• Pokémon TV-Vorschau

    Autor: Majiata – Verfasst:
    Wie jeden Sonntag haben wir auch diese Woche unsere Pokémon-Programmvorschau aktualisiert. Ein Dank geht hierbei wie immer an PikaFreak, der die neue Programmvorschau für die Kalenderwoche 9 (23. Februar bis 1. März) erstellt hat. Auch in dieser Woche werden weiterhin Wiederholungen der 8. und 16. gezeigt. Auf den Sendeplätzen der dann abgeschlossenen 17. Staffel folgen dann Ausweitungen der Wiederholung der 16. Staffel; am Wochenende wird anstelle der Wiederholung der 17. Staffel die 6. Staffel gezeigt.
    Zudem sind weitere Informationen zum Nintendo Anime Channel bekannt: Am Anfang, also ab 13. Februar, wird dieser kostenlose Service auf dem Nintendo 3DS Folgen der 6. Staffel zeigen. Ob alle oder nur eine bestimmte Anzahl und für wie lange, ist noch unbekannt. Wir werden euch natürlich auf dem Laufenden halten!

    Die Vorschau für nächste Woche:

    Wie immer zeigt 7MAXX weiterhin jeden Montag um 14:45 Uhr eine brandneue Episode der 17. Staffel. Morgen wird hier die 45. Episode der 17. Staffel, „Ein ängstlicher Tollpatsch wird zum Held des Tages!“ ausgestrahlt. In dieser Episode treffen Ash und seine Freunde auf das Knuddeluff einer Schwester Joy, das sehr ungeschickt ist. Doch in ihm schlummern ungeahnte Kräfte!


    Zudem setzt 7MAXX auch die Wiederholung der 7., 16. und 17. Staffel fort.

    Am Donnerstag um 11 Uhr mitteleuropäischer Zeit wird in Japan die 10. Episode der 18. Staffel (gesamt Episode 859), „Hiyoku-Arenakampf! Gekogashira VS Gogoat!!“ ausgestrahlt. In dieser Episode trägt Satoshi seinen Arenakampf gegen den Pflanzen-Arenaleiter Fukuji aus. Freut euch auf einen Kampf, der von der Geschwindigkeit der Pokémon lebt!

    Auf RTL II NOW werden die 21. bis 25. Episode der 5. Staffel gezeigt.

    Links zu allen Episoden, Diskussionstopics, dem Trailer der japanischen Episode und der Vorschauseite findet ihr unter „Weiterlesen“.
  • Wochenrückblick (18.01. bis 24.01.2015)

    Autor: Sirius – Verfasst:
    In der letzten Woche begann die Verteilung eines Serpiroyals für ORAS, sowie Neuigkeiten zu Pokkén Tournament. In drei Wochen beginnt wieder ein neues Open-Turnier, diesmal das Winter Open 2015, welches von Bisafans und Nintendo veranstaltet wird. Für alle, die fürchten wichtige Informationen zu verpassen, bieten wir einen Wochenrückblick an. Im Folgenden haben wir alle wichtigen News aufgelistet, die in dieser Woche erschienen sind. Schaut die Liste einmal durch, um sicher zu gehen, dass ihr nichts verpasst habt!

    Alle Link findet ihr unter "Weiterlesen"
  • Start der OR/AS Review-Aktion!

    Autor: Sumpex – Verfasst:
    Im letzten Jahr stieß unsere Review-Aktion zu den damalig aktuellen Editionen XY auf viele Begeisterte Schreiber, die ihre Eindrücke mit euch teilten, und zum nachdenken über die eigene Sichtweise zu den Spielen angeregt hatten. Dies kam bei euch positiv an, weswegen wir euch erneut die Möglichkeit geben euer Talent unter Beweis zustellen.

    In diesem Jahr wollen wir euch bis zum 24. Februar wieder die Gelegenheit geben eine Review mit uns zuteilen, beachtet aber bitte die neuen Gegebenheiten bei der Findung der besten Reviews.


    Euch winken natürlich auch an die Hoenn-Region angelehnte Preise, lasst euch das bloß nicht entgehen!

    Unter „Weiterlesen” findet ihr weitere Informationen zur Aktion.
  • Suicune, Guardevoir und Pikachu als spielbare Charaktere in Pokkén Tournament enthüllt!

    Autor: Dreamscape – Verfasst:
    Im vergangenen Sommer startete die Pokémon Company gemeinsam mit dem Famitsu-Magazin einen besonderen Live-Stream über den japanischen Videohoster "NicoNico", in welchem das Pokémon-Spiel "Pokkén Tournament" erstmals präsentiert wurde. Hierbei handelt es sich um ein Crossover zwischen Pokémon und Tekken, welches in Zusammenarbeit mit Bandai Namco entwickelt wird und in diesem Jahr für Arcade-Maschinen in Japan veröffentlicht werden soll. Wie wir kürzlich meldeten, kündigte Katsuhiro Harada, der Produzent des Arcade-Spiels, für den 23. Januar erneut spannende Details zum kommenden Beat'em'Up-Game im Rahmen eines weiteren Live-Streams auf "NicoNico" an.

    Neben zahlreichem Gameplay-Material durften sich Zuschauer des gestrigen Live-Streams über etliche neue Informationen freuen. So wurden Suicune, Guardevoir und Pikachu als spielbare Charaktere enthüllt, welche in "Pokkén Tournament" ihr Debüt feiern dürfen. Zuvor waren lediglich Lucario und Machomei als auswählbare Pokémon bestätigt gewesen. Zusätzlich werden auch verschiedene Unterstützer-Pokémon, wie z.B. Emolga, Fynx, Serpifeu und Lapras, dem Spieler bei Bedarf zur Seite stehen. Diese können vor Beginn eines jeden Kampfes separat ausgewählt werden.

    Ferner wurde ein spezieller Controller für das Arcade-Spiel präsentiert, welcher ein Steuerkreuz, die vier üblichen Tasten A, B, X und Y sowie die zwei Schultertasten L und R umfasst. Dabei steht A für einen speziellen Angriff, B für Springen, X für einen schwachen Angriff, Y für einen starken Angriff, R für Schützen und L für Unterstützung. Zu einem späteren Zeitpunkt kann der Burst-Modus aktiviert werden, der den Einsatz besonders starker Attacken ermöglicht, welche äußerst viel Schaden beim Gegner verursachen können.

    Darüber hinaus wurden vier auswählbare Kampf-Modi vorgestellt, bei denen es sich um einen Einzelspieler- , lokalen und globalen Mehrspieler- sowie einen Anfänger-Modus handelt. Die Spielautomaten werden eine Online-Verbindung besitzen, sodass Spieler aus ganz Japan gegeneinander antreten können. Des Weiteren werden Fans die Möglichkeit besitzen, das Spiel vorzeitig an ausgewählten Spielhallen Japans zwischen dem 30. Januar und dem 01. Februar testen zu dürfen. Pro Spiel muss eine Gebühr von 100 Yen (ungefähr 0,80 Euro) bezahlt werden. Passend dazu folgte auch ein Update der japanischen Pokkén Tournament-Website mit den neuen Details.

    Unter „Weiterlesen“ findet ihr einige Videoaufnahmen des gestrigen Live-Streams, welche der Youtuber PS3GamingHD hochgeladen hat!
  • Mach mit beim Winter Open 2015 und gewinne tolle Preise!

    Autor: Akatsuki – Verfasst:
    Nach dem grandiosen Erfolg der Open-Reihe, wollen wir das Angebot an derartigen großen Events in Kooperation mit Nintendo weiterhin fortsetzen. So kündigen wir euch heute mit Stolz das Winter Open 2015 an, welches an das Autumn Open 2014 anschließt. Und weil dies das erste Turnier dieser Reihe ist, das auf den neuen Pokémon-Editionen ausgetragen wird, werden die Teilnehmer passenderweise in Team Alpha Saphir oder Team Omega Rubin eingeteilt, doch dazu zum Turnierstart mehr.

    Das Turnier wird am 14. und 15.02.2015 im echten Turniermodus der Videospiel-Meisterschaften (VGC 2015) im klassischen Gruppen-System in den Vorrunden und im K.O.-System in den Finalrunden stattfinden. Dabei gibt es dieses Mal keine Einteilung in Altersklassen - alle Teilnehmer treten unabhängig ihres Alters gegeneinander an. Alle Kämpfen werden über die Nintendo Wi-Fi-Connection ausgetragen; somit wird für die Teilnahme eine funktionsfähige Nintendo Wi-Fi-Connection vorausgesetzt, außerdem - wie schon im ersten Absatz angeschnitten - eine Pokémon-Edition Alpha Saphir oder Omega Rubin sowie ein Account im BisaBoard. Wir erwarten über 200 Spieler aus Deutschland, Österreich und der Schweiz - ein tolles Vergnügen, welches ihr auf keinen Fall verpassen dürft!

    Natürlich winken auch dieses Mal den Bestplatzierten tolle Preise. So darf sich der Gewinner des Winter Open 2015 über eine Nintendo 3DS XL-Spielkonsole entweder im Pokémon X- oder Y-Design nach Wahl freuen. Der Zweitplatzierte erhält hingegen einen Nintendo eShop-Gutschein im Wert von 25 Euro, eine Groudon-Spielfigur und einen Pikachu-amiibo. Und auch der Drittplatzierte geht mit einem Nintendo eShop-Gutschein im Wert von 15 Euro, einer Kyogre-Spielfigur und einer Fynx-Plüschfigur nicht leer aus. Weiterhin verlosen wir unter allen Teilnehmern einen Nintendo eShop-Downloadcode für die Vollversion der Pokémon-Edition Alpha Saphir. Mitmachen lohnt sich somit in jedem Fall! Der Preisversand findet ausschließlich innerhalb von Deutschland, Österreich und der Schweiz statt. Ein großes Dankeschön geht an dieser Stelle an Bisafan @dragon44 und Nintendo, die freundlicherweise die Preise bereitstellen.

    Weitere Informationen zu dieser News findet ihr unter "Weiterlesen"!
  • Online-Turnier "Showdown der Generationen" startet am 05.02.2015!

    Autor: Dreamscape – Verfasst:
    Heute folgte ein neues Update auf der deutschen Pokémon Global Link-Website, welches das Online-Turnier "Global Showdown" (wir meldeten) hierzulande unter der Bezeichnung "Showdown der Generationen" ankündigt und genaue Details zum Anmeldezeitraum und dem Wettkampfzeitplan preisgibt. Besitzern von Pokémon Omega Rubin und Alpha Saphir erwarten monumentale Herausforderungen im Doppelkampfformat, bei denen nahezu jedes bekannte Pokémon eingesetzt werden darf.

    Die teilnehmenden Pokémon werden für die Dauer eines Kampfes automatisch auf Lv. 50 gesetzt, wobei jedes Team bis zu zwei besondere Pokémon (z.B. Legendäre Pokémon) enthalten darf. Die Anmeldung wird von Donnerstag, den 05. Februar 2015 um 00:00 Uhr (UTC) bis Donnerstag, den 12. Februar 2015 um 23:59 Uhr (UTC) möglich sein.

    Allerdings gilt zu beachten, dass der Anmeldezeitraum vorzeitig enden kann, sofern das Maximum an möglichen Teilnehmern erreicht wurde. Das Turnier selber wird von Freitag, den 13. Februar 2015 um 00:00 Uhr (UTC) bis Sonntag, den 15. Februar 2015 um 23:59 Uhr (UTC) ausgetragen.

    Unter „Weiterlesen“ haben wir alle wichtigen Teilnahmebedingungen und Regeln für euch zusammengefasst!
  • Lucario-amiibo ab sofort erhältlich

    Autor: 007 – Verfasst:
    Schon seit einigen Wochen ist bekannt, dass mit der Zeit immer wieder neue amiibo-Figuren im Handel erhältlich sein werden. Seit heute findet sich neben Pikachu auch die zweite Pokémon amiibo-Figur in den Regalen, nämlich Lucario. Zeitgleich wurden fünf weitere Figuren eingeführt, nämlich die Super Smash-Kämpfer Bowser, Ike, Shiek, Toon-Link und Rosalina & Luma.
    Durch die amiibo-Figuren ist es euch möglich, in ausgewählten Spielen (wie zum Beispiel Mario Kart 8 und Super Smash Bros. 4) besondere Inhalte freizuschalten, gegen Gegner anzutreten und so das Spielerlebnis zu erweitern.

    Unter „Weiterlesen” findet ihr die Links zu unseren amiibo-Infoseiten.
  • Sei bei unserem ORAS Fantrailer dabei!

    Autor: Akatsuki – Verfasst:
    Bereits vor einigen Jahren kündigten wir eine Fantrailer-Aktion zu den damaligen neuen Pokémon Editionen an und nun ist es endlich wieder so weit: In Zusammenarbeit mit Nintendo Deutschland wollen wir mit zwei ausgewählten Bisafans einen Fantrailer zu den neuesten Editionen Pokémon Omega Rubin und Alpha Saphir drehen! Zusammen mit zwei Bisafans.de-Teammitgliedern werdet ihr als Fan-Botschafter von Nintendo eingeladen um einen Omega Rubin & Alpha Saphir Fan Trailer inklusive Making-Of Video zu produzieren - also ein Video von Fans für Fans, das die spezifischen Features, Elemente und Neuerungen der beiden Spiele basierend auf Euren persönlichen Erfahrungen veranschaulicht.

    Unter "Weiterlesen" findet ihr einen Link zu unserer Informations-Seite dieses Fantrailer!
  • Weitere Informationen zu den Einall-Starter-Events bekannt!

    Autor: 007 – Verfasst:
    Nachdem in Japan vor einigen Tagen alle drei Einall Starter mit versteckter Fähigkeit per speziellem Seriencode verteilt wurden, hat die offizielle Pokémon Omega Rubin und Alpha Saphir-Webseite nun einige weitere Informationen zu diesen Verteilungen für Europa veröffentlicht. Darunter befinden sich auch die genauen Zeiträume für alle drei Downloads!
    Während das Pflanzen-Pokémon Serpiroyal schon jetzt mit dem Code „POKEMON497” erhältlich ist, wird Flambirex ab dem 29. Januar und Admurai ab dem 05. Februar als Event zur Verfügung stehen. Auf der offiziellen Pokémon-Webseite wird an genanntem Datum der Seriencode für Flambirex bekannt gegeben; der für Admurai folgt in der Februar-Ausgabe des Pokémon Trainer Club-Newsletters. Alle drei Seriencodes können bis zum 30. November 2015 eingelöst werden, für weitere Informationen halten wir euch auf dem aktuellen Stand!

    Unter „Weiterlesen” findet ihr detaillierte Informationen, wie ihr diese Events empfangen könnt.
  • Neue Informationen zu japanischen Pokémon-Episoden

    Autor: Majiata – Verfasst:
    Am nächsten Donnerstag, den 29. Januar, wird in Japan die 859. Episode des Pokémon-Animes, „Hiyoku-Arenakampf! Gekogashira VS Gogoat!!“ ausgestrahlt. Inzwischen ist auch eine Vorschau zu dieser Episode verfügbar. Diese könnt ihr euch unter „Weiterlesen“ ansehen.
    Außerdem wurde die Vorschau in unserem Kalender eingefügt. Dort findet ihr auch weitere bereits bekannt gegebene Informationen zur Episode. Beachtet aber, dass es sich, insbesondere wenn ihr nur die deutschen Episoden verfolgt, um teilweise große Spoiler handelt!

    Zudem hat unserer TV-Experte DeanMo eine Zusammenfassung zur 857. Episode des Pokémon-Animes, „Dedenne gibt sein Bestes! Alles für Numera!!“ verfasst. In dieser Episode werden die Pokémon unserer Helden von Rocket-dan entführt, nur Dedenne bleibt übrig. Ob es die anderen retten kann?

    Außerdem wurde heute der Titel der 863. Episode des Pokémon-Animes enthüllt. Diese trägt den Titel „Beschützt die Zukunft der Wissenschaft! Das Elektro-Labyrinth!!“ und wird zum ersten Mal am 26. Februar in Japan ausgestrahlt. Weitere Informationen sind nicht bekannt, doch behaltet unsere Seiten zu dieser Episode im Auge!

    Die Links zur Zusammenfassung, den Diskussionstopics und dem Trailer findet ihr unter „Weiterlesen“!
  • Downloadaktion für ein besonderes Serpiroyal in Pokémon OR/AS gestartet!

    Autor: Bisa – Verfasst:
    Vielen Dank an Heike für den Hinweis auf unsere Freunde von Filb und eine aktuelle Downloadaktion in Deutschland (vermutlich auch Österreich und Schweiz), bei der Fans sich über ihre Editionen Omega Rubin und Alpha Saphir ein Serpiroyal auf Level 50 mit der versteckten Fähigkeit Umkehrung runterladen können. Serpiroyal beherrscht ferner die Attacken Blättersturm, Zurückhaltung, Auswringen und Gigasauger.

    Wie lange der Downloadload verfügbar sein wird ist aktuell unbekannt. Wählt nach dem Start eurer Edition den Menüpunkt "Geheimgeschehen" und als Downloadvariante "Seriencode". Nach der Eingabe von POKEMON497 erhaltet ihr dann euer Serpiroyal. Sehr wahrscheinlich werden demnächst vergleichbare Downloadaktionen für die beiden anderen Starter folgen. Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden!
  • Welches ist das beste OR/AS-Projekt? Umfrage zur Let's-Play OR/AS-Aktion

    Autor: Cassandra – Verfasst:
    Es ist soweit! Unsere Teilnehmer stehen fest und jetzt liegt es an all den Zuschauern zu entscheiden, welches Projekt das beste ist. Zu jeder Edition gibt es eine Umfrage, in der ihr mehrere Let's-Play-Projekte wählen könnt und so euren Favoriten helft dem Sieg näher zu kommen. Darüber hinaus gab es bei der Aktion zwei weitere beendete Projekte, die ihr anschauen könnt, sowie zahlreiche neue Parts. Schaut vorbei, schaut die Let's-Plays und schaut, dass ihr votet!

    Um zur Umfrage und zur Aktion zu gelangen, auf "Weiterlesen" klicken.
  • Anmeldung für den Hoenn-Kampf gestartet (Update: Weitere Informationen zum Balgoras enthüllt)!

    Autor: Irves – Verfasst:
    Mittlerweile können sich Pokémon-Trainer für das nächste Online-Turnier "Hoenn-Kampf" anmelden. Alle Kämpfe werden im Einzelkampfformat ausgetragen, während Pokémon über Level 50 für die Dauer des Kampfes auf Level 50 zurückgesetzt werden. Zur Teilnahme sind lediglich Pokémon berechtigt, die im Hoenn-Pokédex zu finden sind. Eine vollständige Liste aller zugelassenen Pokémon findet ihr in den entsprechenden Turnierregeln (Link unter "Weiterlesen").

    Die Anmeldung läuft bis Donnerstag, den 22. Januar 2015, um 23:59 (UTC). Allerdings kann die Registrierung vorzeitig enden, wenn die Höchstzahl an Teilnehmern schon davor erreicht wird. Es empfiehlt sich daher, sich für das Online-Turnier sobald wie möglich zu registrieren. Für eine Teilnahme wird ein Pokémon Trainer Club-Konto sowie eine Ausgabe von Pokémon Omega Rubin / Alpha Saphir benötigt. Das Turnier startet am Freitag, den 23. Januar 2015, um 00:00 (UTC) und läuft bis Sonntag, den 25. Januar 2015, um 23:59 (UTC). Die Anzahl an Kämpfe pro Tag ist begrenzt und wird vor Beginn des Wettbewerbs festgelegt. Weitere Informationen findet ihr im Regelwerk des Hoenn-Kampfes auf dem Pokémon Global Link (Link unter "Weiterlesen").

    Als Dankeschön für die Teilnahme winkt allen Spielern, die mindestens drei Kämpfe ausgetragen und einen Platz in der Rangliste erreicht haben, ein Balgoras, welches angeblich die Versteckte Fähigkeit Steinhaupt besitzt. Da diesem allerdings Robustheit als Versteckte Fähigkeit einprogrammiert ist, kann bislang noch nicht hundertprozentig gesagt werden, welche Fähigkeit das Balgoras haben wird.

    UPDATE (21.01.2015): Mittlerweile wurde die entsprechende News-Meldung auf dem Pokémon Global Link aktualisiert und weitere Informationen zum Balgoras, welches im Rahmen einer Teilnahme an dem neuesten Online-Turnier "Hoenn-Kampf" erhalten werden kann, enthüllt. So wurde bekannt gegeben, dass es sich auf Level 10 befindet und bestätigt, dass es über die Versteckte Fähigkeit Robustheit verfügt, welche dafür sorgt, dass das Balgoras Angriffe übersteht, die es normalerweise mit nur einem Schlag kampfunfähig machen würden.

    Details zur Verteilung:

    1. Erreiche einen Platz in der Rangliste des Hoenn-Kampf Online-Turniers. Dazu musst du mindestens drei Kämpfe austragen, welche entweder in Siegen oder Niederlagen enden können.
    2. Am Freitag, den 30. Januar 2015, wird bekanntgegeben, wann die qualifizierten Spieler Balgoras erhalten.
    3. Melde dich, sobald das Balgoras verfügbar ist, auf dem Pokémon Global Link an.
    4. Du erhältst einen Seriencode, den du in deiner Ausgabe von Pokémon Omega Rubin oder Pokémon Alpha Saphir unter Geheimgeschehen einlösen musst.
  • Let`s Play Dienstag

    Autor: Bisa – Verfasst:
    Wie jeden Dienstag, folgte auch heute wieder ein Update der bei uns verlinkten Let's Play Videoserien. Darin zeigen euch Fans wie sie die Spiele meistern und begleiten ihre Videos durch individuelle Kommentare. Die meisten dieser Videos sind vergleichbar mit einer interaktiven Komplettlösung. Viel Spaß!
  • Club Nintendo wird am 30.09.2015 eingestellt!

    Autor: Bisa – Verfasst:
    Wie Nintendo auf seiner offiziellen Seite meldet, wird der Club Nintendo zum 30.09.2015 eingestellt. Gleichzeitig wird allerdings ein neues Bonusprogramm erwähnt, welches im Laufe des Jahres starten soll. Wichtig für alle Fans ist, dass eventuelle Sterne rechtzeitig (bis zum 20.04.2015) registriert und dann auch eingelöst werden, damit diese nicht verfallen. Alle Details gibt es natürlich in den unten abgedruckten kompletten Meldung.

    Schreibt in den Kommentaren eure Meinung, eure Erfahrung mit Club Nintendo, eure tollsten Prämieneinlösungen und was das neue Bonusprogramm unbedingt anders/besser machen sollte!