

    Autor: Rusalka – Verfasst:

    Heute starten um 15:00 Uhr Mitteleuropäischer Zeit die Pokémon Weltmeisterschaften, bei denen die besten Spieler der Welt in den Hauptspielen, dem Sammelkartenspiel und Pokémon Tekken DX gegeneinander antreten.

    Wie gehabt dauert das Event drei Tage und hat ein vollgepacktes Programm, das wie folgt abläuft:


    Freitag, 16. August 2019

    • 15:00 Uhr MESZ: Eröffnungszeremonie
      15:00 Uhr MESZ bis 17:00 Uhr MESZ: Pokémon GO Invitationals
      15:00 Uhr MESZ bis 00:00 Uhr MESZ: Pokémon VGC Tag 1
      15:15 Uhr MESZ bis 01:00 Uhr MESZ: Pokémon TCG Tag 1
      15:00 Uhr MESZ bis 21:00 Uhr MESZ: Pokémon Tekken DX Last Chance Qualifier

    Samstag, 17.August 2019

    • 14:45 Uhr MESZ bis 00:00 Uhr MESZ: Pokémon VGC Tag 2
      17:15 Uhr MESZ bis 03:00 Uhr MESZ: Pokémon TCG Tag 2
      15:00 Uhr MESZ bis 20:00 Uhr MESZ Pokémon Tekken DX Hauptrunde (im Anschluss Finale auf dem Hauptkanal)

    Sonntag, 18. August 2019

    • Ab 15:00 Uhr MESZ: Finalrunden von Pokémon TCG und VGC

    Weiterführende Links

  • Wasserfestival-Event für Pokémon GO angekündigt

    Autor: Akatsuki – Verfasst:

    Bald endet das Geschenke-Event in Pokémon GO, doch Spieler müssen nicht lange auf ein neues Event warten.

    318.png 319.png 339.png 340.png

    Soeben wurde das Wasserfestival 2019 in Pokémon GO angekündigt, welches sich rund um die Wasser-Pokémon in dem Spiel drehen soll. Das Event startet am 23. August um 22 Uhr und läuft bis zum 30. August 2019 um 22 Uhr - somit habt ihr eine Woche lang Zeit die Vorteile dieses Events wahrzunehmen. Hierbei bringt das Event folgende Inhalte mit sich:

    • Exklusive Raidstunde
      Am Mittwoch, dem 28. August wird wieder eine Raid-Stunde stattfinden. Dieses Mal wird die Raid-Stunde jedoch nicht Rayquaza mit sich bringen, sondern ein Pokémon des Seen-Trios Selfe, Vesprit und Tobutz. Da bei uns derzeit Vesprit fangbar ist, wird Vesprit in der Zeit des Events voraussichtlich vermehrt in Level 5 Raids auftauchen.
    • Weitere Boni
      • Das Ausbrüten von Pokémon beschert euch die doppelte Anzahl an Bonbons beim Schlüpfen.
      • Kumpel-Pokémon vom Typ Wasser müssen nur die Hälfte der Distanz gehen, um ein Bonbon zu finden.
      • Es wird besondere Forschungsaufgaben passend zum Event geben.
    • Hier gehts zur Gesamtübersicht über das Event bei uns
  • GO: Erweiterter Abenteuer-Sync im Beta-Test in Australien und Neuseeland

    Autor: Germignon – Verfasst:

    Vor einigen Stunden bekamen Spieler in Australien und Neuseeland überraschend eine Benachrichtigung im Spiel, dass ihr Abenteuer-Sync jetzt auch Pokémon in der Nähe finden kann.

    Abenteuer-Sync funktioniert auch dann, wenn das Spiel nicht läuft, und ist bisher nur für die Übertragung der gelaufenen Schritte von Apple Health oder Google Fit zu Pokémon GO zuständig. Aktuell laufen aber Tests für eine neue Version des Features an, die dabei auch ein Auge auf Pokémon in der Nähe hat, die der Spieler noch nicht in seinem Pokédex registrieren konnte. Wann dieses Upgrade auch in andere Länder kommt, ist noch nicht bekannt.

  • Erste Informationen zum Ultrabonus 2019 bekanntgegeben

    Autor: Akatsuki – Verfasst:

    Nachdem alle drei Globalen Herausforderungen in diesem Jahr erfolgreich bestanden wurden, wurden nun erste Hinweise zu der großen Belohnung veröffentlicht.

    Nachdem in den vergangenen Monaten viele Globale Herausforderungen von den Teams in Pokémon GO bestritten und erfolgreich abgeschlossen wurden, gibt es nun eine erste Ankündigung für den diesjährigen Ultrabonus. Der Ultrabonus wurde dadurch freigeschaltet, dass Spieler es gemeinsam geschafft haben alle drei Globalen Herausforderungen abzuschließen. Bereits in 2017 und 2018 hat die besondere Belohnnung sehr seltene und beliebte Pokémon mit sich gebracht - darunter auch regionale Pokémon, die sonst nur in anderen Teilen der Welt fangbar sind.

    Nach einer offiziellen Ankündigung wird der Ultrabonus in diesem Jahr über drei Wochen verteilt laufen, wobei jede Woche andere Boni mit sich bringt:

    • Woche 1:
      Zeitraum: 02. September 22 Uhr bis 09. September 22 Uhr
      Die Ankündigung spricht davon, dass Spieler die Möglichkeit haben werden an ihrem Johto-Pokédex zu arbeiten. Der Johto-Pokédex ist der Pokédex der zweiten Generation. Die Eventwoche wird Pokémon aus Eiern mit sich bringen, die zuvor nie in Eiern zu finden waren.
    • Woche 2:
      Zeitraum: 09. September 22 Uhr bis 16. September 22 Uhr
      Pokémon aus der ganzen Welt werden in dieser Woche fangbar sein und bringen zusätzlich noch ein bisher nicht näher benanntes Mysteriöses Pokémon mit sich, welches während der Eventzeit in Raid-Kämpfen bekämpfbar sein wird.
    • Woche 3:
      Zeitraum: 16. September 22 Uhr bis 23. September 22 Uhr
      Auch in dieser Woche werden bisher unbekannte Pokémon in der Wildnis in Pokémon GO auftauchen. Zusätzlich wird es auch besondere Raid-Kämpfe geben. Während dieser Woche werden Regionale Kanto-Pokémon aus anderen Teilen der Welt auftauchen, die bisher nicht bei uns fangbar waren. Außerdem wird in der japanischen Pressemeldung in diesem Absatz von einem neuen Pokémon gesprochen, welches ab dieser Woche in seiner Schillernden Form fangbar sein wird.

    Die Ankündigungen der Event-Wochen sind bisher sehr vage gehalten, lassen aber auf einige spannende Inhalte und Pokémon für uns hoffen. Am 20. August wird es weitere Details und Informationen zu dem Ultrabonus 2019 geben. Ein Nutzer auf Reddit hat zudem eine besondere Beobachtung gemacht: Die letzten Sätze der englischen Ankündigung beginnen mit den Buchstaben U, N, O, V, A, welche "Unova", der englische Name der Einall-Region aus der fünften Generation ist. Es kann also spekuliert werden, ob in Pokémon GO erste Schritte in Richtung Generation 5 gemacht werden! Wir halten euch in unseren Bisafans-News auf dem Laufenden!