Sidebar anzeigen
  • Raids und Arenen in Pokémon GO ab jetzt für Spieler mit Level 25 oder höher

    Autor: Akatsuki – Verfasst:
    Nachdem gestern die Raids für Spieler mit Spielerlevel 35 und höher und kurz danach für alle Spieler mit einem Level über 28 freigeschaltet wurden, können ab sofort alle Spieler mit einem Level von mindestens 25 an Raids und Arenen teilnehmen! Mit dem großen Arena-Update in den vergangenen Tagen, wurden Arenen grundlegend geändert und Raids von bis zu 20 Teilnehmern eingeführt. Eine Übersicht über alle Änderungen findet ihr auf unserer unten verlinken Informationsseite.
  • Sonne & Mond Folge 8 morgen auf Nickelodeon

    Autor: Rusalka – Verfasst:
    Morgen, am 24. Juni 2017, wird um 10.40 Uhr auf Nickelodeon mit „Lillys Ei-staunliche Herausforderung!“ eine neue Folge der 20. Pokémon-Staffel ausgestrahlt. In dieser Folge erhalten Ash und seine Freunde die Aufgabe, auf ein Pokémon-Ei aufzupassen. Lilly wird auserkoren, sich darum zu kümmern, kann es jedoch aufgrund ihrer Angst vor Pokémon nicht berühren. Ash möchte ihr daraufhin helfen, ihre Angst vor Pokémon zu überwinden.

    Eine bebilderte Zusammenfassung der Folge findet ihr auch bei uns auf Bisafans, die ihr über den unten stehenden Link erreichen könnt.
  • Was für ein Pokémon bist du? #21: Sonnkern

    Autor: Wenlok Holmes – Verfasst:
    Wie angekündigt erscheint heute eine weitere Ausgabe unserer Pokémon-Kolumne „Was für ein Pokémon bist du?“ Diese Frage stellt Pokémon-Forscher Wenlok Holmes alle zwei Wochen und nimmt für euch eines der zahlreichen Taschenmonster unter die Lupe. Klickt auf „Weiterlesen“ und entdeckt mit ihm gemeinsam Aktuelles und Vergangenes, Lehrreiches und Kurioses aus 20 Jahren Pokémon-Geschichte. Seinen Bericht gibt es für euch als Text und Video. Ihr habt außerdem die Möglichkeit, anschließend eure Ansichten, Meinungen und Kommentare im BisaBoard zu hinterlassen.
  • Fünf weitere Mega-Steine über allgemeinen Seriencode erhältlich

    Autor: Rusalka – Verfasst:
    Ab sofort kann jeder Spieler von Pokémon Sonne und Pokémon Mond den allgemeinen Seriencode MATSUBUSA für fünf weitere Mega-Steine einlösen. Mit diesem Code sind nun die drei Mega-Steine Gewaldronit, Lohgocknit und Sumpexnit erhältlich, die zuvor nur über die Teilnahme eines Turniers auf Pokémon Global Link verteilt wurden. Zusätzlich sind in dem Paket des Seriencodes auch die beiden Mega-Steine Banetteonit und Cameruptnit enthalten. Letztere beide sind erst ab 18. Juli online nutzbar.

    Um den Seriencode einzulösen, müsst ihr im Hauptmenü auf „Geheimgeschehen“ gehen und diesen dort bei vorhandener Internetverbindung eingeben. Anschließend könnt ihr das Geschenk in jedem Pokémon-Center in Alola vom Lieferanten abholen.
  • Gewinner der „Stunde der Wächter“-Sammelkarten stehen fest!

    Autor: Narime – Verfasst:
    Anfang Juni haben wir euch in Kooperation mit Gate to the Games die Gelegenheit gegeben, Karten der neuen TCG-Erweiterung „Stunde der Wächter“ zu gewinnen. Jetzt stehen die Gewinner fest! Wir gratulieren Hauptgewinner Julian K. aus Mainz zu einem kompletten Display der Kartenserie, außerdem Maximilian H. aus Hamburg sowie Laura B. aus Braunschweig zu ihrem Lunala- bzw. Solgaleo-Themendeck.

    Weiterhin können alle interessierten Sammler mittels des Aktionscodes "BISAFANS" einmalig 5% auf ihren Einkauf bei Gate to the Games sparen. Wir bedanken uns noch einmal ganz herzlich für die Zusammenarbeit!
  • Sammelkartenerweiterung „Sonne & Mond - Nacht in Flammen“ erscheint am 04. August

    Autor: Rusalka – Verfasst:
    The Pokémon Company gab nun offiziell das Erscheinen dritten Sammelkartenerweiterung zu Sonne und Mond bekannt. Diese erscheint am 04. August 2017 in Deutschland unter dem Namen „Sonne & Mond - Nacht in Flammen“ und beinhaltet dabei mehr als 140 neue Karten, die gleichzeitig auch für das Pokémon Sammelkartenspiel-Online veröffentlicht werden. Mit dabei sind zwölf neue GX-Karten, wie Necrozma-GX, Marshadow-GX, Kapu-Kime-GX, Machomei-GX, Glurak-GX, Darkrai-GX und Ho-Oh-GX und sechs neue Unterstützerkarten mit überdimensionalen Illustrationen wie Bromley, Fran und Pia.

    Unter „Weiterlesen“ findet ihr die ersten deutschen Karten, Kapu-Kime-GX und Necrozma-GX, verlinkt.
  • Neues Pokémon GO Update 0.67.1 (Android) / 1.37.1 (iOS) veröffentlicht

    Autor: Rusalka – Verfasst:
    Die Smartphone-App Pokémon GO wurde in der Nacht auf die neue Version 0.67.1 für Android und 1.37.1 für iOS-Geräte aktualisiert. Neben einem neuen Artwork beim Start des Spiels wurden folgende Dinge angepasst:

    - Arenen wurden maßgeblich überarbeitet, um das neue Motivationssystem einzuführen
    - Arena-Orden eingeführt
    - Push- und App-internes Benachrichtigungssystem für Arenen eingeführt
    - Raid-Kämpfe hinzugefügt, eine neue Art zusammen zu spielen
    - Vier neue Gegenstände hinzugefügt, die man nur bei abgeschlossenen Raid-Kämpfen findet
    - Raid-Tab zur In-der-Nähe-Übersicht hinzugefügt
    - Suchfunktion zur Pokémon-Sammlung hinzugefügt
    - Sichtbarer Indikator für noch nicht besuchte PokéStops eingeführt
  • Teilnahmepreise des siebten Globalen Spektakels ab sofort verfügbar

    Autor: Rusalka – Verfasst:
    Ab sofort bis 31. Juli 2017 um 01:59 Uhr sind die Teilnahmepreise für das siebte Globale Spektakel verfügbar. Alle PGL-Mitglieder, die mindestens drei Pokémon oder Items zum Spektakel beigetragen haben, können über Pokémon Global Link einen Seriencode für fünf Sonderbonbons und einen Köderball erhalten. Meldet euch dazu bei Pokémon Global LInk an, klickt danach auf den untestehenden Link und befolgt die Anweisungen auf dem Bildschirm. Den Seriencode könnt ihr in der gewählten Ausgabe von Pokémon Sonne oder Pokémon Mond im Hauptmenü unter Geheimgeschehen einlösen und die Preise können danach jederzeit vom Lieferanten im Pokémon Center abgeholt werden.

    Für alle Spieler, die teilgenommen haben, stehen zudem 2.000 Festival-Münzen zur Abholung bereit, während für PGL-Mitglieder 4.000 Festival-Münzen bereitgestellt werden. Diese erhaltet ihr auf dem Festival-Plaza im Schloss von der Frau am Schalter rechts, indem ihr eine Internetverbindung herstellt und den Abschluss des Spektakels registriert.
  • Neue Pikachu-Formen, erweiterte Safari, Arceus, Voltolos-Tiergeist und mehr in Shuffle

    Autor: 007 – Verfasst:
    Traditionsgemäß startet der Dienstag mit einem Shuffle-Update, welches diese Woche ganz im Zeichen von Karpador, Garados und Pikachu im entsprechenden Pokémon-Kostüm steht!

    Die zehnte Pokémon-Safari ist wieder da und dieses Mal mit zwei neuen Pokémon! Neben den altbekannten Dusselgurr, Navitaub, Fasasnob, Muschas, Austos, schillerndes Karpador und schillerndes Garados findet man nun mit etwas Glück auch Pikachu im Karpador- und im Garados-Kostüm! In dieser Safari sind nur drei Pokémon im Team erlaubt und man kann sich vom Spiel kein Vorschlags-Team zusammenstellen lassen. Wenn man nochmal auf ein Pokémon trifft, das bereits gefangen wurde, findet man in der Stufe vielleicht die Hilfsmittel EP↑, EP↑+ oder EP↑++. Die Pokémon-Safari bleibt zwei Wochen und damit bis zum 04. Juli erhalten.

    Mit Pikachu (Sinnoh-Kappe) und Pikachu im Shiny-Garados-Kostüm erscheinen zwei weitere, neue Pikachu-Form, dieses Mal allerdings in Form einer Super-, beziehungsweise Rasanten Herausforderung. Beachtet, dass das Sinnoh-Kappe-Pikachu nur eine Woche, also bis zum 27. Juni verfügbar ist. Dafür kann dieses Pikachu durch Lv.MAX↑ auf Level 15 trainiert werden.

    Passend zu den beiden Tiergeist-Formen aus der letzten Woche startet nun auch eine Rasante Herausforderung mit Voltolos in der Tiergeistform! Hier stehen 50 Sekunden Zeit zur Verfügung, um das Elektro-Pokémon zu besiegen. Nach Fang und erfolgreichem Abschluss der Stufe könnt ihr außerdem mit etwas Glück Fähigkeitenkraft für Voltolos-Tiergeistform finden! Insgesamt läuft die Rasante Herausforderung zwei Wochen, also bis zum 04. Juli. Anstelle eines Versuches kostet jede Herausforderung gegen Voltolos 400 Münzen.

    Wiederholt wird außerdem die Ultra-Herausforderung mit Arceus. Das mächtige Normalpokémon besitzt eine Grundstärke von 90 und kann auf das maximale Level 15 trainiert werden. Insgesamt stehen hier 28 Züge zur Verfügung. Jede Herausforderung gegen Arceus kostet jedoch zwei Versuche, dafür mit etwas Glück personalisierte Fähigkeitenkraft als Belohnung winken.

    Garados ist ebenfalls seit heute als Wiederholung verfügbar. In dieser Super-Herausforderung stehen 19 Züge zur Verfügung, um das Pokémon vom Typ Wasser zu besiegen. Garados besitzt die Fähigkeit Fünferkraft+, das maximale Level 13 und eine Basisstärke von 70. Darüber hinaus kann in dieser Stufe nach Fang und erfolgreichem Abschluss das Hilfsmittel Garados-Fähigkeitenkraft gefunden werden, welches direkt auf das Pokémon übertragen wird. Dieses Event bleibt für zwei Wochen und somit bis zum 04. Juli erhalten.

    Eine weitere Wiederholung findet sich im Event „Das heutige Pokémon (#8)“. Bei diesem Event ist je nach Wochentag entweder Alola-Sleima (Dienstag), Araqua (Mittwoch), Alola-Sandan (Donnerstag), Marikeck (Freitag) oder Hula-Choreogel (Montag) verfügbar. In diesen Stufen ist es außerdem möglich, Münzpakete zu finden! Dieses Event läuft werktags bis zum 04. Juli. Alle Daten zu diesen Pokémon könnt ihr auf unserer entsprechenden Seite auf Bisafans nachschlagen.

    Abschließend bleiben noch zwei Events verfügbar, die schon letzte Woche gestartet sind: Boreos und Demeteros in der Tiergeistform. In beiden Stufen kann personalisierte Fähigkeitenkraft gefunden werden, die Events sind bis zum kommenden Dienstag, den 27. Juni verfügbar.
  • Drei neue T-Shirts mit Pokémon-Design bei Qwertee

    Autor: Styx – Verfasst:
    Qwertee​ bietet heute wieder drei neue T-Shirts mit Pokémon-Design an.​ Jedes T-Shirt zeigt jeweils eines der drei Starter-Pokémon aus der ersten Generation. Bisasam, Glumanda und Schiggy werden schlafend dargestellt. Über ihnen sieht man unter anderem eine Spirale aus Blättern, Feuer oder Wasser sowie einen Pokéball.

    Die T-Shirts können heute, den 20. Juni 2017 bis 23 Uhr, für 11€ erworben werden und morgen für 13€. Der Versand in den deutschsprachigen Raum beträgt ungefähr 3€ und dauert in der Regel zwischen einer und drei Wochen.​

    Unter „Weiterlesen“ findet ihr Bilder der drei Designs.
  • Raid-Kämpfe und neue Arena-Features für Pokémon GO enthüllt

    Autor: Dreamscape – Verfasst:
    In einem neuen Update kündigte Niantic auf dem offiziellen Blog zu Pokémon GO das von vielen Spielern heiß erwartete Update des bisherigen Arena-Systems an. Neben neuen Features und Funktionen innerhalb der Arenen werden auch sogenannte Raid-Kämpfe eingeführt, bei denen man gemeinsam mit anderen Trainern ein besonders mächtiges Pokémon bezwingen muss. Die kommenden Neuerungen haben wir für alle Leser in Stichpunkten zusammengetragen:

    • Items ab sofort auch in Arenen: Ähnlich wie an PokéStops können Spieler die Foto-Disc von Arenen drehen, um Gegenstände zu erhalten.

    • Nur sechs Pokémon in Arenen: Jede Arena wird über sechs permanente Plätze für die Pokémon eines der drei Teams verfügen. Jedes Pokémon, das in der Arena abgegeben wird, darf nur einmalig darin vorkommen. Die Reihenfolge der Arena-Pokémon wird beim Kämpfen nicht mehr nach den Wettkampf-Punkten bestimmt, sondern vom Zeitpunkt, wann sie in der Arena platziert wurden.

    • Neues Motivationssystem: Jedes in einer Arena abgelegte Pokémon verfügt über eine Motivationsanzeige. Anhängig davon, wie lange es sich in der Arena befindet oder ob es im Kampf besiegt wird, senkt sich seine Motivation und zeitweise auch seine Wettkampf-Punkte. Um die Motivation des Pokémon aufrecht zu erhalten, kann es von den Spielern desselben Teams mit Beeren gefüttert werden. Senkt sich die Motivationsanzeige des Pokémon auf 0, wird es nach dem nächsten verlorenen Kampf an seinen Trainer zurückgesandt.

    • Arena-Orden: Ähnlich wie in der Pokémon-Hauptreihe können Trainer ab sofort auch Arena-Orden im Laufe ihres Abenteuers sammeln. Auch Orden verfügen über ein Level, das durch Kämpfen, Füttern von Pokémon oder dem Drehen der Foto-Disc an Arenen erhöht werden kann. Abhängig von der Höhe des Orden-Levels lassen sich seltenere Gegenstände oder Belohnungen erhalten.

    • Raid-Kämpfe: Dabei handelt es sich um ein spezielles In-Game-Ereignis, bei dem man in Kooperation mit anderen Spielern ein äußerst mächtiges Pokémon besiegen muss. Vor einem Raid-Kampf werden alle in der Arena abgelegten Pokémon an ihre Besitzer zurückgeschickt und ein großes Ei erscheint über der Arena. Nach Ablauf des Countdowns über dem Ei offenbart sich letztendlich der Raid-Boss. Für den Kampf gegen diesen wird ein Raid-Pass vorausgesetzt, den man einmal täglich kostenlos in einer Arena abholen kann. Zu beachten gilt, dass man jedoch nur über einen Einzigen gleichzeitig verfügen kann. Alternativ sollen auch Premium-Raid-Pässe im Shop innerhalb des Spiels erhältlich sein. Gemeinsam mit bis zu 20 anderen Trainern wird zusammengearbeitet, um den Raid-Boss zu bezwingen. Gelingt dies innerhalb von fünf Minuten, kann das Pokémon sogar gefangen werden.

    • Neue Gegenstände: Wer den Raid-Boss besiegt, darf sich über neue Items wie seltene Bonbons, goldene Himmihbeeren oder Trainingsgeräte freuen. Unter seltenen Bonbons sind mysteriöse Bonbonbs zu verstehen, die sich dem Pokémon anpassen, dem man es gibt. Goldene Himmihbeeren tragen stark zum Erhöhen der Fangchancen eines wilden Pokémon bei oder können auch das Motivationsmeter eines Arena-Pokémon vollständig wiederherstellen. Technik-Trainingsgeräte ermöglichen es, einem Pokémon dauerhaft eine zufällige neue Attacke beizubringen.

    • Raid-Kämpfe zunächst als Beta: Über mehrere Wochen hinweg sollen Raid-Kämpfe nach und nach eingeführt werden. Zu Beginn werden sie nur für hochstufige Spieler an gesponserten Arena-Orten verfügbar sein.

    Unter „Weiterlesen“ findet ihr mehrere Screenshots zu den neuen Funktionen!
  • Wochenrückblick (11.06. bis 17.06.2017)

    Autor: Sirius – Verfasst:
    ​In der vergangenen Woche gab es Neuigkeiten zu Marshadow und die Ankündigung zu einem Pokémon RPG für die Nintendo Switch. Für alle, die fürchten, wichtige Informationen zu verpassen, bieten wir einen Wochenrückblick an. Im Folgenden haben wir alle wichtigen News aufgelistet, die in dieser Woche erschienen sind. Schaut die Liste einmal durch, um sicher zu gehen, dass ihr nichts verpasst habt!​
  • Nutzt eure Chance und macht bei der „Von Fans für Fans: Wolwerock-Seriencode-Aktion” mit!

    Autor: Galileo – Verfasst:
    Seit zwei Wochen läuft die „Wolwerock-Seriencode-Aktion: Von Fans für Fans“, bei der ihr Wolwerock-Seriencodes spenden könnt, die anschließend an User im BisaBoard verteilt werden, die noch keinen erhalten konnten. Dabei konnten wir dank zahlreicher Spender bereits mehrere Seriencodes erhalten, die demnächst verteilt werden sollen. Doch leider reicht dies immernoch nicht, um an jeden Bisafan ohne Seriencode einen zu verlosen. Deswegen möchten wir mit diesem Reminder potentielle Spender aufrufen, Codes an die Aktionsleitung zu schicken, aber auch weitere Bisafans, die noch keine Chance hatten, einen Wolwerock-Seriencode zu erhalten, dazu aufrufen, sich in unserem Aktionsthema zu bewerben.

    Ihr könnt Codes spenden, indem ihr diese entweder per E-Mail an sirius@bisaboard.de oder per Konversation im BisaBoard an @Galileo oder @Sirius sendet. Jeder Spender wird natürlich in unserem Aktionsthema dankend erwähnt! Und selbstredend ist den Spendern der Dank aller User, welche bei dieser Aktion zu den glücklichen Empfängern eines Codes gehören, sicher.
  • [Japan] Dritte Zusatzerweiterung zum Sammelkartenspiel mit Karten enthüllt

    Autor: Rusalka – Verfasst:
    Nachdem diese Woche in Japan die dritte Sammelkarternerweiterung zu Sonne und Mond erschienen ist, hat die offizielle japanische Sammelkarten-Website die dritte Zusatzerweiterung mit den ersten Karten angekündigt. Diese wird unter dem Namen „Leuchtende Legenden“ am 15. Juli 2017, genau zum Start des 20. Kinofilms, erscheinen und 72 Karten beinhalten, unter denen sich Pikachu, Mewtu, Marshadow, ein schillerndes Mew sowie Flamiau, Palkia und ein schillerndes Celebi, welche durch Produktbilder auf Amazon Japan enthüllt wurden

    Jedes Boosterpack dieser Erweiterung wird sechs Karten beinhalten, von denen eine Holo ist. Beim Kauf einer ganzen Booster-Box wird außerdem eine Promokarte eines schillernden Ho-Oh verteilt. Dieses wird auch mit alternativem Artwork regulär in der Erweiterung enthalten sein.

    Eine Ankündigung für den Westen ist bisher nicht erfolgt, wobei eine Veröffentlichung mit der westlichen vierten Erweiterung wahrscheinlich ist.