16. Kinofilm: Genesect und die wiedererwachte Legende

Film-Logo

Europäische Union USA Japan

Als Vorlage für das Naturschutzgebiet „Pokémon Hills“ im 16. Film dient der Central Park in New York City. Trotz ganzen sechs Legendären Pokémon sowie der ersten Mega-Entwicklung im Anime kann der Film nicht gerade aus den Vorgängern hervorstechen. Vorbesteller in Japan erhielten exklusiv ein Mewtu, während es im Kinosaal ein schillerndes Genesect zum Download gab.

Hauptfilm

Hauptfilm

Genesect und die wiedererwachte Legende

Nach der ersten Enthüllung zum 16. Pokémon Kinofilm war noch unklar, welches Pokémon neben Genesect eine Hauptrolle spielen wird. Dieses Geheimnis wurde am 12. Februar 2013 mit dem Updates des Filmtitels auf "Extremespeed Genesect and the (Re)awakening of Mewtwo", übersetzbar als "Turbotempo Genesect und das (Wieder)erwachen von Mewtu" gelüftet. Ein Mewtu wird im Film...

Weiterlesen...

Vorfilm

Vorfilm

Evoli & seine Freunde

Während ihre Trainer eine Pause einlegen, spielen Pikachu, Vegimak, Ottaro und Milza auf einer Blumenwiese und treffen dabei auf ein Feelinara. Dieses nimmt sie mit zu seinem Haus, wo die Pokémon der Trainer auf viele weitere Pokémon treffen und anschließend ein rauschendes Fest feiern, das ihnen lange in Erinnerung bleiben wird.

Weiterlesen...