Sidebar anzeigen
  • Die Pokémon-Weltmeisterschaften 2017 finden ihr Ende!

    Autor: andre – Verfasst:
    Nach drei aufregenden Tagen fanden soeben die Sammelkarten- und Videospielweltmeisterschaften ihr Ende. Im Folgenden findet ihr nun die Weltmeister in den entsprechenden Kategorien und Altersklassen.

    TCG Junioren: Tobias Strohmdahl (Norwegen)
    TCG Senioren: Zachary Bakhari (USA)
    TCG Masters: Diego Cassiraga (Argentinien)

    VGC Junioren: Nicholas Kan (Australien)
    VGC Senioren: Hong Juyang (Korea)
    VGC Masters: Ryota Otsubo (Japan)

    Zudem wurde bekanntgegeben, dass die Weltmeisterschaften im kommenden Jahr in Nashville im US-Bundesstaat Tennessee stattfinden.
  • Wochenrückblick (13.08. bis 19.08.2017)

    Autor: Sirius – Verfasst:
    In dieser Woche wurde ein lustiger Snapchat-Filter mit Pikachu veröffentlicht. Zudem gab es einen neuen Trailer zu Ultrasonne/Ultramond und Einzelhandelsversionen zu Pokémon Gold und Silber. ​Für alle, die fürchten, wichtige Informationen zu verpassen, bieten wir einen Wochenrückblick an. Im Folgenden haben wir alle wichtigen News aufgelistet, die in dieser Woche erschienen sind. Schaut die Liste einmal durch, um sicher zu gehen, dass ihr nichts verpasst habt!​​​​​
  • Vote der Woche Ergebnisse und neuer Vote

    Autor: Galileo – Verfasst:
    Im letzten Vote der Woche wollten wir von euch erfahren, welche Art der alternativen Formen ihr am meisten mögt. Die meisten Teilnehmer (36%) mögen am meisten die in der sechsten Generation hinzugefügten Mega-Entwicklung, während andere (26%) die regionalen Formen, die ihr Debüt in den neusten Spielen, Pokémon Sonne und Pokémon Mond, feierten, bevorzugen. Weitere (16%) können sich am meisten mit den Formwandlern identifizieren. Weitere Stimmen (12%) konnten für die speziellen Formen, die erstmals mit Ash-Quajustu in der siebten Generation auftraten, gesammelt werden. Gleich viele Stimmanteile (je 3%) bevorzugen entweder die Protomorphose, die sonst nur in Pokémon Omega Rubin und Pokémon Alpha Saphir auftraten, die Fusionen, die einen wichtigen Teil in den Zusatzeditionen der fünften Generation einnahmen oder auch keine Art der alternativen Formen.

    In unserem aktuellen Vote der Woche möchten wir von euch wissen, wie ihr das neue Feature „Alola Photo Club“​ aus Pokémon Ultrasonne und Pokémon Ultramond findet. Wie findet ihr im Allgemeinen die Idee hinter dem „Alola Photo Club“? Denkt ihr, dass ihr das neue Feature eher zeitintensiver oder nur gelegentlich nutzen werdet? Wie findet ihr es, dass man nicht von Beginn an alle Möglichkeiten zur Verfügung hat, sondern diese mit fortschreitenden Fortschritt freischalten muss? Wie findet ihr dieses Feature im Vergleich zu ähnlichen „Minispielen“ aus vorherigen Editionen? Nehmt an unserer Umfrage teil und tauscht euch im verlinkten Topic mit Anderen aus!
  • Einzelhandelsversionen von Pokémon Gold und Silber auch für Japan bestätigt

    Autor: Dreamscape – Verfasst:
    Nachdem gestern bekannt​ wurde, dass die Virtual Console-Versionen von Pokémon Gold und Pokémon Silber als Boxen im Einzelhandel erscheinen werden, folgte mittlerweile auch eine Bestätigung für Japan. Bei den japanischen Ausgaben der Spiele wird nicht nur ein Seriencode für den Download im Nintendo eShop beiliegen, sondern ebenso eine ganze Reihe toller Extras.

    So dürfen sich Käufer über Sticker mit den Startern und Legenden aus der Johto-Region, ein Magnet in der Form der damaligen Game Boy-Spielmodule und ein Poster mit einer Pokémon-Übersicht freuen. Preislich soll sich eine Box auf 1.500 Yen belaufen, was etwa 11,70 Euro entspricht. Ob die Extras auch in den europäischen Ausgaben beiliegen werden, ist nicht bekannt.

    Unter „Weiterlesen“ findet ihr Bilder zu den Extras!
  • Game Informer präsentiert neues Feature aus Pokémon Ultrasonne und Ultramond

    Autor: Dreamscape – Verfasst:
    Weiter geht es mit der nächsten Neuigkeit zu Pokémon Ultrasonne und Pokémon Ultramond! Vor wenigen Minuten veröffentlichte die US-amerikanische Videospielezeitschrift Game Informer ein exklusives Video, das ein neues Feature aus den kommenden 3DS-Titeln erstmals der Öffentlichkeit vorstellt.

    Dieses hört auf den Namen „Alola Photo Club“ und ermöglicht es Spielern, gemeinsame Fotos mit den eigenen Taschenmonstern zu machen, die sich in ihrem Team befinden. Hierfür können sich die Trainer individuell kostümieren und verschiedene Posen auf den Bildern einnehmen, die sich anschließend noch mit Stickern verschönern lassen. Abhängig vom Band zu den eigenen Pokémon und dem Spielfortschritt werden laufend neue Dinge im „Alola Photo Club“ freigeschaltet.

    Für die neuen 3DS-Editionen ist dieses Mal Kazumasa Iwao als Director tätig, der Game Freak seit Pokémon Platin unterstützt und als Designer für den „Pokémon-Wettbewerb Live!“ aus Pokémon Omega Rubin und Pokémon Alpha Saphir zuständig war. Dem Video zufolge bereitet ihm die Erarbeitung der neuen Spiele große Freude und er sei schon sehr gespannt, welche Schnappschüsse die Trainer im „Alola Photo Club“ machen werden.

    Unter „Weiterlesen“ findet ihr das Video von Game Informer zum neuen Feature!
  • Neue Z-Attacke und Ultrabestien GX-Karten auf der Weltmeisterschaft enthüllt

    Autor: Dreamscape – Verfasst:
    Bekanntlich starten ab heute die Pokémon World Championships in der Stadt Anaheim in Kalifornien (USA), bei denen sich Spieler aus aller Welt sowohl im Sammelkartenspiel als auch in den Videospielen messen können. Wie auch in den Vorjahren üblich gab es im Rahmen der Eröffnungszeremonie natürlich wieder einige Pokémon-Überraschungen.

    Zu Beginn präsentierte Tsunekazu Ishihara, der Präsident von The Pokémon Company International, zwei neue Sammelkarten, die zukünftig in einer Erweiterung erscheinen werden. Dabei handelt es sich um die Ultrabestien Masskito und Schlingking, die als erste „rote“ GX-Karten ihren Einzug im Spiel feiern dürfen.

    Anschließend betrat Game Producer Junichi Masuda die Bühne und zeigte einen neuen Gameplay-Trailer zu Pokémon Ultrasonne und Pokémon Ultramond. Darin ist ein Grandiras zu sehen, das eine neue Z-Attacke mit dem Namen „Rasselnder Seelentanz“ einsetzt. Im Hintergrund hört man den neuen Remix der Trainer-Kampf-Musik aus den kommenden Editionen.

    Unter „Weiterlesen“ findet ihr ein Bild zu den Karten und den besagten Gameplay-Trailer!
  • Neue Gameplay-Trailer zu Pokémon Ultrasonne und Ultramond veröffentlicht

    Autor: Dreamscape – Verfasst:
    Soeben wurden zwei neue Trailer zu Pokémon Ultrasonne und Ultramond überraschend auf Youtube hochgeladen, die weitere Details aus den kommenden Editionen verraten. Zu sehen sind die neuen Artworks der Protagonisten, der Starter-Pokémon und der Alola-Region, aber ebenso viele Spielszenen die neue Orte oder bereits bekannte Charaktere aus Pokémon Sonne und Mond zeigen. Erstmals wird die Spielfigur über einen Z-Kraftring verfügen, mit dem sich mehr Z-Attacken als mit dem Z-Ring einsetzen lassen. Nicht nur das, denn für bestimmte Pokémon soll es auch neue Z-Attacken geben.

    Unter „Weiterlesen“ findet ihr die beiden Trailer und eine offizielle Pressemitteilung!
  • Einzelhandelsversionen von Pokémon Gold und Silber für die Virtual Console angekündigt

    Autor: Dreamscape – Verfasst:
    ​Wie Nintendo Deutschland via Twitter bekannt gab, werden Pokémon Gold und Pokémon Silber auch als Einzelhandelsversionen ab dem 22. September 2017 erhältlich sein. Jeder Box liegt ein Download-Code bei, mit dem sich das jeweils entsprechende Spiel über den Nintendo eShop für die Virtual Console der Nintendo 3DS-Systeme herunterladen lässt. Ob zusätzliche Extras enthalten sind oder wie viel die Boxen kosten werden, ist zum aktuellen Zeitpunkt nicht näher bekannt. ​

    Unter „Weiterlesen“ findet ihr die Verpackungsbilder der beiden Boxen!
  • Amfira-Seriencode-Verteilung startet heute

    Autor: Styx – Verfasst:
    Anlässlich des Erscheinens der Pokémon-Sammelkartenerweiterung „Nacht in Flammen“, in der zum ersten Mal Amfira GX auftaucht, werden - vom 18. August bis zum 18. September 2017 - bei GameStop Seriencodes für ein Amfira verteilt. Dieses kann anschließend bis zum 4. Dezember 2017 auf den Editionen Pokémon Sonne und Pokémon Mond eingelöst werden. Amfira kommt auf Level 50, trägt das Item Fokusgurt und beherrscht die Attacken Mogelhieb, Toxin, Matschbombe und Flammenwurf. Es soll direkt kampfbereit sein. Die vollständigen Daten könnt ihr dem Eventdexeintrag von Amfira bei uns auf Bisafans entnehmen.

    Wie ein Bisafan meldete, werden die Seriencodes - wie bei der vergangenen Wolwerock-Verteilung - auf einen Kassenbon gedruckt.
  • Start des jährlichen Musikwettbewerbs im BisaBoard

    Autor: Guineapig – Verfasst:
    Jedes Jahr wird in unserem Forum ein Musikwettbewerb veranstaltet: Der BisaBoard Music Contest. An diesem können alle User teilnehmen, die gerne singen oder ein Instrument spielen, und ihr musikalisches Talent teilen möchten! In mehreren Runden schicken die Teilnehmer dabei ihre Aufnahmen ein und in User-Votings wird anschließend entschieden, wer die nächste Runde erreicht.

    Wenn dein Interesse an einer Teilnahme geweckt wurde oder einfach nur am BBMC an sich, dann schau doch mal vorbei! Die Anmelde- und Abgabedeadline ist am Sonntag, den 03. September, aber auch User, die nur voten möchten, sind herzlich willkommen. Weitere Informationen zum Wettbewerb sind unter dem folgenden Link zu finden.
  • Die Pokémon World Championships 2017 finden vom 18.-20. August statt

    Autor: Styx – Verfasst:
    ​An diesem Wochenende, vom 18. bis zum 20. August 2017, finden die jährlichen Pokémon World Championships statt. Der Austragungsort liegt in diesem Jahr in der Stadt Anaheim in Kalifornien, USA.
    Bei diesem Event messen sich die weltbesten Spieler im Pokémon-Sammelkartenspiel und in spannenden Kämpfen auf Pokémon Sonne und Pokémon Mond. Die Sieger erwarten tolle Preise!
    Wer direkt vor Ort ist, hat zudem die Möglichkeit, sich ein besonderes Event-Alola-Kokowei herunterzuladen.
    Wenn ihr Interesse an Diskussionen zu den Weltmeisterschaften habt, könnt ihr ab 12 Uhr den eigens dafür eingerichteten Chatraum im BisaBoard-Chat besuchen.
    Zusätzlich werden wir euch über den Bisafans-Twitter-Account mit Informationen zu den deutschen Spielern versorgen.
  • Was für ein Pokémon bist du? #25: Pikachu

    Autor: Wenlok Holmes – Verfasst:
    Es ist wieder Zeit für unsere Pokémon-Kolumne „Was für ein Pokémon bist du?“ Diese Frage stellt unser Pokémon-Forscher Wenlok Holmes an jedem zweiten Donnerstag und nimmt für euch eines der zahlreichen Taschenmonster unter die Lupe. Klickt auf „Weiterlesen“ und entdeckt mit ihm gemeinsam Aktuelles und Vergangenes, Lehrreiches und Kurioses aus 20 Jahren Pokémon-Geschichte. Seinen Bericht gibt es für euch als Text und Video. Ihr habt außerdem die Möglichkeit, anschließend eure Ansichten, Meinungen und Kommentare im BisaBoard zu hinterlassen.

    Anlässlich der 25. Ausgabe geht es dieses Mal um Pikachu. Was diese kleine gelbe Maus auszeichnet und welche Auswirkungen ihre Maskottchen-Rolle auf die Pokéwelt hat, das und noch mehr erfahrt ihr wie immer im Artikel! Wir wünschen gute Unterhaltung!
  • Anmeldung zum PGL-Online-Turnier „Alles geht 2017“ gestartet

    Autor: 5436 – Verfasst:
    Ab sofort könnt ihr euch für das anstehende PGL-Online-Turnier „Alles geht 2017“ registrieren. Die Anmeldung ist bis Donnerstag, den 24. August 2017 um 23:59 Uhr (MESZ) möglich, indem ihr euch mit eurem Account auf Pokémon Global Link einloggt und euch unter dem Menüpunkt „Online-Turniere“ registriert. Danach findet das Turnier von 25. August 2017 um 00:00 Uhr (MESZ) bis Montag, den 28. August 2017 um 01:59 Uhr (MESZ) statt.

    Das Turnier wird im Einzelkampfformat ausgetragen, bei dem fast alle Pokémon des Pokédexes in den Kämpfen erlaubt sind und die Kämpfe mit Pokémon auf Level 100 ausgetragen werden, wobei doppelte Pokémon und Items erlaubt sind. Alle Teilnehmer, die mindestens einen Turnier-Kampf abschließen, erhalten am Ende 50 Gewinnpunkte als Belohnung.

    Alle wichtigen Informationen und Regeln könnt ihr auch hier nachlesen.
  • Schillerndes Pikachu in Pokémon GO erhältlich

    Autor: Rusalka – Verfasst:
    Wie mehrere Spieler von Pokémon GO berichten, ist seit wenigen Stunden nach Beendigung des Pikachu Outbreak-Events in Yokohama das schillernde Pikachu weltweit im Spiel erhältlich. Wie berichtet behält dieses bei der Entwicklung seinen Shiny-Status, scheint aber zurzeit noch recht rar zu sein.

    Alle Informationen findet ihr auch auf unserer Übersichtsseite zu den Shiny-Pokémon.