Sidebar anzeigen

Pokémon Ultrasonne und Ultramond

Screenshot Screenshot

Mit dem Pokémon Direct vom 06.06. wurden überraschend Pokémon Ultrasonne und Pokémon Ultramond angekündigt, die weltweit am 17. November 2017 erscheinen werden. Die beiden Spiele werden ebenfalls in Alola spielen, jedoch keinen direkten Nachfolger zu den Spielen Pokémon Sonne und Pokémon Mond darstellen. In der Vorstellung der neuen Editionen erkennt man die bekannte Alola-Region wieder, sowie deren dort findbaren Pokémon. Zusätzlich dazu wurden neue Formen von  Solgaleo und  Lunala gezeigt, die eine Art Panzerung tragen. Auf dem offiziellen Poster, welches kurz nach der Directausgabe veröffentlicht wurde, kann man die beiden legendären Pokémon gut erkennen.

Ob es sich um einen alternativen Handlungsstrang handelt, in dem die Æther-Foundation ihr Ziel erreicht hat, oder um etwas komplett anderes, ist bisher nicht bekannt.

Wie zu sehen, besteht die Panzerung der beiden Pokémon aus schwarzen Teilen, welche dem Pokémon  Necrozma sehr ähneln. Ob eine Verbindung besteht, wurde bisher noch nicht offiziell angekündigt; es scheint jedoch eine besondere Rolle in Pokémon Ultrasonne und Ultramond zu spielen.

Youtube-Trailer zu Ultrasonne und Ultramond

Im Folgenden findet ihr die Ankündigungen des Directs - ab 2:58 beginnt die Ankündigung zu Pokémon Ultrasonne und Ultramond.