Sidebar anzeigen
  • Übersicht der Befristeten Forschungen zum weltweiten Ultrabestien-Ankunft in Pokémon GO

    Pokémon GO Autor: Akatsuki – Verfasst:

    Die weltweite Ultrabestien-Ankunft steht kurz bevor.

    Heute findet von 11 bis 17 Uhr ein weltweiter Raid-Tag statt, bei dem die Ultrabestien im Mittelpunkt stehen. Zu diesem Anlass werden im Eventzeitraum die Ultrabestien Anego, Schabelle, Schlingking und Katagami in Raids auftauchen. Jeder Raid hält dabei drei Stunden lang. Passend zum Event gibt es unterschiedliche Boni: Für den Sieg bei einem Raids gibt es 1,25-fache Erfahrung. Außerdem gibt es bis zu 5 kostenlose Raid-Pässe an Fotoscheiben von Arenen und die Chance auf XL-Bonbons ist erhöht, wenn diese Raids vor Ort abgeschlossen werden. Außerdem erscheinen rund um eine Arena, an der ein Raid erfolgreich abgeschlossen wurde, verschiedene Pokémon. Ein Pokémon, welches so erscheinen kann ist Picochilla, das mit einer erhöhten Chance in seiner Schillernden Form erhalten werden kann.

    Passend zum Event gibt es eine Befristete Forschung, die während des Eventzeitraums verfügbar ist. Sie erfordert das Gewinnen von Raids und ist für Sammler besonders interessant, da sie auch eine Begegnung mit Kaguron freischaltet, das sonst nur auf der Südhalbkugel verfügbar ist:


    Befristete Forschung

    • Gewinne 1 Raid: Begegnung mit 793.png Anego
    • Gewinne 2 Raids: Begegnung mit 796.png Voltriant
    • Gewinne 3 Raids: Begegnung mit 795.png Schabelle
    • Gewinne 4 Raids: Begegnung mit 794.png Masskito
    • Gewinne 5 Raids: Begegnung mit 799.png Schlingking
    • Gewinne 6 Raids: Begegnung mit 798.png Katagami
    • Gewinne 7 Raids: Begegnung mit 797.png Kaguron
    • Gesamtbelohnung: 570 Erfahrung, 570x sternenstaub.png Sternenstaub
  • Vote der Woche Ergebnisse und neuer Vote #591

    Vote der Woche Autor: Moxie – Verfasst:

    Der Vote der Woche #591 ist da!

    Im zuletzt erschienen Vote fragten wir euch, ob ihr eher zur Bezeichnung "ordnungsliebend" oder "chaotisch" zählt. Ihr habt geantwortet und die Auswertung der insgesamt 46 Abgegeben Stimmen ergaben folgendes Ergebnis: Tendenziell würden sich 16 Voter:innen als ordnungsliebend bezeichnen, während nur acht eher zum Team Chaos gehören. Die restlichen 22 Stimmen würden sich beide Bezeichnungen zu gleichen Teilen zuschreiben.


    Im neuen Vote geht es um die Kopfbedeckungen der Pokémon, die sie durch die Terakristallierung erhalten. Da es dazu von Bisafans leider noch keine detaillierte Seite gibt, auf der alle Kopfbedeckungen zu sehen sind, sind die Screenshots dazu im Spoiler ersichtlich. Nehmt an der Umfrage teil und tauscht euch gern mit anderen aus! Über neue Vorschläge zu zukünftigen Votes würden wir uns außerdem sehr freuen, wenn ihr diese einsendet.

  • Anime Episode 1.220 und Vorschau auf die Woche

    Anime Autor: Akatsuki – Verfasst:

    In unserer wöchentlichen Anime-Vorschau werfen wir zunächst wieder einen Blick auf die aktuellste Folge aus Japan und schauen uns dann an, was in dieser Woche im TV-Programm läuft.

    Am vergangenen Freitag wurde in Japan erstmals die 1220. Folge mit dem Titel „Project Mew“ (frei übersetzt) der aktuellen Staffel Pokémon Reisen ausgestrahlt. Auf Bisafans findet ihr nun eine ausführliche Zusammenfassung zu dieser Folge:

    Wie gewohnt möchten wir euch neben der neuesten Folge von dieser Woche einen Überblick über Ausstrahlungen von Pokémon-Folgen im deutschen TV in der kommenden Woche geben. Folgen, die zum ersten Mal im deutschen Fernsehen ausgestrahlt werden, sind entsprechend markiert:

    Folgen der 24. und andere ausgewählte Anime-Staffeln könnt ihr außerdem im Internet bei Pokémon TV oder Netflix anschauen! Die neuesten Folgen der 25. Staffel und viele weitere können zusätzlich auf Toggo.de gefunden werden.

  • Seriencodes für Mini-Sammler-Herausforderung in Pokémon GO veröffentlicht

    Pokémon GO Autor: Akatsuki – Verfasst:

    Ein Livestream rund um Ultrabestien ist gestartet.

    Soeben ist ein Livestream auf dem offiziellen Twitch-Kanal von Pokémon GO gestartet. Der Livestream zeigt eine fiktive Newssendung rund um eine Ultrapforte in Los Angeles und ist daher in englischer Sprache gehalten. In dieser Livesendung wird nacheinander gegen unterschiedliche Ultrabestien angetreten, was von einem Reporter kommentiert wird.


    Passend zu dem Livestream wird in einem Abstand von 15 Minuten stets ein neuer Seriencode für eine Sammler-Herausforderung in den Chat des Streams gepostet. Dieser wird von dem offiziellen Pokémon GO-Account gepostet, welcher dort durch ein rotes Kamera-Icon gekennzeichnet ist. Jeder Code ist nur für 15 Minuten gültig und wird anschließend gegen einen neuen Code ausgetauscht.

    Die Seriencodes schalten passend zum heutigen weltweiten Raid-Tag eine besondere Ultrabestien-Ankunft-Medaille und eine Sammler-Herausforderung frei. Mit letzterer ist es möglich durch das Fangen von einem Anego 19 Anego-Bonbons zu erhalten. Im Folgenden findet ihr die bisher veröffentlichten und derzeit gültigen Codes für Pokémon GO. Die Codes schalten alle einmalig die Inhalte in GO frei, sodass es ausreicht einen der vielen Codes im Spiel einzulösen:

    • 4 Uhr: 5FC29SUDVFQMS
    • 4:15 Uhr: YRNMPDSSVMMML
    • 4:30 Uhr: TQ94BGCHD8VG2
    • 4:45 Uhr: S75Y574SR4VWM
    • 5 Uhr: GW8XP5FM6LJVE
    • Update: Der Livestream wurde nun beendet. Die Codes werden trotzdem noch im Chat verteilt.
    • 5:30 Uhr: T9KV8AMVSWUVU
    • 5:45 Uhr: MGQQT2BSKMERQ
    • 6 Uhr: Es werden keine Codes mehr verteilt
    • 6:30 Uhr: 9Y77F2DDLT2C4 Zur offiziellen Seite für die Einlösung
      Dieser Code ist länger gültig als die anderen und kann bis zum 30. November um 23:59 Uhr eingelöst werden.

    Um den Code einlösen zu können, kann der Code am Ende des Ingame-Shops eingegeben werden, wenn man Pokémon GO auf Android spielt. Für Spieler von iOS und Android kann alternativ auch der Link neben den Codes genutzt werden, der den Seriencode automatisch für euren Spielstand einlöst. Derzeit ist nicht bekannt wie lange der Livestream gehen wird, sodass der Code so bald wie möglich eingelöst werden sollte.


  • Pokédex-Update zu Pokémon Karmesin und Purpur ab sofort auf Bisafans

    Pokémon Karmesin / Purpur Autor: Akatsuki – Verfasst:

    Ab sofort könnt ihr Fundorte von Pokémon bei uns nachschlagen.

    Mit einem riesigen Update ist ab heute eine weitere neue Funktion verfügbar: Ab sofort zeigt unser Bisafans-Pokédex die Fundorte von Pokémon aus Pokémon Karmesin und Purpur an! Die Fundorte werden hierbei als durch einen Klick öffenbare Karte in den Fundorten aufgelistet und soll euch so dabei helfen zielgenau eure gesuchten Pokémon zu finden. Doch das ist nicht alles: Wir haben auch eine besondere Habitats-Karte von Paldea erstellt, auf der ihr direkt die Anzeige der gewünschten Pokémon einstellen und erfahren könnt, welche Pokémon sich in einem bestimmten Bereich befinden. Beide neuen Inhalte könnt ihr hier bei uns ausprobieren:

    In den kommenden Stunden und Tagen werden wir außerdem die Fundorte in unserem Pokédex um weitere Details, wie mögliche Fundorte außerhalb der Habitate, erweitern. Schaut auf jeden Fall regelmäßig vorbei, um nichts zu verpassen!


    Auch unser Bereich zu Pokémon Karmesin und Purpur ist stark gewachsen. Ihr findet dort nun neue Guides, Listen und Übersichten zu zahlreichen Inhalten des Spiels. So ist vor Kurzem auch ein Shiny-Guide veröffentlicht worden, der euch erklärt, wie man besonders schnell und effektiv auf die Jagd nach Schillernden Pokémon gehen kann. Schaut doch mal vorbei:

    Solltet ihr Ideen für noch nicht behandelte Seiten bei uns auf Bisafans haben, könnt ihr eure Vorschläge gerne via Mail an kontakt@bisafans.de senden.

  • Neues Event mit Seemops in Pokémon Café ReMix angekündigt

    Pokémon Café ReMix Autor: Rusalka – Verfasst:

    In wenigen Tagen startet eine neue Art von Event.

    Über den japanischen Twitter-Account zu Pokémon Café ReMix wurde heute eine neue Art von Event angekündigt. Es handelt sich dabei um ein sogenanntes „Gastfreundschafts-Event“, das am 28. November 2022 startet und Seemops als neues Pokémon ins Spiel bringt. Worum es dabei geht, ist bisher allerdings noch nicht bekannt.

  • Seriencode für Vollbild-Serena-Karte verfügbar

    Sammelkartenspiel Autor: Rusalka – Verfasst:

    Eine spezielle Unterstützungskarte kann nun für das Onlinespiel erhalten werden.

    Während der an diesem Wochenende stattfindenden Internationalmeisterschaften in São Paulo wurde eine neue Sammelkartenverteilung angekündigt. Mit dem Seriencode SaoPaulo2022LAIC kann im Pokémon-Sammelkartenspiel-Online bzw. im Pokémon-Sammelkartenspiel-Live eine Vollbild-Serena-Karte erhalten werden. Diese stammt aus der aktuellsten Erweiterung Schwert & Schild – Silberne Sturmwinde.


    Der Code kann bis 5. Dezember 2022 eingelöst werden und ist auf eine Karte pro Account beschränkt. Insgesamt umfasst das Kontingent 75.000 Exemplare.