Sidebar anzeigen
  • Melde dich für das Sonne und Mond-Pokémonturnier im WiFi-Bereich des BisaBoards an!

    Autor: Moeper – Verfasst:
    Freunde des strategischen Pokémon-Kampfes auf dem Nintendo 3DS aufgepasst, die Anmeldung für das sechste bepunktete Turnier auf Pokémon Sonne und Mond ist gestartet! Ab sofort könnt ihr euch für den Modemarathon im Strategiebereich des BisaBoards anmelden, die Anmeldung läuft noch bis Dienstag und endet am 2. Mai um 22 Uhr. Dies bildet das zehnte offizielle Turnier dieser Saison, in welchem ihr neben Medaillen, Sieger-Avataren, sowie Ruhm und Ehre wichtige Saisonpunkte für die Qualifikation zum kommenden Saisonfinale ergattern könnt.
  • New Nintendo 2DS XL wurde angekündigt!

    Autor: Galileo – Verfasst:
    Die Systeme der Nintendo 3DS - Familie gehören mit insgesamt 66,12 Millionen Einheiten (Stand: 31. März 2017) zu einer der meistverkauftesten Handheldgenerationen der Videospielgeschichte, sodass es keine große Überraschung ist, dass Nintendo diese Reihe nun mit dem New Nintendo 2DS XL erweitern möchte. Dieser soll am 28. Juli zeitgleich mit den angekündigten Titeln Hey! Pikmin, Miitopia und Dr. Kawashimas diabolisches Gehirn-Jogging: Können Sie konzentriert bleiben? in Europa erscheinen und bietet außer der 3D - Funktion alle Funktionen des New Nintendo 3DS und New Nintendo 3DS XL an.
    Um weitere Einzelheiten und Details zu erfahren, haben wir euch unter „Weiterlesen“ die offizielle Pressemitteilung und den offiziellen Ankündigungstrailer angefügt!
  • Sprite-zige Marken und mehr in der Nintendo Badge Arcade!

    Autor: Galileo – Verfasst:
    In der Nintendo Badge Arcade könnt ihr euch nach Belieben Marken zu den verschiedensten Franchises von Nintendo schnappen und somit euer Home-Menü nach Belieben kreativ gestalten. Nun hat das beliebte Free2Play - Spiel wie so oft ein wöchentliches Update erhalten, mit dem unter anderem neue Marken zu Pokémon veröffentlich wurden.

    Mit dem aktuellen Update kamen nicht nur neue Pixel-Marken zu der dritten Generation, sondern auch spezielle Marken heraus, die es bisher nur in der japanischen Version des Spiels gab. So könnt ihr euch beispielsweise die von einem Pikachupärchen, welche normalerweise nur im Zeitraum rund um dem Valentinstag erhältlich sind oder Marken, die thematisch am Halloweenfest angelegt sind, schnappen. Neben zahlreichen Wiederholungen bereits herausgebrachten Marken, verstecken sich ebenfalls legendäre Pokémon in den Spieleautomaten, die dafür bekannt sind, dass diese recht schwer zu bekommen sind. Wenn ihr der Nintendo Badge Arcade bis zum 05. Mai einen Besuch abstattet, bekommt ihr zwei Gratisrunden, die ihr nach Belieben nutzen könnt, geschenkt. Weitere zwei Runden bekommt ihr, wenn ihr die Spielehalle noch einmal nach dem Wochenende betretet.

    Unter „Weiterlesen“ findet ihr weitere Informationen zu dieser Neuigkeit!
  • Drei neue Pokémon-T-Shirts bei Qwertee!

    Autor: Katoptris – Verfasst:
    Qwertee bietet heute drei neue T-Shirts mit Pokémon-Motiv an. „Grassball“ zeigt einen Baum zwischen zwei Pokéball-Hälften, auf welchem sich die Pflanzen-Starter Bisasam, Endivie, Geckarbor, Chelast, Serpifeu, Igamaro und Bauz tummeln. Auf dem Design „Waterball“ planschen die Wasser-Starter Schiggy, Karnimani, Hydropi, Plinfa, Ottaro, Froxy und Robball an einer Wassersäule und aus der Feuerwolke des „Fireball“ springen die Feuer-Starter Glumanda, Feurigel, Flemmli, Panflam, Floink, Fynx und Flamiau.

    Wie üblich können beide T-Shirts heute, den 28. April 2017 bis 23 Uhr, für 11€ erworben werden und morgen für 13€. Der Versand in den deutschsprachigen Raum beträgt ungefähr 3€ und dauert in der Regel zwischen einer und drei Wochen.

    Unter „Weiterlesen“ könnt ihr die drei Designs betrachten.
  • PGL-Turnier „Internationale Herausforderung April 2017“ ist gestartet!

    Autor: Rusalka – Verfasst:
    Ab sofort bis 01. Mai um 01:59 MESZ findet das PGL-Turnier „Internationale Herausforderung April 2017“ statt. Alle Spieler, die sich in der letzten Woche angemeldet haben, können nun über ihre Spielversion von Pokémon Sonne oder Pokémon Mond gegen andere Spieler kämpfen und sich dabei ausmachen, wer der bessere Trainer ist.

    Das Turnier wird im Doppelkampfformat VGC 2017 ausgetragen, bei dem nur Pokémon aus dem Alola-Dex zugelassen sind. Ausgenommen sind Mega-Entwicklungen und legendäre Pokémon. Alle Teilnehmer, mindestens drei Kämpfe in diesem Zeitraum absolviert und einen Platz in der Rangliste erreicht haben, erhalten einige Zeit nach dem Turnier die Mega-Steine Gewaldronit, Lohgocknit und Sumpexnit, mit denen die Pokémon Gewaldro, Lohgock und Sumpex in Pokémon Sonne und Pokémon Mond die Mega-Entwicklung durchführen können.
  • Was für ein Pokémon bist du? #17: Glurak

    Autor: Wenlok Holmes – Verfasst:
    Es ist wieder Zeit für unsere Pokémon-Kolumne „Was für ein Pokémon bist du?“ Diese Frage stellt unser Pokémon-Forscher Wenlok Holmes an jedem zweiten Donnerstag und nimmt für euch eines der zahlreichen Taschenmonster unter die Lupe. Klickt auf „Weiterlesen“ und entdeckt mit ihm gemeinsam Aktuelles und Vergangenes, Lehrreiches und Kurioses aus 20 Jahren Pokémon-Geschichte. Seinen Bericht gibt es für euch als Text und Video. Ihr habt außerdem die Möglichkeit, anschließend eure Ansichten, Meinungen und Kommentare im BisaBoard zu hinterlassen.

    In unserer heutigen Ausgabe geht es um Glurak. Wie dieser Feuerstarter an den Drache-Typ kam und warum Ash Ketchum seine liebe Not mit diesem Pokémon hatte, das und noch mehr erfahrt ihr wie immer im Artikel! Wir wünschen gute Unterhaltung!
  • Sechstes Globales Spektakel in Pokémon Sonne und Mond hat begonnen!

    Autor: Rusalka – Verfasst:
    Ab sofort bis 10. Mai um 01:59 Mitteleuropäischer Sommerzeit findet das sechste Globale Spektakel in Pokémon Sonne und Pokémon Mond statt. Wie bereits erwähnt steht dieses Mal das Ernten der Pokébohnen im Pokémon-Resort auf dem Plan. Insgesamt müssen drei Millionen Bohnen geerntet werden, um das Ziel zu erreichen. Pokébohnen können allerdings auch täglich im Pokémon Center geholt werden, wenn man links an der Theke ein Getränk kauft.

    Um euch zu registrieren, müsst ihr auf dem Festival-Plaza im Schloss mit der Frau rechts am Schalter sprechen und dort eine Verbindung mit dem Internet aufbauen. Anschließend seid ihr registriert und könnt euch der Aufgabe widmen. Beachtet jedoch, dass eure gesammelten Pokébohnen nur dann zählen, wenn ihr euch vor Ende der Frist erneut mit dem Internet verbindet.

    Bei erfolgreichem Abschluss erhalten alle Teilnehmer 2.000 Festival-Münzen, während Mitglieder auf Pokémon Global Link 4.000 Münzen erhalten. Sollte das Ziel nicht erreicht werden, winken immerhin noch 200 oder 400 Münzen. Wenn das Bonusziel von sechs Millionen Pokébohnen erreicht wird, erhalten zudem alle Global-Link-Mitglieder einen Levelball. Zusätzlich erhalten diese Teilnehmer auch fünf Sonderbonbons, wenn sie mindestens dreißig Bohnen zum Spektakel beigetragen haben.
  • Shuffle: Neue Normal- und Zusatzstufen mit Alola-Pokémon

    Autor: Rusalka – Verfasst:
    In dieser Woche stehen in Pokémon Shuffle nun endlich die Pokémon aus der Alola-Region bereit, um von euch gefangen zu werden. Somit ergibt sich eine Reihe neuer Ingame-Events.

    Die Belohnungen der Bewertungsstufe mit dem Entfesselten Hoopa sind ab heute in der 3DS-Version des Spiels verfügbar. Dafür muss nur im Rahmen der nächsten sieben Tage die Neuigkeiten-Funktion aufgerufen werden, also bis 02. Mai um 08:00 Uhr deutscher Zeit. Die Gewinne in Pokemon Shuffle Mobile können von 28. April bis 05. Mai, jeweils um 08:00 Uhr, abgeholt werden.

    Ab sofort sind in Pokémon Shuffle Mobile bis 15. Mai tägliche Login-Belohnungen verfügbar, die über die Neuigkeiten-Funktion abgeholt werden können. Ein neuer Tag beginnt dabei jeweils um 08:00 Uhr deutscher Zeit. Die Belohnungen lauten wie folgt:
    - 25.04.: 2.000 Münzen
    - 26.04.: 20 Versuche
    - 27.04.: 1 +5 Züge
    - 28.04.: 1 Lv.MAX ↑
    - 29.04.: 1 EP↑+
    - 30.04.: 1 EP x 1,5
    - 01.05.: 1 Mega-Auslöser
    - 02.05.: 20 Versuche
    - 03.05.: 1 +10 Sek.
    - 04.05.: 1 Angriffsschub
    - 05.05.: 1 Störschutz
    - 06.05.: 1 Mega-Beschleuniger
    - 07.05.: 1 +5 Züge
    - 08.05.: 1 Klunker
    - 09.05.: 20 Versuche
    - 10.05.: 1 Mega-Auslöser
    - 11.05.: 1 Shuffle-Pokémon -1
    - 12.05.: 1 Fähigkeitenwechsler
    - 13.05.: 1 Fähigkeitenkraft+
    - 14.05.: 1 +5 Züge
    - 15.05.: 2.000 Münzen

    Die fünfzehnte Pokémon-Safari ist da und mit ihr die erste Safari mit Alola-Pokémon! In dieser könnt ihr Molunk, Togedemaru sowie Kleinstein, Georok und Geowaz in ihren Alola-Formen finden und mit etwas Glück fangen. Ihr könnt nur drei Pokémon mitnehmen und euch kein Vorschlagsteam geben lassen. Die Safari ist bis 09. Mai verfügbar.

    Neu verfügbar ist zudem Cosmog, das mit einer Chance pro Tag gefangen werden kann. Hierbei habt ihr bis 09. Mai jeweils ab 08:00 Uhr einmalig die Chance, dieses Pokémon zu fangen. Cosmog ist vom Typ Psycho und verlangt maximal sieben Züge von euch. Wird die Stufe nach dem Fang noch einmal gespielt, kann dort außerdem Cosmog-Fähigkeitenkraft oder die Hilfsmittel Fähigkeitenkraft und EP↑++ gefunden werden.

    Ebenfalls neu verfügbar ist eine Super-Herausforderung mit Flamiau, die bis 09. Mai gespielt werden kann. Flamiau ist vom Typ Feuer und benötigt sieben Züge.

    Mit Mimigma ist außerdem eine weitere Super-Herausforderung bis 09. Mai verfügbar. Mimigma ist vom Typ Geist und benötigt sechzehn Züge. Außerdem kann beim erneuten Abschluss der Stufe nach dem Fang Mimigma-Fähigkeitenkraft oder ein Lv.MAX↑ gefunden werden.

    Neu ist zudem Das heutige Pokémon #7, das bis 09. Mai ebenfalls mit fünf neuen Pokémon aus der Alola-Region aufwartet. Den Anfang macht heute bis morgen um 08:00 Uhr das Wasser-Pokémon Lusardin, das sieben Züge benötigt. Weitere Informationen zu den restlichen Pokémon folgen.

    Die Item-Ausprobierstufe wechselt nun ihre Pokémon ab, womit ab sofort Kommandutan und Quartermak verfügbar sind. Diese wechseln sich wöchentlich ab und während Kommandutan eine begrenzte Zugzahl bietet, hat die Quartermak-Stufe eine Zeitbegrenzung. In dieser Stufe müsse keine Versuche oder Münzen eingesetzt werden, um sie spielen zu können und vor dem Start kann jedes Item kostenlos eingesetzt werden.

    Zum Schluss kamen mit dem Update neue Normalstufen und Zusatzstufen hinzu.
  • Meinungs-Montag #25: Die rundenbasierten Kämpfe in Pokémon

    Autor: Rusalka – Verfasst:
    Heute findet wieder der offizielle Bisafans-Meinungs-Montag statt! Bei diesem wird in jeder zweiten Woche ein Kommentar zu einem beliebigen aktuellen Thema verfasst. Im Anschluss habt ihr die Möglichkeit, durch eine Art Leserbrief Bezug darauf zu nehmen und eure eigene Meinung kundzutun.

    Dieses Mal steht das Gameplay der Pokémon-Spiele im Vordergrund. Passen die Rundenkämpfe noch zur Darstellung der Kämpfe oder sollte sich Pokémon eher in eine andere Richtung entwickeln? Sagt es uns im Diskussionsthema!
  • Vote der Woche Ergebnisse und neuer Vote

    Autor: Galileo – Verfasst:
    Im letzten Vote der Woche wollten wir von euch wissen, ob Nintendo eurer Meinung nach ihre Art, wie sie Videospiele gebündelt präsentieren, ändern soll. Mehr als die Hälfte aller Teilnehmer (51%) meinte, dass es ihnen egal sei, wie man die Spiele präsentiert, denn sie freuen sich so oder so auf neue Videospiele. Weiter meint eine weitere Teilnehmeranzahl (41%), dass ihnen die Darstellungsform, wie sie momentan ist, gefällt und Nintendo an dieser nichts ändern sollte. Die restlichen Stimmen (8%) empfinden das derzeitige System für nicht optimal und wünscht sich, dass man an dieser etwas ändert.

    In unserem aktuellen Vote der Woche möchten wir von euch wissen, wie ihr das vor zwei Wochen angekündigte neue Pokémon der siebten Generation Marshadow findet. Wie gefällt euch sein Design und seine bisher einzigartige Typenkombination aus Kampf- und Geisttyp? Wie denkt ihr, wird das Pokémon verteilt werden? Wie findet ihr seine Spezialattacke Diebesschatten und wie findet ihr Marshadows neue Z-Attacke, die man durch den neuen Z-Kristall Marshadownium Z aktivieren kann? Welche leidtragende Rolle wird das Dunkelwesenpokémon eurer Meinung nach im nächsten Pokémon-Film tragen? Nehmt an unserer Umfrage teil und tauscht euch im verlinkten Topic mit Anderen aus!
  • Nickelodeon strahlt ab 06. Mai den Sonne und Mond-Anime aus!

    Autor: Rusalka – Verfasst:
    Nachdem Nickelodeon nach der Premiere der ersten beiden Folgen des Sonne und Mond-Animes letzten November verlauten ließ, dass eine Ausstrahlung später 2017 folgen werde, hat der Sender nun den genauen Start des neuen Animes angekündigt. So werden ab Samstag, den 06. Mai 2017 auf dem regulären Sendeplatz um 10.20 Uhr die neuen Folgen im Free-TV ausgestrahlt. Danach folgt wöchentlich um dieselbe Sendezeit eine neue Folge. Zudem wird Ash ab der 20. Staffel nicht mehr von Caroline Combrinck gesprochen, sondern von Felix Mayer.

    In der neuen Serie reist Ash mit seiner Mutter in die Alola-Region und beschließt nach Besichtigung der dortigen Pokémon-Schule, in der Region zu bleiben und mehr über die Inseln und ihre Bewohner zu lernen. Er geht schließlich zur Schule, trifft sich mit seinen neuen Freunden und wird dabei nicht nur mit neuen Pokémon, sondern auch mit Team Skull und den Z-Attacken konfrontiert.

    Auf unseren Informaitonsseiten könnt ihr euch bereits über die ersten zwanzig Folgen, die in Japan ausgestrahlt wurden, informieren. Beachtet dabei aber, dass ihr möglichen Spoilern begegnen könntet.
  • Wochenrückblick (16.04. bis 22.04.2017)

    Autor: Sirius – Verfasst:
    Diese Woche war recht wenig los. Es gab unter anderem wieder neue Movesets auf Bisafans und eine neue Sammelkartenerweiterung wurde angekündigt.
    ​Für alle, die fürchten, wichtige Informationen zu verpassen, bieten wir einen Wochenrückblick an. Im Folgenden haben wir alle wichtigen News aufgelistet, die in dieser Woche erschienen sind. Schaut die Liste einmal durch, um sicher zu gehen, dass ihr nichts verpasst habt!​​
  • Dritte Sammelkarten-Erweiterung zu Sonne und Mond im Westen angekündigt!

    Autor: Rusalka – Verfasst:
    The Pokémon Company hat nun den Titel und das englischsprachige Logo für die dritte Sammelkartenerweiterung zu Sonne und Mond angekündigt, die in Japan bereits am 16. Juni 2017 erscheint. Das Set kommt als „Burning Shadows“ am 04. August 2017 in den Westen und beinhaltet dabei alle Karten der japanischen dritten Erweiterung sowie der zweiten Zusatzerweiterung, die in den nächsten Tagen offiziell im Land der aufgehenden Sonne erscheint.

    Burning Shadows beinhaltet über 140 Karten, deren zwölf GX-Karten unter anderem, Necrozma, Kapu-Kime, Machomei, Glurak, Darkrai und Ho-Oh umfassen. Zusätzlich enthalten sind sechs Full-Art-Trainer-Karten von wichtigen menschlichen Charakteren.
  • Anmeldung zum PGL-Turnier „Internationale Herausforderung April 2017“ gestartet!

    Autor: Vegeta – Verfasst:
    Seit heute Morgen könnt ihr euch für das anstehende PGL-Online-Turnier „Internationale Herausforderung April 2017“ anmelden. Die Anmeldung ist noch bis zum 28. April um 01:59 Uhr (MESZ) möglich. Loggt euch dazu mit eurem Trainer-Club-Konto auf Pokémon Global Link ein und registriert euch unter dem Menü-Punkt „Online-Turniere“ für das Turnier.

    Das Online-Turnier startet unmittelbar im Anschluss an die Anmeldephase und findet vom 28. April, 02:00 Uhr (MESZ) bis zum 1. Mai 2017 um 01:59 Uhr (MESZ) statt. Alle Teilnehmer, die mindestens drei Kämpfe absolvieren und somit einen Platz in der Rangliste erzielen, erhalten am Ende als Belohnung die Mega-Steine Gewaldronit, Lohgocknit und Sumpexnit, mit denen die Pokémon Gewaldro, Lohgock und Sumpex in Pokémon Sonne und Mond die Mega-Entwicklung durchführen können. Daneben werden Teilnehmer auch mit Championship Points belohnt, die für eine Einladung zu den Pokémon-Videospiel-Weltmeisterschaften 2017 gesammelt werden können.

    Das Turnier selbst wird im Doppelkampfformat „VGC 2017“, also dem Regelformat der Pokémon-Videospiel-Meisterschaftsserie, ausgetragen, bei dem nur Pokémon aus dem Alola-Dex zugelassen sind. Ausgenommen davon sind Mega-Entwicklungen und einige legendäre Pokémon.
  • Shuffle: Entfesseltes Hoopa-Bewertungsstufe

    Autor: 007 – Verfasst:
    ​Ergänzend zu den gestern gestartet Events beginnt heute eine neue Bewertungsstufe in Pokémon Shuffle! Diese dreht sich erstmals um das Unlicht-Pokémon entfesseltes Hoopa. Durch den verspäteten Start kürzt sich die Gesamtlaufzeit auf sechs Tage, denn auch dieses Event endet am kommenden Dienstag um 07:0 Uhr unserer Zeit.
    Jedem Spieler stehen 16 Züge zur Verfügung, um möglichst viel Schaden anzurichten. Wer im internationalen Vergleich am Ende die meisten Punkte erzielen konnte, bekommt auch die meisten Belohnungen. So winken den besten 100 europäischen 3DS-Spielern, beziehungsweise den besten 1.000 Mobile-Spielern insgesamt zehn Lv.MAX↑, fünf Mega-Beschleuniger und ein Fähigkeitenwechsler! Genauere Informationen zu den Preisen findet ihr unter „Weiterlesen” oder auf unserer Infoseite zu den Bewertungsstufen.