Sidebar anzeigen
  • Neue Plüschtiere der Kanto-Starter und weiteres Merchandise vorgestellt!

    Autor: Sanji – Verfasst:
    Drei neue Merchandise-Artikel werden in japanischen Pokémon Centern anlässlich des Pokémon Day beworben! Bei diesen Produkten handelt es sich um größere Plüschtiere der Kanto-Starter Bisasam, Glumanda und Schiggy. Während Bisasam 7,800 Yen (zirka 61 €) kosten wird, sind Glumanda und Schiggy aufgrund eines Maßunterschieds mit 5,000 Yen (umgerechnet knapp 39 Euro) etwas günstiger. Alle drei Kanto-Starter sind aber hierbei mit 50 cm insgesamt gleich groß. Der Verkauf der drei Plüschtiere startet am 27. Februar, dem Pokémon Day, und überschneidet sich daher auch mit der Veröffentlichung kürzlich bekanntgemachter, anderer Merchandise wie die Nendoroid-Figuren von Rot und Blau, der Collection zu Pokémon Rot, Blau und Gelb sowie den 2DS-Bundles.

    In japanischen Centern bereits am 6. Februar erschienen ist dagegen ein drittes Set der "Pokémon Little Tails"-Serie, entstanden durch eine Zusammenarbeit der Pokémon Center mit dem Künstler Shinzi Katoh. Diesmal lautet das Thema "Frühlingsferien". Das neue Set beinhaltet Plüsch-Schlüsselanhänger, Talismane, Plüschtiere, Handyhüllen, Passhüllen und noch einiges mehr. Die beiden Pikachu-Plüschtiere sind zu einem Preis von 2,400 Yen (ca. 19 €) erhältlich, während Pikachu-Anhänger 1,300 Yen (knapp 10 €) kosten. Plüsch-Schlüsselanhänger, welche immer aus zwei ausgewählten Pokémon zusammengesetzt sind, werden ebenfalls für 1,400 Yen (ungefähr 11 €) zum Kauf angeboten. Bei den ausgewählten Pokémon handelt es sich um Pantimimi, Ditto, Ponita, Girafarig, Elezeba und natürlich auch Pikachu.

    Aber auch das amerikanische Pokémon Center in Form des Online-Geschäfts hat Zuwachs bekommen! Dort wurde am 9. Februar das "Pokémon Center Kuttari Set 3" dem Sortiment beigefügt. Das japanische Wort Kuttari bedeutet Entspannung oder auch Erholung, in diesem Sinne hat jedes Pokémon der Reihe auch eine schlafende und wache Version. Wirklich populär in Japan, erhalten die Staaten ebenfalls nach und nach die verschiedenen Sets. Im dritten Set kommen Glaziola, Folipurba, Mew, Lucario, Feelinara und Feurigel vor. Diese Plüschtiere sind jeweils für einen Preis von 9,99 $ (umgerechnet knapp 9 €) zu haben.

    Unter "Weiterlesen" könnt ihr Bilder zu den einzelnen Produkten finden.
  • Vote der Woche Ergebnisse und neuer Vote

    Autor: Majiata – Verfasst:
    Im letzten Vote ging es um den Pokémon Day. Dieser fand seit zwei Jahren nicht mehr statt, doch nun, zum 20. Geburtstag des Pokémon-Franchises, der am 27. Februar gefeiert wird, wurde eine Neuauflage dieses Eventtages angekündigt. Weitere Informationen sind noch nicht bekannt, doch sicher ist, dass dieser Tag die Möglichkeit bieten wird, verschiedenen Veranstaltungen einen Besuch abzustatten und gleichzeitig das 20. Jubiläum gebührend zu feiern.
    Das war Grund genug für uns, von euch wissen zu wollen, wie ihr zu derartigen Events steht und ob ihr vorhabt, den Pokémon Day in diesem Jahr zu besuchen. Wenig überraschend war der Großteil der abgegebenen Stimmen (34%) noch unentschlossen, während weitere 30% angaben, kein Interesse am Pokémon Day zu haben und folglich nicht hingehen zu wollen. Immerhin ein Viertel der abstimmenden User (25%) hat vor, zum Pokémon Day zu gehen. Nur eine Minderheit (12%) kann oder darf das Event nicht besuchen.

    Im neuen Vote der Woche nehmen wir Bezug auf das einjährige Jubiläum des Free to Play-Titels Pokémon Shuffle, der am 18. Februar sein einjähriges Jubiläum feiert. Im Spiel häufen sich daher bereits mit einem Steigerungskampf zu Diancie und einem Event zu Shaymins Zenitform die Feierlichkeiten, die am Dienstag sicherlich fortgesetzt werden. Ebenso erschien vor nicht einmal einem Monat, am 20. Januar, Pokémon Shuffle Mobile auch für europäische iOS- und Android-Geräte, nachdem es in Nordamerika und Japan schon seit mehreren Monaten verfügbar ist.
    Doch wie beliebt ist Pokémon Shuffle nach nun einem Jahr wirklich? Spielt ihr das Spiel noch aktiv, nur mehr selten oder hat es euch noch nie interessiert? Und welche Version bevorzugt ihr – Mobile oder die für den 3DS? Nehmt am Vote der Woche teil und postet eure Gedanken hierzu im am Ende der News verlinkten Topic!
  • Wochenrückblick (07.02. bis 13.02.2016)

    Autor: Vegeta – Verfasst:
    Mit Magiana wurde diese Woche ein neues Pokémon enthüllt, das neben Volcanion die Hauptrolle im 19. Pokémon-Film "Volcanion und das raffinierte Magiana" spielen wird und gleichzeitig zu vielen Spekulationen bei den Fans führt. Aber auch andere News waren vergangene Woche reichlich geboten. Für alle, die fürchten, wichtige Informationen zu verpassen, bieten wir einen Wochenrückblick an. Im Folgenden haben wir alle wichtigen News aufgelistet, die in dieser Woche erschienen sind. Schaut die Liste einmal durch, um sicher zu gehen, dass ihr nichts verpasst habt!
  • Weitere Mythische Pokémon-Kollektionen + Glurak-EX Box enthüllt!

    Autor: Alvino – Verfasst:
    Die Pokémon Company hat nun endlich die letzten fünf Pokémon-Kollektionen und die amerikanische Version der Glurak-EX Box angekündigt! Ab dem 17. August wird Arceus veröffentlicht, ab dem 14. September Victini, ab dem 12. Oktober Keldeo, ab dem 16. November Genesect und ab dem 7. Dezember Meloetta. Jede Box wird mit einer Full Art Promokarte, einem Stift, einer TCGO Code-Karte und zwei Generationen Booster Packs kommen, welche 12.99$ (etwa 11,54€) kosten werden.

    Die amerikanische Version der ''Red and Blue Collection: Charizard-EX Box'' kommt mit einer Glurak-EX Promo, vier Generationen Booster Packs, einem Kartenhalter für eure Lieblings Pokémon-Karte und einer TGCO-Codekarte. Während die europäische Version eine Jumbo-Karte enthält, liegt in der amerikanischen Version eine exklusive Figur zu Glurak bei. Die Box wird ab dem 16. März im Handel erhältlich sein und wird 24.99$ (etwa 22,20€) kosten.

    Wir werden ebenfalls die Veröffentlichungen einer Bisaflor-EX Box am 18. Mai, einer Turtok-EX Box am 13. Juli und einer Pikachu-EX Box am 14. September zu sehen bekommen.
  • Zwei Special Pokémon-DVD-Boxen auf Amazon + Alle Pokémonfilme auf iTunes verfügbar!

    Autor: Ganondorf – Verfasst:
    Sammler können sich nun zwei Special DVD-Boxen mit je vier Pokémonfilmen auf
    Amazon vorbestellen. Beide erscheinen am 25. Februar 2016 und kosten jeweils 21,99€.

    Während die Diamond and Pearl - DVD - Box die Filme "Pokémon #10: Der Aufstieg von Darkrai", "Pokémon #11: Giratina und der Himmelsritter", "Pokémon #12: Arceus und das Juwel des Lebens" und "Pokémon #13: Zoroark: Meister der Illusionen" beinhaltet, sind es in der Best Wishes - DVD - Box "Pokémon #14: Weiß - Victini und Zekrom", "Pokémon #14: Schwarz - Victini und Reshiram", "Pokémon #15: Kyruem gegen den Ritter der Redlichkeit" und "Pokémon #16: Genesect und die wiedererwachte Legende".
    Außerdem kann man sich seit Neustem auf iTunes alle Pokémon Filme kaufen bzw. leihen. Spannend dabei ist, dass auch die Filme "Pokémon #8: Lucario und das Geheimnis von Mew", sowie "Pokémon #9: Pokémon Ranger und der Meerestempel", die nie offiziell in Deutschland erschienen sind, aber auch der neueste Film "Pokémon #18: Hoopa und der Kampf der Geschichte" sich unter der Auswahl befinden.

    Alle Filme sind auf deutsch, ungekürzt, im Bildformat 16:9 Breitbild und in HD verfügbar.
    Die Preise für die SD-Fassung sind jeweils 8,99€ Kaufpreis bzw. 2,99€ Leihpreis,
    die HD-Fassung kostet je 11,99€ Kaufpreis bzw. 3,99€ Leihpreis.
  • ​Neue Informationen zu Schatten-Mewtu in Pokémon Tekken!

    Autor: Rusalka – Verfasst:
    In der neuen CoroCoro wurden neue Informationen zu Schatten-Mewtu in Pokémon Tekken veröffentlicht, welches Mitte März exklusiv für Wii U erscheint! So soll seine Psywelle auf verschiedene Arten nutzbar sein, um den Gegner zu verwirren und kann sowohl als kraftvoller als auch als technischer Move verwendet werden. Der Angriff ist hauptsächlich für den Nahkampf gedacht, um Combos aufzubauen, kann allerdings auch als Projektiv und als Vortex verwendet werden, um Gegner einzusaugen.
    Zusätzlich zur Psywelle beherrscht Schatten-Mewtu noch die Attacken Donnerschlag, Feuerschlag und Eishieb, die in schneller Abfolge großen Schaden verursachen können, während für Standard-Mewtu bisher nur die Attacke Hyperstrahl bestätigt ist.

    Außerdem wird Schatten-Mewtu im Singleplayer-Modus eine große Rolle spielen. So sollen seine Motive hinterfragt werden und auch die Beziehung zu einem mysteriösen Mädchen, das innerhalb der Geschichte auftauchen wird.
  • Drei neue Pokémon-T-Shirts auf Qwertee!

    Autor: Dreamscape – Verfasst:
    Heute hat der Online-Shop Qwertee​ wieder drei neue T-Shirts mit Pokémon-Designs im Angebot! Das erste T-Shirt zeigt ein niedliches Pikachu, welches mit einem Pokéball-Wollknäuel spielt. Das Motiv des zweiten T-Shirts wird durch die komplette Evoli-Entwicklungsreihe in stilisierter Form, welche mit ihren Elementen umgeben sind, geziert. Zu guter Letzt ist auf dem dritten T-Shirt ein Pokéball mit den Schemen und Elementen von Zapdos, Arktos und Lavados zu sehen. Heute, am 13.02.2016, kosten diese drei T-Shirts je 10 Euro, ab morgen jedoch wieder 12 Euro. Der Versand nach Deutschland beträgt abhängig von der ausgewählten Versandoption ungefähr drei Euro und dauert in der Regel zwischen einer und drei Wochen.
  • Gamefreak Mew nun auch für Korea angekündigt!

    Autor: Sanji – Verfasst:
    Auch im fernen Korea wird das 20. Jubiläum des Pokémon-Franchise gefeiert!

    Genau dort wird nämlich gegen Ende Februar, am 27. und 28. Tag des Monats, ebenfalls ein Gamefreak Mew verteilt. Dabei findet die Verteilung aber nicht als Seriencode statt, sondern lokal nur im Kaufhaus Pankyo Hyundai, genauer in der Topaz-Halle täglich von 11 bis 18 Uhr. Somit kann Mew nur über wenige Stunden an zwei Tagen geladen werden.

    Wie sein europäisches Äquivalent wird es als einzige Attacke Pfund tragen und im Jubelball erhältlich sein, in einigen anderen Aspekten sind beide dagegen unterschiedlich: Dieses Mew befindet sich nicht auf dem maximalen Level, sondern auf Level 5. Weiterhin trägt es anstelle eines klassischen Bandes das Premierband. Auch die ID ist anders, diese lautet hier 22796. Der Originaltrainer lautet bei diesem Exemplar 게임프리크, was "Gamefreak" in koreanisch entspricht. Letztlich ist Mew nur über die Editionen Omega Rubin und Alpha Saphir empfangbar, ein Erhalt über Pokémon X und Y wird nicht möglich sein.

    Verteilungen der anderen mythischen Pokémon sind für Korea bisher noch nicht angekündigt worden.

    Unter "Weiterlesen" könnt ihr einen Blick auf den Flyer erhalten.
  • Event-Pikachu ab dem 16. Februar in Japan erhältlich!

    Autor: Alvino – Verfasst:
    Vom 16. Februar bis zum 22. Mai gibt es für die Japaner Großes zu feiern, denn das japanische Online Pokémon-Center-Geschäft wird erneut geöffnet, weshalb sie ein Event-Pikachu verteilen werden. Die Käufer, die etwas auf der Website bestellen, erhalten eine Grußkarte, auf der ein Seriencode für das Event-Pikachu steht.

    Das Event-Pikachu, welches ab dem 16. Februar per Seriencode verfügbar sein wird, befindet sich in einem Jubelball. Das Event-Pikachu ist ein männliches Exemplar und befindet sich gleichzeitig auch auf Level 10. Außerdem wird es die Attacken Fliegen, Surfer, Agilität und die neu dazugekommene Attacke Ehrentag, welche seit der 6. Generation existiert, beherrschen. Diese Attacke hat keinen Effekt im Kampf, ähnlich wie die Attacke Platscher. Das Pokémon verschwindet und steigt dann aus einem Geburtstagsgeschenk heraus, das von oben ins Bild fällt.
  • Erste Informationen zur Sammelkartenerweiterung „XY10 - Fates Collide“ sowie Setlogo und Kartenenthüllungen!

    Autor: Rusalka – Verfasst:
    Vor einigen Wochen wurde bereits enthüllt, dass die zehnte Erweiterung und damit dritte Erweiterung im TURBO-Zyklus des Sammelkartenspiels „Fates Collide“ heißen wird. Nun wurden auch das offizielle Logo sowie Informationen zum Set veröffentlicht, die auf das Thema des Sets sowie einige enthaltene Pokémon hinweisen.

    „Fates Collide“ wird somit über 120 neue Karten bieten, von denen 5 neue TURBO-Entwicklungen, 3 Mega-Entwicklungen sowie 13 EX-Karten enthalten sein werden. Mit dabei sind Simsala-EX und Mega-Simsala-EX als Repräsentant des Sets, Lugia-TURBO, Mega-Altaria-EX, Nachtara-EX und Zygarde in seinen unterschiedlichen Formen, welches als Kampf-Typ gelistet wird. Zusätzlich wird zum Erscheinungstermin am 04. Mai 2016 in Nordamerika eine neue Elite Trainer Box veröffentlicht, die neben den gewohnten Anleitungen und Schadensmarken 65 Kartenhüllen mit Mega-Simsala und 8 Booster-Packs der neuen Erweiterung enthält.

    Unter „Weiterlesen“ findet ihr das Logo sowie die neuen Kartendesigns verlinkt.
  • Video erklärt die Steuerung in Pokémon Tekken + weitere Details veröffentlicht!

    Autor: Ganondorf – Verfasst:
    Nur noch wenige Wochen trennen uns vom offiziellen Release von Pokémon Tekken. Mittlerweile sind neue Informationen bezüglich der Steuerung und den verschiedenen Modi, die später im Spiel angeboten werden, veröffentlicht worden.

    Wie bereits offiziell verkündet wurde, werden außer dem Wii U Gamepad auch die Controller Wii U Pro Controllor, die Wii - Fernbedienung und die Wii - Fernbedienung mit Verbindung des Nunchucks oder Classic Controller Pro vom Beat 'em up untersützt. Außerdem anzumerken ist, dass Pokémon Tekken eine Bestenliste und einen Lokalen, sowie einen Online-Modus anbieten wird. Heute wurde auch die Dateigröße für den Download aus dem Nintendo eShop offenbart: Pokémon Tekken hat eine Dateigröße von 4234.4 MB, was im Vergleich ein angemessener Betrag an Speicherplatz auf der Festplatte eurer Wii U ist.

    Eine weitere wichtige Mitteilung wurde vor wenigen Tagen von der Pokémon Company​ in Form eines Videos, indem die Steuerung anhand von Pikachu und Lucario erklärt wird, auf YouTuber hochgeladen. Beispielsweise könnt ihr mit der Kombination Steuerkreuz Unten + A - Taste bei Pikachu mit Eisenschweif angreifen oder bei Lucario mit dem langen Drücken der A-Taste eure Aurasphäre aufladen und daraufhin auf euren Gegner schleudern.

    Ein Video zu der Steuerung haben wir für alle Fans unter „Weiterlesen“ eingebunden!
  • Nächstes Splatfest zu Pokémon Rot & Blau + neue Kostüme für Super Mario Maker enthüllt!

    Autor: Dreamscape – Verfasst:
    Bekanntlich veröffentlichte Nintendo im Mai 2015 den farbenfrohen Third-Person-Shooter „Splatoon“ für die Wii U, der sich mittlerweile besonders großer Beliebtheit unter den Spielern erfreut. In regelmäßigen Abständen findet ein besonderes Event namens „Splatfest“ statt, in welchem man sich für eines von zwei Teams entscheiden muss, die jeweils einer ganz bestimmten Thematik zugeordnet sind. Nur das Team mit den besten und meisten Spielern kann den Sieg für sich erringen!

    Vor wenigen Stunden kündigte Nintendo das elfte Splatfest an, das besonders für Pokémon-Fans interessant sein dürfte. Thematisch steht dieses ganz im Zeichen des 20. Pokémon-Jubiläums, weshalb es dieses Mal „Pokémon Rote Edition gegen Pokémon Blaue Edition“ lauten wird. Als Starttermin wurde für Europa bereits Samstag, der 20. Februar, um 5 Uhr morgens bestätigt. Wenn das nicht für alle Pokémon-Fans und Splatoon-Spieler ein Grund zur Freude ist! Nun steht man erneut vor der Wahl, sich für eine Farbe entscheiden zu müssen!

    In Japan findet das Splatfest übrigens unter dem Motto „Pokémon Rote Edition gegen Pokémon Grüne Edition“ statt! Aus diesem Anlass kündigte die japanische Pokémon-Website exklusive „Pokémon x Splatoon“ T-Shirts an, die optisch natürlich an das Jubiläums-Outfit der Tintenfische im kommenden Splatfest angelehnt sind. Preislich belaufen sich die roten und grünen T-Shirts auf 3.200 Yen (etwa 25,20 Euro) für Konfektionsgröße 130 und 3.800 Yen (etwa 29,90 Euro) für die Größen S/M/L. Käuflich erwerbbar sind die T-Shirts ausschließlich in den japanischen Pokémon-Center-Geschäften.

    Auch Spieler von „Super Mario Maker“ haben am heutigen Tag einen besonderen Grund zur Freude! Um das Pokémon-Jubiläum gebührend zu feiern, sind ab heute drei neue Kostüme verfügbar. Dabei handelt es sich um die Kanto-Starter-Pokémon Bisasam, Glumanda und Schiggy, die sogar über ihre klassischen Rufe aus den Editionen verfügen! Ein Video zu den Kostümen haben wir für alle Fans unter „Weiterlesen“ eingebunden!
  • BisaCast #78 - "Ach du liebe Zeit!"

    Autor: Schwammi – Verfasst:
    Wo ist all die Zeit geblieben?
    Grad‘ noch zwo-null-eins-fünf geschrieben
    Nun sind wir fast zwei Monat‘ drin
    Wo ist all die Zeit nur hin?

    Wir feiern nun nach all der Zeit
    Ein Jubiläum voller Freud‘
    Und sprechen heut‘ ganz nach Belieben
    Über Zeit-Events in diesen Spielen
    Sodass ihr wisst was euch erwartet
    Wenn ihr diese Spiele startet.

    So, jetzt mal Schluss mit der Reimerei. Falls es aus dem Gedicht nicht klar geworden ist, hier noch mal in aller Deutlichkeit: in diesem BisaCast geht’s um die Zeit. Genauer noch um zeitbasierte Events in den Pokémon-Spielen. Ob Tages-, Wochen- oder Jahreszeit, es gibt viel was von der Uhr abhängt und Cassy, Nille und Schwammi sagen euch, was genau das ist. :)
  • Neues Poster und erweiterte Handlung zum 19. Pokémon-Kinofilm enthüllt!

    Autor: Dreamscape – Verfasst:
    Erst gestern durften sich Pokémon-Fans über die Enthüllung eines brandneuen Pokémon namens Magiana​ in der aktuellen Ausgabe des japanischen CoroCoro-Magazins freuen. Die Zeitschrift hielt daneben noch weitere Informationen und ein neues Poster zum 19. Pokémon-Kinofilm bereit, dessen finaler Titel nun „Volcanion und das raffinierte Magiana” lauten wird. Die neuen Details, die besonders die Handlung des Films betreffen, haben wir natürlich wieder für alle Fans ins Deutsche übersetzt:

    ● Neues Poster: Das zweite Kinoplakat zum 19. Pokémon-Kinofilm zeigt Volcanion und Magiana im Mittelpunkt, die von mehreren Mega-Entwicklungen wie Mega-Simsala, Mega-Gengar, Mega-Guardevoir und Ash-Quajutsu umgeben werden. Ob sämtliche Mega-Pokémon tatsächlich im Film debütieren werden, bleibt abzuwarten.

    ● Manga-Version: In der nächsten Ausgabe des CoroCoro-Magazins, die Mitte März erscheint, wird der Manga zum 19. Pokémon-Kinofilm starten.

    ● Erweiterte Handlung: Auf seinem Weg, ein Pokémon-Meister zu werden, setzt Ash gemeinsam mit seinen Freunden die spannende Reise durch die Pokémon-Welt fort. Plötzlich stürzt vor ihnen Volcanion vom Himmel herab, dessen Ziel es ist, das Pokémon Magiana zurückzuholen. Jenes wurde vom Azoth Königreich, einer besonders mechanisierten Stadt, entführt. Wie auch immer wurden Volcanion und Ash durch eine merkwürdige Kette miteinander verbunden. Wird es beiden gelingen, zusammenzuarbeiten und Magiana zu retten? Bitte beachtet, dass der Text aus dem Japanischen ins Englische und anschließend ins Deutsche übersetzt wurde, weshalb leichte Abweichungen vom Original möglich sind.

    Unter „Weiterlesen" könnt ihr das neue Filmposter betrachten!
  • G.E.M-Figuren-Sets mit Ash und Misty enthüllt!

    Autor: Rusalka – Verfasst:
    Zum Jubiläum veröffentlich der Hersteller Megahouse spezielle Figurensets zum Pokémon-Anime. Bereits letztes Jahr haben wir über ein Set mit Jessie und Woingenau​ sowie James und Mauzi​ berichtet und vor Kurzem wurden nun auch zwei weitere Sets enthüllt.

    Dabei handelt es sich zum einen um Ash mit Pikachu und Glumanda im Kleidungsstil der ersten Anime-Staffeln und zum anderen um Misty mit Enton und Togepi. Beide Figuren werden im Mai 2016 veröffentlicht und ähnlich wie die Team-Rocket-Figuren rund 6.000 Yen (ca. 45 Euro) kosten.

    Unter „Weiterlesen“ findet ihr Bilder zu den neuen Figuren.