Sidebar anzeigen
  • [Japan] Erstes Merchandise zum 20. Pokémon-Kinofilm bestätigt!

    Autor: Dreamscape – Verfasst:
    Bekanntlich wird am 15. Juli 2017 der 20. Pokémon-Kinofilm namens „Gekijouban Pokémon: Kimi ni Kimeta!“ (übersetzbar als „Pokémon - Der Film: Ich wähle dich!“) in den japanischen Kinos an den Start gehen. Um den neuesten Film zu bewerben, wird es wieder eine Reihe exklusiver Merchandise-Produkte einschließlich neuer Plüschfiguren geben. Zu diesen wurde vor wenigen Tagen ein erstes Werbebild des Spielzeugherstellers Banpresto veröffentlicht, das neben Pikachu drei Platzhalter für bislang noch geheime Taschenmonster zeigt. Welche Pokémon sich dahinter verbergen, ist derzeit nicht bekannt, allerdings dürften jene eine wichtige Rolle im kommenden Kinostreifen einnehmen. Wie bereits in den vergangenen Jahren üblich, kann es sich bei den Platzhaltern um größere Enthüllungen zu einem späteren Zeitpunkt handeln. Wir halten euch auf dem Laufenden, sobald weitere Informationen veröffentlicht werden.
  • [Japan] Neue Merchandise-Collection „Pikachus Ostern“ enthüllt!

    Autor: Dreamscape – Verfasst:
    Auch in diesem Jahr veröffentlicht die Pokémon Company im Rahmen des kommenden Osterfestes eine exklusive Merchandise-Collection in den japanischen Pokémon-Center-Geschäften. Wie der Name der Collection annehmen lässt, stehen dieses Mal nicht nur Frühlingsmotive und bunte Eier im Vordergrund, sondern sämtliche Produkte werden zudem von einem weiblichen Pikachu mit Blumenkranz geziert. Die liebevoll gestalteten Artikel setzen sich aus Süßigkeiten, Plüschfiguren, Anhängern, Stickern, Notizbüchern, Überraschungseiern, Tüchern und vielen weiteren Alltagsgegenständen zusammen. Als Erscheinungstermin wird der 18. März 2017 genannt. Eine vollständige Liste mit Bildern und Preisen findet ihr unter „Weiterlesen“.

    Parallel zur Verteilung der Oster-Event-Pokémon​ können sich auch Kartensammler über eine kleine Überraschung bei teilnehmenden Geschäften freuen. Für jede fünf erworbenen Pokémon Booster-Packs erhalten Käufer ab dem 01. April eine eiförmige Wundertüte, die eine von insgesamt vier möglichen Promokarten enthält. Unter diesen befinden sich Tortunator, Quartermak, Garstella oder das besondere Oster-Pikachu.
  • Wochenrückblick (19.02. bis 25.02.2017)

    Autor: Sirius – Verfasst:
    In dieser Woche gab es einige Neuigkeiten zu Aktionen und Events, immerhin feiert Pokémon morgen Geburtstag. Zudem gibt es eine neue Version von Pokémon GO. ​Für alle, die fürchten, wichtige Informationen zu verpassen, bieten wir einen Wochenrückblick an. Im Folgenden haben wir alle wichtigen News aufgelistet, die in dieser Woche erschienen sind. Schaut die Liste einmal durch, um sicher zu gehen, dass ihr nichts verpasst habt!​
  • Vote der Woche Ergebnisse und neuer Vote

    Autor: Galileo – Verfasst:
    Im letzten Vote der Woche wollten wir von euch wissen, ob ihr Pokémon GO nach dem letzten Update, das die zweite Generation und weitere Features beinhaltete, aktiver nutzt als vorher. Der überwiegende Teil (29%) gab an, dass sie Pokémon GO bereits durchgängig gespielt haben und so keine Veränderung in ihrem Spielverhalten verzeichnen konnten. Im Gegensatz dazu gestellt gab ein weiterer Anteil (15%) an, dass sie die beliebte App nun aktiver als zuvor spielten. Wenige (5%) nutzen es nun sogar weniger als vor dem Update. Ein weiterer großer Anteil (17%) fragt sich bereits, wann wohl die dritte Generation den Einzug nehmen wird. Überraschenderweise hat die Hälfte aller Teilnehmer (50%) gestanden, dass sie Pokémon GO nicht spielten.

    In unserem aktuellen Vote der Woche möchten wir von euch wissen, ob ihr euch die heißbegehrte Nintendo Switch, die am folgenden Freitag offiziell erscheint, kaufen werdet. Findet ihr, dass der Preis von ungefähr 329,-€ gerechtfertigt ist? Wenn ihr sie am Releasetag kaufen wollt, habt ihr sie euch vorbestellt oder hofft ihr, dass ihr eine im Fachhandel abgreifen könnt? Was hat euch überzeugt, sie zu kaufen beziehungsweise nicht zu kaufen? Kauft ihr euch die neue Konsole im klassischen Grau oder in der ausgefallenen Neon Rot und Blau - Variante? Welche Spiele packt ihr bei eurem Kauf mit in den Einkaufswagen? Nehmt an unserer Umfrage teil und tauscht euch mit anderen im verlinkten Topic mit Anderen aus!
  • Genesect noch bis Dienstag über Seriencode „GENESECT2016“ herunterladbar!

    Autor: TH3 LIONEL – Verfasst:
    Das mysteriöse Pokémon Genesect, welches seit dem 01. Februar 2017 für alle Pokémon-Editionen der sechsten Generation - X, Y, Omega Rubin und Alpha Saphir - über den universellen Seriencode „GENESECT2016“ erhältlich ist, könnt ihr noch bis diesen Dienstag, den 28. Februar 2017, herunterladen. Um dieses schließlich auch im Spiel zu erhalten, müsst ihr lediglich im Hauptmenü den Punkt „Geheimgeschehen“ wählen, danach „Geschenk empfangen“ und schließlich mit „per Internet empfangen“ bestätigen. Zu beachten gilt aber, dass man es nicht auf dem Spielstand bringen kann, auf dem man bereits das andere Exemplar heruntergeladen hat. Außerdem sollten diejenigen, die eine amerikanische Konsole besitzen, nicht den europäischen Code eingeben, sondern den amerikanischen Code, welches „GENESECT20“ lautet.

    Habt ihr dies erledigt, wird euch ein Genesect auf Level 100 im Jubelball zugesendet. Es besitzt die Fähigkeit Download und die Attacken Techblaster, Magnetbombe, Solarstrahl und Ampelleuchte. Alle Daten des Event-Pokémon könnt ihr wie jederzeit auch im Eventdex von Bisafans entnehmen.
  • Pokémon GO wird auf Version 0.57.3 (Android) bzw. 1.27.3 (iOS) aktualisiert!

    Autor: Rusalka – Verfasst:
    Pokémon GO wird in den nächsten Tagen auf die Version 0.57.3 auf Android und 1.27.3 auf iOS aktualisiert. Laut Entwickler handelt es sich hierbei wohl vorwiegend um ein Stabilitätsupdate, das kleine Fehlerkorrekturen vornimmt. Genaue Patch-Notes wurden nicht vermittelt.

    Außerdem hat Niantic im offiziellen Blog ein Bild des Party-Pikachus geteilt, welches ab 26. Februar, 22 Uhr, bis 06. März 2017, 22 Uhr, in Pokémon GO fangbar sein wird. Dieses trägt seine Party-Hüte beim Fang für immer und ist nur in diesem Zeitraum anlässlich des Pokémon Days am 27. Februar verfügbar, an dem Pokémon sein 21-jähriges Bestehen feiert.

    Unter „Weiterlesen“ findet ihr ein Bild des Party-Pikachus.
  • [Japan] Oster-Event-Pokémon angekündigt!

    Autor: Rusalka – Verfasst:
    Für Japan wurde eine neue Event-Verteilung für Pokémon Sonne und Pokémon Mond angekündigt​. Anlässlich einer Kollektion speziellen Oster-Merchandises wird von 18. März 2017 bis 09. April 2017 in allen Pokémon Centern im Land der aufgehenden Sonne pro Spielversion eines von sechs zufällig ausgewählten Pokémon-Eiern erhältlich sein. Dieses Ei enthält entweder Garstella, Sen-Long, Tortunator, Viscora, Kommandutan oder Quartermak, zu denen bisher aber noch keine weiteren Daten bekannt sind.
  • PGL-Online-Turnier „Internationale Herausforderung Februar 2017“ ist gestartet!

    Autor: TH3 LIONEL – Verfasst:
    Bis gestern lief die Anmeldephase für das neue PGL-Online-Turnier „Internationale Herausforderung Februar 2017“, welches heute gestartet ist. Bis Sonntag, den 26. Februar 2017, um 23:59 Uhr (UTC) haben diejenigen, die sich für dieses Turnier registriert haben, die Möglichkeit, verschiedene Kämpfe gegen andere registrierten Mitglieder zu bestreiten.

    Die Internationale Herausforderung läuft im Doppelkampfformat mit den Regeln für VGC 2017, die nur den Alola-Dex benötigen. Erlaubt sind nur Alola-Formen von Regional-Pokémon und keines der legendären Pokémon Cosmog, Cosmovum, Solgaleo, Lunala, Magearna, Necrozma und Zygarde ist erlaubt. Ebenso sind Mega-Steine nicht gestattet. Eine genaue Auflistung aller Regeln könnt ihr auch hier entnehmen.

    Spieler, die mindestens drei Kämpfe abschließen und somit einen Platz in der Rangliste erzielen, erhalten als Belohnung die Mega-Steine „Flunkifernit“ und „Bibornit“. Daneben werden Teilnehmer auch mit Championship Points belohnt, die für eine Einladung zu den Pokémon-Videospiel-Weltmeisterschaften 2017 gesammelt werden können.
  • ​Details zu den Pokémon-Weltmeisterschaften 2017 veröffentlicht!

    Autor: Rusalka – Verfasst:
    The Pokémon Company hat nun erste Daten zu den Pokémon-Weltmeisterschaften 2017 veröffentlicht. Diese finden im kalifornischen Anaheim von 18. bis 20. August 2017 statt und ermöglichen es den qualifizierten Teilnehmern, sich in den Videospielen Pokémon Sonne und Pokémon Mond und dem Sammelkartenspiel gegeneinander zu messen und um Preise im Gesamtwert von 500.000 US-Dollar zu spielen.

    Eine Überraschung dürfte in diesem Jahr allerdings auch die eigene Weltmeisterschaft in Pokémon Tekken darstellen. Nachdem das Wii U-Spiel am Anfang der Saison nicht gelistet wurde, um teilnehmen zu können, besteht nun die Chance bei den Weltmeisterschaften, sich am Freitag in einer Qualifikationshoffnungsrunde einzutragen. Am Samstag, den 19. August, finden schließlich die Endausscheidungen in Pokémon Tekken statt, bei denen Preise im Wert von 20.000 US-Dollar erspielt werden können. Gespielt wird, wie schon im Vorjahr, die Wii U-Version des Kampfspiels.

    Unter „Weiterlesen“ findet ihr die offizielle Pressemeldung.
  • Pokémon Sonne/Mond Premier Challenge Berlin Sonntag 26. Feb 2017

    Autor: Dreykopff – Verfasst:
    Am kommenden Wochenende sind sämtliche hauptstadtnahen Trainer wieder zum lokalen allmonatlichen Kräftemessen eingeladen. Gespielt wird Doppelkampf beschränkt auf den Alola-Pokédex entsprechend der Regeln der Weltmeisterschaft 2017. Wir bieten ein angenehmes und familienfreundliches Umfeld mit der Option für jeden, egal ob Anfänger oder schon länger dabei, an Erfahrungen zu wachsen und möglicherweise auch eines Tages einer dieser illustren tatsächlichen Pokémon-Meister zu werden. Wir hoffen auf zahlreiches Erscheinen!
  • Die Preise des dritten Globalen Spektakels sind ab sofort verfügbar!

    Autor: Rusalka – Verfasst:
    Ab sofort sind die Preise des dritten Globalen Spektakels verfügbar, bei dem die Aufgabe darin bestand, eine bestimmte Anzahl Pokémon über die GTS zu tauschen. Um euren Seriencode, der einen Freundesball und fünf Sonderbonbons beinhaltet, zu erhalten, müsst ihr euch auf Pokémon Global Link anmelden, dem unten stehenden Link​ zur Übersichtsseite und schließlich den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen. Beachtet dabei, dass der Seriencode für euer Spiel nur dann angezeigt wird, wenn ihr mindestens fünf Tausche in der GTS abgeschlossen habt. Diesen könnt ihr dann im Hauptmenü unter Geheimgeschehen einlösen.

    Sofern ihr es noch nicht erledigt habt, könnt ihr durch Abschluss des Globalen Spektakels auf dem Festival-Plaza Festivalmünzen abholen. Jeder Teilnehmer erhält 2.000 Münzen, während PGL-Mitglieder 4.000 Münzen erhalten. Sprecht dazu im Schloss die Frau rechts am Schalter an.
  • Verschiedene kleine Aktionen am 27. Februar, dem "Pokémon Day"

    Autor: Impergator – Verfasst:
    Der Jahrestag des ersten Pokémon-Releases in Japan wird in diesem Jahr unter dem Namen "Pokémon Day" (nicht zu verwechseln mit den gleichnamigen Touren, die bis 2013 in Deutschland stattfanden) in Form von mehreren kleinen Aktionen gefeiert.

    Fans werden ermutigt, unter dem Hashtag #PokemonDay Bilder und Erinnerungen auf Social-Media-Plattformen zu teilen. Parallel werden auf Twitch die interessantesten Matches aus der Turnierszene der letzten Jahre gezeigt.

    Für Pokémon GO, Pokémon Shuffle sowie das Pokémon-Sammelkartenspiel-Online erwarten euch einige Boni im Aktionszeitraum, die jeweiligen Details dazu findet ihr in der offiziellen Ankündigung. Weiterhin sollen einige Pokémon-Filme für begrenzte Zeit kostenlos online verfügbar werden.
  • Neue Pokémonplüschfiguren bei GameStop vorbestellbar!

    Autor: Galileo – Verfasst:
    Aufgrund des großen Erfolges des Pokémonfrachises ist es keine Seltenheit, dass immer wieder in unregelmäßigen Zeitabständen neue Merchandiseartikel wie Figuren oder Anziehklamotten angekündigt werden. Eine besonders große Beliebtheit erfreuen sich dabei in den meisten Fällen Plüschfiguren, von denen nun mehrere auf GameStop.de vorbestellbar sind.

    Besonders Fans der Evoli-Entwicklungsreihe können sich auf die neuen Plüschfiguren freuen, denn unter diesen befinden sich neben Evoli ebenso Aquana und Blitza, die für je 16,99€ im GameStop eures Vertrauens oder im Internet vorbestellbar sind und am 30. März beziehungsweise am 27. April offiziell erscheinen. Aber auch Fans des Elektromaus-Pokémons Pikachu kommen auf ihre Kosten, denn neben dem Ash-Pikachu für 21,99€, welches am 02. März rauskommt, könnt ihr ein grimmiges Pikachu für 14,99€, welches ihr ab den 14. April in euren Händen halten könnt, erstehen.

    Unter „Weiterlesen“ findet ihr weitere Informationen zu dieser Neuigkeit.
  • Erste Bilder zum japanischen Sammelkartenset SM3 enthüllt!

    Autor: Rusalka – Verfasst:
    Die ersten Vorabbilder für die dritte Sonne- und Mond-Erweiterung im Sammelkartenspiel wurden veröffentlicht. Diese erscheint in Japan, wie schon die vorhergehenden beiden Erweiterungen, als zwei Sets am 16. Juni 2017, welche grob übersetzt die Titel „Hast du den kämpfenden Regenbogen gesehen?“ und „Lichtabsorbierende Dunkelheit“ besitzen. Beide Sets enthalten jeweils 51 Karten und sowohl Ho-Oh als auch Necrozma werden prominent vertreten sein.

    Unter „Weiterlesen“ findet ihr Bilder zur neuen Erweiterung.
  • Armaldo, Wielie, schillerndes Mega-Rayquaza und Terrakium in Pokémon Shuffle

    Autor: 007 – Verfasst:
    Auch am heutigen Dienstag bringt das Update in Pokémon Shuffle einige Neuerungen ins Spiel, darunter einige zeitlich begrenzte Events. Im Detail lauten die Inhalte folgendermaßen:​

    ​Zum ersten Mal als Event verfügbar ist Terrakium, welches sonst auch permanent in Zusatzstufe 27 ausgewählt werden kann. In dieser Rasanten Herausforderung mit einem Zeitlimit von 45 Sekunden kann nach Fang und erfolgreichem Abschluss das Hilfsmittel Terrakium-Fähigkeitenkraft, welches direkt auf das Gestein-Pokémon übertragen wird, oder das Item Lv.MAX↑ gefunden werden. Terrakium besitzt eine Grundstärke von 70 und die Fähigkeit Viererkraft+, das maximale Level beträgt 15. Diese Eventstufe ist bis zum 28. Februar um 06:00 Uhr UTC (07:00 Uhr MEZ) verfügbar. Jede Herausforderung gegen Terrakium kostet 400 Münzen.​

    Erstmals verfügbar ist die Bewertungsstufe zum schillernden Mega-Rayquaza! Eine genaue Auflistung der Item-Preise findet ihr unter „Weiterlesen”, maximal möglich sind jedoch zehn Mega-Beschleuniger und Lv.MAX↑ gleichzeitig! Nach dem Ende der Bewertungsstufe läuft die Gewinnabholung vom 28. Februar um 06:00 UTC bis zum 07. März um 06:00 UTC (jeweils 07:00 MEZ). In dieser Zeit muss die Neuigkeiten-Funktion verwendet werden, ansonsten verfällt der Gewinn! In Shuffle Mobile läuft der Abholzeitraum vom 03. März bis zum 10. März.​

    Zum ersten Mal verfügbar ist eine Super-Herausforderung zum Fossil-Pokémon Armaldo. Dieses Gestein-Pokémon besitzt eine Grundstärke von 60, das maximale Level 15 und die Fähigkeit Nonstop. Dem Spieler stehen dabei 18 Züge zur Verfügung, um diesen Gegner zu besiegen. Dieses Event bleibt bis zum 28. Februar erhalten.​

    Wielie ist ebenfalls seit heute als neues Event verfügbar. In diesem Event stehen 8 Züge zur Verfügung, um das Pokémon vom Typ Gestein zu besiegen. Wielie besitzt eine Grundstärke von 60, die Fähigkeit Austausch+ und das maximale Level 15. Dieses Event bleibt für eine Woche und somit bis zum 28. Februar erhalten.

    Eine weitere Wiederholung findet sich im Event „Das heutige Pokémon (#1)“. Bei diesem Event ist je nach Wochentag entweder Frost-Rotom (Dienstag), Hitze-Rotom (Mittwoch), Wasch-Rotom (Donnerstag), Wirbel-Rotom (Freitag) oder Schneide-Rotom (Montag) verfügbar. In diesen Stufen ist es außerdem möglich, Münzen zu finden! Dieses Event läuft bis zum 07. März. Alle Daten zu diesen Pokémon könnt ihr auf unserer entsprechenden Seite auf Bisafans nachschlagen.​

    Unsere Daten auf der Hauptseite werden im Verlauf des Tages aktualisiert!