Sidebar anzeigen
  • T-Shirt mit Pokémon-Motiv bei Yetee!

    Autor: Sirius – Verfasst:
    ​Heute bietet The Yetee ein neues T-Shirt mit Pokémon-Design an. Das T-Shirt zeigt die Pokémon Garados und Arkani, die sich umrunden und sich böse anblicken. Das T-Shirt kann heute für 11$ (ca. 10€) und morgen für 13$ (ca. 12€) gekauft werden. Der Versand nach Deutschland beträgt etwa 5€. Wenn ihr auf "Weiterlesen" klickt, könnt ihr ein Bild des Motives betrachten.​
  • Gerücht: Debütiert Zygarde im 19. Pokémon-Kinofilm?

    Autor: Dreamscape – Verfasst:
    Am gestrigen Sonntag hatten ausgewählte Pokémon-Fans die Möglichkeit, die Vorpremiere des 18. Pokémon-Kinofilms „Hoopa und der Kampf der Geschichte” in den Kinos Japans zu besuchen. Auch wenn jener erst in zwei Wochen, genauer gesagt am 18. Juli, offiziell seine Premiere feiern wird, wurde am Ende des Films wie üblich ein kurzer Trailer zum nächsten Film gezeigt.

    Wie die englische Pokémon-Website Serebii.net​ berichtet, war im Trailer laut eines Kinobesuchers das Legendäre Pokémon Zygarde zu sehen, das im Sommer 2016 im 19. Pokémon-Kinofilm debütieren wird. Bitte beachtet, dass diese Informationen aus zweiter Hand stammen und zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht bestätigt sind. Eine offizielle Bestätigung dürfte allerdings bis zum Kinostart des 18. Films spätestens erfolgen - wir halten euch wieder auf dem Laufenden!
  • Viel Neues in Pokémon Shuffle!

    Autor: Majiata – Verfasst:
    Nachdem dem Ende aller drei in der letzten Woche laufenden Events (Manaphy, Pokémon-Safari und Voltensonit-Bewertungsstufe) gibt es heute durch Aktualisierung des Spiels auf Version 1.2.6 gleich drei neue Events in Pokémon Shuffle. Zusätzlich gibt es heute wieder neue Normalstufen.

    Eines der neuen Events ist ein Event zu Jirachi. Dieses Pokémon besitzt den Typ Stahl und kann nur einmal täglich herausgefordert werden. Verfügbar ist das Event bis zum 10. Juli um 06:00 UTC (08:00 MESZ), sodass es insgesamt nur viermal herausgefordert werden kann. Die Stufe zu Jirachi besteht aus 14 Zügen, es besitzt die Nummer 273 in der Pokémon-Liste und die Fähigkeit Mega-Kraft+. Seine Basisstärke beträgt 70. Die Fangquote beträgt 7% und weiteren 4% pro Restzug.

    Bis zum 20. Juli um 06:00 UTC (08:00 MESZ)​ hingegen ist eine Eventstufe zu Floink verfügbar. In den Informationen zu dieser wurde zusätzlich bereits angekündigt, dass im August dessen Entwicklung, Ferkokel, verfügbar sein wird. Floink besitzt den Typ Feuer und die Fähigkeit Felsbrecher. Die Fangquote bei dieser Stufe mit 18 Zügen beträgt 5% und weitere 3% pro Restzug. Floink besitzt die Nummer 261 in der Pokémon-Liste und eine Basisstärke von 50.
    Zusätzlich erhält man bei erstmaligem Abschluss der Stufe 500 Münzen.

    Zudem startete heute eine neue Runde von „Das heutige Pokémon“. Bei der bereits vierten Auflage dieses Events ist je nach Wochentag entweder Isso (montags), Qurtel, Sengo, Liebiskus oder Vipitis bis zum 18. Juli um 06:00 UTC (08:00 MESZ) verfügbar. Alle Daten zu diesen Pokémon könnt ihr auf unserer entsprechenden Seite auf Bisafans nachschlagen.

    Die neuen Normalstufen setzen die Geröllschlucht fort. Insgesamt zehn neue Stufen wurden hinzugefügt, die schussendlich mit Mega-Skaraborn die Geröllschlucht abschließen. Alle Daten zu den neuen Normalstufen findet ihr bei uns auf Bisafans.

    Vergesst außerdem nicht, dass ihr nur bis zum 13. Juli um 06:00 UTC (08:00 MESZ) Zeit habt, durch Aufrufen der Neuigkeiten-Funktion euren Gewinn bei der Voltensonit-Bewertungsstufe (je nach Platzierung Voltensonit oder ein Klunker und für die besten Spieler zusätzlich ein Mega-Beschleuniger oder Mega-Start) abzuholen. Tut ihr dies nicht, verfällt der Gewinn.

    Unsere Seiten auf Bisafans sind bereits auf dem aktuellsten Stand.
  • Online-Turnier „Kreis der Legenden“ startet am 16.07.!

    Autor: Dreamscape – Verfasst:
    Vor wenigen Tagen wurde auf der deutschen Pokémon Global Link-Website​ das nächste Online-Turnier mit dem Namen „Kreis der Legenden“ enthüllt. Alle Fans, die über eine Ausgabe von Pokémon Omega Rubin oder Pokémon Alpha Saphir verfügen, dürfen sich bei packenden Reihumkämpfen mit Legendären und Mysteriösen Pokémon messen! Wie der Name des Turniers bereits erahnen lässt, sind dieses Mal ausschließlich Legendäre und Mysteriöse Pokémon zugelassen, welche allerdings auch aus älteren Editionen via PokéMover übertragen sein dürfen. Die teilnehmenden Pokémon werden dieses Mal zu Beginn eines Kampfes automatisch auf Level 100 hochgestuft, sofern sie das entsprechende Level noch nicht erreicht haben sollten.

    Als Belohnung winkt allen Teilnehmern die Chance auf 1.000 Poké-Meilen, wenn sie mindestens einen Kampf austragen und somit einen Platz in der Rangliste erzielen. Zusätzlich folgten erste Details zum Anmeldezeitraum und der dazugehörige Wettkampfzeitplan. Die Anmeldung wird von Donnerstag, den 16. Juli 2015, um 00:00 Uhr (UTC) bis Donnerstag, den 23. Juli 2015, um 23:59 Uhr (UTC) möglich sein. Allerdings gilt zu beachten, dass die Registrierung vorzeitig enden kann, sofern das Maximum an möglichen Teilnehmern schon zuvor erreicht wird. Das Turnier selbst wird von Freitag, den 24. Juli 2015, um 00:00 Uhr (UTC) bis Sonntag, den 26. Juli 2015, um 23:59 Uhr (UTC) ausgetragen. Unter „Weiterlesen" haben wir alle wichtigen Teilnahmebedingungen und Regeln für euch zusammengefasst.
  • Neue Trailer und zweites HOME-Menü-Design zu Super Pokémon Mystery Dungeon enthüllt!

    Autor: Dreamscape – Verfasst:
    Gestern starteten die Vorbestellungen für den kommenden 3DS-Ableger der beliebten PMD-Reihe, „Pokémon Super Mystery Dungeon“​, in zahlreichen Geschäften Japans. Aus diesem Anlass wurde nun das zweite HOME-Menü-Design​ zum neuen Titel enthüllt, das sich Fans sichern können, insofern sie das Spiel als Download-Version im japanischen Nintendo eShop vor dem 30. September erwerben. Das Motiv wird von den Starter-Pokémon Bisasam, Glumanda, Schiggy, Endivie, Karnimani, Feurigel, Hydropi und natürlich Pikachu geziert. Ob das Design später auch hierzulande erscheinen wird, ist noch ungewiss und wird erst die Zukunft zeigen. Um für das Spiel zu werben, wurden im japanischen Pokémon-Youtube-Kanal auch zwei brandneue Trailer hochgeladen, von denen der Erste ganz besonders unterhaltsam ist. Beide Videos könnt ihr unter „Weiterlesen" betrachten; wir wünschen euch viel Vergnügen beim Ansehen!
  • Vote der Woche Ergebnisse und neuer Vote

    Autor: Sirius – Verfasst:
    Am 23. Juni erschien die neue Pokémon App „Pokémon Jukebox“, die es Nutzern erlaubt Musikstücke aus den Pokémon-Spielen, beginnend bei Pokémon Blau und Pokémon Rot, herunterzuladen. Täglich werden drei neue Songs zum kostenlosen Download bereitstehen, allerdings lassen sich weitere Melodien auch kostenpflichtig im In-App Shop kaufen. Wir haben die Fans gefragt, sie sich die App „Pokémon Jukebox“ bereits geholt haben und ob generell Interesse an solchen Apps besteht. 48% der 107 Teilnehmer haben an der neuen App „Pokémon Jukebox“ kein Interessiere. 39 Teilnehmer (36%) haben sich die App nicht heruntergeladen, während nur 14 (13%) sie ausprobiert haben. Auf die Frage, ob man an anderen Pokémon-Apps interessiert sei, meinen 39 Teilnehmer (36%), dass sie kein wirkliches Interesse daran haben. 29 Leute (27%) haben hingegen Lust auf weitere Apps mit Inhalten aus Pokémon.


    Im neuen Vote der Woche blicken wir auf die vergangenen heißen Tage. Weite Teile Europas sind seit dem 27. Juni 2015 im Einfluss des ausgeprägten Hochdruckgebiets "Annelie", durch das heiße Luftmassen aus Nord-Afrika nach Europa strömten. Diese Luftmassen führten in den letzten Tagen zu ungewöhnlich hohen Temperaturen, wie beispielsweise 40 Grad in Frankreich, 36 Grad in Italien und auch teilswiese über 40 Grad im östlichen Europa. Am ersten Juli wurden an 24. Wetterstationen in Deutschland Temperaturen von 34 Grad und mehr gemessen. In der Nacht zum 2. Juli gab es an zahlreichen Orten Tropennächte mit Temperaturen von 20-24 Grad. In Deutschland werden nun ab heute niedrige Temperaturen erwartet, allerdings wir die Wärmebelastung in manchen Teilen Europas wohl auch nächste Woche noch andauern. Welche Temperaturen sind für euch angenehme Sommertemperaturen? Wie habt ihr die Hitze der letzten Tage ausgehalten? Macht mit beim Vote der Woche! Stimmt ab und kommentiert!
  • Pokémon Anime-Vorschau

    Autor: Majiata – Verfasst:
    Wie jeden Sonntag haben wir auch diese Woche unsere Pokémon-Programmvorschau aktualisiert. Dieses Mal wurde sie um Kalenderwoche 32 (3. bis 9. August) erweitert. In dieser Woche zeigt Nickelodeon erstmals die 3. Episode der 18. Staffel, „Eine verborgene Herausforderung!“. 7MAXX setzt die Wiederholungen der 14. Staffel fort. Zudem startet Disney XD in dieser Woche eine komplette Ausstrahlung der 18. Staffel mit fünf Episoden pro Woche, zu denen ihr die genauen Ausstrahlungsdaten auf unserer Vorschau-Seite findet. Der Sender wiederholt außerdem am Samstag, den 8. August, um 13 Uhr den 17. Kinofilm.

    Auf dem offiziellen japanischen Pokémon-Kanal auf Youtube wurden alle bisher erschienen Anime-Episoden zu den Pokémon Mystery Dungeon-Spielen online gestellt. Somit besteht nun die Möglichkeit, diese Episoden legal anzusehen, wenn auch auf Englisch. Zu den Episoden findet ihr natürlich auch Zusammenfassungen in unserem Anime-Guide.

    Die Vorschau für nächste Woche:

    7MAXX setzt die Wiederholung der 14. Staffel fort. Alle Episoden von 7MAXX findet ihr übrigens weiterhin wie gewohnt nach der Ausstrahlung auch auf der Website des Senders.

    Am Donnerstag um 12 Uhr mitteleuropäischer Zeit wird in Japan die 31. Episode der 18. Staffel (gesamt Episode 881), „Satoshi ist durch die Zeit gereist! Rotoms Wunsch!“ ausgestrahlt. In dieser Episode kommt Satoshi zu einem Hotel, das drinnen vollkommen heruntergekommen ist und sich seltsam anfühlt. Nachdem er sich wieder gesammelt hat, entdeckt er ein Kampffeld im Keller, wo ein Mann namens Mantell Pokémon wie Spiel-Jetons verwendet. Und es scheint, dass auch Satoshi in ein riskantes Spiel verwickelt wird …
  • Wochenrückblick (28.06. bis 04.07.2015)

    Autor: Dreamscape – Verfasst:
    Auch in dieser Woche gab es wieder einige interessante News!​ So wurden die nächste deutsche Erweiterung des Pokémon Sammelkartenspiels und etliche Merchandise-Produkte für Japan angekündigt. Darüber hinaus folgten eine neue Bewertungsstufe für Pokémon Shuffle, neue Informationen zu Pokkén Tournament, ein Trailer zur kürzlich enthüllten Pokémon-Rhythmus-App​ und noch viel mehr! Für alle, die fürchten, wichtige Informationen zu verpassen, bieten wir einen Wochenrückblick an. Im Folgenden haben wir alle wichtigen News aufgelistet, die in dieser Woche erschienen sind. Schaut die Liste einmal durch, um sicher zu gehen, dass ihr nichts verpasst habt!​
  • Japan: Neue Merchandise-Produkte und Veranstaltung rund um Pikachu enthüllt!

    Autor: Dreamscape – Verfasst:
    Im Rahmen eines weiteren Updates kündigte die offizielle japanische Pokémon-Website​ eine Vielzahl neuer Merchandise-Produkte zum gelben Kult-Pokémon Pikachu an, das bereits vor vielen Jahren zum Aushängeschild des Franchise schlechthin geworden ist. Im Folgenden wollen wir euch einen Überblick zu allen Neuigkeiten verschaffen:

    ● Ab dem 18. Juli wird eine brandneue Pikachu-Figuren-Serie bestehend aus sechs verschiedenen Einzelfiguren erhältlich sein. Diese bieten sich optimal als Dekoration an, um seinen Schreibtisch ein wenig spannender zu gestalten. Beispielsweise dienen manche Figuren zum Halten von Bleistiften, Notizzetteln oder sogar dem eigenen Smartphone. Sämtliche Figuren werden in den Pokémon-Center-Geschäften in speziellen Spielzeugautomaten für jeweils 300 Yen (ca. 2,20 Euro) zum Erwerb bereitstehen.

    ● Seit dem 01. Juli können sich Pokémon-Fans in Japan neues Zubehör für ihre New Nintendo 3DS/3DS XL Konsolen mit Pikachu-Motiven sichern. So sind zwei neue Sets erschienen, die neben einer Pikachu-Hartplastik-Schutzhülle für das Gehäuse der Konsole zusätzlich Schutzfolien für beide Bildschirme, Sticker zur Innengestaltung und eine kleine Box zur Aufbewahrung von DS/3DS-Spielmodulen umfassen. Während sich das Set für den normalen New Nintendo 3DS auf 2570 Yen (ca.18,80 Euro) beläuft, ist das Set der XL-Variante mit 2678 Yen (ca. 19,60 Euro) ein wenig teurer.

    ● Wie wir im letzten Jahr meldeten, fand im vergangenen August im Stadtteil Yokohama Minato Mirai ein Festival, genannt ピカチュウ バカンスチュウ! "The Great Pikachu Outbreak!", das das Pokémon Pikachu thematisierte, statt. Besucher konnten sich über verschiedene Festivitäten mit Pikachu freuen und sich fantastische Merchandise-Produkte schnappen. Nun kündigt die japanische Pokémon-Website erneut eine weitere Veranstaltung in Yokohama namens 踊る?ピカチュウ大量発生チュウ!"Dance? Pikachu All Over the Place" vom 08. bis zum 16. August an. Besucher dürfen sich neben Merchandise-Artikeln wieder über eine witzige Parade mit mindestens 1000 tanzenden Pikachu freuen. Passend zum bevorstehenden Event wurden nun erste Produkte zu Pikachu enthüllt, die ab dem 18. Juli in den Pokémon-Center Geschäften Japans erhältlich sein werden. Das Line-up setzt sich unter anderem aus Plüschfiguren, Taschen, Schlüsselanhängern, T-Shirts, Flaschen und vielen weiteren tollen Sachen zusammen!

    Unter „Weiterlesen" findet ihr ein Video der letztjährigen Veranstaltung sowie etliche Bilder aller erwähnten Produkte!
  • Neue Plüschfiguren zum Entfesselten Hoopa und diversen Kanto-Pokémon für Japan angekündigt!

    Autor: Dreamscape – Verfasst:
    Die Veröffentlichung des 18. Pokémon-Kinofilms „Hoopa und der Kampf der Geschichte” am 18. Juli in den japanischen Kinosälen rückt zunehmend in greifbare Nähe. Aus diesem Anlass folgte heute auf der offiziellen japanischen Pokémon-Website​ ein weiteres Update, das eine kuschelige Plüschfigur zur entfesselten Form des mysteriösen Pokémon Hoopa zum Preis von 3500 Yen (ca. 25,60 Euro) ankündigt. Auch ein Schlüsselanhänger zur gebannten und entfesselten Form Hoopas werden erscheinen, die zusammen 750 Yen (ca. 5,50 Euro) kosten.

    Daneben dürfen sich japanische Pokémon-Fans über einen Schwung neuer Plüschfiguren zu den Kanto-Pokémon Vulpix, Vulnona, Relaxo, Gengar und Mewtu freuen. Während Relaxo für stolze 3710 Yen (ca. 27,10 Euro) zu ergattern ist, kosten Mewtu und Vulnona dagegen nur 2000 Yen (ca. 14,60 Euro). Besonders günstig sind Vulpix und Gengar, die für 1200 Yen (ca. 8,80 Euro) erhältlich sind.

    Als wäre das nicht schon genug, wurden darüber hinaus noch ganz besondere Plüschfiguren zur Pikachu- und Evoli-Reihe enthüllt. Liegende Kuscheltiere zu Pichu, Pikachu, Raichu, Evoli, Flamara, Blitza und Aquana werden in wacher und schlafender Version erscheinen. Preislich belaufen sich die vierzehn verschiedenen Exemplare jeweils auf gerade einmal 860 Yen, was hierzulande etwa 6,30 Euro entspricht. Der Clou: Die Plüschfiguren lassen sich aufeinanderstapeln und bilden somit eine wunderbare Dekoration für das eigene Zimmer. Sämtliche Produkte werden ab dem 18. Juli in den Pokémon-Center-Geschäften und eine Woche später im japanischen Pokémon Store bei Amazon​ käuflich erwerbbar sein. Interessierte Fans sollten wieder Online-Auktionshäuser im Auge behalten, da sich dort zumeist gute Importmöglichkeiten anbieten.

    Unter „Weiterlesen" könnt ihr Bilder zu den neuen Plüschfiguren betrachten!
  • Live-Stream: Pokémon US National Championships in Indianapolis!

    Autor: Dreamscape – Verfasst:
    Über das ganze Jahr hinweg haben Pokémon-Fans weltweit die Möglichkeit, an etlichen offiziellen Pokémon-Turnieren teilzunehmen und somit ihr Können sowohl in den Videospielen als auch im Sammelkartenspiel unter Beweis zu stellen. Sei es einfach nur um Spaß zu haben oder um Championship Points zu sammeln, die den Einlass in größere Events wie z.B. den Pokémon Weltmeisterschaften ermöglichen.

    Wie die offizielle amerikanische Pokémon-Website​ meldete, finden dieses Wochenende die sogenannten „​Pokémon US National Championships“​ (VGC und TCG) in Indianapolis statt, welche weltweit via Live-Stream auf Twitch online angesehen werden können. Wer aufgrund der äußerst warmen Temperaturen lieber daheim bleiben sollte, darf sich den Stream keinesfalls entgehen lassen. Wie üblich werden knifflige Kämpfe und spannende Strategien zu betrachten sein!
  • Japan: Monatliche Pikachu-Plüschfigur August enthüllt!

    Autor: Dreamscape – Verfasst:
    Bekanntlich dürfen sich japanische Pokémon-Fans seit März dieses Jahres über die monatliche Veröffentlichung einer brandneuen Pikachu-Plüschfigur freuen. In einem weiteren Update kündigte die offizielle japanische Pokémon-Website​​ nun das nächste Plüsch-Pikachu für den kommenden August an. Um den warmen Temperaturen gerecht zu werden, kühlt sich dieses sozusagen als Seemann im Meer ab und trägt daher eine passende Matrosenkleidung.

    Der Verkaufsstart beginnt ab dem 18. Juli in den Pokémon-Center-Geschäften Japans, wobei das Pikachu bis zum 07. August erhältlich sein wird, bevor die nächste Pikachu-Plüschfigur am 08. August erscheint. Jedes Pikachu dieser monatlichen Plüschfiguren-Serie kostet 1600 Yen, was hierzulande ungefähr 12 Euro entspricht. Pokémon-Fans, die Interesse an den Pikachu-Plüschfiguren haben, sollten wie üblich Online-Auktionshäuser im Auge behalten, da sich dort zumeist preiswerte Importmöglichkeiten anbieten.

    Unter „Weiterlesen“ könnt ihr ein Bild der neuen Pikachu-Plüschfigur bestaunen!
  • NicoNico-Stream verrät neue Details zu Pokkén Tournament!

    Autor: azure – Verfasst:
    Wie am vergangenen Mittwoch​ angekündigt hat der heutige Stream zu „Pokkén Tournament“, der über die japanische Website „NicoNico” übertragen wurde, neue Informationen über das Arcade-Game enthüllt, darunter auch zwei neue Pokémon-Kämpfer, die unter anderem in den beigefügten Trailern vorgestellt werden! Eines dieser Pokémon wird das eisige Snibunna, dessen Schwerpunkt auf Initiative liegt. Das zweite Pokémon ist Glurak, welches schon seit der ersten Generation zu den beliebtesten Pokémon zählt. Mit Snibunnas Schnelligkeit kann der Feuerdrache zwar nicht mithalten, dafür punktet er allerdings im rasanten Angriff. Seine Attacke im „Burst”-Modus ist die Mega-Entwicklung zu Mega-Glurak X, die seit dem Release von Pokémon X und Pokémon Y existiert. Zusätzlich sind das legendäre Jirachi und Elfun als Unterstützer-Pokémon wählbar.

    Darüber hinaus wurde eine Stage im Spiel umbenannt, so erstahlt „Chrom Town” fortan als „Tellur Town”! Bereits in weniger als zwei Wochen können sich Japans Spielhallen endlich über den Release von Pokkén Tournament am 16. Juli freuen! Sollte das Crossover von Namco Bandai Games' „Tekken” und Game Freaks „Pokémon” als Arcade-Game erfolgreich werden, können wir in Zukunft vielleicht sogar mit einer Adaption für weitere Konsolen rechnen!
  • 24-stündiger Livestream zu Pokémon Mystery Dungeon in Japan!

    Autor: Sirius – Verfasst:
    In Japan wird am 10. Juli 2015 ein 24-stündiger Livestream zur Pokémon Mystery Dungeon-Reihe gezeigt werden. Hauptsächlich werden dabei Inhalte aus dem Spiel Pokémon Mystery Dungeon: Erkundungsteam Zeit gestreamt. Allerdings sollen auch Inhalte aus dem neuen Mystery Dungeon-Spiel, Pokémon Super Mystery Dungeon präsentiert werden. Weitere Informationen folgen wahrscheinlich in den nächsten Tagen. Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden!
  • Puzzle, Drachen und Klempner - Gewinnspiel zu Puzzle & Dragons Z + Puzzle Dragons Super Mario Bros. Edition

    Autor: Sakul – Verfasst:
    Seit Freitag, den 08. Mai 2015, ist das neue Spiel für den Nintendo 3DS erhältlich und lockt nicht nur mit einer, sondern mit zwei Versionen des beliebten 3-in-einer-Reihe-Spiels. Dabei gilt es ähnlich wie in Pokémon ein Team aus Monstern bzw. Charakteren des Mariouniversums zusammenstellen, das durch unterschiedliche Typen harmoniert und in spannenden Kämpfen den Sieg erzielt. Neben Entwicklungen der Monster, interessanten Fähigkeiten und einer packenden Handlung kommt der Puzzlespaß dabei natürlich nicht zu kurz.

    Ihr habt nun die Möglichkeit, das Spiel "Puzzle & Dragons Z + Puzzle Dragons Super Mario Bros. Edition", ein Mäppchen im Mario-Design sowie ein dazu passendes Stifteset zu gewinnen! Dazu müsst ihr uns mit euren scharfen Spieleraugen mitteilen, wie viele Pflanzen-Sphären sich in dem unter Weiterlesen stehenden Screenshot befinden! Sendet uns eure Antwort inklusive eurer vollständigen Anschrift (Name, Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Stadt, Land) per E-Mail an folgende Adresse: gewinnspiel@bisafans.de Teilnahmeberechtigt sind dieses Mal alle Fans aus Deutschland und Österreich; der Preisversand erfolgt durch Nintendo. Ihr habt dafür bis zum Sonntag, den 12. Juli, um 23:59 Uhr Zeit!