Sidebar anzeigen
  • Vote der Woche Ergebnisse und neuer Vote

    Autor: Morpheus – Verfasst:
    Im 194. Vote der Woche haben wir die Bisafans dazu aufgerufen das neue Free2Play Spiel Pokémon Rumble World zu benoten. Mit ungefähr 70% der abgegebenen Stimmen ist das Ergebnis dieses Votes ziemlich eindeutig. Pokémon Rumble World schneidet mit einer soliden 2- gut ab und bereitet vielen Leuten Spaß für zwischendurch. Weitere 10% benoten das Spiel mit einer 4. Gründe dafür sind unter anderem die Free2Play Elemente, die Wartezeiten für bestimmte Level und die nicht sonderlich einladenden Stagedesigns. Die restlichen 20% verteilen sich auf den Noten 1, 5 und 6.

    Nachdem vor wenigen Tagen die wahre Form von Hoopa veröffentlicht wurde, möchten wir im neuen Vote der Woche von euch wissen, wie ihr diese findet. Während das gebannte Hoopa eher klein und eine Mischung aus frech und niedich ist, sieht die entfesselte Form äußerst teuflisch und gefährlich aus. Nicht nur seine Form ändert sich so drastisch, auch seine Typenkombination ändert sich von der gebannten zur entfesselten Form von Psycho/Geist zu Psycho/Unlicht. Stimmt ab und teilt uns eure Meinung im neuen Vote der Woche mit.

    Unter „Weiterlesen“ könnt ihr ein Artwork der entfesselten Form von Hoopa betrachten.
  • Pokémon Anime-Vorschau

    Autor: Majiata – Verfasst:
    Wie jeden Sonntag haben wir auch diese Woche unsere Pokémon-Programmvorschau aktualisiert. Ein Dank geht hierbei wie immer an PikaFreak, der die neue Programmvorschau für die Kalenderwoche 21 (18. bis 24. Mai) erstellt hat. In dieser Woche werden die Wiederholungen der 6., 9. und 17. Staffel weiter fortgesetzt; nach dem Ende der 17. Staffel wird die 16. Staffel anschließen. Außerdem wird am Sonntag in dieser Woche (Pfingstsonntag) der 10. Kinofilm wiederholt.
    Weiters hat 7MAXX nun den Wiederholungsblock am Vormittag ab 4. Mai entfernt. An Wochentagen werden nun also nur mehr zwei Episoden pro Tag ausgestrahlt. Dafür aber sind Episoden nun nicht nur auf MyVideo und YEP!, sondern auch auf dem neuen Angebot 7TV von 7MAXX online verfügbar. Den Link zu 7TV findet ihr unten.

    In Japan wurden in dieser Woche erneut zwei neue Episoden angekündigt: am 21. Mai folgt die 874. Episode mit dem Titel „Der Kampf auf der Modeshow! Tatsube VS Shushupu!!“, in der Woche darauf Episode 875, „Der Arenakampf in Kunoe City! Die wunderschöne Feenfalle!!“. Die japanischen Episoden werden jeweils um 12 Uhr mitteleuropäischer Zeit ausgestrahlt.

    Die Vorschau für nächste Woche:

    7MAXX setzt die Wiederholung der 6., 8. und 17. Staffel fort. Nach dem Ende der 8. Staffel wird die 9. Staffel direkt angeschlossen.

    Am Donnerstag um 12 Uhr mitteleuropäischer Zeit wird in Japan die 20. Episode der 18. Staffel (gesamt Episode 870), „Kampf in den Sümpfen! Numerugon VS Furajesu!!“ ausgestrahlt. In dieser Episode kommen Satoshi und die anderen zu einem Sumpf, als sich herausstellt, dass dies Numerugons Heimatort ist. Obwohl irgendetwas seltsam ist, freut sich Numerugon, seine Freunde wiederzusehen, doch plötzlich taucht eine Meute von Pokémon, angeführt von einem Furajesu, auf und greift an. Nun hat Numerugon die Möglichkeit, zu zeigen, wie sehr es durch das Training bei Satoshi und unter anderem den Arenakampf gegen Citron, stärker geworden ist – denn das Furajesu war der Grund, weshalb Numerugon stärker werden wollte. Es kommt zu Numerugons großem Test!

    Ab Donnerstag zeigt die japanische Morgenshow Oha Suta einmal in der Woche einen Teil der Miniserie „Hoopas ‚Erscheine!‘-Plan“ zum 18. Pokémon-Kinofilm. In dieser Miniserie wird Hoopa Ash und Pikachu oft hereinlegen, und auch Legendäre Pokémon werden Auftritte erhalten.

    Auf RTL II NOW sind bis Freitag die 17. bis 21. Episode der 6. Staffel verfügbar.
  • Wochenrückblick (12.04. bis 18.04.2015)

    Autor: Sirius – Verfasst:
    Diese Woche gab es einige Neuigkeiten zum 18. Pokémon-Kinofilm, Mewtu DLC-Codes für SSB, die entfesselte Version von Hoopa und vieles mehr! Im Folgenden haben wir alle wichtigen News aufgelistet, die in dieser Woche erschienen sind. Schaut die Liste einmal durch, um sicher zu gehen, dass ihr nichts verpasst habt!​
  • Anime-Kurz-Serie rund um Hoopa + neue Event-Pokémon zum 18. Pokémon-Kinofilm!

    Autor: Dreamscape – Verfasst:
    Wie die japanische Pokémon-Kinofilm-Website​ bekannt gibt, wird ab Donnerstag, den 23. April, eine neue Anime-Kurz-Serie rund um das mysteriöse Pokémon Hoopa in der Morgensendung Oha Suta auf dem Sender TV Tokyo starten. Wöchentlich soll eine neue Episode ausgestrahlt werden, in der Ash und sein Begleiter Pikachu die Streiche und Scherze von Hoopa, auch bekannt als „Schabernack-Pokémon“, bewältigen müssen. Mit Hilfe seiner Ringe ruft Hoopa verschiedene Pokémon herbei, was zu einigen witzigen Situationen führt. Hierzulande wäre eine spätere Veröffentlichung dieser Episoden auf Pokémon TV durchaus denkbar. Wir halten euch auf dem Laufenden, sobald weitere Details enthüllt werden.

    Ferner dürfen sich japanische Pokémon-Fans, die vom 20. Juni bis zum 31. August ihr Kino-Ticket zum 18. Pokémon-Kinofilm „Hoopa und der Kampf der Geschichte” in ausgewählten Geschäften wie den Pokémon-Centern, Toys 'R' Us oder 7-11 vorzeigen, über den Download eines von sechs verschiedenen Legendären Pokémon für die Spiele der 6. Generation freuen. Bei den Event-Pokémon handelt es sich um Groudon, Kyogre, Dialga, Palkia, Giratina und Kyurem, die sich jeweils auf Level 100 im Jubelball befinden. Des Weiteren wurde bestätigt, dass Dialga, Palkia und Giratina über ihre Versteckte Fähigkeit „Telepathie” verfügen, welche bisher ausschließlich über den 3DS-Download-Titel „Pokémon Traumradar” verfügbar war.
  • Neuer Trailer und erweiterte Handlung zum 18. Pokémon-Kinofilm veröffentlicht!

    Autor: Dreamscape – Verfasst:
    Vor wenigen Tagen folgte ein weiteres Update auf der japanischen Pokémon-Kinofilm-Website rund um den 18. Pokémon-Kinofilm „Hoopa und der Kampf der Geschichte”, der am 18. Juli 2015 in den Kinos Japans debütieren wird. Ein neuer Trailer zeigt erstes Videomaterial zum „Entfesselten Hoopa“ und den Angriff etlicher Legendärer Pokémon auf die Wüstenstadt „Désser City”. Daneben wurde eine erweiterte Inhaltsangabe zur Handlung des Films veröffentlicht. Diese haben wir für alle Fans wieder ins Deutsche übersetzt, allerdings sind Abweichungen vom japanischen Originaltext möglich:

    Vor einhundert Jahren wurde die Wüstenstadt „Désser City” einer großen Schlacht zwischen Pokémon ausgesetzt und erlitt dabei enorme Schäden. Der Kampf startete aufgrund eines ganz bestimmten Pokémon. Letztendlich gelang es jemandem, jenes Pokémon zu versiegeln, sodass der Friede in der Stadt wiederhergestellt werden konnte, wie er dort auch noch bis heute zu finden ist. Während Ash, Pikachu und seine Freunde ihre Reise durch die Pokémon-Welt fortsetzen, machen sie Bekanntschaft mit dem mysteriösen Pokémon Hoopa, das magische Ringe bei sich trägt, um alles und jeden herbeirufen zu können. Begleitet wird Hoopa von einem Mädchen namens Mary.

    Das schelmische Hoopa beginnt alle möglichen Dinge aus seinen Ringen hervorzuzaubern, was überraschenderweise auch köstliche Speisen und Donuts umfasst. Später beginnt der sowohl einfältige als auch unschuldige Schlingel Hoopa, Ash und Pikachu als „Saton” und „Pikan” zu bezeichnen. Kurzerhand befreundet es sich mit der Gruppe und alle entschließen sich, gemeinsam weiterzureisen. Nachdem sie in „Désser City” angelangt sind, treffen Ash und seine Begleiter auf Barza, Marys älteren Bruder. Etwas scheint nicht mit ihm zu stimmen. Bei näherer Betrachtung trägt er das Banngefäß, von dem gesagt wird, das Pokémon versiegelt zu haben, das einst die Stadt zerstörte.

    Ein bösartiger Luftstoß dringt aus dem Objekt hervor und verwandelt sich in einen riesigen Schatten. Dieser wird allmählich sichtbar und entpuppt sich als Hoopas „Entfesselte Form“: „Super Hoopa“! Das Pokémon, das einst vor hundert Jahren in einem großen Kampf in „Désser City” tobte, war Super Hoopa! Nachdem Hoopas ursprüngliche Kraft im Banngefäß versiegelt wurde, hat sich diese im Laufe der verstrichenen Zeit in enorme „Wut“ verwandelt und wurde schließlich als das schattenhafte „Super Hoopa“ wiedergeboren. Das „Entfesselte Hoopa“ beginnt zu toben und ruft etliche Legendäre Pokémon wie Proto-Groudon, Proto-Kyogre, Dialga, Palkia, Giratina und Kyurem aus seinen sechs Ringen herbei! Der Stadt droht höchste Gefahr. Um sie zu beschützen, beschwört Hoopa mit dem Ruf „Erscheine!” weitere Legendäre Pokémon aus seinen Ringen hervor, die den Kampf aufnehmen! Legende vs. Legende! Ein Kampf, der die Erde in Stücke reist, das Meer spaltet und sogar den Raum verzerrt, wird beginnen! Werden Ash und seine Freunde „Désser City” gemeinsam mit den von Hoopa beschworenen Pokémon retten können? Wie wird der Kampf zwischen Hoopa und Super Hoopa enden? Der gefährlichste Kampf in der Geschichte der Pokémon-Kinofilme steht bevor!

    Den neuen Trailer findet ihr unter „Weiterlesen“!
  • Neues Pokémon-Center eröffnet in Hiroshima!

    Autor: Dreamscape – Verfasst:
    Laut der offiziellen japanischen Pokémon-Website​ wird im Sommer dieses Jahres ein neuntes Pokémon-Center-Geschäft ​seine Pforten in Japan, genauer gesagt in Hiroshima, öffnen. Es wird sich im Hauptgebäude des Einkaufszentrums Sogo Hiroshima​ befinden und als Maskottchen ein Pikachu sowie ein schillerndes Garados besitzen, die zugleich das Logo des Geschäfts zieren. Das allererste Pokémon-Center eröffnete im Jahr 1998 in Tokyo und zog bereits zweimal um, allerdings folgte erst im Dezember 2014 eine große Neueröffnung unter dem Namen "Pokémon-Center Mega Tokyo​". Die restlichen Geschäfte befinden sich in Nagoya (2002), Fukuoka (2003), Sapporo (2005), Yokohama (2005), Osaka (2010), Tohoku (2011) und Tokyo-Bay (2013).​
  • Heute wieder Pokémon T-Shirts bei Qwertee!

    Autor: Morpheus – Verfasst:
    Heute ist es wieder so weit, Qwertee bietet zwei neue T-Shirts mit Pokémon-Design an. Die heutigen T-Shirts des Tages zeigen zum einen das chinesische Horoskop im Pokémon-Design und zum anderen die beliebten Starter-Pokémon der ersten Generation, Bisasam, Glumanda und Schiggy, in Verbindung mit ihren Elementen Pflanze, Feuer und Wasser. Beide T-Shirts können heute, am 17. April 2015, für jeweils 10 Euro und morgen, am 18. April 2015, für jeweils 12 Euro erworben werden. Der Versand nach Deutschland beträgt abhängig von der ausgewählten Versandoption 3 Euro oder 3,50 Euro und dauert in der Regel zwischen einer und drei Wochen.

    Unter „Weiterlesen“ könnt ihr Bilder der beiden T-Shirts betrachten.
  • Das Schicksal ist noch offen! - Erinnerung an die Xenoblade Chronicles 3D Aktion

    Autor: Sakul – Verfasst:
    Wir möchten euch daran erinnern, dass ihr nur noch bis Sonntag, den 19. April 2015, um 23:59 Uhr Zeit habt, euch bei uns per E-Mail an gewinnspiel@bisafans.de als Spieletester für Xenoblade Chronicles 3D zu bewerben. Denkt dabei bitte daran, in der E-Mail eure vollständige Adresse, euer Wunschspiel und den Mustertext anzugeben. Während der Spieletester einen New Nintendo 3DS sowie Xenoblade Chronicles 3D bzw. ein preisgleiches Spiel von Nintendo erhält, haben alle Teilnehmer die Chance auf eine Xenoblade Zierblende für den New Nintendo 3DS, einen Code, mit dem man das Xenoblade Home-Menü-Design herunterladen kann, und ein Xenoblade Pappaufsteller-Set. Ergreift diese Gegelegenheit und schnappt euch einen der Preise! Weitere Informationen findet ihr auf unsere Gewinnspielseite.
  • Vorschau: Episode 870 + Zusammenfassung: Episode 867

    Autor: Majiata – Verfasst:
    Am nächsten Donnerstag, den 23. April, wird in Japan die 870. Episode des Pokémon-Animes, „Kampf in den Sümpfen! Numerugon VS Furajesu!!“ ausgestrahlt. Inzwischen ist auch eine Vorschau zu dieser Episode verfügbar. Inzwischen ist auch eine Vorschau zu dieser Episode verfügbar. Diese könnt ihr euch unter „Weiterlesen“ ansehen.
    Den Trailer findet ihr auch in unserem Kalender, wo ihr auch weitere bereits bekannt gegebene Informationen zu diesem Teil finden könnt. Beachtet aber, dass es sich, insbesondere wenn ihr nur die deutschen Episoden verfolgt, um teilweise große Spoiler handelt!

    Außerdem wurde unser Anime-Guide auf Bisafans um die Zusammenfassung zur 867. Episode des Pokémon-Animes mit dem Titel „Verbrechensaufklärung in Miare City! Citroid VS Schwarzer Citroid!!“, die am 2. April erstmals ausgestrahlt wurde, erweitert.
    In der Episode treffen sind Satoshi, Serena und Eureka in Miare City angekommen, doch der Arenakampf mit Citron muss warten, als Junsa plötzlich auftaucht und den Citroid festnehmen muss. Natürlich machen sich die Freunde zusammen mit der Reporterin Pansy daran, die Sache aufzuklären und den wirklichen Verbrecher zu schnappen.
  • Registrierung für die Internationale Herausforderung April 2015 gestartet!

    Autor: Irves – Verfasst:
    Ab heute können sich Pokémon-Trainer mit einer Ausgabe von Pokémon Omega Rubin oder Pokémon Alpha Saphir für die Internationale Herausforderung April 2015 anmelden. Dabei können Spieler Championship Points ergattern, mit denen sie die Chance erhöhen, zu den Pokémon Weltmeisterschaften eingeladen zu werden. Dafür müssen diese schon zu Beginn des Turniers im Play! Pokémon​ Programm eingeschrieben sein sowie eine Spieler-ID besitzen, mit der sie Championship Points verdienen können. Im Team dürfen sich nur Pokémon befinden, die in Pokémon X, Pokémon Y, Pokémon Omega Rubin oder Pokémon Alpha Saphir erhalten wurden. Für die Dauer des Wettkampfes werden diese auf Level 50 gesetzt.

    Die Anmeldung für die Internationale Herausforderung April 2015 ist bis zum Donnerstag, den 24. April 2015, um 01:59 Uhr (MEZ) möglich. Allerdings kann die Registrierung vorzeitig enden, wenn die Höchstzahl an Teilnehmern schon davor erreicht wird. Es empfiehlt sich daher, sich für das Online-Turnier sobald wie möglich zu registrieren. Der Wettkampf startet am Freitag, den 24. April 2015, um 02:00 Uhr (MEZ) und läuft bis zum Sonntag, den 27. April 2015 um 01:59 Uhr (MEZ). Die Anzahl der Kämpfe, die pro Tag ausgetragen werden können, ist begrenzt. Die Regeln für das Turnier haben wir für euch vor wenigen Wochen in einer separaten News-Meldung​ zusammengefasst. Das gesamte Regelwerk und weitere Details für die Internationale Herausforderung April 2015 findet ihr auf der offiziellen Website zum Pokémon Global Link​.

    Die Registrierung erfolgt wie gewöhnlich über den Pokémon Global Link und ist nur mit einer Version von Pokémon Omega Rubin oder Pokémon Alpha Saphir sowie einem zugelassenen Pokémon-Team möglich. Dazu müsst ihr die PGL-Startseite​ aufrufen, euch mit eurem Pokémon Trainer Club-Konto anmelden und anschließend im linken Menü die Schaltfläche "Online-Turniere" auswählen.
  • Neuer deutscher Trailer zum 17. Kinofilm + Zusammenfassung

    Autor: Majiata – Verfasst:
    Wie wir berichteten​, wird am 4. Juni 2015 der 17. Pokémon-Kinofilm, „Diancie und der Kokon der Zerstörung“, auf Deutsch auf DVD erscheinen, während bisher noch keine TV-Premiere angekündigt wurde. Dennoch wurde nun ein neuer deutscher Trailer zum Film angekündigt. Diesen könnt ihr etwa auf filmstarts.de​ ansehen.

    Passend zur Veröffentlichung des neuen Trailers haben wir unsere Seite zum Film auf Bisafans nun um eine ausführliche Zusammenfassung​ sowie eine Spezialseite mit Screenshots​ zum Film ergänzt. Außerdem wurde nun ein Diskussionstopic zum 17. Kinofilm​ hinzugefügt.
    Sobald neue Informationen zur TV-Ausstrahlung des 17. Kinofilms bekannt gegeben werden, werden wir natürlich davon berichten!
  • Passwörter für Clavion und Duokles in Pokémon Rumble World veröffentlicht!

    Autor: Irves – Verfasst:
    Vor einer Woche meldeten wir, dass die ersten Passwörter für Pokémon Rumble World verfügbar sind. Heute wurden zwei weitere Passwörter auf der offiziellen Website zu Pokémon Rumble World veröffentlicht. Mit diesen könnt ihr im Spiel Clavion und Duokles erhalten. Um die Passwörter zu aktivieren, müsst ihr das Spiel mit dem START-Button pausieren und unter dem Menü-Punkt „Passwörter“ die Option „Passworteingabe“ aufrufen. Bitte beachtet, dass zum Einlösen der Codes zumindest Abenteuerrang 4 erforderlich ist.

    Passwörter:

    ● Clavion: 37760163
    ● Duokles: 17428954
  • Neue Charaktere für Pokkén Tournament werden kommende Woche vorgestellt!

    Autor: Irves – Verfasst:
    Immer wieder haben Fans in Japan die Möglichkeit, in ausgewählten Spielhallen das Arcade-Spiel Pokkén Tournament zu testen. Heute gab Bandai Namco zwei weitere Termine für Location Tests bekannt, die am 18. und 19. April in Osaka und Chiba stattfinden werden.

    Aber das ist noch nicht alles, denn es wurde angekündigt, dass im Rahmen der NicoNico Chokaigi Stage Show am 26. April um 04:30 Uhr (MEZ) ein neuer oder mehrere neue Charaktere präsentiert werden sollen. Darunter sollen sich unter anderem auch Charaktere befinden, die in einer kürzlichen Umfrage von Bandai Namco auf Twitter enthalten gewesen waren.

    Wir halten euch auf jeden Fall auf dem Laufenden!
  • Super Smash Bros. Mewtu DLC Codes verschickt!

    Autor: Irves – Verfasst:
    Heute können sich einige Fans, die beide Versionen von Super Smash Bros. (Nintendo 3DS und Wii U) rechtzeitig im Club Nintendo registriert haben, freuen, wenn sie ihr E-Mail-Postfach checken, denn es wurden die Codes für den Mewtu DLC verschickt! Damit ihr Mewtu erhalten könnt, müsst ihr das ebenfalls heute erschienene Software-Update für die beiden Versionen herunterladen und installieren. Die aktualisierte Version ermöglicht aber auch ganz neue Funktionen. So können nach dem Software-Update im Spiel aufgenommene Screenshots sowie selbst erstellte Stages über das Miiverse und Internet verbreitet werden. Bitte beachtet, dass die Mewtu DLC Codes bis zum 31. Mai 2015 um 23:59 Uhr (MESZ) eingelöst werden müssen und danach nicht mehr gültig sind!

    Einlösen des Mewtu DLC Codes auf dem Nintendo 3DS:

    1. Starte deine Ausgabe von Super Smash Bros.
    2. Besuche den DLC-Shop, der durch das heute erschienene Software-Update dem Spiel hinzugefügt wurde
    3. Gib den 16-stelligen Nintendo 3DS Downloadcode ein, den du heute per E-Mail erhalten hast

    Einlösen des Mewtu DLC Codes auf der Wii U:

    1. Besuche den Nintendo eShop
    2. Wähle "Downloadcode einlösen" im Menü oben aus
    3. Gib den 16-stelligen Wii U Downloadcode ein, den du heute per E-Mail erhalten hast
  • XY Drachenleuchten kommt am 20.05.2015!

    Autor: Bisa – Verfasst:
    ​AMIGO kündigt in einem aktuellen Newsletter die neueste Erweiterung zum Pokémon Sammelkartenspiel an. Ab dem 20.05.2015 können Fans das neue Erweiterungsset XY-Drachenleuchten im Handel erwerben. Dieses bietet sieben neue EX-Karten, vier neue Mega-Pokémon und neun EX-Karten mit überdimensionierten Illustrationen. Zu den neuen Pokémon gehören Mega-Rayquaza-EX, Voltolos-EX, Mega-Latios-EX sowie Trikephalo-EX.

    Ein Highlight ist auch der neue Fähigkeitentyp "Ewige Gaben". In der unten abgedruckten Pressemeldung können alle Details nachgelesen werden. Ferner finden sich untenstehend auch Bilder des neuen Logos, der neuen Booster sowie der beiden neuen Themendecks Eisbrecher und Sturmreiter, die sich rund um Arktos und Zapdos drehen!