Sidebar anzeigen
  • Pokémon Tekken Meisterschaftsserie angekündigt

    Autor: Rusalka – Verfasst:
    Über die offizielle Pokémon-Website​ wurde die Pokémon Tekken Meisterschaftsserie angekündigt, bei der auf verschiedenen Events um Preisgelder, Sachpreise und die Teilnahme bei den Weltmeisterschaften im August 2018 gespielt wird, wo sich am Ende die Besten der Besten aus aller Welt treffen werden.

    Angetreten wird dabei in zwei Altersklassen: Die Meisterklasse ist für Teilnehmer, die 2002 oder früher geboren sind, und die Seniorenklasse für all jene, die 2003 oder später geboren sind. Über die verschiedenen Events können sich insgesamt 16 Spieler der Meisterklasse und 8 der Seniorenklasse für die Weltmeisterschaften qualifizieren. Die verbleibenden Startplätze werden an Spieler aus Japan sowie Teilnehmer der Qualifikationshoffnungsrunde vergeben.

    Um teilzunehmen, muss jeder Spieler einen drahtgebundenen Controller oder einen drahtgebundenen Fighting Stick von Hori mitbringen, um Pokémon Tekken DX auf der Veranstaltung spielen zu können. Nintendo Switch Pro Controller in Verbindung mit einem USB-Kabel sind nicht zulässig. Sämtliche Veranstaltungen folgen zudem dem Doppelausscheidungsformat.

    Nachfolgend findet ihr die Termine für die Events.

    - Ozeanische Internationalmeisterschaft in Sydney: 09. bis 11. Februar 2018
    - Regionalmeisterschaft in Sheffield, UK: 16. bis 17. Juni 2018
    - Nordamerikanische Internationalmeisterschaft: noch ausständig
    - Qualifikationshoffnungsrunde bei den Weltmeisterschaften in Nashville
  • Erster Pokémon GO Community Day findet heute von 11 bis 14 Uhr statt

    Autor: Galileo – Verfasst:
    ​Heute, am 20. Januar, findet von 11:00 Uhr bis 14:00 Uhr der erste Community Day in Pokémon GO statt, an dem ein besonderes Pokémon häufiger als sonst erscheint: dieses mal handelt es sich dabei um ein seltenes Pikachu, das euch doppelte Erfahrungspunkte einbringt sowie die Spezialattacke Surfer beherrscht und somit sonst nicht im normalen Spielverlauf erhältlich ist. Außerdem halten eure Lockmodule statt den sonstigen dreißig Minuten ganze drei Stunden lang, wodurch sich eure Chancen, ein solches Pikachu zu entdecken, erhöhen.
  • Nintendo-Umfrage deutet Releasezeitraum von Pokémon für die Nintendo Switch an

    Autor: Dreamscape – Verfasst:
    Seit kurzem haben Besitzer einer Nintendo Switch in den Niederlanden die Gelegenheit, an einer offiziellen Umfrage von Nintendo teilzunehmen. Dabei müssen sie beantworten, welche Software sie innerhalb der nächsten 12 Monate für die Nintendo Switch erwerben werden. Unter der Auswahl befinden sich weitgehend bereits erschienene Spiele wie Splatoon 2 oder ARMS, aber auch kommende Titel wie Bayonetta 1-3.

    Besonders spannend erweist sich die Auflistung des Pokémon-Spiels für die Nintendo Switch, das ursprünglich mit einer Veröffentlichung „in 2018 oder später“ im letzten Jahr angekündigt wurde. Schenkt man der Umfrage Glauben, scheint ein Release innerhalb der nächsten 12 Monate nicht unwahrscheinlich, auch wenn von offizieller Seite aus noch nichts bestätigt ist. Wir bleiben gespannt und halten euch auf dem Laufenden!
  • Game Freak zeigt Interesse an Augmented Reality, Stimmerkennung und mehr

    Autor: Dreamscape – Verfasst:
    Mit jeder neuen Nintendo-Konsole entwickelt sich die Hauptreihe der Pokémon-Serie weiter, aber auch aktuelle Technologien nehmen dabei eine wichtige Rolle ein. Kürzlich verriet Junichi Masuda, der als Game Producer und Director vieler Pokémon-Editionen bekannt ist, was die Zukunft für das Entwicklerstudio Game Freak bereithalten könnte.

    Laut Masuda möchte man neue Wege ausprobieren, um die reale und die virtuelle Welt zu verknüpfen. Um dies zu erreichen, plane man moderne Technologien wie z.B. Augmented Reality („Erweiterte Realität“), Artificial Intelligence („Künstliche Intelligenz“) und Stimmerkennung besondere Aufmerksamkeit zu schenken. Genauere Details, inwieweit dies zukünftige Spiele beeinflussen wird, wurden nicht genannt.
  • Anmeldephase zum Turnier Internationale Herausforderung Januar 2018 hat begonnen

    Autor: Rusalka – Verfasst:
    Die Anmeldephase für das Global-Link-Turnier Internationale Herausforderung Januar 2018 hat begonnen. Bis Freitag, den 26. Januar 2018 um 00:59 Uhr habt ihr Zeit, euch mit einer Ausgabe von Pokémon Ultrasonne oder Pokémon Ultramond über Pokémon Global Link anzumelden, um danach in der Spielphase von 26. bis 28. Januar dabei zu sein. Alle Teilnehmer, die mindestens drei Kämpfe abschließen, erhalten nach dem Turnier 50 Gewinnpunkte als Teilnahmepreis per Seriencode.
  • Ergebnis des Teambau-Wettbewerbs „Winter“

    Autor: Hassi – Verfasst:
    Liebe Strategie-Interessenten,

    im Rahmen unseres Teambau-Wettbewerbs haben wir einige tolle Abgaben erhalten. Die Aufgabe lautete, ein Pokémonteam zu bauen, in welchem mindestens ein Voltium-, Pyrium -, Aquium- oder Botanium-Z-Kristall, mindestens eine Alola-Form und das Wetter Hagel enthalten sein muss. Ein Bisafan konnte sich gegen alle Konkurrenten erfolgreich durchsetzen: Hassin627 mit seinem Team bestehend aus Botogel, Alola-Vulnona, Winter-Kronjuwild, Mega-Aerodactyl, Tiergeist-Demeteros und Victini. Das Siegerteam sowie alle anderen Abgaben könnt ihr weiterhin auf Bisafans bestaunen. Wir bedanken uns für unglaubliche 273 Stimmen, die dabei geholfen haben, das Siegerteam zu ermitteln, und freuen uns über eure Kommentare im BisaBoard!
  • Legendäres Pokémon-Jahr - viele Pokémonverteilungen in diesem Jahr!

    Autor: Guineapig – Verfasst:
    Im Jahr 2018 werden von Februar bis November in jedem Monat verschiedene legendäre Pokémon für die Editionen Sonne, Mond, UltraSonne und UltraMond verteilt. Die erste Verteilung im Februar steht bereits fest: Via Seriencodeverteilung durch GameStop könnt ihr euch Dialga oder Palkia auf eure Editionen holen. Genauere Daten zu den Pokémon und mehr Details findet ihr auf unseren Informationsseiten.

    Alle Verteilungen in der Übersicht:

    - Februar: Dialga oder Palkia
    - März: Regigigas oder Heatran
    - April: Raikou oder Entei
    - Mai: Xerneas oder Yveltal
    - Juni: Schillerndes Zygarde
    - Juli: Boreos oder Voltolos
    - August: Groudon oder Kyogre
    - September: Latios oder Latias
    - Oktober: Reshiram oder Zekrom
    - November: Ho-Oh oder Lugia
  • Pokémon GO-Update auf Version 0.89.1/1.59.1 angekündigt

    Autor: Rusalka – Verfasst:
    Niantic hat ein neues Update für Pokémon GO angekündigt, das auf Android zur Version 0.89.1 aktualisiert und auf iOS zur Version 1.59.1. Dieses wird innerhalb der nächsten Tage ausgerollt. Folgende Funktionen werden dabei verändert:

    - Der Scroll-Bug, bei dem der Bildschirm in der Pokémon-Auswahl nach dem Entwickeln, Verschicken oder Umbenennen eines Pokémons an den Anfang gesprungen ist, wurde behoben.
    - Es gibt eine Option, den Pokédex nach Region zu sortieren.
    - Die Reihenfolge der Ei-Brutmaschinen in der Auswahl wurde verbessert.
    - Die Verbreitung der Pokémon in der App wurde verbessert.
    - Verschiedene kleinere Fehler wurden behoben und die Performance verbessert.

    Außerdem ist mit dem Update ein neuer Startbildschirm verfügbar, der nach dem Weihnachts-Screen ins Jahr 2018 einläuten soll.
  • Manga-Mittwoch #3

    Autor: Lenessia – Verfasst:
    ​Der Manga-Mittwoch geht in die dritte Runde!

    Herzlich Willkommen zum Manga-Mittwoch! Heute geht es mit den Zusammenfassungen des S2W2-Arcs weiter: Ganze vier Kapitel wurden heute hinzugefügt. Wird es Lack-Two gelingen, gegen das unbekannte Pokémon anzukämpfen – und was wird er im Zuge dieses Kampfes entdecken?
    Und was erwartet die Schüler der Trainerschule danach? Neben der Aufgabe, die Lack-Two und Whi-Two mit dem Erhalt des Pokédex' erhalten haben, steht für die Klasse ein Schulausflug an: Wohin geht dieser wohl und was für Abenteuer warten dort auf die Schüler? Das alles ist in den vier jetzt zusammengefassten Kapiteln zu lesen.

    Nächste Woche erwartet euch nicht nur das letzte Kapitel des ersten Bandes des S2W2-Arcs, sondern auch der Anfang des zweiten Bandes, der bisher auf Deutsch nicht angekündigt und nicht einmal noch auf Englisch erschienen ist.
    Und wer weiß: Möglicherweise wartet da auch schon das neuste Kapitel des SM-Arcs?

    Werft übermorgen, am Freitag, auch einen Blick auf unsere Manga-Seiten, denn da erscheint in Japan nach langer Pause endlich das nächste Kapitel des S2W2-Arcs. Die grundlegenden Informationen werden nämlich direkt bei Verfügbarkeit des Kapitels bei uns eingetragen.
  • Videospiel-Dienstag Staffel 3 - Folge 1

    Autor: Akatsuki – Verfasst:
    Nachdem der Videospiel-Dienstag für kurze Zeit pausiert hat, melden wir uns heute mit einer neuen Ausgabe, in welcher wir euch Pokémon-Fans vorstellen, die tolle Projekte realisieren.
    Heute möchten wir euch Hibiki vorstellen, welcher in regelmäßigen Streams auf Twitch zeigt, wie man sich mit starken Pokémon-Teams durchsetzen kann. In der Kampfplaza spielt er derzeit VGC und erklärt euch seine Schritte und Entscheidungen.

    Wir wünschen euch viel Spaß beim Ansehen!
  • Gratis Pokémon-Figur beim Kauf einer Trading Cards Box oder Tin Box!

    Autor: Guineapig – Verfasst:
    Wenn ihr über GameStop eine Pokémon Trading Card Box oder eine Tin Box kauft, erhaltet ihr gratis eine Amigento- oder Marshadow-Figur dazu! Beachtet, dass die Aktion nur in Deutschland, Österreich und der Schweiz gilt und nur bis zum 02. Februar verfügbar sein wird.
  • Pokémon-Shuffle Update vom 16.01.2018

    Autor: chund – Verfasst:
    Eine neue Shuffle-Woche beginnt und bringt mal wieder ein bisschen Abwechslung in den Alltag.

    Die größte Herausforderung mit den ebenfalls größten Belohnungen erscheint in Form der Mega-Brutalanda Bewertungsstufe. Das Flug-Pokémon schüttet wie gewohnt je nach Platzierung im kontinentalen Vergleich eine ganze Reihe Items aus, darunter der Megastein Brutalandanit, bis zu 5 Mega-Beschleuniger und 15 Lv.Max. Empfohlen wird dazu das Elektro-Pokémon Lektrobal, das in dieser Woche ebenfalls in einer Eventstufe erscheint. Als weitere Hilfen können die Items +5 Züge, Mega-Auslöser und Angriffsschub vor jedem Versuch gegen Münzen ertauscht werden.

    Das genannte Lektrobal wird - sehr wahrscheinlich - ein wichtiges Pokémon im Kampf gegen Mega-Brutalanda sein. Um eine hohe Punktzahl zu erzielen, könnte es hilfreich sein, die Fähigkeit des Elektro-Pokémons zu verbessern. Die Fähigkeiten Felsbrecher++ sowie Willkür++ können dazu in der Eventstufe mit Hilfe von individueller Fähigkeitenkraft nach dem Fang verbessert werden. Gelegentlich kann auch je ein Lv.Max-Item gefunden werden. Ein Versuch kostet 300 Münzen.

    Eine weitere, besondere Herausforderung taucht mit Voltriant auf. Das Elektro-Pokémon, das zu der Gruppe der Ultrabestien gehört, stellt zwar eine Wiederholung dar, könnte aber dennoch die 20.000 Münzen Eintrittsgebühr wert sein, womit bis zu 10 Spiele möglich sind. Beim ersten Bezwingen der Stufe erhält jeder Spieler zusätzlich einen Fähigkeitenwechsler.

    Das einzige neue Pokémon dieser Woche erscheint in der Super-Herausforderung mit Garstella. Das Gift-Pokémon aus Alola besitzt eine Basisstärke von 50 und die Fähigkeit Umklammern nach dem Fang.

    In so genannten PSB-Stufen, also Stufen, in denen meist bereits bekannte Pokémon erscheinen, die nach dem Fang in Form von individueller Fähigkeitenkraft trainiert werden können, stehen in dieser Woche Voltolos (Tiregeist), Colossand und Wolwerock zur Verfügung. Das Elektro-Pokémon Voltolos besitzt in seiner Tiergeist-Form die Fähigkeit Auf und Ab und kann mit 10 Lv.Max eine Angriffsstärke von bis zu 125 erreichen. Ein Versuch kostet dabei 2 Herzen. Der Boden-Typ Colossand kann dagegen bis zu 5 Mitstreiter des Gegners mit Hilfe der Fähigkeit Abschütteln++ entfernen. Hier kostet jeder Versuch 300 Münzen. Der steinerne Wolf aus Alola, Wolwerock, kann mit seiner Fähigkeit Gesteins-Serie alle Angriffe des selben Typen innerhalb einer Serie verstärken und kann mit 20 Lv.Max eine sehr hohe Angriffsstärke von 135 erreichen.

    Außerdem erscheint die Herausforderung zur Monatsmitte. Dabei kann einmalig zufällig bestimmter Gegner herausgefordert werden, der seltene Items nach dem Bezwingen ausschüttet. Weitere Versuche können im Tausch gegen Klunker erkauft werden. Die Belohnungen sind wie folgt festgelegt:
    - Ohrdoch: 3 Lv.Up
    - Bisasam: 1 Fähigkeitenwechsler
    - Glumanda: 2 Fähigkeitenkraft++
    - Schiggy: 3 Lv.Max
    - Psiau: 2 Lv.Max

    Außerdem kann auch in dieser Woche jeder Spieler einmalig das Item "Teste unbegrenzte Versuche" aus dem Aktionsladen für 15 Minuten kostenlos ausprobieren.
  • CoroCoro-Scans teasern neuen Anime-Arc an

    Autor: Rusalka – Verfasst:
    ​Im Verlauf der Woche sind die ersten Bilder der neuen CoroCoro-Ausgabe erschienen. Während auf dem Cover auf den Arceus-Seriencode hingewiesen wird, der im Magazin enthalten ist, wurde an anderer Stelle auf einen neuen Anime-Arc zu Sonne & Mond hingewiesen. Laut diesem Bild werden Ash und seine Freunde gegen die Ultrabestien kämpfen, um die Alola-Region zu beschützen. Gezeigt werden neben einigen Ultrabestien, darunter das neue Venicro, dass sich Ashs Flamiau zu Miezunder entwickeln wird. Weitere Details sind bisher noch nicht bekannt.​

    Unter „Weiterlesen“ findet ihr ein Bild zum neuen Anime-Arc.
  • Wochenrückblick (07.01. bis 13.01.2018)

    Autor: Sirius – Verfasst:
    In dieser Woche wurde ein Erscheinungstermin für das Spiel "Meisterdetektiv Pikachu" veröffentlicht! Gleichzeitig gibt es unter anderem Pokémon-Figuren bei McDonald's und neue Inhalte in Pokémon Tekken DX. Für alle, die fürchten, wichtige Informationen zu verpassen, bieten wir einen Wochenrückblick an. Im Folgenden haben wir alle wichtigen News aufgelistet, die in dieser Woche erschienen sind. Schaut die Liste einmal durch, um sicher zu gehen, dass ihr nichts verpasst habt!
  • Vote der Woche Ergebnisse und neuer Vote

    Autor: Galileo – Verfasst:
    Im letzten Vote der Woche wollten wir von euch erfahren, ob ihr euch die Virtual Console-Version von „Pokémon Kristall Edition“, welche am 26. Januar erscheinen wird, kaufen werdet. Die meisten Teilnehmer (42%) werden sich das Spiel, um ihre Erinnerungen an vergangene Tage aufzufrischen, sicherlich kaufen, während andere (30%) noch unsicher sind, ob sie zuschlagen werden. Für die wenigsten (28%) steht zum aktuellen Zeitpunkt bereits fest, dass sie sich das neu aufgelegte Pokémon-Spiel nicht kaufen.

    Im aktuellen Vote der Woche möchten wir von euch wissen, ob ihr euch kniffligere Rätsel in den Pokémon-Spielen wünscht. Was war das schwerste Rätsel, dem ihr euch in einem Teil der Pokémon-Hauptreihe beziehungsweise in einem Videospiel ohne Pokémon-Bezug gestellt habt? Habt ihr Ideen, welche Rätsel, beispielsweise das Sammeln bestimmter Items oder das Finden eines Schlüssel-Items, das euch im Spielgeschehen weiterbringt, man noch in die Reihe einbringen könnte? Wie findet ihr es, dass Meisterdetektiv Pikachu nun seinen Weg in den Westen gefunden hat? Seid ihr daran interessiert, euch das Spiel zu kaufen? Nehmt an unserer Umfrage teil und tauscht euch im verlinkten Thema mit Anderen aus!