Sidebar anzeigen
  • Update für Pokémon Schwert und Schild veröffentlicht

    Autor: Akatsuki – Verfasst:

    Ein Update für Pokémon Schwert und Schild ist ab sofort verfügbar und behebt verschiedene Fehler.

    Pokémon Schwert und Schild haben heute ein Update erhalten, welches ab sofort heruntergeladen werden kann. Mit der Aktualisierung sind die Spiele nun auf der Version 1.3.2. Das Update besitzt keine offizielle Übersicht, weshalb der Umfang der vorgenommenen Fehlerbehebungen und Updates nicht exakt bekannt ist. Jedoch scheint die neue Version verschiedene Anzeigefehler und Fehler von Attacken in Kämpfen zu beheben.

  • „Electric“ von Katy Perry erscheint am Freitag

    Autor: Rusalka – Verfasst:

    Pokémon kollaboriert zum 25-jährigen Jubiläum mit verschiedenen Musikkünstlern wie Katy Perry.

    Im Laufe des Jahres erscheinen für das Album P25 Music Lieder von verschiedenen Künstlern. Eines davon, „Only Wanna Be With You“ von Post Malone, wurde bereits Ende Februar rund um den Pokémon Day veröffentlicht und demnächst wird auch Katy Perrys Beitrag zum Album, „Electric“, erscheinen. Genauer gesagt wird das Lied laut Ankündigung kommenden Freitag um 06:00 Uhr MESZ veröffentlicht. Wir halten euch dazu auf dem Laufenden.


    Das Ankündigungsposter zum Lied.

  • Anime Episode 1152 und Vorschau auf die Woche

    Autor: Akatsuki – Verfasst:

    In unserer wöchentlichen Anime-Vorschau werfen wir zunächst wieder einen Blick auf die aktuellste Folge aus Japan und schauen uns dann an, was in dieser Woche im TV-Programm läuft.

    Am vergangenen Freitag wurde in Japan erstmals die 1152. Folge mit dem Titel „Drachenkampf! Ash VS Lilia!!“ (frei übersetzt) der aktuellen Staffel Pokémon Reisen ausgestrahlt. Auf Bisafans findet ihr nun eine ausführliche Zusammenfassung zu dieser Folge:

    Wie gewohnt möchten wir euch neben der neuesten Folge von dieser Woche einen Überblick über Ausstrahlungen von Pokémon-Folgen im deutschen TV in der kommenden Woche geben. Folgen, die zum ersten Mal im deutschen Fernsehen ausgestrahlt werden, sind entsprechend markiert:

    Neue Folgen der 23. Anime-Staffel könnt ihr außerdem etwas zur TV-Ausstrahlung verzögert im Internet bei Pokémon TV anschauen!

  • Details zum Illuminierende Legenden Y-Event in Pokémon GO bekanntgegeben

    Autor: Rusalka – Verfasst:

    Niantic hat soeben weitere Details zum Illuminierenden Legenden Y-Event veröffentlicht.

    Das Event Illuminierende Legenden geht mit dem Legendären Pokémon Yveltal in die nächste Runde. Von Dienstag, den 18. Mai 2021 um 10:00 Uhr bis Montag, den 24. Mai 2021 um 20:00 Uhr Ortszeit wird dieses Pokémon in Raid-Kämpfen der Stufe 5 auftauchen. Außerdem erscheinen häufiger Unlicht-Pokémon in der Wildnis, in Raid-Kämpfen sowie durch exklusive Feldforschungsprojekte und Pam-Pam schlüpft aus Eigenartigen Eiern. Während des Event-Zeitraums wird auch Team GO Rocket häufiger anzutreffen sein. Die Rüpel werden mehr Typen als sonst üblich einsetzen und es kann auch passieren, von mehreren Rüpeln gleichzeitig herausgefordert zu werden. Um Team GO Rocket wird auch eine Befristete Forschung verfügbar sein, mit der unter anderem Galar-Zigzachs angetroffen werden kann. Es kann außerdem über AR-Kartierungsaufgaben eine Begegnung mit ihm stattfinden. Weiters sind während des Events erneut die Pokémon Parfi, Flauschling und Viscora anzutreffen, die bereits beim Legenden X-Event ihr Debüt feierten.


    717.png674.png


    Eigenartige 12-km-Eier werden jedoch nicht nur Pam-Pam beinhalten, sondern auch die Pokémon Baldorfish, Larvitar, Absol, Pionskora, Ganovil, Zurrokex, Gladiantri, Skallyk und Kapuno. Aus 7-km-Eier können unterdessen Alola-Rattfratz, Alola-Mauzi, Alola-Sleima, Sniebel, Fiffyen, Skunkapuh und Felilou schlüpfen. Eine bei Crypto-Pokémon angewandte Lade-TM sorgt außerdem dafür, dass Frustration vergessen wird.


    Im Zeitraum von Samstag, den 15. Mai 2021 um 02:00 Uhr bis Montag, den 24. Mai 2021 um 01:59 Uhr MESZ läuft außerdem eine weitere Community-Challenge, bei der insgesamt 25 Millionen Team GO Rocket-Rüpel besiegt werden müssen. Anschließend werden von Dienstag, den 25. Mai 2021 um 10:00 Uhr bis Montag, den 31. Mai 2021 um 20:00 Uhr Ortszeit mehrere Boni freigeschaltet. Darunter fallen dreifache Fang-EP, Schillernde Galar-Zigzachs sowie Galar-Zigzachs in Raid-Kämpfen der Stufe 1.


    Der Zeitraum von 25. Mai 2021 bis 31. Mai 2021 hat jedoch noch mehr zu bieten. Evoli kann ab dem genannten Zeitpunkt zu Feelinara entwickelt werden, indem mit ihm als Kumpel-Pokémon Herzen verdient werden. Evoli, Trasla, Parfi, Flauschling und weitere Pokémon erscheinen zusammen mit einigen der Unlicht-Pokémon aus der ersten Event-Woche häufiger in der Wildnis. In Raid-Kämpfen der Stufe 3 erscheinen mit Aquana, Blitza, Flamara, Psiana und Nachtara einige von Evolis weiteren Entwicklungen und aus 7-km-Eiern schlüpfen Evoli, Pii, Fluffeluff, Togepi, Azurill, Parfi und Flauschling. Über AR-Kartierungsaufgaben können im angegebenen Zeitraum Knurspe verdient werden, exklusive Feldforschungsprojekte lassen Evoli, seine Entwicklungen sowie weitere Pokémon auftauchen und im Ingame-Shop werden Artikel im Stil von Feelinara käuflich erwerbbar sein.


    700.png

  • Weitere PokéToon-Videos angekündigt

    Autor: Rusalka – Verfasst:

    Nachdem zuletzt ein neues Video innerhalb der PokéToon-Reihe erschienen ist, wurden heute weitere animierte Geschichten angekündigt.

    Zuletzt wurde eine neue Gechichte in der PokéToon-Reihe mit dem Titel „Pam-Pam, das ein Held werden möchte“ veröffentlicht. Dieses Video stellt laut einer neuen Ankündigung erst den Auftakt für vier weitere animierte Geschichten dar, die in der kommenden Zeit erscheinen sollen. Besonderes Augenmerk soll hierbei auf verschiedene Animationsstile gelegt werden. Die Titel der nächsten Folgen lauten übersetzt:

    • „Warte hier, Karpador!“
    • „Ein aufkeimender Traum“
    • „Ich wurde in ein Gengar verwandelt!“
    • „Das warme und gemütliche Schneckmag-Haus“
  • Guide zu 1★, 2★, 3★ und 4★-Sterne-Fotos in New Pokémon Snap veröffentlicht

    Autor: Akatsuki – Verfasst:

    Die Informationsseiten zu Bisafans umfassen nun Hilfestellungen für die Komplettierung des Fotodex.

    Nach wie vor arbeiten wir an den Informationsseiten rund um New Pokémon Snap - nun wurde ein kleiner Meilenstein erreicht, den ihr seit gestern auf Bisafans finden könnt: Wir sind derzeit dabei eine Übersicht und einen Guide zum Schießen von Fotos in New Pokémon Snap zu vervollständigen. Diese Informationsseite soll dabei von jedem Pokémon jeweils ein Beispielbild für 1★, 2★, 3★ und 4★-Sterne-Fotos umfassen und euch dabei helfen euren Fotodex zu komplettieren. Derzeit findet ihr schon Erklärungen zu 107 Pokémon auf der Seite, die von uns nun stündlich aktualisiert werden wird, damit sie bald Infos zu allen 214 Pokémon umfassen kann.

    Zusätzlich werden die Infos zu den Bildern auch in unseren Fotodex eingepflegt, sodass auch einzeln für jedes Pokémon die Bedingungen für gute Fotos nachgeschlagen werden können:

  • Vote der Woche Ergebnisse und neuer Vote #510

    Autor: Rusalka – Verfasst:

    Der Vote der Woche #510 ist gestartet!

    Vergangene Woche fragten wir euch zu eurer Meinung nach Goh aus dem Anime Pokémon Reisen. Insgesamt haben an der Umfrage 37 Personen teilgenommen, von denen 12 auf eine Enthaltung tippten. 12 Personen finden Goh charakterlich insgesamt sehr sympathisch, 9 Personen haben aus verschiedenen Gründen eine neutrale Meinung zu ihm und 4 Personen empfinden ihn als nicht sympathisch. Danke für die Stimmen und Kommentare!


    Beim neuen Vote möchten wir von euch gerne erfahren, in welcher Generation eure meisten Lieblings-Pokémon anzutreffen sind. Eine Übersicht zu allen Pokémon könnt ihr im Bisafans-Pokédex nachschlagen. Nehmt an der Umfrage teil und tauscht euch mit anderen aus! Über neue Vorschläge zu zukünftigen Votes würden wir uns außerdem sehr freuen, wenn ihr diese einsendet.

  • Übersicht der Aufgaben zur Begrenzten Forschung mit Marill

    Autor: Akatsuki – Verfasst:

    Die Begrenzte Forschung mit Marill startet bald. Wir sammeln alle Aufgaben der kommenden Missionsreihe bei uns.

    Die Begrenzte Forschung rund um Marill findet am 9. Mai von 8 bis 20 Uhr statt und führt eine Befristete Forschung ein, die zahlreiche Begegnungen mit Marill freischaltet. Mit etwas Glück kann Marill in seiner Schillernden Form gefangen werden. Wir haben bereits jetzt eine Übersicht über die Forschungen, die ab 8 Uhr verfügbar sein werden:

    • Begrenzte Forschung mit Marill (1/20)
      • Verschicke 2 Pokémon: Begegnung mit 183.png Marill
      • Fange 2 Pokémon: Begegnung mit 183.png Marill
      • Lande 2 gute Würfe: Begegnung mit 183.png Marill
      • Gesamtbelohnung: 10x pokeball.png Pokéball, 500x sternenstaub.png Sternenstaub, 1000 Erfahrung
    • Begrenzte Forschung mit Marill (2/20)
      • Verschicke 2 Pokémon: Begegnung mit 183.png Marill
      • Fange 2 Pokémon: Begegnung mit 183.png Marill
      • Lande 2 gute Würfe: Begegnung mit 183.png Marill
      • Gesamtbelohnung: 15x sananabeere.png Sananabeere, 500x sternenstaub.png Sternenstaub, 1000 Erfahrung
    • Begrenzte Forschung mit Marill (3/20)
      • Verwende 3 Sananabeeren beim Fangen von Pokémon: Begegnung mit 183.png Marill
      • Fange 2 Pokémon: Begegnung mit 183.png Marill
      • Lande 2 gute Würfe: Begegnung mit 183.png Marill
      • Gesamtbelohnung: Begegnung mit 183.png Marill, 500x sternenstaub.png Sternenstaub, 1000 Erfahrung
    • Begrenzte Forschung mit Marill (4/20)
      • Verschicke 2 Pokémon: Begegnung mit 183.png Marill
      • Fange 2 Pokémon: Begegnung mit 183.png Marill
      • Lande 2 großartige Würfe: Begegnung mit 183.png Marill
      • Gesamtbelohnung: Begegnung mit 183.png Marill, 500x sternenstaub.png Sternenstaub, 1000 Erfahrung
    • Begrenzte Forschung mit Marill (5/20)
      • Lande 3 großartige Würfe: Begegnung mit 183.png Marill
      • Fange 3 Pokémon: Begegnung mit 183.png Marill
      • Lande 3 Curvebälle: Begegnung mit 183.png Marill
      • Gesamtbelohnung: 15x nanabbeere.png Nanabbeere, 500x sternenstaub.png Sternenstaub, 1000 Erfahrung
    • Begrenzte Forschung mit Marill (6/20)
      • Verwende 3 Nanabbeeren beim Fangen von Pokémon: Begegnung mit 183.png Marill
      • Fange 2 Pokémon: Begegnung mit 183.png Marill
      • Lande 2 Curvebälle hintereinander: Begegnung mit 183.png Marill
      • Gesamtbelohnung: Begegnung mit 183.png Marill, 500x sternenstaub.png Sternenstaub, 1000 Erfahrung
    • Begrenzte Forschung mit Marill (7/20)
      • Verschicke 2 Pokémon: Begegnung mit 183.png Marill
      • Fange 2 Pokémon: Begegnung mit 183.png Marill
      • Lande 2 gute Curvebälle: Begegnung mit 183.png Marill
      • Gesamtbelohnung: 10x bonbon.png Marill-Bonbon, 500x sternenstaub.png Sternenstaub, 1000 Erfahrung
    • Begrenzte Forschung mit Marill (8/20)
      • Verschicke 2 Pokémon: Begegnung mit 183.png Marill
      • Fange 2 Pokémon: Begegnung mit 183.png Marill
      • Lande 2 gute Würfe hintereinander: Begegnung mit 183.png Marill
      • Gesamtbelohnung: 15x himmihbeere.png Himmihbeere, 500x sternenstaub.png Sternenstaub, 1000 Erfahrung
    • Begrenzte Forschung mit Marill (9/20)
      • Verwende 3 Himmihbeeren beim Fangen von Pokémon: Begegnung mit 183.png Marill
      • Fange 2 Pokémon: Begegnung mit 183.png Marill
      • Lande 2 Curvebälle hintereinander: Begegnung mit 183.png Marill
      • Gesamtbelohnung: 10x bonbon.png Marill-Bonbon, 500x sternenstaub.png Sternenstaub, 1000 Erfahrung
    • Begrenzte Forschung mit Marill (10/20)
      • Entwickle 1 Feen-Pokémon: Begegnung mit 183.png Marill
      • Fange 3 Pokémon: Begegnung mit 183.png Marill
      • Lande 2 großartige Würfe hintereinander: Begegnung mit 183.png Marill
      • Gesamtbelohnung: 15x hyperball.png Hyperball, 500x sternenstaub.png Sternenstaub, 1000 Erfahrung

    Nach der 10. Seite wiederholen sich die Aufgaben erneut von Schritt 1 bis 10.

  • Ein Überblick über die große Welt der Pokémon-Manga

    Autor: Akatsuki – Verfasst:

    Pokémon wird in diesem Jahr 25 Jahre alt – passend dazu wollen wir einen kurzen Blick zurück auf die Geschichte der Pokémon Manga wagen.

    Zu Beginn wollen wir mit einem Missverständnis aufräumen, welches uns immer mal wieder über den Weg läuft: Es gibt nicht den einen Pokémon Manga, es gibt zahlreiche Manga, die in der Pokémonwelt spielen und sie unterscheiden sich zum Teil grundlegend voneinander. Sie alle umfassen Geschichten und Handlungen rund um die Taschenmonster, doch basieren zum Teil auf unterschiedlichsten Grundlagen: Es gibt Manga passend zu den Hauptspielen, Manga zu den Spin-Offs, Manga, die passend zu Anime oder Filmen eine Handlung erzählen und wieder andere, die ganz eigene Geschichten schreiben. Im Folgenden wollen wir euch einen kleinen Einblick in die große Welt der Pokémon-Manga geben.


    horizon.jpg zensho.jpg chamo-chamo-pretty.jpg colosseum-snatchers.jpg manga-film-5.jpg


    Tatsächlich ist die genaue Anzahl an Pokémon-Manga nicht genau bekannt, jedoch kann von schätzungsweise fast 100 unterschiedlichen Manga ausgegangen werden, die sich in Japan über die Jahre ihren Weg zu den Pokémonfans gebahnt haben. Viele von ihnen bestehen jedoch nur aus einem einzigen Band oder waren sogar zu kurz für einen eigenen Band. Viele der Manga sind an ein eher reiferes Publikum gerichtet und zeigen, wie auch aus anderen Mangaserien bekannt, zum Teil Inhalte für ältere Leser, sodass manche Seiten außerhalb Japans sogar deutlich zensiert wurden.


    Der erste Manga

    Der erste veröffentlichte Pokémon Manga ist unter dem Namen Pokémon Pocket Monsters bekannt. Das erste Kapitel dieses Mangas wurde im April 1996 offiziell veröffentlicht. Dieser basiert auf den Spielen der Hauptreihe, verfolgt hierbei jedoch keine ernste Story, sondern ist ein Humor-Manga, der mit eher lockerer Erzählart und Witzen versucht kleine Geschichten zu erzählen. In dem Manga erhält Rot kein Starter-Pokémon der Kanto-Region, sondern findet sich nach einem Aufeinandertreffen mit Piepi mit selbigem Pokémon als Starter-Pokémon wieder und bestreitet fortan die Abenteuer, die die Pokémonwelt für die beiden bereit hält. In dem Manga können viele Pokémon frei mit Menschen sprechen. Neben Pokémon gibt es auch normale Tiere wie Vögel in der Natur.


    pocket-monsters.jpg pocket-monsters-rs.jpg


    Der wohl bekannteste Manga

    Pokémon Adventures gehört zu den wohl bekanntesten Pokémon-Manga und zählt nicht nur zu den Pokémon-Manga mit den meisten Kapiteln, sondern ist unter allen aktuell laufenden Manga-Serien in den Top 100 vertreten. Inhaltlich orientiert sich der Manga an den Hauptspielen und begleitet dabei die bekannten Protagonisten, die sich von ihren Spielvorlagen teilweise deutlich im Charakter unterscheiden. Begleitet werden jedoch auch Charaktere wie Rot oder Blau, die ebenfalls in den Spielen vorkommen, zusammen mit zahlreichen verschiedenen Pokémon. Jeder Protagonist der Region erhält hierbei ein eigenes Starter-Pokémon mit dem fortan durch die Welt der Pokémon gezogen werden kann, um Orden zu sammeln. Unterteilt ist der Manga in unterschiedliche Arcs, die jeweils den Beginn einer neuen Region darstellen. In Deutschland wird der Manga unter dem Namen Pokémon - Die ersten Abenteuer veröffentlicht.


    band-01.png band-02.png

    001.png 004.png


    Kontroverse Manga

    Zu den wohl umstrittensten Pokémon-Manga gehört “The Electric Tale of Pikachu”, welches eine Anime-Adaption darstellt und verschiedenste Handlungen aus den ersten Folgen des Pokémon Anime nacherzählt. So tauchen auch in diesem Manga zahlreiche bekannte Charaktere auf, welche maßgeblich die Geschichte vorantreiben. In die Kritik geraten ist dieser Manga durch seine stark sexualisiert gezeichneten Charaktere. Dies fällt besonders auf, wenn man die Vorbilder aus dem Anime mit den Charakteren in "The Electric Tale of Pikachu" vergleicht. Dort fallen Szenen, in denen Trainerinnen besonders leicht bekleidet sind, auf. Verschiedenste Panels des Manga wurden daher nachträglich für die englische Lokalisation zensiert. In Deutschland ist dieser Manga bisher nicht erschienen.




    Neben den oben genannten Manga gibt es zahlreiche weitere Adaptionen von Filmen, Spielen und vielem mehr. Die Pokémon Manga bieten somit die Möglichkeit vielleicht sehr beliebte Szenen aus Spielen, dem Anime oder Filmen noch einmal in einer neuen Interpretation zu lesen und diese so neu zu erleben. So kann jeder Fan von Pokémon seine eigene Lieblingsgeschichte finden.


    Timeline

    • April 1996: Veröffentlichtung von Pokémon Pocket Monsters
    • März 1997: Veröffentlichtung von Pokémon Adventures
    • November 1998: Veröffentlichung von The Electric Tale of Pikachu
    • Juni 2005: Veröffentlichtung von Pokémon Battle Frontier
    • Juli 2003: Veröffentlichtung von Jirachi: Wish Maker
    • Juli 2004: Veröffentlichtung von Destiny Deoxys
    • Juli 2005: Veröffentlichtung von Lucario and the Mystery of Mew
    • Juli 2006: Veröffentlichtung von Pokémon Ranger and the Temple of the Sea
    • Juli 2007: Veröffentlichtung von The Rise of Darkrai
    • Juli 2008: Veröffentlichtung von Giratina and the Sky Warrior
    • Juli 2009: Veröffentlichtung von Arceus and the Jewel of Life
    • September 2010: Veröffentlichtung von Zoroark: Master of Illusions
    • Juli 2011: Veröffentlichtung von White - Victini and Zekrom
    • August 2012: Veröffentlichtung von Kyurem VS. The Sword of Justice
    • Juli 2013: Veröffentlichtung von Genesect and the Legend Awakened
    • Juli 2014: Veröffentlichtung von Diancie and the Cocoon of Destruction
    • Juli 2015: Veröffentlichtung von Hoopa and the Clash of Ages
    • Januar 2016: Pokémon - Die ersten Abenteuer erscheint erstmals bei Panini
    • Juli 2016: Veröffentlichtung von Volcanion and the Mechanical Marvel
    • Februar 2017: Veröffentlichtung von Pokémon Horizon
    • August 2017: Veröffentlichtung von I Choose You!
    • Juli 2018: Veröffentlichtung von Pokémon the Movie: The Power of Us: Zeraora's Story
    • Juli 2019: Veröffentlichtung von Mewtwo Strikes Back—Evolution (Manga zum 22. Kinofilm)
    • Oktober 2019: Pokémon Pocket Monsters wird nach 23 Jahren eingestellt
    • April 2020: Pokémon Adventures: Black 2 & White 2 wird abgeschlossen
    • August 2020: Veröffentlichtung von Pokémon Journeys: The Series (Manga zur aktuellen 23. Staffel)


    Passend zu unserem kleinen Manga-Überblick wollen wir ein kleines Gewinnspiel mit allen Lesern von Bisafans veranstalten. Mit diesem Gewinnspiel, welches in Kooperation mit Panini stattfindet, wollen wir euch einen tollen Start in die Welt der Pokémon-Manga ermöglichen! Hierfür verlosen wir drei Gewinnpakete jeweils bestehend aus den folgenden Manga:

    • Pokémon - Die ersten Abenteuer, Band 1
    • Pokémon - Schwarz und Weiss, Band 1
    • Pokémon - X und Y, Band 1
    • Pokémon - Sonne und Mond, Band 1

    Mit den jeweils ersten Bänden der unterschiedlichen Arcs könnt ihr euch aussuchen, welche Abenteuer ihr als erstes erleben wollt. Um an unserem Gewinnspiel teilnehmen zu können, müsst ihr uns eine Mail mit eurem vollständigen Namen, eurer Anschrift und dem Betreff “Pokémon Manga” an unsere Gewinnspiel-E-Mail gewinnspiel@bisafans.de senden. Neben den oben genannten Informationen, möchten wir außerdem eine Antwort auf die folgende Frage von euch wissen:


    Welchen Charakter aus dem Pokémon-Universum würdet ihr gerne als Protagonisten eines Mangas begleiten?


    Schreibt uns eure Antwort bis zum 13.05.2021 um 23:59 Uhr an die oben genannte Gewinnspiel-Adresse, um mit etwas Glück eines von drei Gewinnpaketen zu erhalten. Ihr könnt eure Gewinnchance zusätzlich erhöhen, indem ihr auch unter unseren Posts auf Twitter, Facebook und Instagram teilnehmt. Wir wünschen euch viel Glück!

    Schaut außerdem gerne einmal bei unseren Partnern im offiziellen Panini Shop (Partnerlink) vorbei. Dort könnt ihr euch einen Überblick darüber verschaffen, welche Pokémon-Manga derzeit von Panini angeboten werden und mit welchen Bänden ihr als allererstes in die Welt der gezeichneten Pokémon eintauchen könnt.

  • [Japan] Pokémon-Briefmarken-Box und Promo-Sammelkarten angekündigt

    Autor: Rusalka – Verfasst:

    Japan Post hat mit der Pokémon-Briefmarken-Box ein vom Sammelkartenspiel inspiriertes Produkt angekündigt.

    Die Pokémon-Briefmarken-Box beinhaltet diese Briefmarken. Am 25. August 2021 erscheint in Japan eine limitierte Pokémon-Briefmarken-Box, Diese enthält eine Seite Briefmarken mit Artworks aus dem Sammelkartenspiel, drei Transformationskarten für Pikachu, Evoli sowie Glurak und zwei exklusive Sammelkartenspiel-Promos inspiriert von japanischen Briefmarken um 1948 und 1949. Eine Sammelkarte stellt die „Sich umblickende Schöne“ dar, einem Bild, das ursprünglich von Hishikawa Moronobu im 17. Jahrhundert angefertigt wurde und in der Neuversion eine Pikachu-Karte darstellt. Die andere Karte basiert auf „Wilde Gänse unter dem Vollmond fliegend“, das ebenfalls im 17. Jahrhundert von Hiroshige Utagawa gezeichnet wurde und nun eine Urgl-Karte wird. Das Produkt wird 4.000 Yen kosten und kann ab Erscheinungsdatum bei lokalen japanischen Postunternehmen und online gekauft werden.


    Außerdem werden zusätzliche Seiten mit Briefmarken veröffentlicht, die separat verkauft werden. Konkret sind das Seiten mit 63-Yen-Briefmarken, deren Motive durch das Sammelkartenspiel inspiriert sind, und 84-Yen-Briefmarken mit diversen Artworks verschiedener Pokémon.