Sidebar anzeigen
  • Pokémon Tekken DX-Demo ab sofort im eShop der Switch verfügbar

    Autor: Rusalka – Verfasst:
    Ab sofort könnt ihr aus dem eShop der Nintendo Switch die Demo zu Pokémon Tekken DX herunterladen. Dazu benötigt ihr 765 MB freien Speicher auf der Switch. Verfügbar sind in der Demo ein kurzes Tutorial und die Möglichkeit mit Pikachu, Glurak oder Impoleon zu kämpfen. Außerdem besitzt die Demo ein Limit von 15 Kämpfen, nach denen kein weiterer Kampf mehr ausgeführt werden kann.
  • Rabattaktion für klassische Pokémon-Spiele im eShop

    Autor: Rusalka – Verfasst:
    Über Nintendo of Europe wurde heute bekannt gegeben, dass von heute bis 04. September 2017 die Virtual Console-Spiele Pokémon Rot, Pokémon Blau und Pokémon Gelb auf dem Nintendo 3DS reduziert erhältlich sind. Die VC-Spiele können mit einem Rabatt von 20 Prozent ohne Nintendo-Account gekauft werden, was 7,99 Euro entspricht, und mit einem Nintendo-Account sind die Spiele sogar 36 Prozent günstiger, also 6,39 Euro pro Spiel.

    Beachtet vor dem Kauf, dass eure Nintendo Network ID, mit der ihr euch im eShop einloggt, mit dem Nintendo-Account verbunden ist, damit ihr von dem zusätzlichen Rabatt profitieren könnt. Falls ihr noch keinen Nintendo-Account besitzt, könnt ihr diesen jederzeit kostenlos einrichten.
  • Gewinnspiel zum Sammelkartenset „Nacht in Flammen“​ auf Facebook gestartet

    Autor: Rusalka – Verfasst:
    Interessiert ihr euch für das Pokémon-Sammelkartenspiel? Dann macht bei unserem neuen Gewinnspiel mit, welches in Kooperation mit Amigo veranstaltet wird! Wir verlosen unter allen Fans, die einen Kommentar unter den unten verlinkten Beitrag auf Facebook hinterlassen, zwei Gewinnpakete zur kürzlich erschienenen Sammelkartenerweiterung „Nacht in Flammen“. Ein Paket enthält dabei das Themendeck „Felsenfest“ und sechs Boosterpacks der neuen Erweiterung, während das andere Paket das Themendeck „Frostklar“ und sechs Boosterpacks beinhaltet. Schreibt dazu einfach in die Kommentare unterhalb des Beitrags, welches der beiden Themendecks ihr gerne gewinnen möchtet.

    Unter allen Kommentaren werden die Gewinner am 29. August ausgelost. Die genauen Gewinnspielinformationen findet ihr hier​.
  • Update 22.08.17: Diancie Steigerungskampf, Tukanon, Zekrom, Shaymin, Regigigas und einige Geschenke

    Autor: chund – Verfasst:
    Das Spiel Pokémon Shuffle erhält auch am heutigen Dienstag wieder einige neue Updates und kurzzeitig spielbare Eventstufen. Außerdem gibt es einige Geschenke zum 2-jährigen Jubiläum von Pokémon Shuffle Mobile.

    So erhält jeder Spieler beim Einloggen 30 gratis Herzen, zwei Klunker und ein schillerndes Mewtu.

    Die größte Herausforderung der Woche stellt sich den Spielern in Form des Steigerungskampfes gegen das Fee-Pokémon Diancie (Schillernd). Diese neue Form des Pokémon besitzt auch eine neue Fähigkeit, Blockbrecher+++. Diese starke Fähigkeit gepaart mit einer Angriffsstärke von 70 macht das Pokémon durchaus zu einem hilfreichen Partner. In einem Steigerungskampf geht es darum, immer neu erscheinende Herausforderungen, die mit jeder Stufe schwerer werden, zu bezwingen. Gleichzeitig steigt aber auch die Fangchance um 1% pro Stufe. Bestimmte Stufen schütten außerdem wertvolle Preise in Form von Mega-Beschleunigern oder Lv.Max aus.

    Ganz neu ist das Flug-Pokémon Tukanon aus Alola. Dieses Pokémon ist zum ersten Mal fangbar und besitzt bei einer Angriffsstärke von 60 die Fähigkeit Blockbrecher+.

    Die wiederholten Events der Woche sind Regigigas, Shaymin und Zekrom. Allesamt sind sehr starke Partner im Kampf gegen andere Pokémon, sind jedoch selbst nicht besonders einfach zu fangen. Am schwierigsten wird wohl die Ultra-Herausforderung Regigigas sein. Das potentiell stärkste Normal-Pokémon des Spiels mit seine möglichen neuen Fähigkeit Abstoßen und einer Angriffsstärke von 110 auf Level 10 und 150 auf Level 30, sollte ich keiner Sammlung fehlen. Auch das Pflanzen-Pokémon Shaymin mit der Fähigkeit Einlullen, die den Gegner einschläfert, sowie das Elektro-Pokémon Zekrom mit der Fähigkeit Blockbrecher+ sind häufig genutzte Partner-Pokémon von bewährten Spielern. Die Fähigkeit kann aller genannten Pokémon nach dem Fang durch individuelle Fähigkeitenkraft verbessert werden, indem das Pokémon wiederholt bezwungen wird.

    Die besonderen täglichen Pokémon erfahren eine Wiederholung der zwinkernden Kanto-Lieblinge. Dazu taucht an jedem Wochentag ein anderes Pokémon auf. Am Dienstag erscheint Glumanda, am Mittwoch Schiggy, am Donnerstag taucht unser Namensgeber Bisasam auf, bevor Pummelluff diese Woche zunächst am Freitag abschließt. Allerdings endet die Shuffle-Woche erst am Montag mit Piepi.

    Die täglichen Super-Herausforderungen werden auch weiterhin fortgeführt. Heute fordert Ferkokel zum Kampf. In jeder Super-Herausforderung kann das jeweilige Pokémon gefangen werden. Nach dem Fang besteht außerdem die Möglichkeit, die Fähigkeit des Pokémon zu verbessern, indem die Stufe wiederholt gespelt wird. Hier kostet jeder Versuch 2 Herzen.

    Weiterhin spielbar sind die Ultra-Herausforderung Kapu-Fala, sowie die Safari um Peppeck, Trompeck, Sen-Long, Sesokitz und Kronjuwild.
  • Moveset-Montag #15

    Autor: Mercury – Verfasst:
    Der heutige Moveset-Montag bringt diesmal zu später Stunde ein Update für die Einzel A, Einzel 6-gegen-6 und VGC-Movesetlisten.
    Neben Sets für Mega-Lucario und Kapu-Toro, die in beiden Einzel-Modi spielbar sind, wurde die 6-gegen-6-Liste noch um ein Rabigator-Set erweitert, das als Stafette-Empfänger hervorragende Arbeit leistet. In der Einzel A-Liste wurden Sets für die beiden Wetterbringer Pelipper und Mega-Glurak Y ergänzt, ebenso wie ein Quajutsu-Set und eine alternative, defensive Spielweise für Garados. Die Wasserschlange ist auch in der VGC-Liste mit gleich zwei Sets neu vertreten und auch Gengar durfte sich über zwei Setvorschläge freuen.
  • Meinungs-Montag #33: Und täglich platscht das Karpador

    Autor: Rusalka – Verfasst:
    Heute findet wieder der offizielle Bisafans-Meinungs-Montag statt! Bei diesem wird in jeder zweiten Woche ein Kommentar zu einem beliebigen aktuellen Thema verfasst. Im Anschluss habt ihr die Möglichkeit, durch eine Art Leserbrief Bezug darauf zu nehmen und eure eigene Meinung kundzutun.

    In dieser Ausgabe dreht sich alles um das Smartphone-Spiel Karpador Jump. Habt ihr das Spiel gespielt und wie hat es euch gefallen? Sagt uns eure Meinung!
  • Caroline Combrinck über ihre Rolle als Ash in Pokémon

    Autor: Rusalka – Verfasst:
    Über den Youtube-Kanal SagMalTV wurde ein Interview mit Ashs langjähriger deutscher Synchronsprecherin Caroline Combrinck veröffentlicht, die ihm seine Stimme von der ersten bis zur dritten und schließlich von der zwölften bis zur neunzehnten Staffel lieh. In diesem Interview spricht sie über ihre Anfänge beim Synchronsprechen, ihre verschiedenen Rollen in ihrer Laufbahn und auch speziell darüber, wie sie zu Pokémon kam und warum sie seit der zwanzigsten Staffel diese Rolle abgegeben hat.

    So soll es Differenzen zwischen Caroline und dem verantwortlichen Synchronisationsstudio gegeben haben und darüber hinaus sollen die äußerlichen Umstände bei der Aufnahme alles andere als ideal gewesen sein. Aufgrund dessen hat sie sich letztendlich entschieden, Ash nicht mehr weiter zu synchronisieren und die Rolle an Felix Mayer abzugeben.

    Das gesamte Interview könnt ihr im verlinkten Video unter „Weiterlesen“ anhören.
  • Die Pokémon-Weltmeisterschaften 2017 finden ihr Ende!

    Autor: andre – Verfasst:
    Nach drei aufregenden Tagen fanden soeben die Sammelkarten- und Videospielweltmeisterschaften ihr Ende. Im Folgenden findet ihr nun die Weltmeister in den entsprechenden Kategorien und Altersklassen.

    TCG Junioren: Tobias Strohmdahl (Norwegen)
    TCG Senioren: Zachary Bakhari (USA)
    TCG Masters: Diego Cassiraga (Argentinien)

    VGC Junioren: Nicholas Kan (Australien)
    VGC Senioren: Hong Juyang (Korea)
    VGC Masters: Ryota Otsubo (Japan)

    Zudem wurde bekanntgegeben, dass die Weltmeisterschaften im kommenden Jahr in Nashville im US-Bundesstaat Tennessee stattfinden.
  • Wochenrückblick (13.08. bis 19.08.2017)

    Autor: Sirius – Verfasst:
    In dieser Woche wurde ein lustiger Snapchat-Filter mit Pikachu veröffentlicht. Zudem gab es einen neuen Trailer zu Ultrasonne/Ultramond und Einzelhandelsversionen zu Pokémon Gold und Silber. ​Für alle, die fürchten, wichtige Informationen zu verpassen, bieten wir einen Wochenrückblick an. Im Folgenden haben wir alle wichtigen News aufgelistet, die in dieser Woche erschienen sind. Schaut die Liste einmal durch, um sicher zu gehen, dass ihr nichts verpasst habt!​​​​​
  • Vote der Woche Ergebnisse und neuer Vote

    Autor: Galileo – Verfasst:
    Im letzten Vote der Woche wollten wir von euch erfahren, welche Art der alternativen Formen ihr am meisten mögt. Die meisten Teilnehmer (36%) mögen am meisten die in der sechsten Generation hinzugefügten Mega-Entwicklung, während andere (26%) die regionalen Formen, die ihr Debüt in den neusten Spielen, Pokémon Sonne und Pokémon Mond, feierten, bevorzugen. Weitere (16%) können sich am meisten mit den Formwandlern identifizieren. Weitere Stimmen (12%) konnten für die speziellen Formen, die erstmals mit Ash-Quajustu in der siebten Generation auftraten, gesammelt werden. Gleich viele Stimmanteile (je 3%) bevorzugen entweder die Protomorphose, die sonst nur in Pokémon Omega Rubin und Pokémon Alpha Saphir auftraten, die Fusionen, die einen wichtigen Teil in den Zusatzeditionen der fünften Generation einnahmen oder auch keine Art der alternativen Formen.

    In unserem aktuellen Vote der Woche möchten wir von euch wissen, wie ihr das neue Feature „Alola Photo Club“​ aus Pokémon Ultrasonne und Pokémon Ultramond findet. Wie findet ihr im Allgemeinen die Idee hinter dem „Alola Photo Club“? Denkt ihr, dass ihr das neue Feature eher zeitintensiver oder nur gelegentlich nutzen werdet? Wie findet ihr es, dass man nicht von Beginn an alle Möglichkeiten zur Verfügung hat, sondern diese mit fortschreitenden Fortschritt freischalten muss? Wie findet ihr dieses Feature im Vergleich zu ähnlichen „Minispielen“ aus vorherigen Editionen? Nehmt an unserer Umfrage teil und tauscht euch im verlinkten Topic mit Anderen aus!
  • Einzelhandelsversionen von Pokémon Gold und Silber auch für Japan bestätigt

    Autor: Dreamscape – Verfasst:
    Nachdem gestern bekannt​ wurde, dass die Virtual Console-Versionen von Pokémon Gold und Pokémon Silber als Boxen im Einzelhandel erscheinen werden, folgte mittlerweile auch eine Bestätigung für Japan. Bei den japanischen Ausgaben der Spiele wird nicht nur ein Seriencode für den Download im Nintendo eShop beiliegen, sondern ebenso eine ganze Reihe toller Extras.

    So dürfen sich Käufer über Sticker mit den Startern und Legenden aus der Johto-Region, ein Magnet in der Form der damaligen Game Boy-Spielmodule und ein Poster mit einer Pokémon-Übersicht freuen. Preislich soll sich eine Box auf 1.500 Yen belaufen, was etwa 11,70 Euro entspricht. Ob die Extras auch in den europäischen Ausgaben beiliegen werden, ist nicht bekannt.

    Unter „Weiterlesen“ findet ihr Bilder zu den Extras!
  • Game Informer präsentiert neues Feature aus Pokémon Ultrasonne und Ultramond

    Autor: Dreamscape – Verfasst:
    Weiter geht es mit der nächsten Neuigkeit zu Pokémon Ultrasonne und Pokémon Ultramond! Vor wenigen Minuten veröffentlichte die US-amerikanische Videospielezeitschrift Game Informer ein exklusives Video, das ein neues Feature aus den kommenden 3DS-Titeln erstmals der Öffentlichkeit vorstellt.

    Dieses hört auf den Namen „Alola Photo Club“ und ermöglicht es Spielern, gemeinsame Fotos mit den eigenen Taschenmonstern zu machen, die sich in ihrem Team befinden. Hierfür können sich die Trainer individuell kostümieren und verschiedene Posen auf den Bildern einnehmen, die sich anschließend noch mit Stickern verschönern lassen. Abhängig vom Band zu den eigenen Pokémon und dem Spielfortschritt werden laufend neue Dinge im „Alola Photo Club“ freigeschaltet.

    Für die neuen 3DS-Editionen ist dieses Mal Kazumasa Iwao als Director tätig, der Game Freak seit Pokémon Platin unterstützt und als Designer für den „Pokémon-Wettbewerb Live!“ aus Pokémon Omega Rubin und Pokémon Alpha Saphir zuständig war. Dem Video zufolge bereitet ihm die Erarbeitung der neuen Spiele große Freude und er sei schon sehr gespannt, welche Schnappschüsse die Trainer im „Alola Photo Club“ machen werden.

    Unter „Weiterlesen“ findet ihr das Video von Game Informer zum neuen Feature!
  • Neue Z-Attacke und Ultrabestien GX-Karten auf der Weltmeisterschaft enthüllt

    Autor: Dreamscape – Verfasst:
    Bekanntlich starten ab heute die Pokémon World Championships in der Stadt Anaheim in Kalifornien (USA), bei denen sich Spieler aus aller Welt sowohl im Sammelkartenspiel als auch in den Videospielen messen können. Wie auch in den Vorjahren üblich gab es im Rahmen der Eröffnungszeremonie natürlich wieder einige Pokémon-Überraschungen.

    Zu Beginn präsentierte Tsunekazu Ishihara, der Präsident von The Pokémon Company International, zwei neue Sammelkarten, die zukünftig in einer Erweiterung erscheinen werden. Dabei handelt es sich um die Ultrabestien Masskito und Schlingking, die als erste „rote“ GX-Karten ihren Einzug im Spiel feiern dürfen.

    Anschließend betrat Game Producer Junichi Masuda die Bühne und zeigte einen neuen Gameplay-Trailer zu Pokémon Ultrasonne und Pokémon Ultramond. Darin ist ein Grandiras zu sehen, das eine neue Z-Attacke mit dem Namen „Rasselnder Seelentanz“ einsetzt. Im Hintergrund hört man den neuen Remix der Trainer-Kampf-Musik aus den kommenden Editionen.

    Unter „Weiterlesen“ findet ihr ein Bild zu den Karten und den besagten Gameplay-Trailer!