Sidebar anzeigen
  • Informationen zu kommenden Updates in Pokémon Café Mix veröffentlicht

    Autor: Rusalka – Verfasst:

    Für Pokémon Café Mix wurde heute ein Zeitplan für Updates in den kommenden Wochen angekündigt.

    Wie bereits am Jahresanfang bekannt gegeben wurde, soll Pokémon Café Mix im März 2021 ein großes Update erhalten. Genauere Details dazu werden erst später veröffentlicht, jedoch werden bis dahin auch einige Veränderungen und wiederkehrende Ehrengäste ihren Weg ins Spiel finden.


    Zum einen wird die Anzahl der neuen Bestellungen pro Update von 50 auf 30 reduziert. Am 27. Januar 2021 werden Bestellungen bis 850 hinzugefügt, am 10. Februar 2021 Bestellungen bis 900 und ab 24. Februar gilt die Regelung mit 30 Bestellungen, sodass an diesem Tag neue Stufen bis 930 verfügbar sein werden.


    Mit dem Update am 10. Februar wird vorerst auch das letzte neue Pokémon dem Spiel hinzugefügt. Emolga wird ab Bestellung 876 im Café auftauchen und kann für das Team angeworben werden.


    Zusätzlich wurden die nächsten Ehrengäste angekündigt. Nach dem aktuellen Event rund um Chaneira folgt am 27. Januar 2021 eine Wiederholung des Chelterrar-Events und am 10. Februar 2021 eine Wiederholung des Relaxo-Team-Events.

  • Details für das Johto-Event und Mega-Ampharos in Pokémon GO enthüllt

    Autor: Rusalka – Verfasst:

    Niantic hat soeben Details für das kommende Johto-Event in Pokémon GO sowie zur Veröffentlichung von Mega-Ampharos veröffentlicht.

    Das Johto-Event findet von Dienstag, den 26. Januar 2021 um 10:00 Uhr bis Sonntag, den 31. Januar 2021 um 20:00 Uhr Ortszeit statt und lässt innerhalb des angegebenen Zeitraums Pokémon häufiger auftauchen, die in der Johto-Region ihr Debüt feierten. Folgende Details sind zum Event bekannt:

    • Endivie, Feurigel, Karnimani, Voltilamm, Hoppspross, Griffel, Sonnkern, Yanma, Kramurx, Skorgla, Snubbull, Schneckmag, Miltank und mehr erscheinen häufiger in der Wildnis. Miltank kann auch schillernd auftauchen.
    • Aus 5-km-Eiern schlüpfen Pichu, Pii, Fluffeluff, Felino, Rabauz, Kussilla und Larvitar.
    • In Stufe 1-Raids tauchen Endivie, Feurigel, Karnimani, Voltilamm, Marill und Larvitar.
    • In Stufe 3-Raids erscheinen Togetic, Psiana, Nachtara, Panzaeron und MIltank.
    • In Stufe 5-Raids werden Entei, Raikou und Suicune nach den folgenden Zeiten auftauchen:
      • Entei: Dienstag, 26. Januar 2021 um 10:00 Uhr bis Sonntag, 31. Januar 2021 um 10:00 Uhr lokaler Zeit.
      • Raikou: Sonntag, 31. Januar 2021 um 10:00 Uhr bis Donnerstag, 4. Februar 2021 um 10:00 Uhr lokaler Zeit.
      • Suicune: Donnerstag, 4. Februar 2021 um 10:00 Uhr bis Dienstag, 9. Februar 2021 um 10:00 Uhr lokaler Zeit.
    • Für die Sammler-Herausforderung der Johto-Region müssen Endivie, Feurigel, Karnimani, Mogelbaum, Sonnkern, Kramurx, Farbeagle, Miltank und Larvitar gefangen werden. Am Ende winken 15 Pokébälle, 10 Hyperbälle und ein Rauch.

    Während des Event-Zeitraums können Pokémon, die zuvor bei einem Community Day verfügbar waren, für ihre exklusiven Attacken entwickelt werden.

    • Wenn Lorblatt zu Meganie entwickelt wird, lernt es Faunastatue.
    • Wenn Igelavar zu Tornupto entwickelt wird, lernt es Lohekanonade.
    • Wenn Tyracroc zu Impergator entwickelt wird, lernt es Aquahaubitze.
    • Wenn Pupitar zu Despotar entwickelt wird, lernt es Katapult.


    Es erfolgte auch die Ankündigung für Mega-Ampharos, das seit heute um 10:00 Uhr lokaler Zeit in Mega-Raids verfügbar ist. Am Sonntag, den 24. Januar 2021 zwischen 11:00 Uhr und 17:00 Uhr lokaler Zeit findet zudem ein Rauch-Tag statt, bei dem Elektro- und Drachen-Pokémon auftauchen werden. Rauch lockt mehr Voltilamm an und mit etwas Glück kann auch einem schillernden Voltilamm begegnet werden. Wenn Waaty innerhalb des Event-Zeitraums zu Ampharos entwickelt werden, lernen sie die exklusive Attacke Drachenpuls.


    Elektro- und Drachen-Pokémon werden zu jeweils festgelegten Zeiten erscheinen, die wie folgt lauten:

    • 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr: Elektro-Pokémon
    • 13:00 Uhr bis 14:00 Uhr: Drachen-Pokémon und Pokémon, die bei der Entwicklung den Drachen-Typ erhalten
    • 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr: Elektro-Pokémon
    • 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr: Drachen-Pokémon und Pokémon, die bei der Entwicklung den Drachen-Typ erhalten

    Unter den Elektro-Pokémon befinden sich unter anderem Pikachu, Magnetilo, Voltobal, Lampi, Voltilamm, Plusle, Minun und Flunschlik, während zu den Drachenstunden Begegnungen mit Seeper, Dratini, Voltilamm, Knacklion, Vibrava, Wablu und Kindwurm erfolgen können.


    Zuletzt ist im Ingame-Shop von Pokémon GO ein kostenloses Paket mit drei Fernraid-Pässen verfügbar.

  • Wechselnde Bundles für 1 PokéMünze für Pokémon GO angekündigt

    Autor: Akatsuki – Verfasst:

    Jede Woche sollen nun Bonus-Boxen im Shop von Pokémon GO verfügbar gemacht werden, die nur eine PokéMünze kosten.

    Bereits gestern ist eine besondere Box namens "Bonus" für eine PokéMünze in den Shop von Pokémon GO gekommen. Diese Box beinhaltet 15 Himmihbeeren, 30 Pokébälle, 20 Superbälle und 20 Sananabeeren und kann einmalig erhalten werden. Diese besonderen 1-PokéMünze-Bundles sollen nun laut Benachrichtigung der App jede Woche in den Shop des Spiels kommen und somit Spielern unterschiedliche Items freischalten. Wie lange diese Aktion dauern wird, ist bisher noch nicht bekannt.

  • Erinnerung an die Zarude-Seriencode-Aktion

    Autor: Rusalka – Verfasst:

    Die erste Verteilung an Seriencodes aus unserer Von Fans für Fans-Aktion steht bevor.

    Über mehrere Wege wie etwa die Gamestop-Verteilung, Online-Codevergabe oder Newsletter-Verteilung wurden Seriencodes für das mysteriöse Pokémon Zarude verteilt. Leider hatte dabei jedoch nicht jeder Fan die Möglichkeit, rechtzeitig einen Code zu erhalten. In guter Tradition wurde deshalb Ende November die „Zarude-Seriencode-Aktion: Von Fans für Fans“ gestartet, bei der interessierte Fans ihre Zarude-Seriencodes einreichen können. Die gespendeten Codes werden an Personen im BisaBoard verteilt, die keinen Seriencode erhalten konnten. Nachdem sich bereits zahlreiche Fans um einen Code beworben haben, steht nun der Zeitpunkt der ersten Verteilung fest: Noch voraussichtlich bis zum Morgen des 23. Januar habt ihr Zeit, euch bei Bedarf für einen Seriencode zu bewerben, ehe die letzte Tranche an Seriencodes verteilt wird.


    Codespenden schickt ihr bitte entweder per E-Mail an kontakt@bisafans.de oder per Konversation im BisaBoard an Abspeckmaus oder Vegeta. Jeder Spender wird natürlich in unserem Aktionsthema dankend erwähnt!


    Wie genau ihr euch für einen Zarude-Seriencode bewerben könnt, was es zu beachten gilt sowie weitere Details zur Aktion findet ihr unserem Aktionsthema.

  • Mega-Ampharos in Pokémon GO verfügbar

    Autor: Akatsuki – Verfasst:

    Mega-Ampharos betritt mit dem Hoenn-Event zum ersten Mal die Raids von Pokémon GO.

    Mit dem heute um 10 Uhr startenden Hoenn-Event in Pokémon GO ändern sich nicht nur die Raid-Bosse der 5. Stufe zu Groudon und Kyogre, sondern auch die Mega-Raids passend dazu: Mega-Ampharos wird mit den neuen Raids erstmals verfügbar sein und kann hierbei in den Raids bekämpft, um damit Mega-Energie zu sammeln. Für insgesamt 200 Mega-Energie kann Ampharos zum ersten Mal zu einem Mega-Pokémon gemacht werden. Anschließende Mega-Entwicklungen kosten weniger Energie. Neben Mega-Ampharos werden auch Mega-Bisaflor und Mega-Hundemon wieder in den Mega-Raids verfügbar sein.

    Welche weiteren Inhalte das Hoenn-Event mit sich bringt, erfahrt ihr auf unserer Eventseite zu dem Event:

  • Geschenk für das Online-Turnier Pokémon Players Cup III ist verfügbar

    Autor: Rusalka – Verfasst:

    Ab sofort ist für alle Teilnehmer des Online-Turniers Pokémon Players Cup III Qualifier, die mindestens einen Kampf abgeschlossen haben, das Geschenk in Pokémon Schwert und Schild verfügbar.

    Um das Geschenk zu empfangen, müsst ihr zuerst unter dem Menüpunkt VS ins Kampf-Stadion wechseln und dort euren Status im Online-Turnier überprüfen. Anschließend müsst ihr über den Menüpunkt Geheimgeschenk den Punkt Belohnungen aus dem Kampf-Stadion auswählen, damit ihr eure 50 Gewinnpunkte erhaltet.

  • Anime Episode 1138 und Vorschau auf die Woche

    Autor: Akatsuki – Verfasst:

    In unserer wöchentlichen Anime-Vorschau werfen wir zunächst wieder einen Blick auf die aktuellste Folge aus Japan und schauen uns dann an, was in dieser Woche im TV-Programm läuft.

    Am vergangenen Freitag wurde in Japan erstmals die 1138. Folge mit dem Titel „Porentas große Prüfungen!“ (frei übersetzt) der aktuellen Staffel Pokémon Reisen ausgestrahlt. Auf Bisafans findet ihr nun eine ausführliche Zusammenfassung zu dieser Folge:

    Wie gewohnt möchten wir euch neben der neuesten Folge von dieser Woche einen Überblick über Ausstrahlungen von Pokémon-Folgen im deutschen TV in der kommenden Woche geben. Folgen, die zum ersten Mal im deutschen Fernsehen ausgestrahlt werden, sind entsprechend markiert:

    Neue Folgen der 23. Anime-Staffel könnt ihr außerdem etwas zur TV-Ausstrahlung verzögert im Internet bei Pokémon TV anschauen!

  • Vote der Woche Ergebnisse und neuer Vote #494

    Autor: Rusalka – Verfasst:

    Der Vote der Woche #494 ist gestartet!

    Beim letzten Vote wollten wir von euch wissen, ob ihr euch innerhalb der Pokémon-Hauptreihe beide Spiele zulegt. Insgesamt sind 55 Stimmen abgegeben worden, wobei 14 Personen die Frage mit Ja beantworten konnten. 25 Personen kaufen sich eher nur ein Spiel, 5 kaufen sich kein Hauptreihenspiel und 11 entscheiden spontan, ob sich die Anschaffung beider Spiele lohnt.


    In dieser Woche möchten wir von euch wissen, ob ihr euren Pokémon Spitznamen gebt. Nehmt an der Umfrage teil und tauscht euch mit anderen aus! Falls ihr Vorschläge für zukünftige Votes habt, könnt ihr diese gern einsenden.

  • Übersicht der Spezialmissionen zum Community Day mit Machollo

    Autor: Akatsuki – Verfasst:

    Der Community Day mit Machollo beginnt am Samstag um 11 Uhr. Mit dem Start des Events wird es erneut eine besondere Spezialforschung zu dem Pokémon geben.

    Am 16. Januar von 11 bis 17 Uhr findet der Community Day rund um Machollo in Pokémon GO statt. Während des Events erscheinen besonders viele Machollo, welche auch in ihrer Schillernden Form angetroffen werden können. Neben dreifachem Sternenstaub für das Fangen von Pokémon und Rauch, der 3 Stunden lang hält, wird die Tauschreichweite für die Dauer des Events auf 40 km angehoben. Außerdem gibt es bis zu fünf besondere Begegnungen, wenn ein Schnappschuss geschossen wird. Wird ein Maschock im Eventzeitraum zu einem Machomei entwickelt, erlernt dieses die besondere Eventattacke Gegenstoß. Alle Informationen zum Community Day findet ihr hier bei uns:

    Wie auch bei vergangenen Community Days gibt es zu diesem Community Day wieder ein besonderes Ticket, das für 0,99€ im Ingameshop gekauft werden kann. Käufer des Pokémon GO Kanto-Tour-Tickets erhalten diese Spezialforschung kostenlos zum Start des Events, wenn sie das Tourticket bis zum 14. Januar um 8:59 Uhr gekauft haben. Das Ticket schaltet eine Missionsreihe frei, die zusätzliche Belohnungen an Items mit sich bringt. Welche Aufgaben euch mit der besonderen Spezialmission erwarten, fassen wir für euch bereits jetzt zusammen:


    Spezialforschung: Kämpf dich nach oben, Machollo!

    • Kämpf dich nach oben, Machollo! (1/4)
      • Setze 10 Power-Ups ein: 10x pokeball.png Pokéball
      • Fange 15 Machollo: 20x bonbon.png Machollo-Bonbon
      • Lande 5 gute Würfe: Begegnung mit 066.png Machollo
      • Gesamtbelohnung: 1000x sternenstaub.pngSternenstaub, 1x rauch.png Rauch, Begegnung mit 066.png Machollo
    • Kämpf dich nach oben, Machollo! (2/4)
      • Fange 15 Machollo: 20x bonbon.png Machollo-Bonbon
      • Verschicke 10 Pokémon: Begegnung mit 067.png Maschock
      • Entwickle 3 Machollo: 2000 Erfahrung
      • Gesamtbelohnung: 10x pokeball.png Pokéball, 1x rauch.png Rauch, 15x superball.png Superball
    • Kämpf dich nach oben, Machollo! (3/4)
      • Lande 3 großartige Curvebälle: 20x bonbon.png Machollo-Bonbon
      • Entwickle 1 Maschock: 5x goldene-himmihbeere.png Goldene Himmihbeere
      • Verschicke 10 Pokémon: 2500 Erfahrung
      • Gesamtbelohnung: 10x pokeball.png Pokéball, 1x rauch.png Rauch, 1x rocket-radar.png Rocket-Radar
    • Kämpf dich nach oben, Machollo! (4/4)
      • automatisch abgeschlossen: 4000x sternenstaub.png Sternenstaub
      • automatisch abgeschlossen: 2500 Erfahrung
      • automatisch abgeschlossen: 5x silberne-sananabeere.png Silberne Sananabeere
      • Gesamtbelohnung: 3x sonderbonbon.png Sonderbonbon, 2000x sternenstaub.png Sternenstaub, Begegnung mit 068.png Machomei
  • Neuer Newsletter zu Pokémon Masters EX gibt Ausblick auf kommende Inhalte

    Autor: Akatsuki – Verfasst:

    Ein neuer Newsletter zu Pokémon Masters EX wurde veröffentlicht, der unter anderem Dynamax-Pokémon für die App ankündigt.

    Soeben wurde ein neuer Newsletter zu Pokémon Masters EX veröffentlicht, der einen Überblick über die kommenden Inhalte der App geben soll.

    So wurden zum einen neue Charaktere angekündigt, die bald verfügbar sein sollen: ab dem 18. Januar soll ein Gefährte aus der Hoenn-Region vom Typ Wasser die Möglichkeit erhalten die 6☆ EX-Stufe zu erreichen. Am 21. Januar soll das neue Gefährtengespann Maho & Fruyal 5☆ erscheinen und am 29. Januar wird es das Gefährtenpaar Serena & Elfun in einem besonderen Valentinstagsoutfit geben, sowie ein weiteres noch unbekanntes Gefährtenpaar, das bisher noch nicht angekündigt wurde.

    Passend zu den neuen Charakteren wurden auch kommende Events angekündigt. So soll am 21. Januar erneut eine Heiter-Challenge starten, bei der Items wie 5☆-Garantie-Suchetickets oder Glücksrollen erhalten werden können. Am 29. Januar startet ein besonderes Valentinstagsevent in Pokémon Masters EX, welches ein Episodenevent sein wird.

    Am 4. Februar soll ein neues Eier-Event (Kampf, Pflanze und Gestein) starten, bei dem Eier von Aerodactyl, Knofensa und Machollo erhalten werden können. Erstmals wird es hier nach Spielerfeedback möglich sein, die Stufen des Events anzutreten ohne Ausdauer einsetzen zu müssen. Gleichzeitig wird es bei dem Event keine weiteren Itembelohnungen mehr für den Abschluss von Stufen geben, sodass mit diesem Event nur Eier als Belohnung erhalten werden können. Am 8. Februar startet eine Wiederholung des Legendenevents rund um Giovanni. Bei diesem Event können Sonderpotenzialpässe für Giovanni & Mewtu durch die Boxsuche erhalten werden.

    Ab dem 11. Februar starten in Pokémon Masters EX ein Login-Bonus und ein Missionsbingo, welche es passend zum anstehenden 1,5-Jahres-Jubiläum geben wird. Ebenfalls an diesem Tag wird ein neues Legendenevent namens "Geben und Nehmen" erscheinen, bei welchem es zwei neue Charaktere geben wird, die mit Xerneas und Yveltal eine Einheit bilden sollen. Hierbei erhaltet ihr eines der Gefährtengespanne. während das andere in der Gefährtensuche verfügbar gemacht werden wird. Welche Trainer dies sind, ist bisher nicht bekannt.


    Am 26. Februar wird Pokémon Masters EX 1,5 Jahre alt, was mit verschiedenen besonderen Inhalten in der App gefeiert werden soll. So soll es ein Geschenk für Spieler geben, die sich in der Zeit der 1,5 Jahres-Feier in das Spiel einloggen. Auch soll es einen neuen Festival-Typen geben zu dem bisher jedoch noch keine Infos bekannt sind. Zusätzlich werden Géraldine & Swaroness 5☆ und Connie & Lucario 5☆, wie zuvor bereits angekündigt, die Möglichkeit erhalten die 6☆ EX-Stufe zu erreichen. Ab sofort läuft deshalb eine Aktion rund um dieses Gefährtengespann, bei dem genügend Sonderpotenzialpässe erhalten werden können, um die Einheit auf die neue Stufe zu bringen. Zusätzlich soll es eine neue Art von Gefährtensuche in der App geben, die bisher noch nicht näher erklärt wurde. Diese soll Gefährten mit noch nie dagewesenen Fähigkeiten freischalten.

    Ende Februar soll außerdem ein Update der Gefährtensteinbretter folgen, mit dem die Handhabung der Funktion vereinfacht werden soll. So soll mit dem Update möglich gemacht werden, dass man mehrere Felder auswählen kann, Felder in einer Voreinstellungsfunktion vorgemerkt werden können, Gefährtendrops M direkt einsetzen kann, Felder oder ganze Gefährtensteinbretter zurückgesetzt werden können, Felder mit Attacken-Level-Voraussetzung markiert werden können und eine Möglichkeit, mit der mit zwei Fingern an das Brett herangezoomt werden kann.


    Auch wurde eine erste Übersicht über die kommenden Inhalte der 2-Jahres-Feier gegeben. Mit dieser soll es möglich werden, durch Legendenevents einfacher an Gefährten zu gelangen, da diese häufiger verfügbar gemacht werden sollen. Außerdem soll die Hauptgeschichte offiziell abgeschlossen und eine neue Geschichte begonnen werden, wenn die Stufen der Hauptgeschichte abgeschlossen wurden. Mit dem 2. Jubiläum soll zusätzlich die Möglichkeit eingeführt werden Pokémon zu dynamaximieren. Damit wird es zum ersten Mal Dynamax-Pokémon in der App geben.