Bisafans.de BisaComic 6 - Süßes, sonst gibts Saures!
News | TV-Guide | Kinofilme | Pokedex | Spiele | TCG | Files | Fanwork | Forum | Sonstiges | Spiel + Spaß

Pokemon Smaragd (GBA): Komplettlösung (Teil 5: Von Route 120 nach Moosbach City)

Menü Übersicht ||| Allgemein ||| FAQ ||| Komplettlösung ||| Pokedex ||| Kampfzone ||| Wesen ||| Itemliste (mit TM/VM)

Copyright!
Die folgende Komplettlösung zu Pokemon Smaragd (Emerald) wurde von Robert R. Agular exklusiv für www.Bisafans.de erstellt und darf ohne vorherige Genehmigung nicht kopiert oder in irgendeiner Art und Weise andersweitig vervielfacht oder verbreitet werden. Es ist jedoch ausdrücklich erlaubt direkt auf diese Komplettlösung zu linken. Die Lösung wurde beim Durchspielen von Pokemon Smaragd (deutsche Version von Pokemon Emerald) erstellt.


Teil 1: Vom Anfang bis Metarost City (1. Orden)
Teil 2: Von Route 116 bis Malvenfroh City (2./3. Orden)
Teil 3: Von Route 111 bis Blütenburg City (4./5. Orden)
Teil 4: Von Route 105 bis Baumhausen City (6. Orden)
Teil 5: Von Route 120 bis Moosbach City (7. Orden)
Teil 6: Von Route 126 bis zur Pokemon Liga (8. Orden)
Teil 7: Nach der Pokemon Liga...


WeltkarteVon Blütenburg City bis Baumhausen City


ROUTE 120


Direkt hinter BAUMHAUSEN CITY ist unten eine Treppe zu einem Pokeball. Der Weg wird zu Beginn vom 4. Kecleon blockiert. Das 5. Kecleon enttarnt Troy für uns wenn er uns das Devon-Scope schenkt! Ein 6. Kecleon gibt es weiter unten mitten im Weg. Beachte aber, dass nicht alle Kecleon kämpfen - einige laufen auch davon! Das 7. Kecleon befindet sich in der Nähe des Ruinenmaniac Ruprecht weit unten und dann links hinter einem großen Felsen.
Rede mit dem Mädchen unten links bei den Beeren und sie schenkt dir eine Yapabeere. Anschließend geht es weiter zur ROUTE 121...

ROUTE 121

Besuche die SAFARIZONE um seltene POKEMON zu fangen und einge tolle Items zu finden! Ansonsten geht es nach SEEGRASULB CITY wo du dich in einem Pokemon Center ausruhen kannst. Im Süden geht es per Surfer zum Pyroberg und zurück Richtung MALVENFROH CITY. Um sich aber den mühsamen Weg zu ersparen sollte man nun erst einmal SEEGRASULB CITY besuchen und kann dann später jederzeit per Fliegen zurückkehren!

SEEGRASULB CITY

Im Pokemon Center ist eine Quiz-Lady, die uns fragen stellt. Beantworte diese richtig um eine Riesenperle zu bekommen! Anschließend kannst du hier selbst ein Quiz erstellen. In der Stadt selbst steht Maike (Tropius Lvl. 31, Reptain Lvl. 34, Schneckmag Lvl. 32, Pelipper Lvl. 32) vor dem Kaufhaus und fordert uns heraus. Zeige ihr wer der Beste ist!

Ein Besuch um Museum bringt uns einen neuen Job ein: Wir sollen nach Künstlern suchen und deren Bilder hier ausstellen lassen. Die Team Aqua Rüpel in der Stadt sind harmlos, erzählen aber etwas von einer Bucht... das sollten wir uns einmal rechts in der Stadt ansehen... Ein Opa schenkt uns oben rechts auch eine Fragiabeere. In einem Haus rechts in der Stadt gibt es die TM44 Erholung! Anschließend geht es per Surfer in die Höhle (AQUAS VERSTECK) am Strand... Dort geht es jedoch nicht weiter. Wir erhalten aber den Hinweis, dass auf dem PYROBERG etwas passiert. Also zurück zur ROUTE 121 und von dort per Surfer nach Süden auf die Wasserroute 122.

ROUTE 122 (Wasserweg)

Bisafans Tipp: Betrete den PYROBERG inmitten des Wasserweges! Wenn du willst, kannst du aber auch etwas auf dieser Route angeln (am besten mit der Superangel, die du in Kürze bekommen wirst!) um dir ein Wailmer (Lvl. 33) zu schnappen!

PYROBERG

Gehe von der Eingangshalle oben rechts um von einem alten Mann das Schutzband zu erhalten. Gehe nach links und dort hinauf um die TM48 Wertewechsel zu finden! Um einige der Items zu finden, musst du die Grabsteine oben auf dem PYROBERG unterstuchen.

Von der Eingangshalle nach links geht es den Berg rauf zu Team Aqua. Willst du hingegen erst etwas trainieren, dann geht es von der Haupthalle geradeaus die Treppe hoch. Ganz oben findest du die TM30 Spukball. Lasse dich auch erst von ganz oben durch die Löcher im Boden des Turms fallen - nur so bekommst du alle Items unterwegs! Falle durch das erste Loch um Laxrauch zu bekommen. Nehme dann das untere Loch um Seerauch zu finden. Das wars dann auch in Sachen Items. Nun geht es aber ab zu Team Aqua im Aussenbereich des PYROBERGs!

Auf dem PYROBERG treffen wir erneut auf den Team Aqua Chef Adrian. Leider können wir nicht verhindern, dass er sich die ROTE KUGEL schnappt. Wie er uns mitteilt, hat Team Magma sogar bereits die BLAUE KUGEL. Die Leute auf dem Berg haben aber etwas gefunden, was Team Magma verloren hat und schenken und dies: Magmaemblem. Im Grunde gibt es hier jetzt nichts mehr zu tun und wir sollten uns Team Aquas Basis in SEEGRASULB CITY noch einmal ansehen. Da wir aber schon so weit sind, folge ich noch schnell der Route 122 nach Süden zur ROUTE 123. Dort gibt es noch ein kleines Stück zu erforschen...

ROUTE 123

Wenn du ein Pflanzen-Pokemon im Team hast, schenkt dir die Frau bei den Beeren die TM19 Gigasauger. Springe die Rampen vorsichtig herunter um alles einzusammeln!

Anschließend geht es noch einmal nach SEEGRASULB CITY zur Team Aqua Basis. Doch wir kommen dort immer noch nicht rein. Statt dessen erfahren wir etwas von einer Geheimbasis von Team Magma am SCHLOTBERG. Also auf nach MALVENFROH CITY und von dort nach oben raus bis zur Seilbahn. Fahre dann vom SCHLOTBERG runter Richtung BAD LAVASTADT. Unterwegs sollte sich beim Runterhüpfen vom Berg ein Geheimgang öffnen... Das ist MAGMAs VERSTECK!

MAGMAs VERSTECK

Die herumliegenden Steine muss man mit Stärke zur Seite schieben. Folge stets dem Weg nach unten um zum Magma Boss Marc zu gelangen. Wenn du jedoch die Seitenwege auch abklapperst, winken neben einigen extra Gegnern auch einige extra Items als Belohnung! Speichere am besten vor dem Kampf mit Magma Boss Marc deinen Spielstand - er kann ein starker Gegner sein!

Bisafans Tipp: Ein sehr mühsamer Weg bis zum Magma Boss, da es unzählige Kämpfe gibt und zahlreiche gegnerische Trainer. Nehme also am besten ausreichend Beeren oder Äther zum Auffüllen der AP mit und auch einige Super- oder Hypertränke für das Auffällen der HP! Alternativ ist auch ein Fluchtseil eine gute Idee, da man mit dem Kunstrad auch schnell nach BAD LAVASTADT kann und wieder zurück zur Team Magma Basis. Ein Wasser-Pokemon ist in der Team Magma Basis eine große Erleichterung!

Nach dem Sieg über Team Magma Boss Marc geht es raus aus der Basis und zurück nach SEEGRASULB CITY. Dort ist nun endlich der Weg zur Team Aqua Basis frei. Also statten wir dieser auch einen Besuch ab... Oder doch nicht? Ich will dir den Weg ersparen, denn es gibt erneut eine "Umleitung". Fliege nach GRAPHITPORT CITY - vor dem Hafengebäude ist dort eine Menschenmenge, mit der du reden solltest. Nach dem Gespräch mit Kapitän Brigg überschlagen sich die Ereignisse und Adrian von Team Aqua klaut das nagelneue Tiefsee-Forschungsboot 1 um damit bei ROUTE 128 nach der neu entdeckten Unterwasserhöhle zu suchen. Vorher will Adrian aber zu seiner geheimen Basis in SEEGRASULB CITY. Also, dann mal auf nach SEEGRASULB CITY und zur dortigen Team Aqua Basis (AQUAs VERSTECK), die nun endlich zugänglich ist!...

AQUAs VERSTECK

Bisafans Tipp: Da es in AQUAs Versteck keine Zufallskämpfe gibt, ist dies deutlich einfacher. Dafür gibt es ein kleines Teleporter-Rätsel ;) Darum hier der Lösungsweg zum Boss. Die anderen Wege sollte man aber auch untersuchen, da dort verschiedene Items herumliegen.
Nehme am Anfang den linken Teleporter, weiter unten dann den von zwei Rüpeln bewachten rechten Weg. Anschließend den ganz rechten Teleporter. Folge dem Weg um nach einigen Teleportern und Wachen direkt auf den Aqua Vors. Wolfgang zu stoßen...

Bisafans Tipp: Zum Meisterball geht es so: Beim Eingang den linken Teleporter und dann links unten den Teleporter. Du gelangst in einen Raum wo unter dir 3 Teleporter sind. Wähle den linken. Nun den links von dir und nochmals den links von dir. Ganz unten nun den äußerst linken! Nun bist du in einem Raum mit mehreren Pokebällen am Boden. Zwei enthalten ein Lektrobal auf Lvl. 30, eines ein Nugget und einer den heiß begehrten Meisterball!

Leider ist uns der Aqua Boss Adrian knapp entkommen. Sein Vertreter hat jedoch verraten, dass Adrian sich irgendwo tief im Wasser um SEEGRASULB CITY verbirgt. Wir sollten also einmal die nun freigewordene ROUTE 124 (Wasserroute) östlich von SEEGRASULB CITY untersuchen...

ROUTE 124 (Wasserroute)

Schwimme nach Osten um MOOSBACH CITY zu erreichen. Solltest du zu weit nach Süden schwimmen, erreichst du ROUTE 126. Schwimme in diesem Fall wieder etwas nach oben um nicht vom Weg abzukommen!

Bisafans Tipp: Das Haus des Schatztauchers ist am östlichen Rand der ROUTE 124, direkt an der Grenze zu MOOSBACH CITY. Bei ihm kannst du die unter Wasser gefundenen Splitter gegen Entwicklungssteine eintauschen: Purpurstück (Feuerstein), Gelbstück (Donnerstein), Indigostück (Wasserstein), Jadestück (Blattstein). Tauche einfach in der Nähe des Schatztaucherhauses in die ca. 2x2 Felder großen Tauchgebiete und durchsuche den Boden mit Drücken von A. Du wirst dann die Scherben finden! So liegt das Herzstück z.B. links von MOOSBACH CITY im ersten Tauchfeld. Das Grünstück ist hingegen in einem Pokeball versteckt, der offen auf Route 126 liegt - allerdings ist dieser Bereich nur durch Tauchwege von Route 126 erreichbar. Wer alle sammeln will, muss also etwas suchen...

MOOSBACH CITY

Ein Kämpfer am Strand vor MOOSBACH CITY bringt einem deiner Pokemon den WUCHTSCHLAG bei, wenn du willst. Rechts hinter der ersten Treppe nach MOOSBACH CITY steht das Spielhaus mit den zwei Spielen "Pokemon-Sprung" und "Beerenernte mit Dodri". Oben links in der Stadt erhalten wir von einer Person einen King-Stein! Oben rechts in der Stadt wohnt ein Angler, der uns eine Superangel schenkt! Rechts unter dem Raumfahrtzentrum solltest du auch mit dem Wingull und den Bewohnern reden, damit in BAUMHAUSEN CITY das Ereignis abgeschlossen werden kann und du beim nächsten Besuch ein Item bekommst! Als wäre dies alles nicht genug, bekommen wir im Raumfahrtzentrum auch noch einen Sonnenstein! Das muss unser Glückstag sein ;)

Ein Gespräch im Raumfahrtzentrum mit Troy bestätigt die Gerüchte in der Stadt, dass Team Magma hier etwas plant. Da momentan aber alles ruhig ist, gehen wir erst einmal die Arena absolvieren...

Bisafans Tipp: Links vom Eingang in MOOSBACH CITY wohnt ein Junge, der dir stets sagen kann, wo deine Geheimbasis ist. Das ist sehr praktisch falls man einmal den Ort vergessen sollte... Ein weiteres sehr praktisches Haus ist oben in MOOSBACH CITY zu finden. Ein Mann verrät dir dort welche Pokeriegel dein Pokemon an 1. Stelle am liebsten mag!

Arena: Die hiesige Arena ist eine Psycho-Arena. Lasse deine Kampf-Pokemon also am besten in der Box und hole dir Unlicht-Pokemon in dein Team. Da der Weg hier etwas tricky ist, folgt nun die Lösung: Gehe im Eingangsraum auf die gelbe Tafel um die Anordnung der Plattformen zu ändern. Anschließend ist der obere Teleporter erreichbar, der dich in den nächsten Raum bringt. Auch im nächsten Raum musst du auf die gelbe Plattform um die Anordnung zu ändern. Nach dem Sieg über die beiden Trainer geht es dann weiter auf den rechten Teleporter. Du gelangst in einen neuen Raum voller Trainer. Nach einem Schritt ändert sich die Anordnung und es geht weiter Richtung rechts unten. Dort gehe 2mal auf die grüne Plattform um im Nebenraum den Weg freizumachen (du siehst die Änderung am Bildschirm). Anschließend geht es im gleichen Raum etwas hoch und über den oberen Teleporter zurück. Nehme nun den linken Teleporter um in einen neuen Raum zu gelangen.
Gehe hier einmal auf die blaue Plattform um gegen beide Trainer kämpfen zu können. Gehe danach so oft auf die Plattform bis der Weg nach links frei ist! Benutze die blaue Plattform links um an die orangene Plattform zu kommen. Gehe solange auf die orangene Plattform bis ganz rechts der Weg frei ist. Nun geht es wieder nach unten (eventuell blauen Schalter links benutzen!) und dann nach rechts oben (eventuell den unteren blauen Schalter benutzen!) auf den Teleporter, der nun erreichbar ist! Wenn du meiner Anleitung gefolgt bist, ist der nun folgende Raum kein Hindernis mehr. Im folgenden Raum warten dann auch schon Ben und Svenja - die Arenaleiter...
Der Kampf gegen die Arenaleiter ist diesmal auch deutlich schwerer als gewohnt. So arbeiten die beiden gegnerischen Pokemon sehr gut zusammen. Zu Beginn heizt Xatu einem mit Psychokinesen heftig ein, während Lepumentas für Erdbeben sorgt (gegen die die anderen Pokemon immun sind dank Schwebe!). Danach geht es mit Lunastein und Sonfel ähnlich weiter (Hypnose und heftige Feuer-Attacken). Hier kam selbst mein Lvl. 50 Simsala ins Schwitzen und mußte einmal Genesung einsetzen. Dank der Eisenklaue von Stollrak (Lvl. 36) sind Sonnfel und Lunastein aber mit einer Attacke direkt K.O. Das Lepumentas hatte vorher mein Sumpex mit Aquaknarren zerlegt. Folglich kommt man hier also prima mit Stahl- und Wasser-Pokemon zurecht! So oder so winkt anschließend die Belohnung in Form des Mentalorden sowie der TM04 Gedankengut!

Wenn wir nach dem Arenakampf zum Raumfahrtzentrum gehen (vorher am besten im Pokemon Center ausruhen!), entdecken wir eine Menge Team Magmas vor Ort. Kämpfe dich durch das Raumfahrtzentrum bis zum Magma Boss. Verglichen mit der Arena sind die Team Magmas hier geradezu ein Witz und sollten kein Problem darstellen. Auch der lächerliche 3er Kampf hinter der Treppe sollte kein Problem sein. Umso interessanter ist der nächste 6vs.6 Kampf den wir mit Troy (Metang Lvl. 42, Panzaeron Lvl. 43, Stolloss Lvl. 44) bestreiten. Wähle drei deiner Pokemon um mit ihnen gegen Team Magma Boss Marc und Vorsitzenden Kalle anzutreten! Ein heftiger Kampf, doch nach der Arena hier sollte dies auch zu schaffen sein. Troy hat schließlich auch drei starke Pokemon im Team ;)
Nach dem Kampf geht es zu Troys Haus in MOOSBACH CITY. Dieses befindet sich ganz links oben. Von Troy erhalten wir als Dank für unsere Hilfe im Raktenzentrum die VM08 Taucher! Ferner erzählt er uns von der geheimnisvollen Höhle, die Kapitän Briggs auch erwähnt hatte. Diese soll sich zwischen MOOSBACH CITY und XENEROVILLE befinden. Klar, dass dafür die VM Taucher sehr praktisch ist. Weiter geht es auf ROUTE 126 Richtung Süden von MOOSBACH CITY aus...

Bisafans Tipp: Bringe die VM08 Taucher einem Pokemon bei. Nahezu jedes Wasser-Pokemon (z.B. Hydropi, Marill, Tentacha...) kann diese Attacke lernen. Du kannst nun auch auf ROUTE 124 nach den Splittern tauchen um dir die Entwicklungssteine zu verdienen!


Weiter geht die Komplettlösung in Teil 6:
Von Route 126 bis zur Pokemon Liga (8. Orden)