Sidebar anzeigen
  • Wochenrückblick (17.09. bis 23.09.2017)

    Autor: Sirius – Verfasst:
    In dieser Woche gab es unter anderem einen neuen Trailer zu Pokémon Ultrasonne/Ultramond und ein Gewinnspiel zu Merchandise auf unserer Facebook-Seite (das noch bis heute abend geht!). Für alle, die fürchten, wichtige Informationen zu verpassen, bieten wir einen Wochenrückblick an. Im Folgenden haben wir alle wichtigen News aufgelistet, die in dieser Woche erschienen sind. Schaut die Liste einmal durch, um sicher zu gehen, dass ihr nichts verpasst habt!
  • Reminder: Amfira-Seriencode-Aktion: Von Fans für Fans

    Autor: Vegeta – Verfasst:
    Bis zum 18. September wurden bei teilnehmenden GameStops Seriencodes für ein besonderes Amfira-Event verteilt. Leider hatte dabei wieder nicht jeder Fan die Möglichkeit, zu einem GameStop zu fahren oder rechtzeitig einen Code in einer Filiale in seiner Umgebung zu erhalten.

    Deshalb läuft seit Anfang des Monats, nachdem die letzten derartigen Aktionen große Erfolge waren, die „Amfira-Seriencode-Aktion: Von Fans für Fans“, bei der ihr Amfira-Seriencodes spenden könnt. Diese werden anschließend an User im BisaBoard verteilt, die keinen Seriencode erhalten konnten. Die Aktion läuft dabei über eine längere Zeit, die gespendeten Seriencodes werden in regelmäßigen Abständen verteilt – natürlich immer vorausgesetzt, es finden sich genügend Spender. Die erste Verteilung ist dabei für das kommende Wochenende geplant.

    Unter „Weiterlesen“ findet ihr alle weiteren Informationen.
  • Vote der Woche Ergebnisse und neuer Vote

    Autor: Galileo – Verfasst:
    Im letzten Vote der Woche wollten wir von euch erfahren, ob weitere neue Ultrabestien ihr Debüt in Pokémon Ultrasonne und Pokémon Ultramond feiern sollen. Etwas mehr als die Hälfte aller Teilnehmer (51%) teilten die Meinung, dass lieber neue Mega-Entwicklungen beziehungsweise Alolaformen erscheinen sollen. Weitere (17%) möchten stattdessen vollkommen neue Pokémon in Pokémon Ultrasonne und Pokémon Ultramond sehen. Andere (14%) möchten neben den zwei bereits angekündigten Ultrabestien neue entdecken, während eine weitere Teilnehmeranzahl (7%) gegen neue Ultrabestien war. Eine kleinere Stimmfraktion (6%) war es egal, ob neue Pokémon erscheinen, während die restlichen Teilnehmer (4%) grundsätzlich gegen vollkommen neue Pokémon in den neuen Pokémonspielen waren.

    In unserem aktuellen Vote der Woche möchten wir von euch wissen, welche neu erschienenen Pokémonspiele ihr euch bereits gekauft habt. Habt ihr besagte Spiele, falls ihr sie euch bereits gekauft habt, vorbestellt oder habt ihr euch spontan für einen Kauf entschieden? Wie fandet ihr es, dass an einem einzigen Tag gleich drei Pokémonspiele erschienen sind? Denkt ihr, dass The Pokémon Company mit diesem Spieleangebot die Spieler bis zum Release von Pokémon Ultrasonne und Pokémon Ultramond vorzeitig zufrieden stellen möchte? Wie findet ihr die von euch bereits angetesteten Videospiele bisher beziehungsweise welchen Eindruck konntet ihr durch Trailer, Spieletests o.ä. gewinnen? Wieso habt ihr euch letztendlich für einen Kauf entschieden beziehungsweise nicht entschieden? Nehmt an unserer Umfrage teil und tauscht euch im verlinkten Topic mit Anderen aus!
  • Sonne & Mond Folge 20 heute auf Nickelodeon

    Autor: Rusalka – Verfasst:
    Heute wird um 10.30 Uhr auf Nickelodeon mit „Partnerversprechen!“ eine neue Folge der 20. Pokémon-Staffel ausgestrahlt. In dieser Folge reisen Ash und Pikachu kurzerhand auf die benachbarte Schatzinsel, um dort neue Pokémon zu entdecken und gemeinsam ein Abenteuer zu erleben. Am Abend entdecken sie dabei ein Reißlaus, das in einer Felsspalte gefangen ist.

    Eine Zusammenfassung der Folge erscheint zeitnah. Über den unten stehenden Link könnt ihr bereits Bilder der Folge abrufen.
  • Typen der neuen Necrozma-Formen Abendmähne und Morgenschwingen enthüllt

    Autor: Rusalka – Verfasst:
    ​Takara Tomy hat heute neue Moncolle-Figuren zu Pokémon aus den neuen Spielen Ultrasonne und Ultramond angekündigt. Darunter befanden sich auch die beiden Necrozma-Formen Abendmähne und Morgenschwingen, die zusätzlich mit ihren Typ-Kombinationen, der Größe und dem Gewicht gelistet wurden. Necrozma-Abendmähne behält seine Typ-Kombination von Solgaleo, nämlich Psycho/Stahl, ist 3,8 Meter groß und mit 460kg doppelt so schwer wie Solgaleo. Necrozma-Morgenschwingen behält ebenfalls seinen Psycho/Geist-Typ von Lunala, ist 4 Meter groß und 350kg schwer.
  • Schaltet ab sofort mit Spezialcodes zwei Kleidungsstücke in Pokémon Tekken DX frei

    Autor: Galileo – Verfasst:
    Mit dem heutigen Erscheinen von Pokémon Tekken DX wurden zwei Spezialcodes veröffentlicht, mit denen ihr zwei Kleidungsstücke, Standard-T-Shirt (Damen) beziehungsweise Standard-T-Shirt (Herren) sowie Alte Lederjacke-Set (Damen) beziehungsweise Alte Lederjacke-Set (Herren), für euren Charakter freischalten könnt. Um diese zu erhalten, müsst ihr den X-Knopf auf der Karte der Ferrum-Region betätigen, um in das Systemmenü zu gelangen. Danach wählt ihr die Option für die Spezialcodes und gibt diesen ein, wenn ihr dazu aufgefordert werdet.

    Unter „Weiterlesen“ findet ihr weitere Informationen zu den Spezialcodes!
  • Neues Nintendo 3DS-Design zu Pokémon Gold und Pokémon Silber veröffentlicht

    Autor: Galileo – Verfasst:
    Pünktlich zum heutigen Erscheinen der Virtual Console-Versionen von Pokémon Gold und Pokémon Silber wurde ein neues Nintendo 3DS-Design im My Nintendo-Store​ veröffentlicht, das im charakterischen Artstyle der zweiten Pokémongeneration dargestellt wurde und eine passende Hintergrundmusik abspielt, sobald ihr das Nintendo 3DS-Gerät startet. Besagtes Design kann bis Neujahr für einhundert Platinpunkte als Downloadcode eingefordert und darauf im Nintendo eShop unter „Code einlösen“ eingelöst werden.

    Unter „Weiterlesen“ findet ihr weitere Informationen zum neuen Nintendo 3DS-Design!
  • Neuer Trailer zu Pokémon Ultrasonne und Ultramond veröffentlicht

    Autor: Rusalka – Verfasst:
    Soeben wurde ein neuer Trailer zu Pokémon Ultrasonne und Pokémon Ultramond veröffentlicht, welche am 17. November 2017 in Europa erscheinen. Der Fokus des Trailers liegt auf dem neuen Alola-Fotoclub, den Charakteren sowie einem neuen Pokémon fürs PokéMobil. Zeitgleich wurde auch ein japanischer Trailer veröffentlicht, der dieselben Inhalte bietet.

    Unter „Weiterlesen“ könnt ihr euch die Trailer ansehen.
  • Neue Plüschfiguren und Pokédolls angekündigt

    Autor: Rusalka – Verfasst:
    Die offizielle japanische Pokémon-Website hat heute erneut Plüschfiguren und Pokédeolls vorgestellt, die am 07. Oktober 2017 veröffentlicht werden. Mit dabei sind die vier Choreogel-Formen als Pokédolls, welche für jeweils 1.200 Yen (8,95 Euro) erscheinen, sowie eine neue Welle an Pokémon Center-Plüschfiguren. Aus der zweiten Generation sind Wiesor, Marill und Felino für jeweils 1.500 Yen (11,19 Euro) und Wiesenior für 2.000 Yen (14,92 Euro) zu haben, während Wattzapf und Wommel für jeweils 1.200 Yen (8,95 Euro) erhätlich sein werden.

    Unter „Weiterlesen“ findet ihr Bilder zu den neuen Plüschfiguren.
  • Bisafans auf der Connichi und Livestream

    Autor: Mewy – Verfasst:
    Vom 22. bis zum 24. September findet wieder Deutschlands größte Anime- und Manga Convention, die Connichi in Kassel, statt!
    Ein Team von Bisafans.de wird vor Ort sein um das Event für Euch festzuhalten.
    Und Ihr könnt auch dabei sein!
    Wie? Während der gesamten Convention findet ein Twitch Livestream statt, aufdem ihr Events, Panels und Diskussionen live verfolgen und mitdiskutieren könnt.
    Und schon am Freitag Nachmittag um 16:15 Uhr könnt ihr dort auch einige Bisfans Mitarbeiter antreffen, wenn es um die Geschichte von Pokémon in den letzten 20 Jahren geht.
    Also seid dabei auf der Connichi 2017!
  • Neue Mobil-App Pokémon-Spielhaus für Android und iOS veröffentlicht

    Autor: Rusalka – Verfasst:
    The Pokémon Company International hat heute eine neue App für Smartphones veröffentlicht, die ab sofort auf Android und iOS heruntergeladen werden kann. Es handelt sich dabei um Pokémon-Spielhaus, die laut Beschreibung vorrangig an jüngere Kinder bis fünf Jahre gerichtet ist. In diesem Spiel können Orte wie der Turm, der Pausenraum oder der Spielplatz besucht werden, wo verschiedene Aktivitäten wie die Betreuung und Pflege von Pokémon warten. Außerdem können Geschichten in Bilderbüchern gelesen werden, die von verschiedenen Abenteuern der Pokémon berichten.

    Die App ist etwa 190 Megabyte groß, sammelt keine persönlichen Informationen und enthält auch keine In-App-Käufe.

    Unter „Weiterlesen“ findet ihr einen englischsprachigen Trailer und Bilder aus dem Spiel.
  • Aether Foundation erscheint im Anime Sonne & Mond

    Autor: Rusalka – Verfasst:
    Nach der heute neu ausgestrahlten Pokémon-Folge in Japan wurde in der Vorschau auf die nächste Folge, die in zwei Wochen am 05. Oktober 2017 läuft, enthüllt, dass die Aether Foundation zum ersten Mal im Pokémon-Anime auftaucht. Der Titel dieser Folge lautet „Ash und Wölkchen! Eine mysteriöse Begegnung!!“ und wie diesem zu entnehmen ist, findet Ash in dieser Folge ein Cosmog, um das er sich kümmert. Zusätzlich besucht auch Lilliys Mutter Samantha die Pokémon-Schule in Alola.

    Zu diesem Anlass wurde auch ein neues Artwork zum Anime veröffentlicht, auf dem Cosmog und einige neue Charaktere zu sehen sind.

    Die Trailer und Artworks findet ihr unter „Weiterlesen“.
  • Neue Pokémon Center-Plüschfiguren angekündigt

    Autor: Rusalka – Verfasst:
    Über den japanischen Twitter-Account von Pokémon wurden neue Plüschfiguren zu Alola-Pokémon angekündigt, die am morgigen Freitag, den 22. September 2017, in den japanischen Pokémon Centern erscheinen. Es handelt sich dabei um ein schillerndes Mimigma, das anlässlich einer Merchandise-Linie um Lola erscheint, und Wolwerock in seiner Zwielichtform, die ab morgen erhältlich sein werden.

    Mimigma kostet 1.620 Yen, was zurzeit 12,1 Euro entspricht, und Wolwerock wird für 2.160 Yen zu haben sein, was 16,13 Euro entspricht.

    Unter „Weiterlesen“ findet ihr ein Bild zu den beiden Plüschfiguren.
  • Drei neue Pokémon-T-Shirts bei Qwertee

    Autor: Styx – Verfasst:
    Der beliebte Online-Shop Qwertee bietet heute drei brandneue T-Shirts mit Pokémon-Design an! Das erste Shirt zeigt ein Feurigel, welches auf einem Felsen sitzt und einen Feuerstrudel in die Luft schießt. Daneben finden sich ein Pokéball mit Flammen-Motiv und eine orange-rote Kugel, welche eventuell den Mars darstellen könnte. Auf dem zweiten Design ist die Gengar-Familie abgebildet. Man sieht Nebulak, Alpollo und Gengar als Skelette mit lila Umrandungen. Die Skelette selbst können zudem im Dunkeln leuchten! Das letzte T-Shirt zeigt schließlich ein Evoli, welches aus vielen verschiedenen Wörtern besteht.

    Alle drei Pokémon-T-Shirts können heute, den 21. September 2017 bis 23 Uhr, für 11€ erworben werden und morgen, den 22. September 2017 bis 23 Uhr, für 13€. Der Versand in den deutschsprachigen Raum beträgt ungefähr 3€ und dauert in der Regel zwischen einer und drei Wochen.

    Unter „Weiterlesen“ könnt ihr euch Bilder der Designs ansehen.
  • Macht noch bis Sonntagabend bei unserem Gewinnspiel mit ZiNG Pop Culture mit!

    Autor: Galileo – Verfasst:
    Vor einer Woche startete unser Gewinnspiel in Kooperation mit ZiNG Pop Culture, bei dem ihr Pokémon Merchandise vom besagten Anbieter gewinnen könnt. Nun habt ihr noch bis Sonntagabend die Möglichkeit, eine Ash-Pikachu Plüschfigur, eine Mewtu-Tasse oder ein Pokémon-Trainer T-Shirt zu gewinnen, indem ihr uns mitteilt, welchen dieser drei Gewinne ihr am liebsten gewinnen würdet.
    Weitere Informationen über ZiNG Pop Culture, zum Gewinnspiel und dessen Teilnahmebedingungen erhaltet ihr auf unserer Gewinnspielseite​ auf Bisafans!