Sidebar anzeigen

Shinies fangen in Sonne und Mond

Quereinsteiger-Kämpfe DV-Ditto fangen Shiny-Pokémon fangen

In so gut wie jeder neueren Pokémon-Edition gibt es die Möglichkeit gezielt Shiny Pokémon zu fangen. In diesem Guide erklären wir euch wie man mit den neuen Quereinsteiger-Kämpfen in Pokémon Sonne und Mond die andersfarbigen Taschenmonster am besten fangen kann. Schaut auch bei unserem Shinies Fangen-Video vorbei, um einen Guide in Videoform zu diesem Thema schauen zu können.

In der siebten Generation rufen wilde Pokémon meist um Hilfe, wenn sie sich in einer Notlage befinden und wenige KP besitzen. Diese „Quereinsteiger-Pokémon“ können eventuell auch Pokémon aus der Evolutionsreihe sein. Ruft also Beispielsweise ein Magby um Hilfe, so können sowohl Magby, als auch Magmar zu Hilfe eilen und gegen euch kämpfen.

Weitere Infos zu den Quereinsteiger-Kämpfen auf unserer Informationsseite

Screenshot Screenshot Screenshot

Diese Funktion kann man sich beim Finden von Shinys zu Nutze machen. Diese Methode ist relativ simpel und erhöht eure Chancen ein Shiny zu finden enorm, leider kann es trotzdem immer noch etwas Zeit in Anspruch nehmen bis ihr Glück habt.

Vorbereitung

Fangen wir zunächst mit der Vorbereitung an damit bei den Versuchen nichts vergessen werden kann:

Zitterorbs

Zitterorbs sind neben den Pokebällen wohl das Wichtigste damit diese Methode effizient angewandt werden kann. Die Orbs erhöhen die Frequenz mit der die Pokémon nach ihren Verbündeten rufen. Zitterorbs könnt ihr vereinzelt in der Spielewelt finden, oder in jedem Pokémon-Center für 300 Pokédollar erwerben, nachdem ihr erfolgreich die Inselkönigin Mayla von Akala besiegt habt.

Ein starkes Pokémon

Ihr solltet ein Pokémon in euer Team nehmen, welches den Gegner mit einem Schlag besiegen kann. Dies erspart euch einiges an Zeit, da ihr das zur Hilfe gekommene Pokémon schnell besiegen könnt, falls es kein gewünschtes Shiny sein sollte. Optional sollte es auch eine Attacke beherrschen die das gegnerische Pokémon schnell auf wenige KP bringen kann – hierfür kann am besten die Attacke Trugschlag genutzt werden, deren TM ihr im Laufe der Story findet.

Weitere Infos zu den TM-Fundorten auf unserer Informationsseite

Pokébälle und Äther oder Jonagobeeren

Ganz klar das Wichtigste beim Pokémon-fangen sind die Pokébälle: Rüstet euch mit ausreichend vielen Bällen aus, um ein Shiny Pokémon fangen zu können, falls ihr einem begegnen solltet.

Damit eurem Pokémon nicht die AP (Angriffspunkte) ausgehen, könnt ihr außerdem ein paar Äther mitnehmen die die AP mitten im Kampf wiederauffrischen können. Äther und Top-Äther findet ihr vereinzelt in Alola. Alternativ könnt ihr auch Jonagobeeren nutzen, die ebenfalls die AP des Pokémon auffüllen können. Jonagobeeren können zudem schnell nachgezüchtet werden und müssen nicht mühsam in der Spielewelt gefunden werden.

Durchführung

Wurden alle Vorbereitungen getroffen, könnt ihr mit den wichtigsten Schritten beginnen. Im Folgenden wird erklärt wie ihr zu eurem gewünschten Shiny kommen könnt.

  1. Zunächst müsst ihr einfach nur zu dem Grasfleck gehen wo das Pokémon eurer Wahl auftaucht und es im Kampf finden.
  2. Nachdem ihr es gefunden habt, müsst ihr es angreifen und somit schwächen.
  3. Benutzt den Zitterorb, damit es um Hilfe ruft und ein weiteres Pokémon erscheint.
  4. Jedes Mal, wenn ein weiteres Monster erscheint müsst ihr es besiegen damit ein weiterer Quereinsteiger am Ende einer Runde um Hilfe gerufen werden kann.
  5. Diese Kette müsst ihr nun aufrecht halten, bis ein Shiny auftaucht.

Anmerkung: Ab ungefähr 20 Pokémon in Folge haben diese „versteckte Fähigkeiten“, d.h. eine zusätzliche Fähigkeit und erhöhte Chancen auf bessere DV's.

Weiteres

Das gegnerische Pokémon verbraucht auch AP, deshalb solltet ihr darauf achten, dass es nicht Verzweifler einsetzt, sich selbst verletzt und so besiegt, da sonst die Kette abbricht. Daher sollte man nach einiger Zeit das 1. Pokémon besiegen und das Quereinsteiger-Pokémon um Hilfe rufen lassen.

Falls der Gegner mal um Hilfe rufen sollte und kein Pokémon erscheint, dann benutzt einfach eine Attacke die keinen Schaden macht, einen Trank, oder wählt eure eigene Seite als Ziel eures Angriffs aus.

Wir wünschen euch viel Erfolg beim Jagen eurer Shinies!