Sidebar anzeigen
  • Verteilung eines Dynakristalls für Sanaconda hat begonnen

    Autor: Rusalka – Verfasst:

    Ein weiterer Dynakristall wird für Pokémon Schwert und Schild per Online-Verteilung erhältlich sein.

    In den letzten Tagen wurde auf der offiziellen GameStopZing-Website ein neuer Pokémon-Countdown gesichtet (wir berichteten). Wie sich nun herausgestellt hat, handelt es sich dabei um eine Event-Verteilung für den Dynakristall ☆Sgr7348 in Pokémon Schwert und Schild, die bis 18. Juli 2021 verfügbar ist. Mit diesem Kristall kann in der Wachturmruine der Naturzone ein Gigadynamax-Sanaconda herbeigerufen werden. Dieses Event findet anlässlich der heute erscheinenden Sammelkartenerweiterung Pokémon Schwert & Schild – Schaurige Herrschaft statt.


    Um einen Seriencode für den Dynakristall zu erhalten, muss lediglich auf der offiziellen Website von GameStopZing die eigene E-Mail-Adresse eingegeben werden und innerhalb kurzer Zeit sollte dann ein Code an diese Adresse geschickt werden. Anschließend muss in der Ausgabe von Pokémon Schwert und Schild über das Geheimgeschenk-Menü der Seriencode eingegeben werden. Sofern die Eingabe der E-Mail nicht funktioniert, muss der Ad-Blocker ausgestellt und ein Captcha bestätigt werden.

    844.png


    Daten zu Sanaconda:

    • Level 40
    • OT: eigene
    • ID: eigene
    • Attacken: Dampfwalze, Body Press, Einrollen, Steinhagel
  • Top-Turnier Pokémon Global Exhibition angekündigt

    Autor: Rusalka – Verfasst:

    Wie über die japanische Pokémon-Website angekündigt wurde, wird im späteren Verlauf des Jahres ein Turnier mit den besten Spielern der Welt stattfinden.

    Pokémon Global Exhibition wird ein Turnier für Pokémon Schwert und Schild darstellen, in dem Personen aus aller Welt teilnehmen und ihre Fähigkeiten zeigen. Alle Teilnehmenden gehören zu den Besten der Welt in der Master-Kategorie und werden über verschiedene Turniere bestimmt. Die Qualifizierung in Japan findet über das demnächst stattfindende Turnier „Pokémon Japan Championships 2021“ statt. Über den bald stattfindenden Pokémon Players Cup IV können sich weitere Personen aus Europa, Nordamerika, Lateinamerika und Ozeanien qualifizieren.


    Das Turnier findet planmäßig im Oktober 2021 statt, wobei nähere Informationen in der Zukunft folgen werden.

  • Details zum großen Pokémon Café Mix-Update veröffentlicht

    Autor: Rusalka – Verfasst:

    Nachdem vor einigen Monaten eine Überarbeitung von Pokémon Café Mix angekündigt wurde, wurden nun erste Details und Screenshots veröffentlicht.

    Mit der für Herbst geplanten Überarbeitung werden verschiedene Gameplay-Elemente und das Interface angepasst. Beispielsweise können Stufen-Gimmicks zerstört werden, indem Megafone kombiniert werden. Weiters wird die Möglichkeit, Team-Pokémon zu rekrutieren, überarbeitet und Team-Pokémon können durch verschiedenfarbige Gewänder angepasst werden. Mit Level-Ups einzelner Pokémon werden mehr Fähigkeiten freigeschaltet, sodass Stufen einfacher zu bewältigen sein werden.



    Für diese Änderungen ist ab sofort und bis 30. Juni 2021 eine Anmeldeform für einen geschlossenen Beta-Test im Juli verfügbar. Teilnehmen können alle jene Personen, die in Japan leben, der japanischen Sprache mächtig sind und eine der verfügbaren Plattformen Nintendo Switch, Android oder iOS besitzen. Zusätzlich muss die Support-ID angegeben werden, die im Startbildschirm zu finden ist. Insgesamt werden 10.000 Personen zum Beta-Test zugelassen, wobei alle, die die Anmeldeform ausfüllen, 1.000 Gold-Eicheln in Pokémon Café Mix erhalten. All jene, die während des Beta-Tests einen bestimmten Fortschritt erreichen und bei der anschließenden Nachbefragung mitmachen, erhalten zusätzlich 5.000 Gold-Eicheln.


  • Sammelkartenspiel-Erweiterung Schaurige Herrschaft ab heute erhältlich

    Autor: Rusalka – Verfasst:

    Die sechste Sammelkartenspiel-Erweiterung im Schwert & Schild-Zyklus mit dem Titel Schaurige Herrschaft ist ab heute erhältlich.

    Die Erweiterung „Schwert & Schild – Schaurige Herrschaft“ beinhaltet über 190 neue Sammelkarten, die erneut auf den bereits in der letzten Erweiterung eingeführten Kampfstilen Fokussierter Angriff und Fließender Angriff aufbauen. Insgesamt 70 dieser Kampfstil-Karten werden in Schaurige Herrschaft enthalten sein. Hinzu kommen 8 Pokémon-VMAX, 15 Pokémon-V und 26 Vollbild-Pokémon-V, 28 Trianerkarten und 13 Vollbild-Unterstützerkarten sowie 3 neue Spezial-Energiekarten.



    Ebenso ist ab heute die „Top-Trainer-Box Schwert & Schild – Schaurige Herrschaft“ in zwei verschiedenen Ausführungen erhältlich. Coronospa reitet auf seinen beiden Rössern in das Sammelkartenspiel und bringt in der einen Box 65 Kartenhüllendesigns als Schimmelreiter und in der anderen Box Designs als Rappenreiter mit sich. Weiters werden acht Boosterpacks der neuen Erweiterung, 45 Energiekarten, eine Spielanleitung, ein Regelbuch, sechs Schadensmarken-Würfel, einen Münzwurf-Würfel, zwei Kunststoffmarken für Spezielle Zustände, eine Sammelbox mit Trennstegen zum Aufbewahren und Organisieren sowie eine Codekarte für das Sammelkartenspiel Online.



    Weitere Informationen zur Erweiterung können der offiziellen Seite entnommen werden. Eine Kartenliste ist bei uns auf Bisafans zu finden.

    Wie bei jeder Erweiterung freuen wir uns über eure Einsendungen deutscher Kartenscans der Erweiterung Kampfstile, die noch in unserer Sammelkartenrubrik fehlen. Solltet ihr eine oder mehrere Karten einsenden wollen, schickt diese bitte an tcg. Vielen Dank!

  • Online-Turnier Zurück zu den Basics ist gestartet

    Autor: Rusalka – Verfasst:

    Ab sofort und bis Montag, den 21. Juni 2021 um 01:59 Uhr MESZ findet das Online-Turnier Zurück zu den Basics in Pokémon Schwert und Schild statt.

    Das Turnier wird in Einzelkämpfen mit doppelten Pokémon sowie Items, jedoch ohne Legendäre Pokémon abgehalten. Die Regeln können in der Ankündigung nachgelesen werden können und alle Personen, die mindestens einen Kampf abschließen, erhalten bei Veröffentlichung der Ranglisten im Juni 50 Gewinnpunkte als Geschenk.

  • Imitation von Lichtbedingungen und neue Pokédex-Klassifizierungen für Pokémon GO angekündigt

    Autor: Akatsuki – Verfasst:

    Zwei neue Funktionen wurden für Pokémon GO angekündigt, die im Spätsommer für manche Trainer erstmals verfügbar gemacht werden wird.

    Über einen offiziellen Blogeintrag auf der Pokémon GO-Webseite, welche heute ein optisches Update erhalten hat, wurde angekündigt, dass zwei Features im Spätsommer verfügbar gemacht werden sollen. Bei den Features handelt es sich zum einen um eine Spielmechanik, die die aktuellen Lichtbedingungen in Echtzeit in Pokémon GO imitieren soll. Zusätzlich soll es bald möglich sein weitere neue Klassifizierungen im Pokédex einzusehen, die für unterschiedliche Pokémon-Varianten und deren Attribute eingeführt werden. Ein genaues Erscheinungsdatum dieser Funktionen ist noch nicht bekannt.

  • Pokémon Unite erscheint offiziell im Juli (Nintendo Switch) und September (Smartphone)

    Autor: Akatsuki – Verfasst:

    Pokémon Unite wird im Juli für die Nintendo Switch und im September für Smartphones offiziell erscheinen.

    Nachdem gestern eine Ankündigung rund um Pokémon Unite versprochen wurde, wurde heute um 15 Uhr die News rund um das Spiel veröffentlicht: Pokémon Unite wird offiziell im Juli 2021 erscheinen. Um die Netzwerkauslastung zu testen, wird es vom 24. Juni bis zum 26. Juni ein Nintendo Network-Test für Spieler in Japan geben. Nach dem offiziellen Release im Juli soll Pokémon Unite im September 2021 auch für Smartphones erscheinen.

    Wie bereits durch eine vorherige Ankündigung bekannt, wird Pokémon Unite Crossplattform-Fortschritt speichern können, sodass Spieler sowohl auf der Switch, als auch auf der Smartphoneversion stets auf dem selben Stand bleiben können. Der Fortschritt wird durch eine Verbindung mit einem Trainer-Club-Konto oder einem Nintendo-Account sichergestellt.


    Pokémon Unite wird zunächst auf Englisch, Koreanisch, Japanisch, Chinesisch (traditionell) und Chinesisch (vereinfacht) verfügbar sein. Später im Jahr wird das Spiel auch auf Französisch, Italienisch, Spanisch und Deutsch verfügbar sein. Das Spiel wird kein Nintendo Switch Online-Abo benötigen.


    Spiele in Pokémon Unite werden mit 10 Spielern - 5 pro Team - ausgeführt. Zu Beginn des Spiels kann jeder Spieler ein Pokémon auswählen mit dem angetreten werden soll. Jedes Pokémon besitzt dabei eine besondere Spezifikation, welche grob aussagt welche Rolle das Pokémon im Team übernehmen kann. Mögliche Schwerpunkte sind: Angreifer, Verteidiger, Sprinter, Unterstützer und Allrounder.

    Diese Pokémon können durch besondere Kleidung, welche im Spiel erhalten werden kann, eingekleidet werden, um sich von dem normalen Aussehen abzuheben. Meistens starten sie auf ihrer untersten Entwicklungsstufe, sodass durch das Sammeln von Erfahrungspunkten innerhalb des Spiels eine oder mehrere Entwicklungen ausgeführt werden können.


    Ziel des Spiels ist es möglichst viele wilde Pokémon zu fangen und die durch diese Pokémon erhaltenen Punkte zu sichern. Hierbei ist es Spielern möglich die Sicherung der Punkte zu umkämpfen, sodass ein gegnerisches Team andere daran hindern kann Punkte zu sammeln. Das Team mit den meisten Punkten am Ende der Zeit gewinnt das Spiel. Spieler können durch gewonnene Kämpfe im Rang aufsteigen. So befinden sich alle zunächst im Anfänger-Rang und können bis hoch zum Meister-Rang aufsteigen, wenn viele Spiele gewonnen wurden. Eine globale Rangliste soll später für alle verfügbar sein und besonders gute Spieler auf dieser anzeigen.


    Im Spiel selber soll es außerdem einen saisonabhängigen Kampfpass, bzw. Battle Pass, geben, welcher zusätzliche Belohnungen für Spieler freischaltet, die diesen Pass besitzen. Durch den EInsatz von Aeos-Juwelen können die Belohnungen zusätzlich verbessert werden. Pokémon Unite wird auch einen Shop besitzen in dem unterschiedliche Juwelen, Münzen und Tickets gekauft und erhalten werden können, um diese gegen Inhalte wie Traineranpassungen im Spiel einzutauschen.


    Passend zu der Ankündigung gibt es einen neuen Trailer, der auf YouTube zu finden ist:

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Pokémon HOME-Update auf Version 1.4.0 veröffentlicht

    Autor: Rusalka – Verfasst:

    Das nächste Versionsupdate für Pokémon HOME auf Mobilgeräten wurde veröffentlicht.

    Pokémon HOME wurde vor wenigen Minuten auf Version 1.4.0 auf Mobilgeräten aktualisiert und erhält damit einige Änderungen. Der Pokédex wurde um eine Funktion erweitert, mit der die meisten 3D-Modelle jedes Pokémon betrachtet werden können, ein Fangkalender wurde hinzugefügt, mit dem Pokémon nun nach Fangdatum sortiert werden können, und dem Profil wurden neue Nutzerbilder hinzugefügt. Zusätzlich wurde die Anzeige der Neuigkeiten in der App verbessert.


    Die Wartungsarbeiten für Pokémon HOME dauern nun nach einer Verlängerung der Arbeiten bis 10:00 Uhr MESZ, sodass der Dienst ab diesem Zeitpunkt wieder genutzt werden kann. Ab sofort können nun über Pokémon HOME sowie Pokémon Schwert und Schild ein Bisasam und Schiggy mit der Fähigkeit zur Gigadynamaximierung per Geheimgeschenk-Funktion geholt werden. Dazu muss im jeweiligen Spiel über Geheimgeschenk der Menüpunkt „Geheimgeschenk erhalten“ und anschließend „Per Internet empfangen“ ausgewählt werden. Der Erhalt ist bis Donnerstag, den 1. Juli 2021 um 01:59 Uhr MESZ möglich.

  • Übersicht der Spezialmissionen zu Giovanni und Crypto-Ho-Oh

    Autor: Akatsuki – Verfasst:

    Ab dem 17. Juni besitzt Giovanni ein Ho-Oh, welches als Crypto-Pokémon zurückgelassen wird. Passend dazu können Spieler eine neue Spezialforschung bestreiten.

    Ab dem 17. Juni um 0 Uhr besitzt Giovanni ein Crypto-Ho-Oh in Pokémon GO. Zusammen mit dem Wechsel seines Crypto-Pokémons wird es auch eine neue Spezialforschung geben, die unterschiedliche Itembelohnungen und Begegnungen mit Pokémon für Spieler bereithält. Durch die Zeitverschiebung wissen wir bereits jetzt, welche Aufgaben auf die Spieler warten:

    • Ein siebenfarbiger Regenbogen (1/6)
      • Fange 10 Pokémon: Begegnung mit 216.png Teddiursa
      • Drehe 3 Fotoscheiben: 1x sonnenstein.png Sonnenstein
      • Erlöse 1 Pokémon: 15x pokeball.png Pokéball
      • Gesamtbelohnung: 1500 Erfahrung, 500x sternenstaub.pngSternenstaub, Begegnung mit 044.png Duflor
    • Ein siebenfarbiger Regenbogen (2/6)
      • Besiege 5 Team GO Rocket-Rüpel: 5x hypertrank.png Hypertrank
      • Fange 5 Crypto-Pokémon: 5x beleber.png Beleber
      • Erlöse 3 Pokémon: 15x superball.png Superball
      • Gesamtbelohnung: 2000 Erfahrung, 500x sternenstaub.png Sternenstaub, Begegnung mit 178.png Xatu
    • Ein siebenfarbiger Regenbogen (3/6)
      • Benutze 3 sehr effektive Lade-Attacken in Arenakämpfen: 1x sofort-tm.png Sofort-TM
      • Gewinne gegen einen Trainer in der GO-Kampfliga (Superliga): 1x lade-tm.png Lade-TM
      • Erlöse 5 Pokémon: 15x hyperball.png Hyperball
      • Gesamtbelohnung: 2500 Erfahrung, 1000x sternenstaub.png Sternenstaub, 1x rocket-radar.png Rocket-Radar
    • Ein siebenfarbiger Regenbogen (4/6)
      • Besiege Team GO Rocket-Vorstand Arlo: Begegnung mit 136.png Flamara
      • Besiege Team GO Rocket-Vorstand Cliff: Begegnung mit 134.png Aquana
      • Besiege Team GO Rocket-Vorstand Sierra: Begegnung mit 135.png Blitza
      • Gesamtbelohnung: 2500 Erfahrung, 1000x sternenstaub.png Sternenstaub, 1x super-rocket-radar.png Super-Rocket-Radar
    • Ein siebenfarbiger Regenbogen (5/6)
      • Finde den Team GO Rocket-Boss: 5x top-trank.png Top-Trank
      • Kämpfe gegen den Team GO Rocket-Boss: 5x top-beleber.png Top-Beleber
      • Besiege den Team GO Rocket-Boss: 1x king-stein.png Kingstein
      • Gesamtbelohnung: 3000 Erfahrung, 2000x sternenstaub.png Sternenstaub, Begegnung mit 246.png Larvitar
    • Ein siebenfarbiger Regenbogen (6/6)
      • automatisch abgeschlossen: 2000 Erfahrung
      • automatisch abgeschlossen: 2000 Erfahrung
      • automatisch abgeschlossen: 2000 Erfahrung
      • Gesamtbelohnung: 2x silberne-sananabeere.png Silberne Sananabeere, 2000x sternenstaub.png Sternenstaub, 1x gluecks-ei.png Glücks-Ei
  • News zu Pokémon Unite am 17. Juni angekündigt

    Autor: Akatsuki – Verfasst:

    News rund um Pokémon Unite sollen am 17. Juni erscheinen.

    Soeben wurde angekündigt, dass am 17. Juni um 15 Uhr News rund um Pokémon Unite erscheinen sollen. Welche Inhalte diese News umfassen und in welcher Form dies sein wird ist bisher nicht bekannt. Wir werden von den News berichten, sobald diese erschienen sind.