Sidebar anzeigen
  • Erste Plüschfigur zum mysteriösen Pokémon Magearna enthüllt!

    Autor: Dreamscape – Verfasst:
    Nur noch wenige Wochen liegt die Premiere des 19. Pokémon-Kinofilms „Volcanion und das mechanische Magearna“ entfernt! Ab dem 16. Juli ist es wieder so weit, wenn sich Fans in ganz Japan über den Start des nächsten Films freuen dürfen. Aus diesem Anlass folgte auf der offiziellen japanischen Pokémon-Website​ erneut ein Update, das eine niedliche Plüschfigur zum mysteriösen Pokémon Magearna ankündigt. Als wäre das nicht schon eine großartige Neuigkeit für alle Sammler und Spieler, wurden auch vier Kuscheltiere zu Quaputzi, Enton, Pummeluff und Ampharos enthüllt.

    Während Enton bereits ab dem 28. Mai in den Pokémon-Center-Geschäften zu ergattern ist, werden die restlichen Plüschfiguren ab dem 04. Juni erhältlich sein. Preislich belaufen sich diese auf 1.200 Yen (etwa 9,70 Euro), allerdings ist Magearna mit 2.000 Yen (etwa 16,20 Euro) ein klein wenig teurer. Interessierte Fans sollten wieder Online-Auktionshäuser im Auge behalten, da sich dort zumeist gute Importmöglichkeiten anbieten.

    Unter „Weiterlesen“ könnt ihr ein Bild der neuen Plüschfiguren betrachten!
  • Zweite Verteilung von Mew für Juni angekündigt!

    Autor: Sanji – Verfasst:
    Gute Nachrichten gibt es für alle europäischen, amerikanischen und australischen Pokémon-Spieler, die im Februar diesen Jahres keinen Seriencode des 20 Jahre Mew erhalten konnten! Wie vor Kurzem bekanntgegeben wurde, werden bald weitere Seriencodes über einer neuen Verteilung erhältlich sein.

    Diese zweite Vergabe findet dabei genauso statt wie die Verteilung der Aldora Pokémon Zapdos, Lavados und Arktos: Solltet ihr euch bis zum 01. Juni mit eurem Account auf der offiziellen Seite von Pokémon für den Newsletter des Pokémon Trainer Club registriert haben, erhaltet ihr mit der Juni-Ausgabe außerdem einen Code für das legendäre Pokémon Mew.
    Zu beachten ist hierbei, dass sich dieses Event datentechnisch nicht von der vorherigen Gamestop-Verteilung unterscheidet und es daher nicht auf einem Spielstand eingelöst werden kann, bei welchem zuvor bereits das andere Mew geladen wurde. Die Seriencodes des Newsletters werden wiederum bis zum 31. August 2016 einlösbar sein.

    Die Daten des 20 Jahre Mew könnt ihr natürlich nochmals unserem Eventdexeintrag auf Bisafans entnehmen.
  • „Pokémon: Symphonic Evolutions” kommt ein zweites Mal nach Europa!

    Autor: Sanji – Verfasst:
    Nach bereits mehreren Konzerten in den Vereinigten Staaten, Kanada und Australien hielt die Pokémon-Konzertreihe „Pokémon: Symphonic Evolutions” im Dezember letzten Jahres ihren Einzug in Europa mit einer Veranstaltung im Vereinigten Königreich. Doch es sollte nicht die einzige Möglichkeit bleiben!

    Denn nur ein knappes Dreivierteljahr später soll auch Frankreich mit zwei eigenen Veranstaltungen folgen! Für den 07. und 08. Mai 2016 sind jeweils Konzerte um 20 Uhr im Pariser Grand Rex, dem größten Kino in ganz Europa, geplant. Die Eintrittskarten kosten dafür, je nach Platz, zwischen 49 und 139 Euro.
    Bei „Pokémon: Symphonic Evolutions” handelt es sich um eine Serie von offiziellen Konzerten präsentiert von The Pokémon Company International. Ein Orchester spielt dabei Melodien aller Pokémon-Spiele der Hauptreihe sowie andere populäre Musik aus der Welt von Pokémon.

    Pläne für ein Konzert in Deutschland wurden noch nicht bekanntgegeben, allerdings stimmen die Auftritte im Vereinigten Königreich und Frankreich vielversprechend hinsichtlich weiterer Veranstaltungen in anderen Ländern der Region.
  • Zwei neue T-Shirts mit Pokémon-Design auf TheYetee!

    Autor: Rusalka – Verfasst:
    The Yetee​ bietet heute zwei neue T-Shirts mit Pokémon-Design an! Die heutigen T-Shirts zeigen zum einen Link aus The Legend of Zelda, der einigen Pokémon unter Wasser begegnet sowie zum anderen die neuen Starter-Pokémon von Sonne und Mond in 8-Bit-Grafik, angelehnt an den Gameboy.

    Beide T-Shirts können heute, am 24. Mai 2016, für jeweils 11 Dollar (ca. 10 Euro) und morgen für jeweils 13 Dollar (ca. 12 Euro) erworben werden. Der Versand nach Deutschland beträgt abhängig von der ausgewählten Versandoption etwa 5 Euro.

    Unter „Weiterlesen“ könnt ihr euch die Designs ansehen.
  • Magbrant und Wiederholungen mit Fähigkeitenkraft in Pokémon Shuffle!

    Autor: 007 – Verfasst:
    Auch am heutigen Dienstag gibt es wieder einige neue Events in Pokémon Shuffle. Dabei handelt es sich um die neue Magbrant-Stufe und um Wiederholungen zu Venuflibis, Kyogre und Ash-Quajutsu, die allesamt bis zum 07. Juni 2016 um 06:00 Uhr UTC (08:00 Uhr MESZ) verfügbar sind.

    Erstmals verfügbar ist seit heute Magbrant, welches 15.284 Kraftpunkte besitzt und in 25 Zügen besiegt werden muss. Magbrant hat die Basisstärke 70, den Typ Feuer und die neu eingeführte Fähigkeit +‐Kraft. Die Fangrate beträgt 10%, wobei jeder Restzug weitere 2% hinzu addiert. Anstelle eines Versuches kostet dieses Event 300 Münzen.

    Weiterhin startet heute eine Wiederholung zum Ash-Quajutsu-Event. Hierbei handelt es sich um eine Rasante Herausforderung, die in einem Zeitrahmen von 60 Sekunden überwunden werden muss. Die Fangrate des Wasser-Pokémons beträgt 9% mit 8% Bonus für drei Restsekunden. Ash-Quajutsu besitzt eine Grundstärke von 70 und die Fähigkeit Viererkraft+. Außerdem gibt es in dieser Stufe gelegentlich einen Fähigkeiten-Verstärker für Ash-Quajutsu. Damit füllt sich die Fähigkeitenleiste des Pokémon leicht, was zu einem höheren Schaden durch Viererkraft+ führt. Anstelle eines Versuches kostet dieses Event 300 Münzen.

    Eine weitere Wiederholung findet sich im Event zu Kyogre. Das Wasser Pokémon muss in 18 Zügen besiegt werden und besitzt 8.468 KP. Die Fangrate liegt bei 5%, wobei jeder Restzug 3% hinzufügt. Kyogre hat die Basisstärke 70 und die Fähigkeit Felsbrecher. Durch bis zu fünf Lv.MAX↑-Items kann die Angriffsstärke von Kyogre auf bis zu 105 erhöht werden. Auch hier gibt es als Belohnung nach dem Sieg manchmal Fähigkeiten-Verstärker, wodurch der Schaden durch die Fähigkeit ab einer gewissen Anzahl an Belohnungen verstärkt wird. Anstelle eines Versuches kostet dieses Event jeweils 400 Münzen.

    Überdies startete heute eine Wiederholung zur Item-Ausprobierstufe mit Venuflibis. In dieser können verschiedene Items kostenlos verwendet werden, um die Stufe leichter zu bestehen und verschiedene Teams zu testen, um das Pokémon innerhalb von einer Minute besiegen zu können. Venuflibis besitzt 6.468 KP, eine Fangrate von 5% und zusätzlich 3% pro drei Restsekunden. Die Basisstärke des Pflanze-Pokémon beträgt 60 und die Fähigkeit ist Auf und Ab.

    Weiterhin verfügbar sind die Events zu Elevoltek, Groudon, die Item-Ausprobierstufe um Woingenau, „Das heutige Pokémon (#4)” und die neueste Pokémon-Safari, in der unter anderem Vesprit erhältlich ist. Alle Informationen zu den aktuellen Events finden sich auf unseren Shuffle-Seiten, welche natürlich bereits auf dem aktuellen Stand sind!
  • Produktbilder der Zygarde-Box im Sammelkartenspiel enthüllt!

    Autor: Rusalka – Verfasst:
    Die letzte Erweiterung „Schicksalsschmiede“ hat Zygarde die erste Karte im Sammelkartenspiel beschert und demnächst erscheint auch seine eigene Kollektion! Am 16. Juni wird nämlich die Zygarde-Box in Großbritannien für 12,99 Pfund (entspricht zurzeit 16,82 Euro) erhältlich sein. In dieser Box befinden sich ein Reprint der Holo-Karte von Zygarde aus der Erweiterung „Schicksalsschmiede“, dazu eine Jumbo-Version von Zygarde-EX, drei Booster-Packs und eine PTCGO Code-Karte.

    In Amerika erscheint diese Kollektion als Zygarde-Kollektion und enthält anstatt der Jumbo-Karte eine Figur von Optimum-Zygarde. Der Preis hierfür beträgt 19,99 Dollar (17,80 Euro).

    Unter „Weiterlesen“ findet ihr Bilder zu den beiden Kollektionen.
  • Neue Pokémon-Marken in der Nintendo Badge Arcade!

    Autor: Ganondorf – Verfasst:
    Die Nintendo Badge Arcade bietet eine Vielzahl an Marken, mit denen ihr euer Home-Menü kreativ gestalten könnt. Dabei findet ihr Marken von den verschiedensten Franchises Nintendos: Animal Crossing, Kirby, Pokémon, Super Mario Bros., The Legend of Zelda und viele weitere mehr! Jetzt bekam das kostenfreie Gelegenheitsspiel ein neues wöchentliches Update, dass neue Marken in die Spielhalle brachte.

    Mit dem letzten Update haben sich neben Marken des neuen Fire Emblem Spiels, Fire Emblem Fates, ebenfalls neue Pokémon-Marken in der Nintendo Badge Arcade sichten lassen. Vier Automaten mit unterschiedlichen Themen wie ein Psychopokémon-Automat, befüllt mit Marken von Spoink und Kirla und ein Eispokémon-Automat mit Marken von Seemops und Gelatini. Weiter findet ihr zwei Automaten mit bereits erschienenden Marken vor. Wenn ihr der Nintendo Badge Arcade bis zum 27. Mai einen Besuch abstattet, bekommt ihr zwei Gratisrunden geschenkt!

    Unter "Weiterlesen" findet ihr weitere Informationen zu dieser Neuigkeit!
  • Vote der Woche Ergebnisse und neuer Vote

    Autor: azure – Verfasst:
    Im letzten Vote der Woche fragten wir euch, ob ihr gerne mit Surfer oder anderen Fortbewegungsmitteln in Pokémon-Editionen über Wasser-Gegenden reist. Das Artwork von Alola scheint nämlich noch nicht das gesamte bereisbare Gebiet zu zeigen, worauf sich vermuten lässt, dass das Festland unterhalb der Wolken noch weitergeht oder es einige weitere Inseln gibt. Fast die Hälfte User (49%) hätten nichts dagegen, viel Zeit auf dem Wasser zu verbringen während andere entweder eher weniger Lust haben, es zu überqueren (26%) und wieder andere mit allem zufrieden sind, solange das Spiel an sich genießbar ist (25%). Dadurch, dass eine Spielbeschreibung auf Amazon andeutet, dass man einige Inseln bereisen können wird, sollten wir uns auf jeden Fall schon einmal darauf einstellen – dazu noch wurde jedoch noch nichts offiziell angekündigt!

    Im neuen Vote steht zur Frage, über welche neue Info zu Pokémon Sonne und Mond, die eventuell schon in dem nächsten News-Update zu den neuen Editionen am 2. Juni veröffentlicht werden könnte. Darunter möglicherweise auch eine Bestätigung, ob man in den neuen Editionen – oder genauer gesagt auf Alola – mehrere Inseln bereisen kann. Um 15 Uhr sollen neue Informationen auf der japanischen Website enthüllt werden, die etwas mehr Auskunft über die Charaktere, Pokémon oder spezielle Features ausgeben. Auf welche Neuigkeiten würdet ihr euch am meisten freuen? Habt ihr bestimmte Vorstellungen über mögliche neue Funktionen oder die Story? Nehmt am Vote der Woche teil und postet eure Gedanken im am Ende der News verlinkten Topic!
  • Wochenrückblick (15.05. bis 21.05.2016)

    Autor: Vegeta – Verfasst:
    Diese Woche endet mit den deutschen Pokémon-Landesmeisterschaften in Kassel sowie dem Start eines tollen Gewinnspiels auf Bisafans, bei dem ihr Codes für Arktos, Zapdos oder Lavados gewinnen könnt. Aber auch schon zuvor hatte sie einige Neuigkeiten zu bieten. So gab es zum Beispiel weitere Details zu Pokémon Sonne und Mond und die Ankündigung, dass bereits am 2. Juni neue offizielle Informationen folgen werden, dazu startete die Anmeldung für das Online-Turnier „Johto-Klassiker“, bei dem allen Teilnehmern ein Event-Miltank winkt.
    Für alle, die fürchten, wichtige Informationen zu verpassen, bieten wir einen Wochenrückblick an. Im Folgenden haben wir alle wichtigen News aufgelistet, die in dieser Woche erschienen sind. Schaut die Liste einmal durch, um sicher zu gehen, dass ihr nichts verpasst habt!
  • Gewinne Arktos, Zapdos oder Lavados bei uns!

    Autor: Sirius – Verfasst:
    Pokémon wird dieses Jahr 20 und Bisafans wird dieses Jahr 15! Zwei große Jubiläen, die natürlich gefeiert werden müssen. Anlässlich dazu verlost Bisafans Arktos, Zapdos und Lavados-Seriencodes! An dieser Stelle möchten wir uns bei den zahlreichen Spendern bedanken, die diese Aktion erst möglich gemacht haben!
    Im Bisaboard finden darüber hinaus im Rahmen einer großen Jubiläumsaktion das ganze Jahr über verschiedene Wettbewerbe statt, bei denen ebenfalls tolle Preise warten.

    Solltet ihr einen Gewinncode durch eines unserer Lose auf der Deutschen Pokémonmeisterschaft an diesem Wochenende in Kassel erhalten haben, habt ihr die doppelte Chance einen Seriencode zu gewinnen! Für euch lohnt es sich also besonderes teilzunehmen.

    Wir wünschen allen Teilnehmern viel Glück!
  • Japan: Monatliches Pikachu-Plüschfiguren-Paar Juli enthüllt!

    Autor: Dreamscape – Verfasst:
    Nachdem sich die Veröffentlichung monatlicher Pikachu-Plüschfiguren​ im vergangenen Jahr großer Beliebtheit unter den japanischen Sammlern und Spielern erfreute, geht es nun in die zweite Runde! Von März 2016 bis März 2017 können Fans in Japan jeden Monat ein spezielles Pikachu-Plüschfiguren-Paar ergattern.

    Heute stellte die offizielle japanische Pokémon-Website​ das nächste Plüsch-Pikachu-Paar für den kommenden Juli vor. Um sich auf die kommende Badesaison vorzubereiten, trägt das neueste Pärchen neben passender Schwimmbekleidung einen klassischen Schwimmring.

    Der Verkaufsstart beginnt ab dem 18. Juni in den Pokémon-Center-Geschäften Japans, wobei das Paar bis Mitte Juli verfügbar sein wird, bevor die nächsten Pikachu-Plüschfiguren erscheinen. Jedes Paar dieser monatlichen Plüschfiguren-Serie kostet 2.600 Yen, was hierzulande ungefähr 20,80 Euro entspricht. Pokémon-Fans, die Interesse an den Pikachu-Plüschfiguren haben, sollten Online-Auktionshäuser im Auge behalten, da sich dort zumeist gute Importmöglichkeiten anbieten.

    Unter „Weiterlesen“ könnt ihr ein Bild der neuen Pikachu-Plüschfiguren bestaunen!
  • Neue Details zu Pokémon Sonne & Mond folgen am 02. Juni um 15 Uhr!

    Autor: Dreamscape – Verfasst:
    Die News zu Pokémon Sonne und Mond nehmen kein Ende! Auch heute gibt es wieder einen kleinen Grund zur Freude für alle Fans. Wie der offizielle japanische Pokémon-Twitter-Account verkündete, werden die neuen Informationen zu Pokémon Sonne und Mond am 02. Juni um 22 Uhr JST auf der japanischen Pokémon-Website enthüllt, was hierzulande 15 Uhr am Nachmittag entspricht. Bislang war der genaue Zeitpunkt für die News noch nicht genannt worden. Welche neuen Inhalte gezeigt werden, ist leider nach wie vor unbekannt. Selbstverständlich werden wir wieder die kommenden Neuigkeiten in einer Berichterstattung für alle Leser zusammenfassen! ​
  • Anmeldung zum Feldtest für Pokémon GO in Amerika gestartet!

    Autor: Marrey – Verfasst:
    Letztes Jahr im September wurde der erste Trailer zum neuen Pokémon Spin-Off „Pokémon GO“​ für Android und iOS ​veröffentlicht. Hierbei handelt es sich um eine App, welche in Koorperation mit der Firma Niantic, die bereits für erfolgreiche Apps wie „Ingress“​ bekannt ist, entwickelt wird. Seitdem hat sich einiges in der Entwicklung der neuen Pokémon-App getan. Nachdem in Japan bereits der erste Feldtest erfolgreich war, haben nun auch amerikanische Fans die Möglichkeit, sich für einen kommenden Feldtest zu registrieren. Der Feldtest gibt den Teilnehmern die einmalige Gelegenheit erste Erfahrungen vor dem eigentlichen Veröffentlichungstermin von „Pokémon GO“​ zu sammeln. Gleichzeitig wird die Feldphase dafür genutzt, bereits früh erstes Feedbacks zu erhalten.

    Bei dem Feldtest in Vereinigten Staaten handelt es sich wie bei jenem in Japan um eine Closed Beta Phase, bei der eine Auswahl an Fans die Möglichkeit erhält, die neue Pokémon-App bereits während der Entwicklung auszutesten. In der App werden die ersten 151 Pokémon des nationalen Pokédex erhältlich sein. Da der Feldtest den Sprung nach Amerika geschafft hat, können wir auch in Europa darauf hoffen, in naher Zukunft an einem Feldtest teilnehmen zu können oder zumindest neues Bildmaterial rund um „Pokémon GO“​ zu erhalten.
  • PGL Online-Turnier „Johto-Klassiker“ Anmeldephase gestartet!

    Autor: Marrey – Verfasst:
    Seit gestern ist die Anmeldephase für das neue Pokémon Global Link Turnier „Johto-Klassiker“​ im Einzelkampfformat gestartet. Noch bis zum 26. Mai 2016 23:59 Uhr (UTC) habt ihr Zeit, euch für das neue Online-Turnier zu registrieren. Das Turnier startet am darauf folgenden Tag und geht bis einschließlich dem 29. Mai 2016. Pro Tag könnt ihr 10 Kämpfe bestreiten. Sofern ihr an weniger Kämpfen teilnehmt, lassen sich diese am Folgetag nachholen. Ihr könnt mit jeder Ausgabe von Pokémon Omega Rubin und Pokémon Alpha Saphir teilnehmen.

    Die Teilnehmerzahl ist wie gewohnt auf 50.000 Plätze begrenzt. Das Turnier wird in zwei Altersklassen ausgetragen: der Junioren/Senioren- (2001 oder später geboren) und der Meisterklasse (2000 oder früher geboren). Zum Turnier werden die ersten 251 Pokémon des nationalen Pokédex zugelassen, ausgenommen Mewtu, Mew, Lugia, Ho-Oh und Celebi. Außerdem sind Pokémon aus der 5. Generation, welche über den PokéMover auf Pokémon X, Pokémon Y, Pokémon Omega Rubin oder Pokémon Alpha Saphir transferiert wurden, ebenfalls zugelassen.

    Als besonderes Dankesgeschenk für jeden Teilnehmer, der einen Platz in der Rangliste belegen konnte, d.h. an mindestens 3 Kämpfen während des Turniers teilgenommen hat, erhält bei der Bekanntgabe der Ranglisten im Juni 2016 einen Eventcode, mit welchem Biankas Miltank erhältlich ist. Miltank wird sich auf Level 20 befinden und die Attacken Anziehung, Stamper, Milchgetränk und Walzer kennen. Außerdem besitzt es die Fähigkeit Rauflust.
  • Bisafans offizieller Partner der Meisterschaft in Kassel dieses Wochenende!

    Autor: Sirius – Verfasst:
    Am 21. und 22. Mai findet die Pokémon Landesmeisterschaft im Kongress Palais in Kassel statt. Dort treffen sich viele Pokémon-Fans, um gegeneinander anzutreten oder neue Bekanntschaften zu machen. Für die Teilnehmer gibt es viele tolle Preise zu gewinnen, wenn man sich nicht sogar für die Pokémon Weltmeisterschaft in San Francisco qualifiziert! Für alle Besucher gibt es ein schillerndes Machomei zum herunterladen. Gleichzeitig wird Bisafans einen eigenen Stand haben. Dort könnt ihr bei unserer Tombola tolle Preise gewinnen und einige Bisafans näher kennenlernen.

    Für alle die nicht dabei sein können, wird es eine Live-Berichterstattung in Form von Videos, Fotos und Artikeln bei Amigo geben. Hoffentlich werden wir einige von euch am Wochenende in Kassel treffen.