Tipps und Tricks

Eiland 8 und Eiland 9

Eiland 1 bis Eiland 7 sind im normalen Spielverlauf zu finden. Um jedoch die letzten beiden Inseln betreten zu können, benötigt man ein spezielles Ticket, welches im normalen Spielverlauf nicht vorkommt. Das hierfür notwendige Ticket gab es bei einer Pokémon Tour im März 2005.

Mewtu

Mewtu ist in Feuerrot und Blattgrün vorhanden und befindet sich im Geheimdungeon. Dieses ist jedoch erst am Ende des Spielverlaufes erreichbar, da man die Top4 besiegt haben muss und den Nationaldex von Professor Eich erhalten haben muss.

Deoxys

Dieses seltene Pokémon gibt es auf Insel 9. Da diese Insel nur mit dem Aurora-Ticket erreichbar ist, welches man im normalen Spielverlauf nicht bekommen kann, musste man hier die Pokémon Tour 2005 besuchen um das Ticket zu erhalten. Deoxys erhält man nach dem Lösen eines kleinen Rätsels dann auf Level 30.

Arktos, Lavados und Zapdos

Alle drei legendären Vögel sind wieder im Spiel vorhanden. Teilweise stolpert man geradezu über sie (wie bei Arktos), bei den anderen beiden muss man jedoch kleine Umwege in Kauf nehmen. So befindet sich Lavados auf Eiland 1 und Zapdos im Kraftwerk (Das Kraftwerk ist nur per Surfer erreichbar)

Pokémon mit viel Liebe (Evoli usw.)

Einige Pokémon wie z.B. Barschwa oder Evoli brauchen viel Liebe/Zuneigung um bestimmte Entwicklungsstufen wie z.B. Milotic, Psiana oder Nachtara zu erreichen. Um dies zu erzielen sollte man Folgendes machen, wobei es leider stets etwas dauert:

  • Das Pokémon sollte möglichst oft an 1. Stelle im Team sein!
  • Das Pokémon sollte möglichst oft Kämpfe gewinnen!
  • Gebe dem Pokémon etwas zu tragen!
  • Gebe dem Pokémon Power-Ups wie Kalzium, Protein usw.
  • Gehe mit dem Pokémon zum Friseur!
  • Gehe mit dem Pokémon zur Schwester deines Rivalen!

Vermeide unbedingt Niederlagen im Kampf und stecke das Pokémon nicht in die Box. Gebe ihm auch keine Heiltränke, die bitter sind. All dies senkt seine Liebe sonst!

Johto Pokémon fangen …

Auf den Inseln (Eiland) kann man alle fehlenden Pokémon fangen, die man nicht in Pokémon Rubin und Saphir fangen konnte.

Pokémon tauschen mit anderen Editionen …

Man kann Pokémon nur innerhalb von Feuerrot, Blattgrün, Rubin, Saphir und Smaragd (Emerald) tauschen. Ein Tausch mit anderen Editionen außer Feuerrot und Blattgrün ist jedoch erst nach der Reparatur der Zeitkapsel auf Eiland 1 möglich. Dies ist leider erst nach dem ersten Treffen mit den Top4 möglich.

Mew und Celebi

Diese beiden Pokémon sind nicht enthalten und können nicht auf regulärem Weg gefangen werden.

Lugia und Ho-Oh

Um diese beiden Pokémon fangen zu können, benötigt man ein spezielles Ticket. Mit diesem Ticket kann man dann zu Eiland 8 reisen, wo diese seltenen Pokémon warten. Beide haben Level 70 und man kann beide (!) fangen.

Raikou, Suikune und Entei

Die seltenen Hunde-Pokémon tauchen auf dem Festland per Zufall auf. Dabei haben sie stets Level 50 und es ist abhängig vom Startpokemon welches auftaucht. Bei Bisasam als Startpokemon erscheint ein Entei, bei Glumanda ein Suicune und bei Schiggy schließlich Raikou.

Duellturm

Der Duellturm ist auf Eiland 7.

Icognitos

Fange alle 28 Versionen von Icognito in den Ruinen auf Eiland 7! Neben den bekannten Icognitos "A" bis "Z" kamen nun auch ganz neu "?" und "!" hinzu. Hier eine übersicht welche Icognitos in einer Ruine gefangen werden können:

    • Z
    • !
    • B
    • M
    • V
    • W
    • X
    • F
    • G
    • K
    • T
    • Y
    • J
    • L
    • P
    • Q
    • R
    • E
    • I
    • N
    • S
    • C
    • D
    • H
    • O
    • U
    • A
    • ?

Extra Starter-Pokémon Attacken

Auf den ersten drei Eiland-Inseln hat man die Möglichkeit EINEM Starterpokemon eine extrem starke Attacke beizubringen. Dabei handelt es sich - je nach Starterpokemon um Aquahaubitze, Lohekanonade oder Faunastatue.

Pokémon züchten

Es dauert leider eine Weile bis man diese erreicht, da sie erst auf Eiland 4 ist. Achte darauf was der Pensionsleiter zur Verhalten der beiden abgegebenen Pokémon sagt. Sollte es der Spruch mit "sie spielen lieber mit anderen Pokémon" sein, so wird kein Ei kommen. Wann ein Ei gekommen ist, kann man an der Position des Pensionsleiters sehen. Er steht nach der Brütung vor dem Zaun und erwartet dich ;)

Pokémon Zucht: Bonus Ei-Attacken

Beim Erlernen der Bonus Ei-Attacken sollte man folgendes beachten: Was für ein Pokémon schlüpft hängt von der Mutter ab. Sollte man also Mutter A und Vater B in der Pension lassen, so wird das Kind vom Typ A sein.

Anders verhält es sich mit dem Erlernen von Attacken. Hier spielt der Vater die wichtigere Rolle. So werden bevorzugt VM, TM und erst dann normal erlernte Attacken vererbt. Hierbei gibt es jedoch einige Einschränkungen welche Attacken vererbbar sind (siehe Pokédex von Bisafans).

Einige Pokémon wie z.B. die legendären (z.B. Arktos oder Mewtu) können keine Eier bekommen. Um sich die Suche nach identischen Mutter/Vater zu ersparen kann man auch stets ein Ditto für das fehlende Elternteil verwenden. Das Ditto bleibt dabei neutral und ermöglicht somit die Zucht nahezu aller Pokémon mit nur einem Elternteil.

Wesen von Pokémon

Seit Pokémon Colosseum bzw. den neuesten GameBoy Advance Editionen haben Pokémon nicht nur Statuswerte und Spezialfähigkeiten, sondern auch ein Wesen. Dieses verleiht ihnen bei jedem Level-Up besondere Vor- und Nachteile. Welche dies sind, erfahrt ihr hier: (danke an Richard für die Einsendung):

Wesen Vorteil Nachteil
Ernst - -
Forsch Spez. Verteidigung Initiative
Frech Angriff Spez. Verteidigung
Froh Initiative Spez. Angriff
Hart Angriff Spez. Angriff
Hastig Initiative Verteidigung
Hitzig Spez. Angriff Spez. Verteidigung
Kauzig - -
Kühn Verteidigung Angriff
Lasch Verteidigung Spez. Verteidigung
Locker Verteidigung Initiative
Mäßig Spez. Angriff Angriff
Mild Spez. Angriff Verteidigung
Mutig Angriff Initiative
Naiv Initiative Spez. Verteidigung
Pfiffig Verteidigung Spez. Angriff
Robust - -
Ruhig Spez. Angriff Initiative
Sacht Spez. Verteidigung Spez. Angriff
Sanft - -
Scheu Initiative Angriff
Solo Angriff Verteidigung
Still Spez. Verteidigung Angriff
Zaghaft - -
Zart Spez. Verteidigung Verteidigung